• Hotel
  • Deals
Reisende, Klasse, Airline
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Bild Air Burkina

Flüge mit Air Burkina

Die erste Fluggesellschaft der Welt wurde 1909 von Ferdinand Graf von Zeppelin in Frankfurt am Main gegründet. Seitdem entstanden im Verlauf der Jahrzehnte und weltweit über 100 weitere Airlines, darunter auch Air Burkina. Service und Kundenzufriedenheit wird bei den meisten Fluglinien, so auch bei Air Burkina, groß geschrieben. Trotz eventueller Unterschiede im Servicebereich, sollen alle Fluggäste sicher und weitestgehend entspannt am Reiseziel ankommen. Dies hat sich auch die Fluggesellschaft Air Burkina zum erklärten Ziel gemacht. Für die Sicherheit ihrer Flugzeuge bezahlen Fluglinien, wie Air Burkina, jährlich Wartungskosten in Millionenhöhe. Zum Sicherheitskonzept von Flugunternehmen wie Air Burkina gehört auch die Sicherheitseinweisung der Passagiere vor dem Start. Somit steht einem entspannten und sicherem Flug mit Air Burkina nichts mehr im Wege!

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge mit Air Burkina

Top Angebote für Flüge mit Air Burkina

RouteDatumAirlinePreis p.P 
1. Flug Accra-Ouagadougou
Top Preis Accra (ACC) - Ouagadougou (OUA) 10.01.2017 - 31.01.2017 Air Burkina Air Burkina Preis ermitteln:
2. Flug Paris Charles de Gaulle-Ouagadougou
Top Preis Paris Charles de Gaulle (CDG) - Ouagadougou (OUA) 17.02.2017 - 05.03.2017 Air Burkina Air Burkina ab 705,00
3. Flug Ouagadougou-Lome
Top Preis Ouagadougou (OUA) - Lome (LFW) 08.01.2017 - 23.02.2017 Air Burkina Air Burkina Preis ermitteln:
Tipps

Airline-Informationen Air Burkina

  • Gründung: 1967
  • Airport Location: Burkina Faso
  • Anzahl Ziele: 13
  • Ziele: Ziele in 11 Ländern, National und kontinental
  • Vielfliegerprogramm: Celestars
  • Flugzeugtypen: Bombardier CRJ200ER, McDonnell Douglas MD-87
  • Anzahl Flugzeuge: 2

Gepäckbestimmungen auf Flügen mit Air Burkina

Air Burkina wurde 1967 gegründet und ist eine Fluggesellschaft mit Sitz und Basis in Ouagadougou, Burkina Faso.

Handgepäck:

In der Kabine sind zehn Kilogramm Gepäck auf internationalen Flügen und fünf Kilogramm auf Inlandsflüge gestattet. Es ist verboten im Handgepäck Flüssigkeiten, Spielzeugpistolen, Besteck, Messer, Brieföffner, Rasierklingen, Dartpfeile, Scheren, Stricknadeln und Ähnliches mitzuführen.


Aufgegebenes Gepäck:

Auf Inlandsflüge darf jeder Passagier 20 Kilogramm Freigepäck mitführen. Auf internationalen Flügen dürfen in der Economy Class 35 Kilogramm und in der Business Class 40 Kilogramm pro Passagier mitgeführt werden. Kleinkinder dürfen stets zehn Kilogramm Gepäck aufgeben. Es ist verboten, im Gepäck fragile Objekte, Schmuck, Geld, Geschäftsdokumente, explosionsgefährliche Stoffe, Munition, flüssige Stoffe, Feuerzeuge, Streichhölzer, komprimierte Gase, ätzende Stoffe, brennbare Flüssigkeiten oder Feststoffe, oxidierende Materialien, ätzende Stoffe, Krankheitserreger, giftige Stoffe, radioaktive Stoffe, übel riechende Materialien und andere gefährliche Güter zu transportieren. Bei Übergepäck fallen weitere Kosten pro KIlo an.


Sonstiges Gepäck:

Zur Beförderung von sonstigem Gepäck stehen seitens Air Burkina keine Informationen zur Verfügung.

Hinweis: fluege.de übernimmt keine Garantie für die Aktualität und Richtigkeit der Informationen. Bitte wenden Sie sich für aktuelle Gepäck-Informationen an die Airline-Webseite Air Burkina
Airlinebewertungen
Airlinebewertungen
Erfahrungsberichte Air Burkina Bewertung Reisedatum Veröffentlichung Autor
Problemloser-puenktlicher Flug
"Fuer einen Kurzstreckenflug in Afrika ein..."
 
 
 
 
 
(4,2)
06/2014 07/2014 Gast471 
Abflughäfen

Abflughäfen von Air Burkina