Neu
für iOS &
Android!
App downloaden: 15 Rabatt
auf jede Linienflugbuchung!
 
 
 
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.

Flugzeugtyp Boeing 737-300 (IATA 733)

boeing-737-300
Ursprünglich nur als Schwester der Modellvariante -200 angedacht brachte die Entwicklung der Boeing 737-300 ein neues Modell der zweiten Generation hervor. Die Serie - 200 hatte sich nach anfänglichen Startschwierigkeiten schnell auf dem Markt für Kurzstreckenflugzeuge etabliert und sich zu einem Verkaufsschlager entwickelt. Die Weiterentwicklung dieses Typs war durch eine 300er-Serie geplant. Bei dieser wurde eine Rumpfverlängerung um rund 2,5 m angestrebt, um die Anzahl an Passagierplätzen zu erhöhen. Letztlich konstruierte der amerikanische Flugzeughersteller jedoch einen komplett überarbeiteten Flugzeugtyp. Die neue Serie 300 erhielt nicht nur einen verlängerten Rumpf und eine verbesserte Avionik, es wurden auch erstmals vier Farb-CRT-Bildschirme im Cockpit sowie ein Flight Management System installiert. Der Einsatz erster Kohlefaser-Bauteile führte zu einer wesentlichen Gewichtsersparnis. Am April 1984 startete die 737-300 zu ihrem Erstflug.

Die Boeing 737-300 – ein erfolgreiches Mitglied der meistgebauten Flugzeugfamilie

Nur zwei Monate nach der Typenzulassung nahm die US Air eine Boeing 737-300 in ihren regelmäßigen Linienbetrieb auf. Die dabei zum Einsatz kommende Zwei-Klassen-Ausführung erlaubte eine Kapazität von insgesamt 128 Plätzen. Bei der Lufthansa flogen die Maschinen seit 1986 im Liniendienst auf den deutschen Inlands- sowie innereuropäischen Kurzstrecken. Zur Entscheidung der Lufthansa, insgesamt 33 Maschinen dieses Typs in Betrieb zu nehmen, trug ganz wesentlich die neue Triebwerksanlage bei. Die eingebauten Mantelstromtriebwerke waren deutlich leiser und sparsamer. Zugleich zeichneten sie sich durch mehr Leistungsstärke aus als die Vorgängermotoren. Die Fertigung der 737-300 endete im Dezember 1999 und die Air New Zealand erhielt die letzte Maschine der Serie. Vom Produktionsbeginn 1984 bis zu deren Ende 1999 lieferte der Flugzeugbauer Boeing insgesamt 1.113 Exemplare aus.
Ausklappen

Meistgebuchte Flugangebote der Airlines mit dem Flugzeugtyp 737-300 (IATA 733)

DatumRouteAirlineBewertungPreis p.P ab
1.11.01.2017 - 12.01.2017 Athen (ATH) - Larnaca (LCA) Blue Air
 
 
 
 
 
(2,7)
64,94
Erfahrungen auf Flügen mit 737-300
 
 
 
 
 
(2,0)

Keinerlei Unterhaltungsmedien an Bord. Fluginfo dürftig..

 
 
 
 
 
(2,0)

Das Preis-Leistungsverhältnis sollte überprüft werden. Dennoch-das…

 
 
 
 
 
(2,0)

Ja, ich würde diese Airline einem Freund weiterempfehlen.

 
 
 
 
 
(2,0)

Service beim Einchecken, Essen an Bord, Pünktlichkeit.

2.18.01.2017 - 18.01.2017 Ahmedabad (AMD) - Delhi (DEL) Jet Airways
 
 
 
 
 
(3,6)
89,70
Erfahrungen auf Flügen mit 737-300
 
 
 
 
 
(2,8)

keine Unterhaltung,da wohl Flug zu kurz war

 
 
 
 
 
(4,0)

In Ordnung,aber beim catering muss nachgebessert werden

 
 
 
 
 
(4,0)

Ja, ich würde diese Airline einem Freund weiterempfehlen.

 
 
 
 
 
(4,0)

beim catering an Bord sollte man umdenken,lieber kleine aber feine Sachen,statt…

3.25.12.2016 - 27.12.2016 Izmir (ADB) - Athen (ATH) Aegean Airlines
 
 
 
 
 
(3,8)
126,19
Erfahrungen auf Flügen mit 737-300
 
 
 
 
 
(3,3)

Leider keine Filmangebote, aber wahrscheinlich lag es auch daran das der Flug nur…

 
 
 
 
 
(4,5)

schlechten Ceck in gab es nur in Zürich, weil man alles alleine machen muss und…

 
 
 
 
 
(4,5)

Ja, ich würde diese Airline einem Freund weiterempfehlen.

 
 
 
 
 
(4,5)

besseres Unterhaltungsangebot auch bei Kurzstreckenflügen

Weitere Angebote

DatumRouteAirlineBewertungPreis p.P ab
4.25.12.2016 - 07.01.2017 Frankfurt am Main (FRA) - Bukarest (OTP) Condor
 
 
 
 
 
(3,5)
0,02
5.25.12.2016 - 07.01.2017 Frankfurt am Main (FRA) - Bukarest (OTP) Swiss International Air Lines
 
 
 
 
 
(3,8)
0,02
6.28.12.2016 - 31.12.2016 Hamburg (HAM) - Göteborg (GOT) Air Dolomiti
 
 
 
 
 
(3,5)
0,02
7.28.12.2016 - 08.01.2017 Bremen (BRE) - Madrid (MAD) Air Europa
 
 
 
 
 
(3,2)
0,02
8.01.01.2017 - 04.01.2017 Wien (VIE) - Köln/ Bonn (CGN) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
0,02
9.05.01.2017 - 08.01.2017 Frankfurt am Main (FRA) - London (LHR) Brussels Airlines
 
 
 
 
 
(3,2)
0,02
10.05.01.2017 - 08.01.2017 Frankfurt am Main (FRA) - London (LHR) TAP Portugal
 
 
 
 
 
(3,3)
0,02

Daten zum Flugzeugtyp Boeing 737-300 (IATA 733)

  • Flugzeughersteller: Boeing
  • Höchstgeschwindigkeit: 907 km/h
  • Gesamtlänge: 33,4
  • Spannweite: 28,88
  • Triebwerke: CFM International CFM56-3 x2
  • Maximale Anzahl der Sitzplätze: 149
Tipps

Copyright © 2016 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm