• Hotel
  • Deals
Reisende, Klasse, Airline
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Bild Bakhtar Afghan Airlines

Flüge mit Ariana Afghan Airlines

Ariana Afghan Airlines mit Sitz in Kabul ist die größte Fluggesellschaft in Afghanistan. Von dort fliegt die Airline verschiedene Flughäfen an. Hauptsächlich bedient das Unternehmen den Mittleren sowie den Nahen Osten. Weitere Routen führen die Passagiere beispielsweise nach Delhi und Moskau. Die Airline hatte bis Ende 2001 ihren Betrieb komplett eingestellt und erst nach der Entmachtung der Taliban wieder aufgenommen. Um ihren Gästen die Möglichkeit zu mehr Individualität zu gewährleisten, können Passagiere von Ariana Afghan Airlines nicht nur mit Linien- sondern auch Charterflügen günstig fliegen. Für Vielflieger entwickelte die Airline die Reward Club Card. Eine Reihe von Extras steht dem Karteninhaber dann zur Verfügung. Einige Jahre bestand eine direkte Flugverbindung von Kabul nach Frankfurt am Main. 2010 entzog die EU-Kommission dem Unternehmen allerdings die Erlaubnis, unter anderem Flughäfen in Deutschland anzufliegen.

Bakhtar Afghan Airlines News
23.11.2010
Flugverbot für afghanische Airlines

Die Europäische Union wird ein generelles Einflugverbot für afghanische Flugzeuge verhängen, weil Afghanistan es bislang nicht geschafft hat, eine nach den... mehr

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge mit Ariana Afghan Airlines

Derzeit sind leider keine Angebote für diesen Flug verfügbar.
Erweitern Sie Ihre Suche über die Eingabe Ihrer Flugdetails in der oben stehenden Suchmaske.
Tipps

Airline-Informationen Ariana Afghan Airlines

  • Gründung: 1955
  • Airport Location: Afghanistan
  • Eigentümer: Staatsbesitz
  • Anzahl Ziele: 10
  • Ziele: national (u.a. Kandahar, Herat) und international (u.a. Moskau, Ankara, Jeddah, Dubai)
  • Vielfliegerprogramm: Reward Club
  • Flugzeugtypen: Airbus A310-300, Airbus A320-200, Boeing 737-400
  • Anzahl Flugzeuge: 7

Gepäckbestimmungen auf Flügen mit Ariana Afghan Airlines


Handgepäck:

Jeder Passagier darf ein Handgepäckstück mit an Bord nehmen, welches nicht größer als 55 x 35 x 25 Zentimeter und nicht schwerer als sieben Kilogramm sein darf. Es gelten die üblichen Restriktionen bzgl. der Mitnahme von Flüssigkeiten sowie gefährlichen Gegenständen.


Aufgegebenes Gepäck:

Passagiere der Economy Class dürfen jeweils 30 Kilogramm Gepäck aufgeben. In der Business Class liegt die Obergrenze bei 40 Kilogramm. Auf Flügen zwischen Kabul und Teheran, Urumqi und Dushanbe sowie auf allen Inlandsflügen beläuft sich das maximal zulässige Gewicht für das aufzugebende Gepäck in der Economy Class auf 20 Kilogramm und in der Business Class auf 30 Kilogramm. Keines der Gepäckstücke darf schwerer als 30 Kilogramm sein und für mitreisende Kleinkinder darf kein zusätzliches Gepäck aufgegeben werden.


Sonstiges Gepäck:

Für sämtliches Gepäck, welches die Freigepäckgrenzen überschreitet, fallen zusätzliche Gebühren an.

Hinweis: fluege.de übernimmt keine Garantie für die Aktualität und Richtigkeit der Informationen. Bitte wenden Sie sich für aktuelle Gepäck-Informationen an die Airline-Webseite Ariana Afghan Airlines
Airlinebewertungen
Für die Airline Bakhtar Afghan Airlines sind leider noch keine Airline Bewertungen vorhanden. Wenn Sie schon einmal mit der Airline Bakhtar Afghan Airlines geflogen sind und Ihre Erfahrungen mit anderen Fluggästen teilen möchten, können Sie hier gern eine Airline Bewertung abgeben. Neben der Freundlichkeit des Personals sind ebenso Pünktlichkeit, Versorgung und Sicherheit einer Airline ausschlaggebend für die Bewertung. Nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit und bewerten Sie jetzt die Airline Bakhtar Afghan Airlines.
User suchten auch
  • Ariana Airlines
  • Afghan Airlines
  • Ariana Air