Neu
für iOS &
Android!
App downloaden: 15 Rabatt
auf jede Linienflugbuchung!
 
 
 
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.

Flugzeughersteller Alvis

Alvis war ein britischer Konzern, welcher hauptsächlich in der Automobilindustrie seine Geschäfte tätigte, jedoch zum Teil auch als renommierter Fabrikant von Flugzeugteilen galt. Gegründet wurde Alvis 1919, eingestellt wurde die Produktion Ende der 1960er-Jahre. Flugmotoren wurden erst ab den 30er-Jahren hergestellt. Zuvor konzentrierte sich das Unternehmen, das seinen Sitz in Coventry in England hatte, ausschließlich auf die Herstellung von Autos und Autoteilen. Im Jahre 1965 übernahm Rover sämtliche Anteile an der Limited, ehe 1981 die United Scientific Holdings plc. die Marke erwarb. 2004 wechselte der Besitzer erneut – BAE Systems kaufte Alvis Vickers, welche zwei Jahre zuvor die Rolls-Royce-Tochtergesellschaft Vickers Defence Systems übernommen hatte. Seit 2005 firmiert das Unternehmen unter BAE Systems Land Systems (Weapons & Vehicles) Ltd. und ist Teil von BAE Systems Land & Armaments.

Flugmotoren von Alvis als echte Bestseller in aller Welt

Die von Alvis hergestellten Produkte galten stets als qualitativ hochwertig, unabhängig vom Segment, dem sie zuzuordnen waren. Verkauft wurden sie vor allem an britische Unternehmen, doch auch in Übersee fanden sie ihren Absatz. Einer der bekanntesten Motoren, die produziert wurden, ist der luftgekühlte Sternmotor Leonides. Dieser wies neun Zylinder auf und kam auf eine Leistung von weit über 400 PS. Ab 1937 stellte der Konzern diesen Motor her. Im Jahre 1951 kam eine neue, doppelt so starke Version des Leonides heraus, welche weit mehr als 850 PS aufwies. Vertrieben wurde diese unter dem Namen Leonides Major. Weitere Motoren, die Alvis herstellte, waren der Alcides, Maeonides und Pelides, wobei es von letzterem ebenfalls eine Major-Version gab, die allerdings bei den Endabnehmern nicht mehr so populär war wie der Leonides.
Ausklappen

Informationen zu Alvis

  • Offizielle Bezeichnung: Alvis Car and Engineering Company Ltd
  • Gründung des Unternehmens: 1919-2004 (Übernahme durch BAE Systems)
  • Ort: Coventry
  • Land: England
Derzeit sind leider keine Angebote für diesen Flug verfügbar.
Erweitern Sie Ihre Suche über die Eingabe Ihrer Flugdetails in der oben stehenden Suchmaske.
Tipps

Copyright © 2016 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm