Neu
für iOS &
Android!
App downloaden: 15 Rabatt
auf jede Linienflugbuchung!
 
 
 
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.

Flugzeugtyp Boeing 747-100 (IATA 741)

Die erste Variante in der 747-Baureihe, die Boeing 747-100, ist auch unter ihrem Spitznamen Jumbo bekannt. Zählt man alle Varianten des Flugzeugtyps zusammen, wurden 205 Exemplare gebaut. Das letzte Modell lieferte der Hersteller Boeing im September 1986 an die Japan Airlines aus. Der Jungfernflug des Flugzeugs fand am 9. Februar 1969 statt. Der erste Kunde war die Fluggesellschaft Pan American World Airways, die das Flugzeug ab 1970 im regulären Flugverkehr einsetzte. Als erste europäische Fluglinie kaufte die deutsche Lufthansa eine Maschine ein. Die Kurzstreckenversion des Flugzeugs stellt das Modell 747-100 SR dar. Hierfür wurde unter anderen die Startmasse auf 258 960 t reduziert. Diese Version erwarb zuerst die Japan Airlines. Insgesamt wurde das Modell 29-mal produziert. Zu den Abnehmern zählten ausschließlich japanische Airlines. Bei der IATA trägt dieser Boeingtyp die Bezeichnung 741.

Weitere Folgemodelle der Boeing 747-100 mit technischen Daten

Auf dem Basismodell aufbauend entwickelte der amerikanische Flugzeugbauer zahlreiche weitere Varianten, beispielsweise die Boeing 747-100 B. Sie besaß einen verstärkten Rumpf und stabilere Tragflächen. Das Oberdeck dieser 747-100 hatte zehn Fenster pro Seite. Der Erstkunde für diese Variante war die Fluggesellschaft Iran Air im Jahr 1978. Allerdings wurden nur neun Maschinen dieses Typs gebaut. Die restlichen acht Flugzeuge fanden in Saudi Arabian Airlines ihren Abnehmer. Das letzte Flugzeug dieser Art lieferte der Produzent im Jahr 1982 aus. Ebenfalls auf dem Basismodell basierend wurde die 747-200 entwickelt - ein Flugzeug, das sich durch eine erweiterte Treibstoffkapazität auszeichnete. Insgesamt 389 Stück dieses Modells baute Boeing. Eingesetzt wurde die Maschine unter anderen bei der Fluggesellschaft Air Pullmantur, die ihren Hauptsitz in Madrid hat.
Ausklappen

Meistgebuchte Flugangebote der Airlines mit dem Flugzeugtyp 747-100 (IATA 741)

DatumRouteAirlineBewertungPreis p.P ab
1.19.12.2016 - 01.01.2017 Beirut (BEY) - Jeddah (JED) Saudi Arabian Airlines
 
 
 
 
 
(3,2)
284,79
Erfahrungen auf Flügen mit 747-100

Zu dieser Airline liegen uns aktuell keine Bewertungen vor.

Weitere Angebote

DatumRouteAirlineBewertungPreis p.P ab
2.19.12.2016 - 01.01.2017 Jeddah (JED) - Medina (MED) Saudi Arabian Airlines
 
 
 
 
 
(3,2)
127,00
3.17.01.2017 - 06.02.2017 Kairo (CAI) - Riyadh (RUH) Saudi Arabian Airlines
 
 
 
 
 
(3,2)
195,76
4.31.01.2017 - 07.02.2017 Kairo (CAI) - Jeddah (JED) Saudi Arabian Airlines
 
 
 
 
 
(3,2)
196,19
5.30.12.2016 - 07.01.2017 Kairo (CAI) - Cochin (Kochi) (COK) Saudi Arabian Airlines
 
 
 
 
 
(3,2)
205,39
6.19.12.2016 - 25.12.2016 Kairo (CAI) - Kuwait (KWI) Saudi Arabian Airlines
 
 
 
 
 
(3,2)
216,93
7.11.05.2017 - 25.05.2017 Kairo (CAI) - Delhi (DEL) Saudi Arabian Airlines
 
 
 
 
 
(3,2)
216,94
8.19.01.2017 - 27.01.2017 Dammam (DMM) - Dubai (DXB) Saudi Arabian Airlines
 
 
 
 
 
(3,2)
218,90
9.21.03.2017 - 10.04.2017 Kairo (CAI) - Beirut (BEY) Saudi Arabian Airlines
 
 
 
 
 
(3,2)
225,34
10.31.12.2016 - 01.01.2017 Kairo (CAI) - Abu Dhabi (AUH) Saudi Arabian Airlines
 
 
 
 
 
(3,2)
228,92

Daten zum Flugzeugtyp Boeing 747-100 (IATA 741)

  • Flugzeughersteller: Boeing
  • Höchstgeschwindigkeit: 895 km/h
  • Gesamtlänge: 70,60 m
  • Spannweite: 57,00 m
  • Triebwerke: P&W JT9D-7A x4 oder GE CF6-45A2 x4
  • Maximale Anzahl der Sitzplätze: 452
Tipps

Copyright © 2016 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm