Neu
für iOS &
Android!
App downloaden: 15 Rabatt
auf jede Linienflugbuchung!
 
 
 
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.

Flüge nach Andalusien

Billigflüge nach Andalusien

In Andalusien können Sie spanische Kultur mit entspanntem Strandurlaub verbinden und vor allem von Deutschland aus günstig fliegen. Andalusien ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen Spaniens, und das nicht ohne Grund! Vor allem die Strände locken jedes Jahr Tausende von Touristen in die südlichste Region der Iberischen Halbinsel. Die Gestalt der andalusischen Küste ist vielfältig, weicher Sand wechselt sich mit schroffen Felsen ab. Besonders beliebt bei Badeurlaubern ist die Costa del Sol. Die Costa de la Luz am Atlantik lockt mit ihren hohen Wellen hingegen Wassersportler. Ein ganz besonderes Ausflugsziel ist die Straße von Gibraltar. Die Meerenge verbindet das Mittelmeer mit dem Atlantik.

Außerdem liegen hier Europa und Afrika so dicht beieinander, das man bei guter Sicht sogar einen Blick auf Marokko werfen kann. Auch ein Tagesausflug nach Afrika bietet sich an. Sevilla ist die Hauptstadt Andalusiens. Sie liegt zu beiden Seiten des Flusses Guadalquivir in einer fruchtbaren Ebene und besitzt viele Sehenswürdigkeiten. Zahlreiche Türme machen die Silhouette der Stadt zu einem ganz besonderen Anblick. Ein Besuch der Altstadt ist sehr empfehlenswert. Dort befindet sich die Kathedrale Maria de la Sede, die größte gotische Kathedrale der Welt. Außerdem gilt Sevilla als Wiege des Flamenco. Nicht weniger interessant ist Malaga, die zweitgrößte Stadt in Andalusien an der Costa del Sol. Neben dem Geburtshaus Picassos bieten zahlreiche Museen und Ausstellungen ein umfangreiches kulturelles Angebot. Wer lieber in das ländliche Andalusien billig fliegen möchte, kann sich auf die Ruta de los Pueblos Blancos begeben. Diese Landstraßenroute führt durch zahlreiche kleine Dörfer, deren weiß gekalkte Häuser und schmale Gassen typisch für die Architektur der Region sind. In Andalusien ist das traditionelle und moderne Spanien vereint!
weiterlesen

fluege.de Airlinebewertung

33 Kunden, die bei fluege.de einen Flug nach Andalusien gebucht haben, bewerteten nach ihrem Flug die Airlines mit durchschnittlich 3.02 Sternen wie folgt:

Durchschnitt:
 
 
 
 
 
(3,4)

Service:
 
 
 
 
 
(3,6)

Sicherheit & Komfort:
 
 
 
 
 
(3,3)

Versorgung an Bord:
 
 
 
 
 
(2,9)

Multimedia Angebot:
 
 
 
 
 
(2,1)

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge nach Andalusien

Top Angebote für Andalusien Flüge

DatumRouteAirline Bewertung Preis p.P ab
1. Flug München-Sevilla
05.05.2017 - 08.05.2017 München-Sevilla Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
124,00
2. Flug Frankfurt Main-Sevilla
17.06.2017 - 22.06.2017 Frankfurt Main-Sevilla Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
149,00
3. Flug Berlin Tegel-Sevilla
21.11.2016 - 07.12.2016 Berlin Tegel-Sevilla Vueling Airlines
 
 
 
 
 
(3,0)
194,00
4. Flug Hamburg-Sevilla
13.01.2017 - 16.01.2017 Hamburg-Sevilla British Airways
 
 
 
 
 
(3,5)
188,00
5. Flug Düsseldorf-Sevilla
24.02.2017 - 02.03.2017 Düsseldorf-Sevilla Swiss International Air Lines
 
 
 
 
 
(3,8)
175,00
6. Flug Stuttgart-Sevilla
03.11.2016 - 02.02.2017 Stuttgart-Sevilla Brussels Airlines
 
 
 
 
 
(3,2)
168,00
7. Flug Hannover-Sevilla
06.11.2016 - 27.11.2016 Hannover-Sevilla Vueling Airlines
 
 
 
 
 
(3,0)
214,00
8. Flug Berlin Schönefeld-Sevilla
27.10.2016 - 02.11.2016 Berlin Schönefeld-Sevilla TAP Portugal
 
 
 
 
 
(3,3)
181,00
9. Flug Nürnberg-Sevilla
21.11.2016 - 28.11.2016 Nürnberg-Sevilla British Airways
 
 
 
 
 
(3,5)
365,00
10. Flug Köln-Bonn-Sevilla
29.01.2017 - 04.02.2017 Köln-Bonn-Sevilla Swiss International Air Lines
 
 
 
 
 
(3,8)
220,00
Tipps

Online Billigflüge nach Andalusien buchen

Billig Flüge ermöglichen spanisches Flair und Badeurlaub für die ganze Familie in Andalusien! Andalusien ist die südlichste Region Spaniens und verzaubert Besucher mit atemberaubenden Landschaften, traumhaften Stränden und geschichtsträchtigen Städten. Sie sollten sich diese Urlaubsatmosphäre nicht entgehen lassen und direkt einen Flug buchen. Die Hauptstadt von Andalusien ist Sevilla. Sie liegt am Fluss Guadalquivir in einer fruchtbaren Ebene und widerspricht so ganz dem Klischee des kargen und trockenen Südens. Vor allem die Altstadt lockt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Der Goldturm oder der maurische Palast Alcázar sind beeindruckende Zeugnisse der Vergangenheit. Doch die Stadt ist auch für ihr heiteres mediterranes Flair bekannt und gilt darüber hinaus als Wiege des Flamenco. Außerdem lockt sie mit kulinarischen Köstlichkeiten. So sollen die berühmten spanischen Häppchen, die Tapas, hier ihren Ursprung haben.

Weiter südlich befindet sich Malaga, die zweitgrößte Stadt Andalusiens. Die große Parkanlage oder das Picasso-Museum sind bei Touristen sehr beliebt. Nicht weit entfernt befindet sich eine der schönsten Küsten von Spanien, die Costa del Sol. Tropische Temperaturen und feiner weißer Sand garantieren beste Urlaubslaune. Für Wassersportler ist hingegen die Costa de la Luz am Atlantik das Richtige. Mit ihren hohen Wellen ist sie ein Paradies für Surfer. Darüber hinaus bietet Andalusien mit seinen zahlreichen Golfplätzen beste Voraussetzungen für Golfer. Aktivurlauber können zudem in der Sierra Morena, einem kleinen Mittelgebirge, wandern und klettern. Da die Temperaturen im Hochsommer leicht über 40 Grad steigen können, bieten sich hierfür vor allem Frühling und Herbst an. Andalusien ist mehr als Sommerurlaub: Es wird das ganze Jahr über von verschiedenen Billigflieger Gesellschaften angeflogen und ist ein abwechslungsreiches Reiseziel.
Zeitzone
 

Andalusien befindet sich ebenso wie Deutschland in der Mitteleuropäischen Zeitzone. Zudem findet die Umstellung auf die Sommer- bzw. Winterzeit auch in Andalusien am letzten Wochenende des März bzw. des Oktobers statt. Im März wird die Mitteleuropäische Sommerzeit, die so genannte MESZ begrüßt, indem die Uhr um eine Stunde von zwei Uhr auf drei Uhr vorgestellt wird. Die MEWZ bzw. Mitteleuropäische Winterzeit beginnt im Oktober, indem die Uhrzeit um eine Stunde von drei Uhr auf zwei Uhr zurückgestellt wird.

Geld
 

Die aktuelle gängige Währung in Andalusien ist der Euro bzw. Cent. Möchte man mit Hilfe einer EC-/Maestro-Karte samt integriertem Cirrus- oder Maestro-Symbol Bargeld von einem Automaten abheben, sollte man die Angebote in größeren Regionen nutzen und sich nicht auf die Automaten in ländlichen Gebieten verlassen. Allerdings hat man in größeren Ortschaften sogar die Möglichkeit, in großen Supermärkten oder zahlreichen Restaurants mit der EC-Karte zu bezahlen, da diese in Andalusien ebenso akzeptiert wird wie diverse Kreditkarten der Anbieter VISA, American Express oder MasterCard. Zusätzlich werden auch Reiseschecks angenommen.

Gesundheit
 

Um alle medizinischen Versorgungsleistungen in Anspruch nehmen zu können, ist die Vorlage der Europäischen Krankenversicherungskarte EHIC grundsätzlich ausreichend. Allerdings ist der zusätzliche Abschluss einer Auslandsreise-Krankenversicherung empfehlenswert, um ebenfalls einen Rücktransport im Notfall sowie die Behandlung bei Privatärzten oder in Privatkliniken gewährleisten zu können. Impfungen sollten den gängigen europäischen Normen entsprechen. Zudem sollte man während des Aufenthalts in Andalusien Acht auf Zecken geben, da diese Borreliose bzw. die Lymekrankheit übertragen können.

Dos und Don'ts
 

Die Andalusier gelten als temperamentvolle Einwohner, die ihr Leben genießen und durch ihre gesellige, gelassene und höfliche Art die Sympathien auf sich ziehen. Möchte man hin und wieder ein Glas Wein genießen, wird man damit in Andalusien kaum Aufsehen erregen. Zudem gibt es ebenfalls an legerer Freizeitkleidung nichts auszusetzen, solange diese dem Anlass angepasst wird. Beispielsweise sollte man beim Besuch eines exklusiven Hotels oder Restaurants auf elegante Abendgarderobe zurückgreifen.

Reisezeit
 

Andalusien befindet sich in der mediterranen Klimazone. Allerdings sind auch im Winter die Kälteeinbrüche nicht ausgeschlossen und die Niederschläge sind je nach Region unterschiedlich stark. Ist in der Sierra de Grazalema mit verhältnismäßig viel Niederschlag zu rechnen, fällt in der Cabo de Gata relativ wenig Regen. Möchte man einen reinen Badeurlaub verbringen, ist der Frühsommer sowie der Frühherbst die optimale Reisezeit – ein Aufenthalt im Juli und August ist aufgrund der Temperaturen in Höhe von bis zu 40°C nur begrenzt empfehlenswert. Plant man einen Aufenthalt im Winter, kann man auf milde Temperaturen hoffen, muss jedoch auch mit sehr viel Regen rechnen.

Flughafen
 

Der Flughafen Malaga ist ein Airport in der zweitgrößten Stadt von Andalusien und befördert pro Jahr ca. 13 Millionen Passagiere. Als Anlaufstelle für jährlich ungefähr fünf Millionen Fluggäste dient der Flughafen von Sevilla, der sich in der Nähe der andalusischen Hauptstadt befindet. Der Airport Granada Jaen wird hauptsächlich von Billigfluglinien genutzt und ist mit einem Passagier-Aufkommen von jährlich ca. 1.4 Millionen ebenfalls sehr gut frequentiert. Von diesem Flughafen aus starten regelmäßig Flüge in die Sierra Nevada.

Copyright © 2016 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm