• Hotel
  • Deals
Reisende, Klasse, Airline
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Bild Aerovias Nacionales De Colombia Sa

Flüge mit Avianca

Avianca ist die zweitälteste Fluggesellschaft der Welt. Das Star Alliance Mitglied verbindet Deutschland via Madrid, Barcelona und London insgesamt 42 Mal wöchentlich mit Kolumbien. Die innereuropäische Anreise zu unseren Drehkreuzen ist bequem mit einem unserer zahlreichen Zubringerpartnern möglich. Von Madrid geht es dreimal täglich nach Bogotá, einmal täglich nach Cali und an drei Tagen in der Woche nach Medellin. Auch von Barcelona und London gibt es tägliche Verbindungen nach Bogotá. Von London und Madrid wird das neue Fluggerät der Boeing 787- Dreamliner eingesetzt und von Barcelona geht es mit einer modernen Airbusmaschine Richtung Kolumbien. Von dort aus bietet Avianca Anschlüsse zu 25 innerkolumbianischen Zielen. Des Weiteren bieten unsere Drehkreuze in Bogotá, Lima und San Salvador hervorragende (nationale und internationale) Verbindungen für Rundreisen in gesamt Lateinamerika, wie zum Beispiel, Peru, Ecuador und Zentralamerika.

Aerovias Nacionales De Colombia Sa News
04.11.2010
Lufthansa und Avianca fliegen im Codeshare

Die deutsche Lufthansa und die kolumbianische Avianca haben einen Kooperationsvertrag geschlossen und bieten ihren Passagieren Flüge auch unter der Nummer... mehr

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge mit Avianca

Top Angebote für Flüge mit Avianca

RouteDatumAirlinePreis p.P 
1. Flug Cartagena-Bogota
Top Preis Cartagena (CTG) - Bogota (BOG) 22.01.2017 - 30.01.2017 Avianca Aerovias Nacionales De Colombia Sa ab 178,00
2. Flug Santa Marta-Bogota
Top Preis Santa Marta (SMR) - Bogota (BOG) 03.01.2017 - 03.03.2017 Avianca Aerovias Nacionales De Colombia Sa Preis ermitteln:
3. Flug Bogota-Cartagena
Top Preis Bogota (BOG) - Cartagena (CTG) 22.01.2017 - 08.02.2017 Avianca Aerovias Nacionales De Colombia Sa ab 184,00
4. Flug Bogota-Santa Marta
Top Preis Bogota (BOG) - Santa Marta (SMR) 02.02.2017 - 09.02.2017 Avianca Aerovias Nacionales De Colombia Sa ab 178,00
5. Flug Bogota-Medellin
Top Preis Bogota (BOG) - Medellin (MDE) 09.01.2017 - 12.01.2017 Avianca Aerovias Nacionales De Colombia Sa ab 198,00
6. Flug Quito-Galapagos Islands
Top Preis Quito (UIO) - Galapagos Islands (GPS) 14.04.2017 - 18.04.2017 Avianca Aerovias Nacionales De Colombia Sa ab 415,00
7. Flug Bogota-Madrid
Top Preis Bogota (BOG) - Madrid (MAD) 06.04.2017 - 18.04.2017 Avianca Aerovias Nacionales De Colombia Sa ab 625,00
8. Flug Guayaquil-Quito
Top Preis Guayaquil (GYE) - Quito (UIO) 12.12.2016 - 14.12.2016 Avianca Aerovias Nacionales De Colombia Sa ab 61,00
9. Flug Quito-Guayaquil
Top Preis Quito (UIO) - Guayaquil (GYE) 04.03.2017 - 10.03.2017 Avianca Aerovias Nacionales De Colombia Sa ab 72,00
10. Flug Bogota-Barranquilla
Top Preis Bogota (BOG) - Barranquilla (BAQ) 13.02.2017 - 02.03.2017 Avianca Aerovias Nacionales De Colombia Sa ab 179,00
Tipps

Airline-Informationen Avianca

  • Gründung: 1919
  • Airport Location: Bogotá (Kolumbien), weitere Hubs in San Salvador und Lima
  • Eigentümer: Synergy Group
  • Anzahl Ziele: Über 100 Ziele
  • Ziele: 25 nationale Destinationen, 11 Destinationen in Nordamerika, 33 Destinationen in Zentralamerika und in der Karibik, 26 Destinationen in Südamerika und 3 Destinationen in Europa
  • Wartung: Avianca Services
  • Mitglied einer Allianz: Star Alliance (seit Juni 2012)
  • Vielfliegerprogramm: LifeMiles
  • Besonderheiten: E-Check In, Kinderbegleitung am Ankunftsort
  • Flugzeugtypen: Airbus A319-100 / A320-200 / A330-200, Boeing 757-200 / Dreamliner Boeing 787
  • Durchschnittsalter Flugzeuge: 6,5 Jahre
  • Anzahl Flugzeuge: 81 (+ 128 Bestellungen)
  • Flugzeughersteller mit welchen die Airline Avianca zusammenarbeitet : Airbus, ATR, Boeing, Cessna, Embraer

Das Vielfliegerprogramm Avianca LifeMiles

AviancaTaca LifeMiles, das Bonusprogramm von Avianca

LifeMiles ist das Treue- und Bonusprogramm von Avianca, für das zahlreiche Partner gewonnen werden konnten. Zu diesen gehören alle Airlines der Star Alliance, international renommierte Mietwagenfirmen und Hotels, Restaurants mit internationaler Küche, Autowerkstätten und Krankenhäuser. Bei allen Partnern kann der Teilnehmer Meilen sammeln und einlösen. Zu den vielfältigen Möglichkeiten, erflogene Meilen einzulösen, gehören Freiflüge, Upgrades von der Economy auf die Business-Class, Zeitschriftenabonnements, Luxusdinner, Abenteuer- und Erlebnisveranstaltungen oder Luxusmenüs und vieles mehr.

Unterteilung in mehrere Mitgliedsstadien

Die kostenlose Anmeldung zu LifeMiles steht allen interessierten Kunden offen, sofern diese einen Internetzugang haben. Denn das gesamte Programm wird online abgewickelt, so ist auch die Anmeldung nur auf der Website möglich. Die kostenlose Anmeldung berechtigt zunächst zum Meilen sammeln und einlösen. Wurden nach einem Jahr ausreichend Meilen erflogen, so kann das Mitglied in den silbernen, goldenen oder diamantenen Elitestatus aufgenommen werden. Der Silberstatus erfordert beispielsweise 22.000 Meilen. Hat das Mitglied den Elitestatus erreicht, so kann es im SkyTeam von verschiedenen Vorteilen der LifeMiles profitieren. Statusabhängig sind das kostenloses Übergepäck, bevorzugte Behandlung bei Gepäckabfertigung und Check-In, Loungezugang mit einer Begleitperson und vieles mehr.

Gepäckbestimmungen auf Flügen mit Avianca


Handgepäck:

Jeder Passagier darf 10 kg Handgepäck sowie einen persönlichen Gegenstand (bspw. Handtasche, Kamera, Decke) mitführen. Das Handgepäckstück darf jedoch nicht größer als 115 cm (Summe der drei Außenmaße) sein. Allgemein sind im Handgepäck Flüssigkeiten in Behältern von über 100 ml Volumen sowie jegliche Art von Messern, Klingen und ähnlich scharfkantigen Gegenständen verboten. LifeMiles-Mitgliedern sowie Reisenden mit Star-Alliance-Gold-Status, welche ein Ticket der Business Class haben, ist die Mitnahme von zwei Handgepäckstücken erlaubt.


Aufgegebenes Gepäck:

Auf Flügen innerhalb Perus und Kolumbiens darf jeder Passagier 23 kg Gepäck in der Economy Class und 32 kg Gepäck in der Business Class aufgeben (jeweils auf zwei Gepäckstücke verteilbar). Auf Flügen zwischen anderen südamerikanischen Ländern sowie Nord- und Zentralamerika liegt die Gepäckgrenze bei 32 kg (auf zwei Stücke verteilbar) in der Economy Class und zwei mal 32 kg in der Business Class. Passagiere, welche zwischen den USA, Mexiko, Kanada, der Karibik und nach Europa unterwegs sind, dürfen in der Economy Class zwei mal 23 kg und in der Business Class zwei mal 32 kg aufgeben. LifeMiles- und Star-Alliance-Gold-Mitglieder dürfen auf sämtlichen Flügen zwei mal 23 kg in der Economy bzw. zwei mal 32 kg in der Business Class aufgeben. LifeMiles-Diamond- bzw. -Gold-Mitgliedern sowie Passagieren mit Star-Alliance-Gold-Status ist zudem jeweils die Mitnahme eines weiteren Gepäckstücks, welches maximal 20 kg wiegen darf, erlaubt. Kleinkinder ohne eigenen Sitzplatz dürfen in jedem Fall nur ein Gepäckstück aufgeben, welches nicht mehr als 10 kg wiegen darf. Für sämtliche Gepäckstücke gilt, dass die Summe der drei Außenmaße 158 cm nicht überschreiten darf.


Sonstiges Gepäck:

Sofern die zu transportierende Sportausrüstung nicht größer als 230 cm ist und durch den Transport die Freigepäckgrenze nicht überschritten wird, kann diese kostenlos transportiert werden. Auch Musikinstrumente können kostenlos innerhalb der Freigepäckgrenzen aufgegeben werden. Ansonsten sind Übergepäckgebühren zu begleichen bzw. Gebühren für die Buchung eines zusätzlichen Sitzes, wenn ein größeres Instrument (bis 75 kg und 203 cm) in der Kabine mitgeführt werden soll.

Hinweis: fluege.de übernimmt keine Garantie für die Aktualität und Richtigkeit der Informationen. Bitte wenden Sie sich für aktuelle Gepäck-Informationen an die Airline-Webseite Avianca

Umweltengagement

Tradition verpflichtet bei Avianca

Aufgrund ihrer Größe sowie ihrer langjährigen Geschichte ist sich Avianca auch ihrer Einflüsse auf die Umwelt bewusst. Im jährlich erscheinenden Nachhaltigkeitsbericht der Fluggesellschaft werden sämtliche Schritte bezüglich des Umweltengagements von Avianca anschaulich zusammengefasst. Als Hauptziel hat sich die Airline dabei vorgenommen, ihre CO2-Emissionen bis 2050 um 50 Prozent gegenüber dem Jahr 2005 zu senken. Hierzu wird unter anderem seit 2008 kontinuierlich die Flugzeugflotte auf sparsamere Maschinen umgestellt. Darüber hinaus werden ebenfalls sparsamere Fahrzeuge am Boden eingesetzt, beispielsweise um die Passagiere zu ihren Flugzeugen zu bringen. Eine weitere wichtige Maßnahme sieht Avianca in der gezielten Schulung des Personals, um ihnen umweltbewusstes Handeln näherzubringen. Und nicht zuletzt wird versucht, in möglichst allen Geschäftsbereichen auf recyclebare Materialien zurückzugreifen.

Kontinuierliche Verbesserung des CO2-Fußabdrucks

Das Umweltengagement von Avianca spiegelt sich auch im jährlich erscheinenden atmosfair Airline Index wider. Durch die Bewertung der weltweit 198 größten Fluggesellschaften bezüglich ihrer Emissionswerte lassen sich anhand des Index gezielte Aussagen zum CO2-Fußabdruck von Avianca treffen. So belegt diese aktuell mit 68,8 von 100 möglichen Effizienzpunkten Platz 27. Im Vergleich zum Vorjahr stellt dies eine Verbesserung der Wertung um 0,4 Punkte dar. Auch wenn dies kein deutlicher Sprung nach vorne ist, so bildet er doch die kontinuierliche Verbesserung des CO2-Fußabdrucks von Avianca ab.
68,8 Pkt
 
 
F
20-35
Pkt
 
 
E
36-50
Pkt
 
 
D
51-64
Pkt
 
 
C
65-77
Pkt
 
 
B
78-89
Pkt
 
 
A
90-100
Pkt
20
30
40
50
60
70
80
90
100
Airlinebewertungen
Airlinebewertungen
Erfahrungsberichte Aerovias Nacionales De Colombia Sa Bewertung Reisedatum Veröffentlichung Autor
Sehr Gute Airline
"ich become fast immer ein sehr gutes..."
 
 
 
 
 
(4,6)
10/2016 11/2016 Gast1361 
Kurz und gut
"Insgesamt waren wir sehr zufrieden."
 
 
 
 
 
(4,5)
05/2016 06/2016 Clorita 
Avianca sehr zu empfehlen
"alles wunderbar, kein grund zu klagen"
 
 
 
 
 
(5,0)
04/2016 05/2016 Gast1649 
Avianca sehr zu empfehlen
"Unschlagbar vor allem zu diesem Preis"
 
 
 
 
 
(5,0)
04/2016 05/2016 Gast3967 
Avianca sehr zu empfehlen
"Unschlagbar vor allem zu diesem Preis"
 
 
 
 
 
(5,0)
04/2016 05/2016 Gast828 
Pünktlich und zuverlässig
" "
 
 
 
 
 
(3,3)
04/2016 04/2016 Meise52 
Aus Direktflug wurde Umweg über Guayaquil
"..."
 
 
 
 
 
(3,1)
04/2016 04/2016 Meise52 
Katastrophe - Finger weg!!
"Flug gestrichen...soll bei der Airline wohl öfters..."
 
 
 
 
 
(1,0)
04/2016 04/2016 Andreas 
Angenehmer Avianca Flug
"Sehr pünktlich und kleiner Preis (ca. 2 Monate..."
 
 
 
 
 
(4,4)
04/2016 04/2016 Gast2274 
verspaetet abgehoben und verspaetet ausgesiegen
"Zu spaet abgehoben und nach der landung mussten wir..."
 
 
 
 
 
(4,6)
03/2016 03/2016 Auf Reisen 
User suchten auch
  • Avianca S.A.
  • Aerovias Del Continente Americano
  • Avianca Air
  • Avianca Bogota
  • Avianca Madrid
  • Avianca Frankfurt
  • Avianca Miami
  • Avianca Caracas
  • Avianca Peru
  • Avianca buchen
  • Avianca Billigflüge