• Hotel
  • Deals
Reisende, Klasse, Airline
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Flüge mit ArkeFly

Der Name Arkefly ist ein Markenname und Ableger der niederländischen Fluggesellschaft TUI Airlines Nederland. Diese hat ihren Sitz in Amsterdam, die Basis befindet sich auf dem Flughafen Amsterdam-Schiphol. Außerdem ist Arkefly Mitglied des Verbundes der TUI Airlines. Die TUI Airlines Nederland begann als Charter-Fluggesellschaft im Jahr 2005. Sie ging hervor aus dem Unternehmen Holland Exel, das in Konkurs geraten war. Das Unternehmen wurde in die Allianz TUI Airlines integriert. Flüge von Arkefly führen starten vor allem vom Flughafen Amsterdam-Schiphol aus. Es werden in erster Linie Fernziele bedient, beispielsweise zu solchen in Nord- und Südamerika, aber auch in die Karibik. Auch entferntere Ziele in Europa stehen auf dem Programm wie Rhodos oder Lanzarote. Das Angebot an Flügen von Arkefly wird kontinuierlich ausgebaut und man setzt hierbei vor allem weiterhin auf die Langstreckenangebote. So stehen auch Ziele in Brasilien auf dem Programm wie Natal oder Fortaleza, die mit den Flugzeugen des Typs Boeing 737 bedient werdenund zu denen man Billig fliegen kann. Diese eher für Mittelstrecken geeigneten Flieger legen auf dem Hin- und Rückflug Stopps zum Tanken auf den Kapverdischen Inseln ein. Ebenfalls mit Zwischenaufenthalten sind die Flüge nach Mombasa und Dubai verbunden. Die Arkefly hat eine Flotte, die aus Flugzeugen besteht, die im Durchschnitt unter 10 Jahren alt sind. Neben der Boeing 737 gibt es auch noch Modelle der 767. Bei Arkefly kann man sich eine Platzkarte für einen bestimmten Sitz ab 5 Euro reservieren lassen und online den Günstig fliegen . Außerdem ist ein Online-Check-in in vielen Fällen möglich. Mit einem Betrag von 15 Euro kann man sich zudem ein Personal Entertainment-Programm buchen.


Bild ArkeFly
Bisher gibt es noch keine Erfahrungsberichte für die Airline ArkeFly. Helfen Sie anderen Fluggästen mit Ihrer Einschätzung und schreiben Sie die erste Bewertung!
Airlinebewertung:
keine
Weiterempfehlungen: 0%
Gesamteindruck der Airline:
keine Bewertungen
Multimedia-Angebot:
keine Bewertungen
Sicherheit und Komfort:
keine Bewertungen
Service:
keine Bewertungen
Sitze:
keine Bewertungen

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge mit ArkeFly

Top Angebote für Flüge mit ArkeFly

RouteDatumAirlinePreis p.P 
Amsterdam (AMS) - Curacao (CUR) 05.05.2017 - 16.05.2017 ArkeFly ArkeFly ab 445,00
Amsterdam (AMS) - St. Maarten (SXM) 07.06.2017 - 14.06.2017 ArkeFly ArkeFly ab 446,00
Amsterdam (AMS) - Toronto (YYZ) 14.05.2017 - 29.06.2017 ArkeFly ArkeFly Preis ermitteln:
Curacao (CUR) - Amsterdam (AMS) 01.06.2017 - 08.06.2017 ArkeFly ArkeFly ab 445,00
Amsterdam (AMS) - Orlando (SFB) 12.06.2017 - 03.07.2017 ArkeFly ArkeFly ab 411,00
Amsterdam (AMS) - Sal (SID) 10.09.2017 - 24.09.2017 ArkeFly ArkeFly ab 574,00
Amsterdam (AMS) - Bonaire (BON) 20.05.2017 - 03.06.2017 ArkeFly ArkeFly ab 446,00
Amsterdam (AMS) - Cancun (CUN) 01.06.2017 - 02.07.2017 ArkeFly ArkeFly Preis ermitteln:
Amsterdam (AMS) - Miami (MIA) 12.05.2017 - 22.05.2017 ArkeFly ArkeFly ab 357,00
St. Maarten (SXM) - Amsterdam (AMS) 14.06.2017 - 02.07.2017 ArkeFly ArkeFly ab 571,00
Tipps

Airline-Informationen ArkeFly

  • Gründung: 2005
  • Airport Location: Niederlande
  • Eigentümer: Tochterunternehmen der TUI
  • Anzahl Ziele: 53
  • Ziele: hauptsächlich internationale Ziele: Afrika (u.a. Kenia, Ägypten, Tunesien), Amerika (u.a. Karibik, Kanada, Brasilien), Asien (u.a. Isreal, Vereinigte Arabische Emirate) und Europa (u.a. Griechenland, Irland, Niederlande, Spanien, Türkei)
  • Mitglied einer Allianz: TUI Airlines
  • Vielfliegerprogramm: TUI Airlines
  • Besonderheiten: Arkefly ist ein Markenname der niederländischen Fluggesellschaft TUI Airlines Nederland.
  • Flugzeugtypen: Boeing 737-800, Boeing 767-300ER, Boeing 787-8
  • Durchschnittsalter Flugzeuge:
  • Anzahl Flugzeuge: 11 (+ 2 Bestellungen)

Gepäckbestimmungen auf Flügen mit ArkeFly


Handgepäck:

Bezüglich des Handgepäcks gibt es bei ArkeFly nur eine Größenbeschränkung, welche sich auf 55 x 40 x 25 cm beläuft. Innerhalb dieses Maßes ist das Gewicht sowie die Anzahl der Handgepäckstücke egal.


Aufgegebenes Gepäck:

Passagiere der Economy und der Comfort Class haben kein Freigepäck und müssen jedes aufzugebende Gepäckstück extra bezahlen. Passagiere der Premium Comfort Class dürfen hingegen bis zu 20 kg Gepäck aufgeben und Passagiere der Star Class bis zu 40 kg. Dabei darf keines der Gepäckstücke schwerer als 32 kg oder größer als 158 cm (Summe der drei Außenmaße) sein. Für mitreisende Kleinkinder dürfen in jedem Fall 10 kg Gepäck sowie ein Kinderwagen gratis aufgegeben werden.


Sonstiges Gepäck:

Wer ein Brautkleid transportieren möchte, muss dies vorab anmelden. Ebenso müssen medizinische Apparaturen vorab angemeldet werden. Diese werden jedoch nur mitgenommen, wenn sie nicht mehr als 15 kg wiegen und ein Attest eines Arztes vorliegt, welches bescheinigt, dass diese Apparaturen benötigt werden. Musikinstrumente dürfen nur als Handgepäcks mitgeführt werden. Für die Beförderung von Sportausrüstungen fallen je nach Größe und Gewicht unterschiedliche Gebühren von 20 bis 120 Euro an, sofern sie nicht im Rahmen des Freigepäcks erfolgen kann.

Hinweis: fluege.de übernimmt keine Garantie für die Aktualität und Richtigkeit der Informationen. Bitte wenden Sie sich für aktuelle Gepäck-Informationen an die Airline-Webseite ArkeFly
Für die Airline ArkeFly sind leider noch keine Airline Bewertungen vorhanden. Wenn Sie schon einmal mit der Airline ArkeFly geflogen sind und Ihre Erfahrungen mit anderen Fluggästen teilen möchten, können Sie hier gern eine Airline Bewertung abgeben. Neben der Freundlichkeit des Personals sind ebenso Pünktlichkeit, Versorgung und Sicherheit einer Airline ausschlaggebend für die Bewertung. Nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit und bewerten Sie jetzt die Airline ArkeFly.