• Deals
Flug
 
Reisende, Klasse, Airline
Bild Blue1

Flüge mit Blue1

Die finnische Regionalfluggesellschaft Blue1 sitzt in Vantaa. Früher war Blue1 als Air Botnia bekannt, unter diesem Namen wurde die Airline im Jahr 1987 gegründet. Die ersten Billigflüge zu Flughäfen am bottnischen Meerbusen oder im nördlichen Lappland wurden im Auftrag von Finnair durchgeführt, später kamen weitere Strecken hinzu. Das Unternehmen scheiterte zunächst und stellte im Jahr 1995 den Betrieb ein. Die Fluggesellschaft wurde dann neu organisiert und von der SAS Group aufgekauft. Seit 2004 ist sie als Blue1 bekannt, sie übernimmt seither nationale und kontinentale Flüge. Dabei handelt es sich um Zubringerflüge zu den SAS-Drehkreuzen in Stockholm und Kopenhagen sowie Verbindungen innerhalb Finnlands und Skandinaviens, zum Beispiel nach Oslo oder Göteborg. Helsinki ist das Drehkreuz der Billigflieger Airline, von hier aus werden auch andere europäische Ziele wie Berlin, London, Paris und Rom bedient. Blue1 ist ein regionales Mitglied der Star Alliance, Vielflieger können das Programm EuroBonus nutzen, um Vorteile zu erhalten.

Blue1 News
01.12.2010
Streik bei Finnair und Blue1

Das Kabinenpersonal der Finnair ist in einen unbefristeten Streik getreten. Mit dem Streik wollen die Mitarbeiter gegen die Ausweitung ihrer Arbeitszeit zu... mehr

14.09.2010
Flughafen München: Blue1 fliegt täglich nach Helsinki

Blue1 – eine Tochter der skandinavischen SAS – bedient seit dem 13. September 2010 täglich im Direktflug die Strecke München-Helsinki. Am Flughafen München... mehr

10.03.2010
Blue1 verbindet Helsinki nonstop mit Berlin

Blue1, finnische Tochter der SAS Scandinavian Airlines, bietet ab sofort tägliche Nonstop-Flüge zwischen Helsinki und Berlin-Tegel an. Die Flüge finden im... mehr

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge mit Blue1

Derzeit sind leider keine Angebote für diesen Flug verfügbar.
Erweitern Sie Ihre Suche über die Eingabe Ihrer Flugdetails in der oben stehenden Suchmaske.
Tipps

Airline-Informationen Blue1

  • Gründung: 1987
  • Airport Location: Finnland
  • Eigentümer: Tochterunternehmen der SAS Group
  • Ziele: Regionale Verbindungen innerhalb von Finnland, Europa
  • Mitglied einer Allianz: Star Alliance
  • Vielfliegerprogramm: EuroBonus
  • Besonderheiten: Nach kurzem Aussetzen des Flugbetriebs im Jahr 1995 reorganisierte sich die Fluggesellschaft 1998.
  • Flugzeugtypen: ATR 72-200 / Boeing 717-200 / Saab 2000
  • Durchschnittsalter Flugzeuge: 10,2 Jahre
  • Anzahl Flugzeuge: 20
  • Flugzeughersteller mit welchen die Airline Blue1 zusammenarbeitet : Airbus, ATR, Boeing, British Aerospace, Canadair, Embraer, Fokker, McDonnell Douglas, Saab

Das Vielfliegerprogramm Blue1 EuroBonus

EuroBonus - das vielfältige Vielfliegerprogramm der SAS-Group

EuroBonus ist das von der gesamten SAS-Group verwendete Vielfliegerprogramm, welches rund 35 Airlines vereint. Somit ist das Punktesammeln in diesem Programm recht effektiv, da zahlreiche Airlines wie Scandinavian Airlines, Estonian Air, South African Airways, die Lufthansa sowie Blue1 daran beteiligt sind. Teilnehmen kann jeder Kunde, welcher mit Blue1 oder einer der Partner-Airlines fliegt. Eine Registrierung ist die einzige Teilnahmevoraussetzung, welche der Kunde zu erfüllen hat. Einsteiger beginnen dabei stets auf dem sogenannten Basic Level und können je nach Flughäufigkeit zu Silver (ab 20.000 Punkten) oder Gold members (ab 50.000 Punkten) aufsteigen.

Punktesammeln leicht gemacht

Nicht nur durchs Fliegen können bei EuroBonus Punkte gesammelt werden. Auch wenn ein Kunde ein Auto bei einer Partner-Autovermietung (Hertz, Sixt oder Avis) mietet oder in einem Partnerhotel - wie Radisson, Hilton, Best Western oder Marco Polo Hotels - eincheckt, kann er bis zu 500 Punkte erhalten. Von den verdienten Punkten kann der Kunde bei EuroBonus auf vielerlei Art profitieren. So kann bei jeder der teilnehmenden Airlines ein Flug gebucht werden, bei zahlreichen Hotelpartnern ein Zimmer und bei Avis und Hertz ein Auto gemietet werden. Ein Upgrade in eine höhere Flugklasse oder der Erwerb von Speisen an Bord ist anhand der erworbenen Punkte ebenfalls möglich.

Gepäckbestimmungen auf Flügen mit Blue1

Blue1 ist eine 1987 gegründete Regionalfluggesellschaft aus Finnland. Sie hat ihren Sitz in Vantaa und ihre Basis ist der Flughafen Helsinki-Vantaa.


Handgepäck:

Das Handgepäck darf maximal 55 x 40 x 23 groß und 7 kg schwer sein. Jeder Passagier, der in die USA oder nach Asien in der SAS Plus oder SAS Business Class fliegt, darf zwei Stück Handgepäck mitnehmen. Zusätzlich zum Handgepäck darf jeder Reisende noch eine kleine Tasche oder eine Laptoptasche mitführen. Kleinkinder dürfen kein Handgepäck mitführen. Flüssigkeiten oder Gels in Behältern größer als 100 Milliliter sind nicht erlaubt.


Aufgegebenes Gepäck:

In der SAS Go Klasse darf ein Gepäckstück von maximal 23 Kilogramm und in der SAS Plus Klasse zwei Gepäckstücke von maximal 23 Kilogramm aufgegeben werden. In der SAS Business Klasse sind zwei Gepäckstücke von maximal 32 Kilogramm erlaubt. Die Maximalgröße je Gepäckstück beträgt 158 Zentimeter. Kleinkinder dürfen maximal ein Gepäckstück sowie einen zusammenklappbaren Kinderwagen mitführen.


Sonstiges Gepäck:

Sonstiges Gepäck muss in jedem Fall vorab angemeldet werden. Wenn neben dem eigentlichen Gepäck noch Snowboard- / Skiausrüstung, Golfausrüstung oder ein Fahrrad befördert werden sollen, kann dies für 40 bis 100 Euro, abhängig von der Flugdistanz, geschehen. Musikinstrumente können nach vorheriger Absprache mit dem SAS-Kundenzentrum mit an Bord genommen werden. Für weitere Informationen und Regelungen sind die Gepäckbestimmungen auf der Airline Website bzw. bei SAS nachzulesen.

Hinweis: fluege.de übernimmt keine Garantie für die Aktualität und Richtigkeit der Informationen. Bitte wenden Sie sich für aktuelle Gepäck-Informationen an die Airline-Webseite Blue1

Umweltengagement

Blue1 ist mit ISO 14001 zertifiziert

Die Airline Blue1 ist schon seit Jahren mit der strengen Umweltqualitätsnorm ISO 14001 zertifiziert. Aus diesem Grund werden bei dieser Fluggesellschaft ständig neue Maßnahmen zur Minimierung des Umwelteinflusses eingeführt. In diesem Rahmen wird kontinuierlich die Flugzeugflotte erneuert, weil die modernen Flugzeuge kaum CO2 emittieren und somit die Umwelt geringer belasten. Zur selben Zeit werden die Prozesse verbessert, um eine nachhaltige Entwicklung zu erzielen. Beispielsweise werden die Start- und Landeanflüge optimiert, um Treibstoff einzusparen und dadurch den CO2-Fußabdruck weniger zu erhöhen. Ebenso wird die Energieeffizienz der Bodenressourcen mehr und mehr verbessert. Zum Beispiel bietet eine optimale Wärmedämmung der Gebäude Energieeinsparungen von fast 5%.

Eine vernünftige Politik als Grundlage des Umweltengagements

Um die geeigneten Rahmenbedingungen für ihre Umweltpolitik zu schaffen, hat Blue1 interne Richtlinien eingeführt. In diesen Richtlinien verpflichtet sich die Airline, ehrgeizige Maßnahmen zur Erzielung einer nachhaltigen Entwicklung anzunehmen und kontinuierlich zu verbessern. Hierzu beteiligt Blue1 auch ihre Mitarbeiter, denen sie Belohnungen für die Reduzierung des CO2-Ausstoßes anbietet. Gleichzeitig nimmt Blue1 an unzähligen Umweltforschungsprojekten teil, in denen z.B. die Effizienz von Motoren analysiert wird. Das Ziel dieser Forschung ist, die CO2-Bilanz zu verbessern. In diesen Projekten arbeitet die Airline mit anderen Fluglinien und internationalen Organisationen zusammen. Aber auch die Lieferanten werden aufgerufen, an der Verminderung des Umwelteinflusses teilzunehmen.

Blue1 im Ranking der Fluggesellschaften der atmosfair gGmbH

Das deutsche Unternehmen atmosfair gGmbH veröffentlicht jedes Jahr eine Liste mit den 125 Airlines, die den geringsten Umwelteinfluss bei ihren Tätigkeiten aufweisen können. Im Jahre 2012 hat sich Blue1 in dieser Liste platzieren können, obwohl leider nur Platz 121 erreicht wurde. In der relativen Bewertung wurde nur die Effizienzklasse E mit 37,1 Punkten erreicht. Jedoch erzielte Blue1 in der absoluten Bewertung, mit nur 1,2 pax, eine hervorragende Platzierung in den oberen Positionen. Alles in allem wurde somit ein akzeptables Ergebnis erreicht, welches in diesem Jahr noch weiter verbessert werden kann.
37 Pkt
 
 
F
20-35
Pkt
 
 
E
36-50
Pkt
 
 
D
51-64
Pkt
 
 
C
65-77
Pkt
 
 
B
78-89
Pkt
 
 
A
90-100
Pkt
20
30
40
50
60
70
80
90
100
Airlinebewertungen
Airlinebewertungen
Erfahrungsberichte Blue1 Bewertung Reisedatum Veröffentlichung Autor
HAM-ARN mit Blue1
"Alles in allem ein reibungsloser Flug!"
 
 
 
 
 
(4,5)
09/2015 09/2015 Gast1767 
SAS (Blue 1) im Auftrag von SAS
"Preis-Leistungsverhältnis besser als..."
 
 
 
 
 
(3,7)
08/2015 08/2015 Jhonny... 
Testbewertung
"Texteintrag5Texteintrag5Texteintrag5Texteintrag5"
 
 
 
 
 
(3,0)
09/2012 04/2013 unite5t1
Angenehmer und überpünktlicher Flug
"- Flug war sogar zu früh am Zielort -..."
 
 
 
 
 
(4,2)
05/2012 06/2012 Gast1268 
KF703
"Verspätetetr Abflug wegen Slotproblem in Zürich; zum..."
 
 
 
 
 
(3,3)
02/2012 03/2012 20120311 
KF704
"Blue1 hat meinen Flug so ausgeführt und abgewickelt..."
 
 
 
 
 
(4,0)
02/2012 03/2012 20120303( 
Angenehme Reise
"Nichts zu bemängeln. Der Flieger kam pünktlich am..."
 
 
 
 
 
(4,5)
07/2011 09/2011 Robse 
Günstige Airlane
"1 Std. verspätet abgefolgen, war mühsam und schlecht..."
 
 
 
 
 
(2,9)
06/2011 08/2011 tanja1 
Ein Kurzflug im Mittelbereich
"Der Flug war pünktlich und der Selbst-Check in hat..."
 
 
 
 
 
(3,6)
06/2011 08/2011 Gast2016 
Flug über den Botnischen Meerbusen
"Direkter Transfer vom Terminal zum Flugzeug per..."
 
 
 
 
 
(3,5)
07/2011 08/2011 Gast1785 
User suchten auch
  • Blue1 Airline