Neu
für iOS &
Android!
App downloaden: 15 Rabatt
auf jede Linienflugbuchung!
 
 
 
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.

Flugzeugtyp Airbus A319 (IATA 319)

airbus-a319
Eines der kompaktesten Flugzeuge in Europa, der Airbus A319, wurde von dem Flugzeughersteller Airbus-Industries erstmalig im Jahr 1955 gebaut. Es handelt sich dabei um ein zweistrahliges Standardrumpfflugzeug. Das bedeutet, dass die Maschine von zwei Turbinen angetrieben wird, die sich in der Nähe des Flugzeugrumpfes an den Seitenflügeln befinden. Der Airbus gehört zur Familie der A320er, ist allerdings deutlich kürzer als der klassische Airbus A320. Tatsächlich ist diese Maschine eines der kleinsten Flugzeuge im kommerziellen Flugbetrieb und bietet je nach Konstruktionstyp Platz für bis zu 156 Passagiere. Bei minimaler Besetzung beträgt die Reichweite dieses Fliegers etwa 11.000 Kilometer. Dieses Modell wird daher vor allem für interkontinentale Flüge von Europa in die USA genutzt. Dabei wird der A319 bevorzugt als reines Business-Class-Flugzeug eingesetzt.

Der Airbus A319 – ein beliebter Allrounder für internationale Fluggesellschaften

Die bekannteste Fluggesellschaft, die den Airbus A319 aktuell einsetzt, ist die Lufthansa. Sie lässt die Maschine in ihrer Tochterfirma PrivatAir für Verbindungen von Deutschland in die USA starten. Auch Qatar Airways zählt den 319 zu seiner Flotte, während die meisten anderen Fluggesellschaften auf den stärksten Konkurrenten, die Boeing 737-700, zurückgreifen. Darüber hinaus findet der A319 rege Verwendung beim Militär, zum Beispiel als Seefernaufklärer und U-Boot-Orter bei der Marine. Auch die Bestückung mit Torpedos ist bei diesem Flugzeugmodell möglich. Ein typisches Kennzeichen der Flugzeuge aus der Serie A320 ist, dass die Einzelteile an unterschiedlichen Standorten gefertigt werden. Die Endmontage findet in Hamburg, im französischen Toulouse sowie im chinesischen Tianjin statt. Ein Flugzeug dieser Klasse kostet etwa 74,4 Millionen US-Dollar.
Ausklappen

Meistgebuchte Flugangebote der Airlines mit dem Flugzeugtyp A319 (IATA 319)

DatumRouteAirlineBewertungPreis p.P ab
1.17.07.2017 - 14.08.2017 Izmir (ADB) - Köln/ Bonn (CGN) Germanwings
 
 
 
 
 
(3,5)
169,98
Erfahrungen auf Flügen mit A319
 
 
 
 
 
(3,8)

Für so einen kurzen Flug war das Zeitungs- und Magazinangebot voll ausreichend.

 
 
 
 
 
(4,5)

Alles ging super-pünktlich über die Bühne. Online Check-In funktionierte einwandfrei.

 
 
 
 
 
(4,5)

Ja, ich würde diese Airline einem Freund weiterempfehlen.

2.19.03.2017 - 02.04.2017 Basel (BSL) - Hurghada (HRG) Belair
 
 
 
 
 
(3,3)
364,09
Erfahrungen auf Flügen mit A319
 
 
 
 
 
(2,8)

Ausser der Fluginformationen nichts Spannendes, aber gut der Flug dauerte auch nur…

 
 
 
 
 
(4,5)

Alles ok, wir waren pünktlich und der Preis war ok

 
 
 
 
 
(4,5)

Ja, ich würde diese Airline einem Freund weiterempfehlen.

3.30.12.2016 - 18.01.2017 Paris (CDG) - Ouagadougou (OUA) Air Burkina
 
 
 
 
 
(3,6)
705,48
Erfahrungen auf Flügen mit A319
 
 
 
 
 
(2,3)

keine vorhanden, kaum bewertbar auf Kurzstrecke

 
 
 
 
 
(3,5)

halbwegs pünktlich, leider im Vergleich zu anderen Airlines wird auf…

 
 
 
 
 
(3,5)

Nein, ich würde diese Airline einem Freund nicht weiterempfehlen.

Weitere Angebote

DatumRouteAirlineBewertungPreis p.P ab
4.21.12.2016 - 03.01.2017 Berlin (TXL) - Bangkok (BKK) Etihad Airways
 
 
 
 
 
(3,7)
0,02
5.25.12.2016 - 07.01.2017 Frankfurt am Main (FRA) - Bukarest (OTP) Condor
 
 
 
 
 
(3,5)
0,02
6.25.12.2016 - 07.01.2017 Frankfurt am Main (FRA) - Bukarest (OTP) Swiss International Air Lines
 
 
 
 
 
(3,8)
0,02
7.28.12.2016 - 31.12.2016 Hamburg (HAM) - Göteborg (GOT) Air Dolomiti
 
 
 
 
 
(3,5)
0,02
8.28.12.2016 - 08.01.2017 Bremen (BRE) - Madrid (MAD) Air Europa
 
 
 
 
 
(3,2)
0,02
9.01.01.2017 - 04.01.2017 Wien (VIE) - Köln/ Bonn (CGN) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
0,02
10.05.01.2017 - 08.01.2017 Frankfurt am Main (FRA) - London (LHR) TAP Portugal
 
 
 
 
 
(3,3)
0,02

Daten zum Flugzeugtyp Airbus A319 (IATA 319)

  • Flugzeughersteller: Airbus
  • Gesamtlänge: 33,84 m
  • Spannweite: 34,10 m
  • Triebwerke: CFM56-5B x2 oder V2500-A5 x2
  • Maximale Anzahl der Sitzplätze: 156

Sitzabstand des Typs Airbus A319 (IATA 319) in den Reiseklassen der Airlines

ReiseklasseSitzabstandSitzbreiteNeigungswinkel in GradSitzanzahl
 
Economy Class
    
Austrian76,2 cm45 cm118max. 132
TAP Portugal76 cm43 cm
Finnair78 cm44,5 - 46 cm
Royal Brunei78 cm46 cm104114
United Airlines112
 
Business Class
    
Lufthansa-Business-Jet16548
TAP Portugal 87 cm45 cm
Royal Brunei 111 cm53 cm8
Tipps

Copyright © 2016 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm