• Hotel
  • Deals
Reisende, Klasse, Airline
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Flughafen Atlanta (ATL)

Für viele Reisende ist es kaum zu glauben, aber es gibt an keinem Flughafen der Welt ein höheres Passagieraufkommen als am Flughafen Atlanta, der den IATA Code ATL trägt. Ungefähr 85 Millionen Passagiere werden im Jahr am Flughafen Atlanta abgefertigt. Das macht etwa eine Million Flugbewegungen im Jahr nötig, die vom Flughafen Atlanta abgehen oder ankommen. Nimmt man aber die Liste der Internationalen Flughäfen der USA zur Hand, ist der Flughafen Atlanta nur noch der sechstgrößte. Daraus erkennt man, dass er das zentrale Drehkreuz für alle Flüge über die USA ist. Die meisten Passagiere, die von der West- an die Ostküste oder zurück fliegen, werden in Atlanta umgeleitet. Der komplette Name ist Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport. Er liegt etwa 20 Kilometer südlich von Atlanta mitten im Bundesstaat Georgia und ist auch wichtiger Verkehrsknotenpunkt zu den Staaten des Südens. Der Flughafen Atlanta besteht aus 2 Terminals und den 6 Abfertigungshallen T, A, B, C, D und E. Eigentlich sind die beiden Terminals aber ein großes Gebäude, das nur in zwei Teile getrennt ist. Die Terminals und Hallen sind durch Gehwege, Fahrtreppen und unterirdische Beförderungssysteme, den People Movern miteinander vernetzt. In den Hallen selbst ist die Personenbeförderung aber eher schlecht, was zu langen Fußwegen führt. Der Flughafen Atlanta wird von allen wichtigen Linienfluggesellschaften der Welt angeflogen. Neben den amerikanischen Airlines sind die Air France, Britisch Airways, KLM und die Lufthansa vertreten. Delta Airlines hat am Flughafen Atlanta seine Zentrale. Dazu kommen noch einige regionale Fluggesellschaften, deren billige Flüge ausschließlich auf dem Nordamerikanischen Kontinent stattfinden. Von diesen werden zum Großteil Ziele innerhalb der USA oder Kanada angeflogen.

Details zum Flughafen Atlanta

Adresse:

Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport,
Atrium Suite 4000,
GA 30320 Atlanta,
USA

Gründung: 1925

Land: USA

ICAO-Code: KATL

Position: 33.6392 / -84.4278

Flughafen Atlanta News
  • 20.05.2016
    Mumie aus dem „Kettensägenmassaker“ auf Reisen

    Am Flughafen Atlanta stand plötzlich eine Mumie im Rollstuhl vor der Gepäckkontrolle. Der zumindest optisch schon etwas in die Jahre gekommene Passagier war glücklicherweise nur ein Filmrequisit, das als Gepäck mitfliegen sollte. Auch Mumien müssen durch den Scanner Horrorszenario am Flughafen Atlanta (Georgia): Vor... mehr

  • 02.05.2016
    Delta Air Lines: Seit 30 Jahren von Stuttgart nach Atlanta

    Am Flughafen Stuttgart gibt es etwas zu feiern: Delta Air Lines bietet seit 30 Jahren Flüge von Stuttgart zum Hartsfield-Jackson International Airport in Atlanta an. Der erste Delta-Flug nach Atlanta hob am 28. April 1986 in der Schwaben-Metropole ab. Delta-Flüge ab Stuttgart mit hervorragender Auslastung Die... mehr

  • 13.11.2015
    Die zehn größten Flughäfen der Welt

    Der Dachverband der internationalen Verkehrsflughäfen Airport Council International (ACI) gibt für jedes Jahr bekannt, wie viele Passagiere von den zehn weltweit größten Flughäfen abgefertigt wurden. Auffallend viele US-amerikanische Flughäfen sind dabei. Vier US-Flughäfen unter den Top 10 der weltgrößten Airports... mehr

  • 22.09.2014
    Airports dieser Welt: Flughafen Atlanta

    Der Flughafen Atlanta ist gemessen an den jährlich abgefertigten Passagieren der größte Airport weltweit und zählt außerdem zu den ältesten. Er wurde 1925 eröffnet und feiert somit  im kommenden Jahr sein 90-jähriges Bestehen.  Allein im Jahr 2012 wurden hier über 95 Millionen Passagiere abgefertigt. Auf schnellstem... mehr

Nahgelegene Hotels

  • Comfort Inn & Suites Airport North
    Virginia Ave 1419
    (404) 768-7800
    ˜ 2,1 km entfernt
  • Holiday Inn ATLANTA-AIRPORT - SOUTH
    4669 AIRPORT BLVD
    1-404-7638800
    ˜ 2,1 km entfernt
  • Crowne Plaza ATLANTA-AIRPORT
    1325 Virginia Avenue
    001-404-7686660
    ˜ 2,2 km entfernt

Kundenbewertungen

310 Kunden, die bei fluege.de einen Flug zum Flughafen Atlanta gebucht haben, bewerteten die verschiedenen Airlines mit durchschnittlich 3.49 Sternen wie folgt:

Durchschnitt:
3,5
Gesamteindruck der Airline:
4,0
Multimedia Angebot:
3,3
Sicherheit & Komfort:
3,5
Service:
3,9
Versorgung an Bord:
3,7

Die beliebtesten Flüge zum Flughafen Atlanta

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Atlanta Top Preis

RouteDatumAirline Bewertung Preis p.P
Frankfurt (FRA) - Atlanta (ATL) 07.02.2017 - 08.02.2017 Lowcost-Airline
keine Bewertungen
ab 420,00
Düsseldorf (DUS) - Atlanta (ATL) 07.02.2017 - 28.02.2017 Delta Air Lines
3,5
ab 464,00
München (MUC) - Atlanta (ATL) 24.04.2017 - 16.05.2017 American Airlines
3,3
ab 484,00
Berlin Tegel (TXL) - Atlanta (ATL) 30.10.2017 - 02.11.2017 American Airlines
3,3
ab 449,00
Stuttgart (STR) - Atlanta (ATL) 03.02.2017 - 05.02.2017 American Airlines
3,3
ab 420,00
Hamburg (HAM) - Atlanta (ATL) 09.03.2017 - 13.03.2017 American Airlines
3,3
ab 439,00
Hannover (HAJ) - Atlanta (ATL) 26.02.2017 - 05.03.2017 American Airlines
3,3
ab 447,00
Nürnberg (NUE) - Atlanta (ATL) 04.03.2017 - 20.03.2017 American Airlines
3,3
ab 524,00
Bremen (BRE) - Atlanta (ATL) 07.06.2017 - 21.06.2017 Delta Air Lines
3,5
ab 603,00
Leipzig (LEJ) - Atlanta (ATL) 25.08.2017 - 08.09.2017 Turkish Airlines
3,9
ab 619,00

Flughafen-Informationen Atlanta

Fakten
  • Fläche: 1902 Hektar
  • Kapazität: 95,5 Millionen Passagiere
  • Check In-Schalter: Das Registrierungszentrum befindet sich neben Ausgang A19 und ist von 09:00 bis 18:00 Uhr verfügbar. Der Haupt Ckeckpoint ist von 05:00 bis 09:00 Uhr offen und der internationale Terminal von 07:30 bis 10:30 Uhr und von 14:00 bis 17:00 Uhr.
  • Lage des Flughafens: Der Flughafen Atlanta liegt 20 Kilometer südlich von Atlanta, der Hauptstadt und größten Stadt des US-Bundesstaates Georgia.
  • Adresse: Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport, P.O. Box 20509, Suite 4000, Atlanta, GA 30320, USA.
  • Landesvorwahl / Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: (800) 897 – 1910. Die Landesvorwahl ist +1, zu wählen als: 001.
  • Ortszeit / Zeitzone: Während der Sommerzeit liegt die Ortszeit am Flughafen fünf Stunden und in der Winterzeit sechs Stunden hinter der Mitteleuropäischen Zeit. Zeitzone UTC-5 (EST) sowie UTC-6 (EDT) (März – Oktober)
Verpflegung & Shopping
  • Essen und Trinken: Passagiere, die während ihres Aufenthaltes am Flughafen Atlanta etwas essen oder trinken wollen, können dies in einem der 75 Restaurants tun. Diese verteilen sich über alle Terminals und Hallen und bieten für jeden Geschmack etwas. Kulinarische Spezialitäten aus der ganzen Welt – Asien, Südamerika, Europa, Afrika, findet man in Restaurants und Imbissbuden. Genau so gibt es die einfachen Cafés von Starbucks oder die Fastfood-Restaurants. Für die eher Gemütlichen gibt es aber auch Cafés und Bars, in denen es etwas entspannter zugeht.
  • Telekommunikation: Kabelloses Internet bekommt man am Flughafen Atlanta fast an jedem Punkt. Man braucht dazu nur einen Laptop oder ein anderes Gerät, das W-LAN unterstützt. Die Verbindung wird automatisch aufgebaut. Allerdings kommt man kostenfrei nur auf die Informationsseite des Flughafens. Den Zugang zum Internet muss man sich sonst über einen der sechs Anbieter, darunter sind auch T-Mobile und Sprint, freischalten lassen. Telefonzellen gibt es in allen Hallen und Terminals am Flughafen Atlanta.
  • Geld: Für internationale Reisende, die noch Geld wechseln müssen, befinden sich die Anlaufstellen im Atrium des Hauptterminals und in den Hallen E und T. Die Capitol City Bank hat dort am Flughafen Atlanta eine Filiale, in der sowohl Geld abgehoben als auch gewechselt werden kann. Außerdem gibt es mehrere Geldwechselstationen von Travellex. Diese befinden sich im Atrium in Halle E und in Halle T.
  • Shopping: Es gibt viele Boutiquen und Geschäfte, die einen nahezu unbegrenzten Einkaufsbummel zulassen. Neben Duty Free Shops gibt es Modegeschäfte, Läden mit Elektrogeräten, aber auch etliche Medienstores, die Bücher, Zeitungen und andere gedruckte Medien verkaufen. Das Angebot ist sehr groß und über alle Hallen verteilt. Der Hauptmarktplatz ist aber das Atrium zwischen dem Nord- und dem Südterminal. Dort befinden sich die wichtigsten Geschäfte.
Gepäck & Einrichtungen
  • Gepäck: Eine Gepäckaufbewahrung vor den Security Check Points in Schließfächern ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich. Einzige Ausnahme ist das Unternehmen Wrap a Bag am Süd – und Nordterminal. Dort können Gepäckstücke zur Bewahrung abgegeben werden.
  • Airport Hotel: Flughafen-Hotels gibt es am Flughafen Atlanta allerdings keine. Jedoch befinden sich einige Hotels in der Nähe, die mit Shuttle-Services von den Terminals und Hallen aus erreicht werden können. Das Hilton, das Holiday Inn und das Sheraton sind nur drei davon.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Für Geschäftsreisende, die am Flughafen Atlanta ein Meeting abhalten müssen oder wollen, gibt es dort das Executive Conference Center. Es befindet sich im Atrium und umfasst mehrere Konferenzräume unterschiedlicher Größe. Sie sind alle voll ausgestattet mit Telefonen, Kopierern, Faxgeräten und auf Wunsch auch mit festen PCs. Dazu können vor Ort noch Laptops gemietet werden. Die Konferenzräume sind sogar mit Technik für Video-Telefonie-Konferenzen ausgestattet.
  • Einrichtungen für Behinderte: Der Flughafen Atlanta ist sehr gut auf Fluggäste mit Behinderungen vorbereitet. Es gibt Telefone, die extra für Rollstuhlfahrer oder hörbehinderte Menschen gebaut sind, und Wegweiser für Blinde oder Sehbehinderte mit Blindenschrift. Aufzüge, Rollstuhlrampen und der Shuttle-Service machen den Flughafen nahezu barrierefrei. Rollstuhlfahrer können sich sogar direkt am Flughafen einen Rollstuhl mieten.
  • Einrichtungen für Kinder: Am Flughafen Atlanta gibt es mehrere Spielplätze für Kinder sowie verschiedene künstlerische und naturhistorische Ausstellungen. Darüber hinaus gibt es sanitäre Einrichtungen speziell für Familien an den verschiedenen Gates.
  • Weitere Einrichtungen: Für medizinische Notfälle gibt es am Flughafen eine Aero Clinic, in der sich Fluggäste behandeln lassen können. Sie befindet sich im dritten Stock des Atriums am Hauptterminal. Daneben gibt es über den Flughafen verteilt aber noch mehrere Erste-Hilfe-Stationen, die vom Roten Kreuz betrieben werden.
  • Airport Lounges: Sieben Fluggesellschaften unterhalten am Flughafen Atlanta eine Airline Lounge: Air Canada, American Airlines, Britisch Airways, Continental Airlines, Lufthansa und Delta Airlines. Delta ist sogar gleich mit zwei Lounges am Flughafen vertreten. Die Airlines bieten dort den kompletten Service für ihre Gäste der First und Business Class an: Catering, Medienservice, Internet und individuelle Betreuung.
Parken & Verkehrsmittel
  • Parken: Am Flughafen Atlanta gibt es fünf große Parkhäuser. Sie bieten Platz für mehrere tausend Pkw. Geöffnet sind diese 24 Stunden am Tag und das ganze Jahr über. Direkt am Nord- und am Südterminal befinden sich die großen Hauptparkhäuser. Sie sind in drei Parkkategorien aufgeteilt: Hourly, Daily und Economy. Der Bereich Hourly ist für Kurzzeitparker. Zwei Stunden kosten 2 Dollar, in den nächsten 4 Stunden 3 Doller pro Stunde. Ab sechs Stunden zahlt man die Tagesgebühr von 32 Dollar. Daily Parking ist für Tagesparker mit 16 Dollar Gebühr und Economy für Langzeitparker für 12 Dollar. Etwas weiter entfernt liegt der Park and Ride Parking Lot, von wo aus es einen Shuttle-Service zum Terminal gibt. Außerdem gibt es noch die Gold und Silver Reserve Lots, bei der Autofahrer ihre Parkplätze vorher reservieren können. Jedes der Parkgelände hat eigene Behindertenparkplätze. Die Parkhäuser haben alle eine spezielle Beschilderung, die den Autofahrer zu diesen Parkplätzen führt.
  • Mietwagen: Am Flughafen gibt es mehrere Autovermietungen. Die Wichtigsten sind Avis, Budget, Dollar, Hertz, National und Thrifty. Sämtliche Filialen befinden sich im Hartsfield-Jackson's Rental Car Center (RCC) – dort sind auch die Mietwagen geparkt.
  • PKW: Der Flughafen Atlanta liegt etwa 20 Kilometer südlich des Stadtzentrums. Er liegt genau im Dreieck zwischen den Interstates 75, 85 und 285. Deshalb ist er sehr gut an das Verkehrsnetz von ganz Georgia angebunden. Die beste Verbindung vom Flughafen Atlanta in die Stadt hat man über den Interstate 85 im Westen und den Interstate 75 im Osten des Flughafens. Wobei der I 85 nach wenigen Kilometern auf den I 75 mündet, der dann die direkte Autobahnverbindung ins Zentrum der Hauptstadt von Georgia ist. Der I 20 befindet sich auch noch in der Nähe des Flughafens Atlanta. Das dichte Straßennetz um den Flughafen verbindet diesen praktisch mit jeder wichtigen Stadt in Georgia und weiter in den Süden der Vereinigten Staaten von Amerika.
  • Taxi: Die Taxis am Flughafen Atlanta sind ebenfalls am Ground Transportation Center untergebracht. Für Fahrten in das Stadtzentrum von Atlanta, nach Buckhead und nach Midtown gibt es feste Flatrates. Sie liegen bei 8 Dollar. Für jede weitere Person kommen 2 Dollar dazu. Zu allen anderen Zielen kostet die Anfahrt 2,50 Dollar und jeder Kilometer 25 Cent.
  • Bus: Da der Flughafen Atlanta der südlichste Haltepunkt der Marta ist, gelangt man mit den Zügen nicht weiter in den Süden Georgias. Dafür muss man einen der Shuttlebusse nehmen, die aber nicht von der Marta sondern von Amtrak und Greyhound bedient werden. Diese sind im Ground Tranportation Center direkt bei der Gepäckausgabe untergebracht.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: Der öffentliche Personen-Nahverkehr vom Flughafen Atlanta wird komplett vom Flughafenbahnhof an der Westseite des Hauptterminals aus gesteuert. Da der Betreiber des regionalen Nahverkehrsnetzes Marta heißt, nennt sich der Bahnhof dementsprechend auch Marta Airport Station. Von dort fahren die North South Railline und die Northeast South Railline ab. Mit ihnen kommt man direkt ins Stadtzentrum von Atlanta. Die Fahrzeit beträgt ungefähr 20 Minuten, bei einem Fahrpreis von 2 Dollar. Der zentrale Bahnhof der Marta in der Stadt ist Five Points Station. Die Waggons der Züge sind für Fluggäste mit extra großen Gepäckstauräumen versehen. Die Bahnen der Marta fahren am Flughafen Atlanta an Werktagen von 5:00 Uhr Früh bis 1:00 Uhr nachts, an Samstagen und Sonntagen von 6:00 Uhr Früh bis Mitternacht. An Werktagen fahren die Züge alle 15 Minuten und an Samstagen und Sonntagen alle 20 Minuten vom Flughafen Atlanta ab.
Weitere Informationen
  • Sonstiges: Der Hauptverkehr am Flughafen Atlanta konzentriert sich auf den öffentlichen Zug- und den Autoverkehr. Es lohnen sich jedoch noch Shuttle-Busse, welche regelmäßig eingesetzt werden.
  • Besonderheiten: Der Flughafen Atlanta ist der meistbesuchte Flughafen der Welt. Dementsprechend eng geht es dort auch zu. Darauf sollten sich Fluggäste auf jeden Fall einstellen. Für den Transport zwischen den Gebäuden gibt es einen unterirdischen People Mover, eine kleine Flughafeneisenbahn. Das ist eine Beförderungsmethode, die in Europa eher selten anzutreffen ist. Der People Mover trägt auch dazu bei, dass sich behinderte Menschen am Flughafen Atlanta nahezu barrierefrei bewegen können.
Bekannt aus dem TV!