• Hotel
  • Deals
Reisende, Klasse, Airline
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Bild Air Tahiti

Flüge mit Air Tahiti

Air Tahiti ist eine seit 1986 bestehende Fluggesellschaft, die ihren Sitz in Papeete in Französisch-Polynesien hat. Das Unternehmen ist in erster Linie regional tätig und fliegt Ziele innerhalb der Inseln von Französisch-Polynesien an. Air Tahiti gilt als wichtigste Fluggesellschaft und befördert jährlich mehr als 800.000 Passagiere. Größtenteils werden Einheimische zwischen den Inseln transportiert. Die Zahl ausländischer Fluggäste bei Air Tahiti liegt bei rund 25 Prozent. Der Beginn des Unternehmens geht auf die 1960er Jahren zurück. Mit dem Bau des Tahitis Fa‘aa Airport gewann der zivile Flugverkehr in der Region an Bedeutung. Neben dem Flugverkehr wickelt Air Tahiti die Passagierabfertigung auf dem Flughafen der Hauptstadt Papeete ab. Dazu gehören der komplette Bodenservice und die Passagierbetreuung. Die Flotte von Air Tahiti umfasst 2012 insgesamt 13 Flugzeuge, weitere Maschinen hat das Unternehmen in Auftrag gegeben. Air Tahiti greift dabei auf Modelle des französisch-italienischen Herstellers Avions de Transport Régional zurück. Neben drei ATR 42-500 stehen auch sieben ATR 72-500 für den Flugverkehr zur Verfügung. Die neusten Modelle sind zwei ATR 72-600. Bei allen Maschinen der Firma ATR handelt es sich um Regionalverkehrsflugzeuge, die sich sowohl für den Passagier- als auch für den Frachttransport eignen. Air Tahiti hat eine Allianz mit Air Moorea und bietet saisonal Billigflieger an.

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge mit Air Tahiti

Top Angebote für Flüge mit Air Tahiti

RouteDatumAirlinePreis p.P 
1. Flug Papeete-Bora Bora
Top Preis Papeete (PPT) - Bora Bora (BOB) 10.04.2017 - 17.04.2017 Air Tahiti Air Tahiti ab 333,00
2. Flug Bora Bora-Papeete
Top Preis Bora Bora (BOB) - Papeete (PPT) 04.04.2017 - 07.04.2017 Air Tahiti Air Tahiti ab 333,00
3. Flug Papeete-Raiatea
Top Preis Papeete (PPT) - Raiatea (RFP) 16.01.2017 - 22.01.2017 Air Tahiti Air Tahiti ab 261,00
4. Flug Papeete-Rangiroa
Top Preis Papeete (PPT) - Rangiroa (RGI) 31.12.2016 - 08.02.2017 Air Tahiti Air Tahiti Preis ermitteln:
5. Flug Rarotonga-Papeete
Top Preis Rarotonga (RAR) - Papeete (PPT) 19.12.2016 - 08.02.2017 Air Tahiti Air Tahiti Preis ermitteln:
6. Flug Bora Bora-Moorea
Top Preis Bora Bora (BOB) - Moorea (MOZ) 27.12.2016 - 09.01.2017 Air Tahiti Air Tahiti Preis ermitteln:
7. Flug Papeete-Moorea
Top Preis Papeete (PPT) - Moorea (MOZ) 15.03.2017 - 29.03.2017 Air Tahiti Air Tahiti ab 82,00
8. Flug Papeete-Rarotonga
Top Preis Papeete (PPT) - Rarotonga (RAR) 31.12.2016 - 13.02.2017 Air Tahiti Air Tahiti Preis ermitteln:
9. Flug Raiatea-Papeete
Top Preis Raiatea (RFP) - Papeete (PPT) 17.01.2017 - 22.01.2017 Air Tahiti Air Tahiti Preis ermitteln:
Tipps

Airline-Informationen Air Tahiti

  • Gründung: 1953
  • Airport Location: Französisch-Polynesien
  • Eigentümer: 33,5% Privatinvestoren, 13,7% Französisch-Polynesien, 13,4% Socredo Bank und weitere Beteiligte
  • Anzahl Ziele: 47
  • Ziele: ausschließlich regionale Ziele (u.a. Papeete, Moorea, Bora Bora, Takapoto), außer Rarotonga
  • Wartung: eigene Wartung
  • Besonderheiten: Bei einem Flug von Tahiti nach Moorea gibt es Übergepäck Rabatt-Optionen.
  • Flugzeugtypen: ATR 42-500, ATR 72-500, ATR 72-600, Beechcraft King B200 Air, de Havilland Canada DHC-6 Twin Otter
  • Durchschnittsalter Flugzeuge: 6,6 Jahre
  • Anzahl Flugzeuge: 12 (+ 8 Bestellungen)

Gepäckbestimmungen auf Flügen mit Air Tahiti


Handgepäck:

Das Handgepäck darf maximal 45 x 35 x 20 Zentimeter groß sein und nicht mehr als drei Kilogramm wiegen. Alle persönlichen Gegenstände müssen innerhalb des Handgepäckstücks transportiert werden. Es ist verboten im Handgepäck scharfe oder spitze Gegenstände mitzuführen sowie Waffen und andere gefährliche Gegenstände. Batterien, radioaktive, entflammbare und explosive Stoffe, starke Magneten, Gase, Gifte, ätzende Stoffe und alkoholische Getränke sind sowohl im Handgepäck als auch im aufgegebenen Gepäck verboten.


Aufgegebenes Gepäck:

Mit einem Standard Ticket (Y Class) darf ein Passagier maximal 20 Kilogramm Gepäck in maximal drei Taschen von jeweils maximal 150 Zentimetern im Umfang mitführen. Mit einem Special Ticket (Z Class) darf ein Passagier maximal 50 Kilogramm in zwei bzw. drei Gepäckstücken mitführen. Ein Gepäckstück darf nie schwerer als 25 Kilogramm oder größer als 150 Zentimeter (Länge + Höhe + Breite) sein. Kleinkinder dürfen kein Gepäck aufgeben.


Sonstiges Gepäck:

Wird die Freigepäckgrenze überschritten - sowohl beim aufgegeben Gepäck als auch bei der Mitnahme von Sportgepäck - so fallen zusätzliche Gebühren an. Surf- oder Kitesurfing Boards dürfen nicht länger als 180 Zentimeter sein. Das Sondergepäck sollte immer ordnungsgemäß verpackt sein.

Hinweis: fluege.de übernimmt keine Garantie für die Aktualität und Richtigkeit der Informationen. Bitte wenden Sie sich für aktuelle Gepäck-Informationen an die Airline-Webseite Air Tahiti

Umweltengagement

Keine Auflistung von Air Tahiti im atmosfair Airline Index

Um das Umweltengagement einer Airline beurteilen zu können, stellt in der Regel der jährlich erscheinende Airline Index von atmosfair eine gute Grundlage dar. Hierin werden verschiedene, weltweit tätige Fluggesellschaften bezüglich ihrer CO2-Emissionen pro Transportleistung miteinander verglichen und entsprechend aufgelistet. Dabei wird zwischen Kurz- (< 800 Kilometer), Mittel- (800 – 3.800 Kilometer) und Langstrecke (> 3.800 Kilometer) unterschieden. Jedoch werden hierbei lediglich weltweit die 198 größten Fluggesellschaften bewertet, wodurch eine Bewertung von Air Tahiti nicht stattgefunden hat. Somit lassen sich keine genauen Aussagen bezüglich des CO2-Fußabdrucks von Air Tahiti treffen. Jedoch lässt sich das Umweltengagement von Air Tahiti bei der Flottenzusammenstellung erkennen.

Geringer CO2-Fußabdruck durch Einsatz von Propellermaschinen

So besteht der Großteil der 14 Flugzeuge zählenden Flotte aus Turboprop-Maschinen des Herstellers Avions de Transport Régional, kurz ATR. Dieser ist dafür bekannt, während sämtlicher Stadien des Lebenszyklus seiner Maschinen besonders umweltfreundlich zu agieren, was durch die Verleihung des ISO 14001 Umweltmanagementzertifikats bestätigt wurde. Darüber hinaus liegt der Kerosinverbrauch der von Air Tahiti eingesetzten Propellermaschinen (Typ 42-600, 72-500 sowie 72-600) deutlich unter dem vergleichbarer düsengetriebener Flugzeuge, was den CO2-Fußabdruck von Air Tahiti kleiner werden lässt. So verbraucht beispielsweise die ATR 42 bei maximaler Zuladung bzw. Besetzung etwa 1,8 Liter Kerosin je Passagier und 100 Kilometer, was etwa der Hälfte des Verbrauchs vergleichbarer Düsenflugzeuge entspricht. Somit kann davon ausgegangen werden, dass Air Tahiti aufgrund des Einsatzes von Propellermaschinen einen vergleichsweise geringen CO2-Fußabdruck hat.
60,2 Pkt
 
 
F
20-35
Pkt
 
 
E
36-50
Pkt
 
 
D
51-64
Pkt
 
 
C
65-77
Pkt
 
 
B
78-89
Pkt
 
 
A
90-100
Pkt
20
30
40
50
60
70
80
90
100
Airlinebewertungen
Für die Airline Air Tahiti sind leider noch keine Airline Bewertungen vorhanden. Wenn Sie schon einmal mit der Airline Air Tahiti geflogen sind und Ihre Erfahrungen mit anderen Fluggästen teilen möchten, können Sie hier gern eine Airline Bewertung abgeben. Neben der Freundlichkeit des Personals sind ebenso Pünktlichkeit, Versorgung und Sicherheit einer Airline ausschlaggebend für die Bewertung. Nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit und bewerten Sie jetzt die Airline Air Tahiti.
Abflughäfen

Abflughäfen von Air Tahiti