Neu
für iOS &
Android!
App downloaden: 15 Rabatt
auf jede Linienflugbuchung!
 
 
 
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.

Flugzeughersteller Agusta

Das Aircraft-Unternehmen Agusta wurde 1907 vom Geschäftsmann und Flugpionier Giovanni Agusta gegründet. Seinen Hauptsitz hat der Fabrikant in Cascina Costa in Italien. Es ist das älteste Flugzeugbauunternehmen Italiens und vor allem auf die Herstellung von Sport- und Reiseflugzeugen spezialisiert, zum Teil jedoch auch auf solche , die militärischen Zwecken dienen. Im Laufe der Geschichte übernahm Agusta einige Konkurrenzunternehmen, u. a. SIAI Marchetti Anfang der 90er-Jahre. In den 50er-Jahren fabrizierte der Konzern unter Lizenz des US-amerikanischen Helikopterherstellers Bell zahlreiche Hubschrauber. Zudem kooperierte das Unternehmen bis in die Gegenwart bereits mit zahlreichen anderen namhaften Unternehmen der Aircraft-Branche. Hierzu gehören auch Boeing und Sikorsky. Im Jahr 2000 fusionierte man mit Westland Helicoperts, einem britischen Konzern und setzte die Geschäftstätigkeit gemeinsam in einem Joint Venture fort.

Agusta als weltweit zweitgrößter Hersteller ziviler Hubschrauber

Seit der Fusion mit Westland gilt das italienische Unternehmen als einer der größten Hubschrauberfabrikanten weltweit. Insbesondere zivile Helikopter prägen dabei das Portfolio des Konzerns. Mit dem Marine One stellte man sogar einen Hubschrauber her, mit dem der Präsident der Vereinigten Staaten geflogen wird. Eines der bekanntesten Flugmodelle des Joint Ventures ist der EH101, welcher 1987 erstmals am Himmel zu sehen war und drei Jahre später in Serienproduktion ging. Die italienische Marine gilt als einer der wichtigsten Abnehmer dieses Helikopters. Darüber hinaus ist Agusta-Westland für seine A- und AB-Serie bekannt, die beide für Bell hergestellt wurden und daher auch im Einsatz US-amerikanischer Streitkräfte sind. Insgesamt wurden vom Unternehmen bereits mehr als 100.000 Helikopter und Flugzeuge hergestellt oder mitgestaltet.
Ausklappen

Informationen zu Agusta

  • Offizielle Bezeichnung: Societa Costruzioni Aeronautiche Giovanni Agusta
  • Gründung des Unternehmens: 1907 (2000 Fusion mit Westland Helicopters zu Augusta Westland)
  • Straße: Am Flugplatz 11
  • Ort: Cascina Costa
  • Land: Italien
Derzeit sind leider keine Angebote für diesen Flug verfügbar.
Erweitern Sie Ihre Suche über die Eingabe Ihrer Flugdetails in der oben stehenden Suchmaske.
Tipps

Copyright © 2016 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm