• Hotel
  • Deals
Reisende, Klasse, Airline
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Bild Air Sinai

Flüge mit Air Sinai

Die erste Fluggesellschaft der Welt wurde 1909 von Ferdinand Graf von Zeppelin in Frankfurt am Main gegründet. Seitdem entstanden im Verlauf der Jahrzehnte und weltweit über 100 weitere Airlines, darunter auch Air Sinai. Service und Kundenzufriedenheit wird bei den meisten Fluglinien, so auch bei Air Sinai, groß geschrieben. Trotz eventueller Unterschiede im Servicebereich, sollen alle Fluggäste sicher und weitestgehend entspannt am Reiseziel ankommen. Dies hat sich auch die Fluggesellschaft Air Sinai zum erklärten Ziel gemacht. Für die Sicherheit ihrer Flugzeuge bezahlen Fluglinien, wie Air Sinai, jährlich Wartungskosten in Millionenhöhe. Zum Sicherheitskonzept von Flugunternehmen wie Air Sinai gehört auch die Sicherheitseinweisung der Passagiere vor dem Start. Somit steht einem entspannten und sicherem Flug mit Air Sinai nichts mehr im Wege!

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge mit Air Sinai

Top Angebote für Flüge mit Air Sinai

RouteDatumAirlinePreis p.P 
1. Flug Tel Aviv-Kairo
Top Preis Tel Aviv (TLV) - Kairo (CAI) 19.10.2017 - 21.10.2017 Air Sinai Air Sinai ab 908,00
Tipps

Airline-Informationen Air Sinai

  • Gründung: 1982
  • Airport Location: Ägypten
  • Eigentümer: EgyptAir Airlines Company
  • Anzahl Ziele: 1
  • Ziele: von Kairo zum Tel Aviv-Ben Gurion Flughafen
  • Besonderheiten: Tochtergesellschaft von EgyptAir
  • Flugzeugtypen: Embraer E-170
  • Anzahl Flugzeuge: 1

Gepäckbestimmungen auf Flügen mit Air Sinai


Handgepäck:

Es ist jedem Passagier gestattet, ein Handgepäckstück sowie einen persönlichen Gegenstand mit an Bord zu nehmen. Dabei darf das Handgepäckstück nicht schwerer als acht Kilogramm oder größer als 19 x 31 x 53 Zentimeter sein. Der persönliche Gegenstand kann beispielsweise eine Handtasche oder ein Laptop sein. Seitens der Fluggesellschaft wird empfohlen, sämtliche Wertsachen im Handgepäck zu transportieren und die Passagiere haben sich an die allgemeingültigen Richtlinien bzgl. des Transports von Flüssigkeiten und gefährlichen Gegenständen an Bord von Flugzeugen zu halten.


Aufgegebenes Gepäck:

Die Freigepäckgrenze für das aufzugebende Gepäck richtet sich nach dem jeweiligen Flug sowie der Kabinenklasse. So dürfen auf internationalen Flügen generell zwei Gepäckstücke aufgegeben werden, welche für Passagiere der Economy Class jeweils maximal 23 Kilogramm und für Passagiere der Business sowie der First Class jeweils maximal 32 Kilogramm wiegen dürfen. Auf nationalen Flügen gelten die gleichen Gewichtsbestimmungen, jedoch darf in sämtlichen Klassen nur ein Gepäckstück aufgegeben werden.


Sonstiges Gepäck:

Sofern Sportausrüstungen und Musikinstrumente vor Reiseantritt angemeldet wurden, können diese als Teil des Freigepäcks transportiert werden. Sollten sie jedoch die Freigepäckgrenze überschreiten, so werden zusätzliche Gebühren fällig.

Hinweis: fluege.de übernimmt keine Garantie für die Aktualität und Richtigkeit der Informationen. Bitte wenden Sie sich für aktuelle Gepäck-Informationen an die Airline-Webseite Air Sinai
Airlinebewertungen
Airlinebewertungen
Erfahrungsberichte Air Sinai Bewertung Reisedatum Veröffentlichung Autor
Angenehmer geht es kaum
"Der Abflug war pünktlich und die Tickets sehr günstig."
 
 
 
 
 
(3,6)
09/2014 09/2015 Maniac 
Abflughäfen

Abflughäfen von Air Sinai