• Deals
Flug
 
Reisende, Klasse, Airline

Flüge nach Albanien

Billigflüge nach Albanien

Erholungshungrige, Sonnenanbeter und Anbieter beliebter Billigflüge haben es längst als Top-Reiseziel für sich entdeckt: Albanien! Die Republik am westlichen Rand der Balkanhalbinsel zwischen Montenegro, Kosovo, Mazedonien und Griechenland ist goldrichtig für alle, die sich bei mediterranem Klima und Bilderbuchwetter von Alltagsgrau und Nieselwetter erholen wollen. Albanien ist zwar nur etwas größer als Belgien, verfügt aber über fast 400 sonnenverwöhnte Strandkilometer an der Adriaküste und am Ionischen Meer. Kein Wunder also, dass vor allem Sportlern und Familien in diese Region einen Flug buchen. Egal, ob Sie sich beim Surfen, Segeln und Tauchen verausgaben oder unter der Mittelmeersonne einfach nur ausspannen wollen - Albanien bietet für jeden Gusto das Richtige! Und das auch jenseits der Küsten: wunderschöne Hochgebirgsregionen prägen ebenso das Profil Albaniens wie sanfte Flusstäler und weite Seen.

Albanien, das sind die zerklüfteten Gipfel der Albanischen Alpen, das sind die Mandel- und Walnussbäume an den Ufern von Mat, Shkumbin und Vjosa, das sind Palmen, Orangen- und Zitronenhaine an der Küste, und das sind tiefe Tannen- und Eukalyptuswälder im Landesinneren. Wölfe, Milane und Adler sind ebenso in Albanien beheimatet wie die seltenen Suppen- und Karrettschildkröten. Überzeugen Sie sich selbst von dem einzigartigen Artenreichtum Albaniens - zum Beispiel in einem der vielen Nationalparks! Wer es lieber ein wenig urbaner mag, sollte einen Ausflug nach Tirana nicht verpassen: vom Skanderberg über die Dorsfestung bis zum Uhrturm gibt es hier einige Architekturperlen zu besichtigen. Die sympathische 500.000 Einwohner zählende Hauptstadt Albaniens verbindet auf charmante Weise orientalische und europäische Einflüsse - sowohl im Stadtbild als auch in der Küche. Überzeugen Sie sich selbst! weiterlesen

Unsere Top - Flugziele in Albanien

Die beliebtesten Flugziele nach Albanien

Top Angebote für Albanien Flüge

RouteDatumAirline Bewertung Preis p.P 
1. Flug Tirana (Albanien)
Top Preis Stuttgart (STR) - Tirana (TIA) 09.02.2017 - 13.02.2017 Aegean Airlines
 
 
 
 
 
(3,8)
ab 135,00
München (MUC) - Tirana (TIA) 05.02.2017 - 18.02.2017 Aegean Airlines
 
 
 
 
 
(3,8)
ab 143,00

Online Billigflüge nach Albanien buchen

Albanien ist reich an herzlichen Menschen und reich an Kontrasten, denn hier werden Sie eine ganz neue Welt kennenlernen, in der sich verschiedene Kulturen und Religionen in einer großen Gemeinschaft wiederfinden. Das Aufeinandertreffen der westlichen Moderne, mit den osmanischen, moslemischen und orthodoxen Traditionen hat in Albanien eine interessante Mentalität entstehen lassen, die sich in der Zugänglichkeit der Bewohner widerspiegelt. Die landschaftlichen Schönheiten Albaniens stehen denen der Nachbarn in Griechenland und Kroatien keineswegs nach. Das Land bietet traumhafte Gebirgszüge, endlose Strände und Küsten sowie optimales Wetter für Badegäste. Urlauber können Günstige Flüge nach Albanien buchen. Wer die Geschichte Albaniens aus nächster Nähe bestaunen will, sollte die orthodoxen Klöster, mittelalterlichen Städte und Burgen sowie reichverzierten Moscheen besichtigen. Volksmusik spielt in Albanien eine besonders große Rolle. Zahlreiche Veranstaltungen, Festivals und Konzerte finden jährlich statt, bei denen Volksmusikgruppen aller Regionen Albaniens ihr Können unter Beweis stellen und Besuchern einen Vorgeschmack auf das musikalische Talent ihres Landes bieten.

Tirana ist die Hauptstadt und gleichzeitig größte Stadt Albaniens. Im wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Zentrum des Landes kann man einen gemütlichen Einkaufsbummel machen, in zahlreiche gemütliche Cafés und Restaurants einkehren und mit den Albanern das Leben genießen. Gepflegte Parks und die farbig bemalten Häuserfassaden sorgen für abwechslungsreiche Spaziergänge. Der Skanderberg-Platz liegt im Stadtzentrum von Tirana, ist umgeben vom Kulturpalast, dem Rathaus sowie dem Nationalmuseum und ist der ideale Startpunkt für einen Stadtrundgang, bei dem Sie unbedingt das heutige Wahrzeichen der Stadt, die Ethem-Bey-Moschee, besuchen sollten. Doch auch die Küstenstadt Durrës hat mit dem Venezianischen Turm und der mittelalterlichen Stadtmauer, die zum Amphitheater führt, ganz besondere Reize und ist einen Besuch wert!
 
Zeitzone

Mit der Mitteleuropäischen Zeit befindet sich Albanien in der gleichen Zeitzone wie Deutschland. Auch die Zeitumstellung auf die Sommer- bzw. Winterzeit erfolgt in Albanien genauso wie in Deutschland am letzten März – bzw. Oktoberwochenende. Um sich der Sommerzeit anzupassen, wird die Uhr im März von zwei Uhr auf drei Uhr vorgestellt. Für die MEWZ, die Mitteleuropäische Winterzeit, wird die Uhr im Oktober von drei Uhr auf zwei Uhr zurückgestellt.

 
Geld

Die aktuelle albanische Währung ist der Lek, allerdings werden auch der Euro sowie US-Dollar in Albanien akzeptiert. Bargeld ist das wichtigste Zahlungsmittel des Landes, es empfiehlt sich, kleinere Beträge nach Bedarf zu wechseln. Devisen werden in kleinen Sortierungen ebenfalls angenommen. Kreditkarten wie die MasterCard, Diners Club oder American Express sind in Albanien begrenzt nutzbar – vor allem in ländlichen Regionen sollte man stets Bargeld mit sich führen. In größeren Städten stellt es kein Problem dar, an einem Geldautomaten mit einer Kreditkarte bzw. teilweise auch EC- oder Maestro-Karte unter Angabe der PIN-Nummer Geld abzuheben, allerdings sollte das Maestro-Zeichen auf dem Geldautomaten erkennbar sein.

 
Gesundheit

Um eine optimale medizinische Versorgung zu erhalten, sollte man für einen Aufenthalt in Albanien unbedingt eine Auslandsreise-Krankenversicherung mit Notfallrückführung abschließen. Außerdem ist eine Reiseapotheke empfehlenswert. Schutzimpfungen gegen Polio sollte man auffrischen, wenn die letzte Impfung über zehn Jahre zurückliegt. Zudem ist für einen Aufenthalt in Albanien eine Impfung gegen Gelbfieber und Typhus empfehlenswert. Da weiterhin eine erhöhte Infektionsgefahr für Darminfektionen besteht, sollte man auf eine sehr sorgfältige Nahrungsmittel- und Trinkwasserhygiene achtgeben.

 
Dos und Don'ts

Die albanische Bevölkerung ist als traditioneller, offener und freundlicher Gastgeber bekannt. Zudem wird das Land Albanien nicht von zu strengen Moralvorstellungen bestimmt – legere Kleidung ist aus diesem Grunde akzeptabel und auch Männer dürfen den Temperaturen entsprechend kurze Hosen tragen.

 
Reisezeit

Das Land Albanien wird im Westen von der Adria sowie dem Ionischen Meer begrenzt und auch im Süden vom Mittelmeerklima beeinflusst, das heiße, trockene Sommer sowie milde, verregnete Winter hervorruft. Im Gegensatz dazu sind Osten und Norden des Landes durch hohe Gebirgsketten bestimmt. Tendenziell ist es vom Juli bis August recht trocken, während im Dezember und Januar verhältnismäßig viel Regen zu erwarten ist. Möchte man einen Badeurlaub in Albanien verbringen, sollte man einen Aufenthalt im Mai, Juni oder September planen – in diesen Monaten herrschen sommerliche Verhältnisse vor, ohne dass es zu warm ist. Für Wanderungen sind Frühjahr und Herbst optimale Reisezeiten, eine Sightseeingtour wird im März oder April empfohlen.

 
Flughafen

Der Flughafen Tirana-Rinas befindet sich 25 Kilometer außerhalb der Stadt Tirana und gilt als einer der größten Flughäfen seiner Region. Viele Passagiere nutzen den einzigen internationalen Flughafen von Albanien, der mit einem Duty-Free-Shop, einer Autovermietung, einer Bank sowie einem Imbiss ausgestattet ist.