Neu
für iOS &
Android!
App downloaden: 15 Rabatt
auf jede Linienflugbuchung!
 
 
 
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.

Flugzeugtyp Avro RJ100 (IATA AR1)

Der britische Hersteller British Aerospace (heute BAE Systems) ist der Produzent der BAe Avro RJ100, einem regionalen Verkehrsflugzeug aus der BAe-146/Avro RJ-Familie. Sein Erstflug fand im Mai 1987 statt. Auf einer Gesamtlänge von 30,99 m finden bis zu 112 Passagiere Platz, die Maschine kann von einer zweiköpfigen Besatzung geflogen werden. Die Tragflächen sind oberhalb des Rumpfes angebracht, was als Schulterdeckerausführung bezeichnet wird. Das führte zu einer gewissen Ähnlichkeit mit der Boeing 747, weswegen das Modell 747 auch als Jumbolino bezeichnet wurde. Der offizielle Beiname hingegen lautet Avroliner oder auch Whisperjet in Anspielung auf den geringen Lautstärkepegel der Avro RJ100. Die Maschine kommt im Wesentlichen im Kurzstreckenbereich zum Einsatz. Zum ersten Mal setzte es die Regionalfluglinie Crossair ein. Mittlerweile wird das vierstrahlige Flugzeug allerdings nicht mehr produziert.

BAe Avro RJ100 – ein Flugzeug mit einer langen Vorgeschichte

Erste Entwürfe und Überlegungen zur BAe Avro RJ100 stammen aus dem Jahr 1973 vom Unternehmen Hawker Sidderley, das 1977 in der staatlichen British Aerospace aufging. 1978 nahm der Hersteller BAe mit Sitz in Farnborough die Entwicklung wieder auf. Der Erstflug dieser Maschine mit dem IATA-Code AR1 fand am 3. September 1981 statt. Wegen seiner ausgezeichneten Kurzstart- und Landeeigenschaften bei gleichzeitig niedrigen Lärmemissionen steuert das Flugzeug bevorzugt Stadtflughäfen an. Fluggesellschaften wie die irische City Jet oder die finnische Blue1 setzen die Avro RJ100 auch deswegen gerne ein, weil sie bei den Passagieren beliebt ist: Gelobt werden die Gepäckablage und der breite Mittelgang, der eine rasche Bodenabfertigung ermöglicht. Als zu schwach wird die Geschwindigkeit des Flugzeugs betrachtet, die kaum höher ist als die von turbopropgetriebenen Propellermaschinen.
Ausklappen

Meistgebuchte Flugangebote der Airlines mit dem Flugzeugtyp Avro RJ100 (IATA AR1)

DatumRouteAirlineBewertungPreis p.P ab
1.18.01.2017 - 18.01.2017 Ahmedabad (AMD) - Delhi (DEL) Jet Airways
 
 
 
 
 
(3,6)
89,70
Erfahrungen auf Flügen mit Avro RJ100
 
 
 
 
 
(4,3)

alles wie es sein sollte für einen Kurzflug

 
 
 
 
 
(5,0)

überaus zufrieden mit der Fluglinie

 
 
 
 
 
(5,0)

Ja, ich würde diese Airline einem Freund weiterempfehlen.

2.25.12.2016 - 27.12.2016 Izmir (ADB) - Athen (ATH) Aegean Airlines
 
 
 
 
 
(3,8)
126,19
Erfahrungen auf Flügen mit Avro RJ100
 
 
 
 
 
(4,8)

Kurzer Weiterflug. Wunschlos gewesen

 
 
 
 
 
(5,0)

Überpünktlich. Keine Probleme mit dem Gepäck

 
 
 
 
 
(5,0)

Ja, ich würde diese Airline einem Freund weiterempfehlen.

3.03.02.2017 - 06.02.2017 Albuquerque (ABQ) - Los Angeles (LAX) American Airlines
 
 
 
 
 
(3,2)
177,85
Erfahrungen auf Flügen mit Avro RJ100
 
 
 
 
 
(5,0)

aufgrund des kurzen Fluges gab es keine Unterhaltung an Bord

 
 
 
 
 
(5,0)

für das Gepäck fielen keine zusätzlichen Kosten an

 
 
 
 
 
(5,0)

Ja, ich würde diese Airline einem Freund weiterempfehlen.

 
 
 
 
 
(5,0)

keine

Weitere Angebote

DatumRouteAirlineBewertungPreis p.P ab
4.25.12.2016 - 07.01.2017 Frankfurt am Main (FRA) - Bukarest (OTP) Swiss International Air Lines
 
 
 
 
 
(3,8)
0,02
5.01.01.2017 - 04.01.2017 Wien (VIE) - Köln/ Bonn (CGN) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
0,02
6.05.01.2017 - 08.01.2017 Frankfurt am Main (FRA) - London (LHR) TAP Portugal
 
 
 
 
 
(3,3)
0,02
7.05.01.2017 - 08.01.2017 Frankfurt am Main (FRA) - London (LHR) Brussels Airlines
 
 
 
 
 
(3,2)
0,02
8.12.01.2017 - 19.01.2017 Stockholm (ARN) - Frankfurt am Main (FRA) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
0,02
9.14.01.2017 - 22.01.2017 Frankfurt am Main (FRA) - Vilnius (VNO) Brussels Airlines
 
 
 
 
 
(3,2)
0,02
10.14.01.2017 - 22.01.2017 Frankfurt am Main (FRA) - Vilnius (VNO) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
0,02

Daten zum Flugzeugtyp Avro RJ100 (IATA AR1)

  • Flugzeughersteller: British Aerospace
  • Höchstgeschwindigkeit: 780 km/h
  • Gesamtlänge: 30,99 m
  • Spannweite: 26,34 m
  • Triebwerke: AlliedSignal (jetzt Honeywell) LF 507 x4
  • Maximale Anzahl der Sitzplätze: 112
Tipps

Copyright © 2016 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm