• Hotel
  • Deals
Reisende, Klasse, Airline
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Flüge mit Cathay Pacific Airways

Cathay Pacific Airways ist eine bedeutende Airline in Asien, Skytrax zählt sie sogar zu einer der sechs Fünf-Sterne-Fluggesellschaften der Welt. Neben Personen- werden auch Frachtflüge angeboten zu 119 Zielen in 37 Ländern. Im Jahr 2010 wurden über 15 Millionen Menschen befördert. Dabei fing die Airline 1946 sehr klein an – gegründet wurde sie von dem US-amerikanischen Ex-Air Force Piloten Roy C. Farrell und dem australischen Piloten Sydney H. de Kantzow. Nachdem sie ihren Konkurrenten Hong Kong Airways übernahm, wurde die eigene Flotte modernisiert und erweitert. 1980 fand der erste Flug nach Europa statt, zum Gatwick-Flughafen in London. Durch Investitionen in den Luftfahrtknotenpunkt Hongkong trägt Cathay Pacific Airways zum Ausbau der dortigen Luftfahrtindustrie bei. Als Gründungsmitglied der Oneworld-Alliance unterhält die Airline Codeshare-Partnerschaften mit den Partnern American Airlines, British Airways, Finnair, Iberia, Japan Airlines und Qantas und kann somit auch Billig Flüge hat diese Airline auch in ihrem Angebot.


Flughafen News
30.03.2017
Cathay fliegt im Codeshare mit Lufthansa nach…

Lufthansa hat eine neue Codeshare-Vereinbarung geschlossen. Durch die enge Zusammenarbeit mit Cathay Pacific können Passagiere der Lufthansa, von Austrian Airlines und Swiss ab Ende April neue Verbindungen nach Australien und Neuseeland nutzen. Cathay und Lufthansa vereinbaren Codeshare-Flüge Das Star...

mehr
04.01.2017
Cathay Pacific fliegt am sichersten

Cathay Pacific aus Honkong ist die sicherste Airline der Welt 2016. Das haben Unfallforscher ermittelt. Deutsche Airlines flogen nicht auf vordere Plätze. Fluglinien aus Asien haben die Flugzeugnase vorn Obwohl das vergangene Jahr Unfallforschern zufolge zu den unfallärmsten und sichersten in der Geschichte der...

mehr
13.09.2016
Cathay-Passagiere können die Koffer etwas voller packen

Passagiere nach Asien können demnächst mehr Freigepäck mit auf Reisen nehmen. Cathay Pacific Airways hebt die Freigepäckgrenzen für alle Buchungsklassen um jeweils zehn Kilo an. Cathay Pacific Airways: Zehn Kilo mehr Freigepäck Die asiatische Fluggesellschaft Cathay Pacific Airways und die Tochtergesellschaft...

mehr
30.09.2015
Cathay Pacific Airways: 70. Boeing 777 für die…

Cathay Pacific Airways hat in Everett das 70. Exemplar einer Boeing 777 übernommen. Damit ist die Airline aus Hongkong der größte Betreiber der Triple Seven in Asien. Größter Triple-Seven-Betreiber in Asien Die 70. Boeing 777 war zugleich die letzte Maschine aus der Bestellung von insgesamt 53 Boeing 777-300ER für...

mehr
Bild Cathay Pacific Airways
Die Airline Cathay Pacific Airways wurde auf Grundlage von 75 Erfahrungsberichten bewertet. Im Durchschnitt wurden 3.94 Sterne vergeben.
Airlinebewertung:
3,9
Aktuelle Bewertungen: 75
Weiterempfehlungen: 100%
Durchschnitt:
3,9
Gesamteindruck der Airline:
4,2
Multimedia-Angebot:
3,9
Sicherheit und Komfort:
4,2
Service:
4,3
Sitze:
4,0

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge mit Cathay Pacific Airways

Top Angebote für Flüge mit Cathay Pacific Airways

RouteDatumAirlinePreis p.P 
Frankfurt (FRA) - Hongkong (HKG) 09.08.2017 - 08.10.2017 Cathay Pacific Airways Cathay Pacific Airways Preis ermitteln:
Düsseldorf (DUS) - Hong Kong (HKG) 09.08.2017 - 29.08.2017 Cathay Pacific Airways Cathay Pacific Airways Preis ermitteln:
Düsseldorf (DUS) - Bangkok (BKK) 05.08.2017 - 23.09.2017 Cathay Pacific Airways Cathay Pacific Airways Preis ermitteln:
Wien (VIE) - Denpasar (DPS) 09.11.2017 - 22.11.2017 Cathay Pacific Airways Cathay Pacific Airways ab 664,00
Düsseldorf (DUS) - Manila (MNL) 01.03.2018 - 01.04.2018 Cathay Pacific Airways Cathay Pacific Airways ab 610,00
Frankfurt Main (FRA) - Cebu (CEB) 03.01.2018 - 27.01.2018 Cathay Pacific Airways Cathay Pacific Airways ab 779,00
Zürich (ZRH) - Manila (MNL) 03.01.2018 - 24.01.2018 Cathay Pacific Airways Cathay Pacific Airways ab 551,00
Frankfurt (FRA) - Shanghai (PVG) 14.07.2017 - 17.07.2017 Cathay Pacific Airways Cathay Pacific Airways Preis ermitteln:
Frankfurt (FRA) - Sydney (SYD) 09.07.2017 - 19.08.2017 Cathay Pacific Airways Cathay Pacific Airways Preis ermitteln:
Düsseldorf (DUS) - Cebu (CEB) 01.01.2018 - 31.01.2018 Cathay Pacific Airways Cathay Pacific Airways ab 760,00
Tipps

Airline-Informationen Cathay Pacific Airways

  • Gründung: 1946
  • Airport Location: China
  • Eigentümer: Swire Pacific Limited (41,97%)
  • Anzahl Ziele: 119
  • Ziele: 119 in 37 Ländern in Asien, Nord- und Südamerika, Europa, Afrika, Australien und Pazifik
  • Wartung: HAECO und TAECO
  • Mitglied einer Allianz: Oneworld
  • Vielfliegerprogramm: Asia Miles, The Marco Polo Club
  • Besonderheiten: Bonusprogramme Asia Miles & Marco Polo Club sowie Fluggesellschaft des Jahres 2006, umfangreiches Inflight Entertainment Programm, Inflight Laptop Power (Möglichkeit der Laptopnutzung an Bord)
  • Flugzeugtypen: Boeing 777-300 / 777-300ER / 777-200 / 747-400 / 747-400 BCF
  • Durchschnittsalter Flugzeuge:
  • Anzahl Flugzeuge: 127 + 88 Bestellungen
  • Flugzeughersteller mit welchen die Airline Cathay Pacific Airways zusammenarbeitet : Airbus, Boeing, de Havilland Canada

Das Vielfliegerprogramm Cathay Pacific Airways Asia Miles, The Marco Polo Club

Mit The Marco Polo Club Meilen sammeln

Die Cathay Pacific bietet mit The Marco Polo Club sowie Asia Miles gleich zwei Programme zum Meilensammeln an. Zudem ist die Fluggesellschaft Mitglied in der Oneworld Allianz. Dadurch können die Passagiere auch Meilen bei weiteren elf Partnergesellschaften sammeln, und zwar bei Iberia, British Airways, Finnair, American Airlines, Japan Airlines, LAN Chile, Qantas, Royal Jordanian, S7 Airlines, SriLankan Airlines, TAM Airlines, Qatar Airways, Malaysia Airlines sowie bei Air Berlin. Beim Kauf eines Flugtickets bei diesen Airlines muss lediglich die Karte des Marco Polo Clubs vorgelegt werden. Zusätzlich können mit der Asia Miles Karte auch Meilen bei den Airlines Air Lingus, Air China, Alaska Airlines, China Eastern Airlines, Dragonair, Gulf Air, Jet Airways sowie Royal Brunei Airlines gesammelt werden.

Sammeln und Einlösen der Asia Miles

Außerdem werden auf den Meilenkonten von Asia Miles sowie The Marco Polo Club Meilen für Hotels, Autovermietungen, Restaurants sowie beim Shopping gutgeschrieben, allerdings nur bei den Firmen, die diesem Programm angeschlossen sind. Je mehr Meilen gesammelt werden, um so bessere Konditionen erhält der Fluggast. Außerdem bekommt er je nach Meilenkonto eine grüne, silberne, goldene oder die Diamond-Card. Eingelöst werden können die Meilen von The Marco Polo Club beispielsweise gegen ein Upgrade oder einen Flug. Für die Asia Meilen gibt es den Asia-Miles-eShop.

Gepäckbestimmungen auf Flügen mit Cathay Pacific Airways

Cathay Pacific Airways ist eine 1946 gegründete Fluggesellschaft aus Hongkong.


Handgepäck:

Von den Reisenden - Babies ausgenommen - darf ein Handgepäckstück mit an Bord genommen werden, welches die Maße 56 x 36 x 23 Zentimeter nicht überschreitet. In der First Class beträgt das zulässige Gesamtgewicht 15 kg, in der Business Class 10 kg (Ausnahme: Flüge zwischen Hongkong und Neuseeland – 7 kg) und in der (Premium) Economy Class dürfen 7 kg mitgenommen werden. Als zusätzliches Freigepäck darf noch eine kleine Handtasche oder eine Brieftasche, eine Laptoptasche oder ein kleiner Rucksack mitgeführt werden. Scharfe Gegenstände jeglicher Art gehören in das eingecheckte Gepäck.


Aufgegebenes Gepäck:

Im Allgemeinen gilt, dass es keine Beschränkung bzgl. der Anzahl der Gepäckstücke gibt. Das Gewicht ist jedoch wie folgt beschränkt: First Class: 40 Kilogramm, Business Class: 30 Kilogramm, Premium Economy Class: 25 Kilogramm und Economy Class 20 Kilogramm. Marco-Polo-Club-Mitglieder dürfen mit dem Diamond Status 20, mit dem Gold Status 15 und mit dem Silver Status zehn Kilogramm zusätzliches Gepäck aufgeben. Kleinkinder dürfen immer nur zehn Kilogramm Gepäck mitführen. Für Flüge von/nach Amerika gilt, dass jeder Passagier zwei Gepäckstücke mitnehmen darf. Im Gewicht sind diese in der First und Business Class auf maximal 32, in der Premium Economy auf 25 und in der Economy auf 23 Kilogramm pro Stück beschränkt. Kleinkinder dürfen nur ein Gepäckstück mitführen, welches die maximalen Außenmaße von 115 Zentimetern nicht überschreiten darf. Mitglieder des Marco-Polo-Clubs dürfen drei Gepäckstücke mitführen. Pro Gepäckstück dürfen 158 Zentimeter maximale Außenmaße nicht überschritten werden. Für Direktflüge zwischen Hongkong und Neuseeland sind die Bestimmungen wie folgt: Jedes Gepäckstück hat ein Maximalgewicht von 23 Kilogramm und das Gesamtmaß darf pro Stück nicht größer als 158 Zentimeter sein. In der Business Class dürfen drei, in der Premium Economy zwei und in der Economy Class ein Gepäckstück mitgenommen werden. Mitglieder des Marco Polo Clubs dürfen in der Business und Premium Economy Class drei und in der Economy Class zwei Gepäckstücke mitführen. Kleinkinder dürfen immer nur ein Stück mitführen. Für Übergepäck werden zusätzliche Kosten anfallen.


Sonstiges Gepäck:

Wenn das Gewicht der Sportausrüstung innerhalb der Freigepäckgrenze liegt, zählt es mit zum eingecheckten Gepäck. Auf Flügen mit Cathay Pacific erhalten Reisende für Sportausrüstung wie Fahrräder, Golf- oder Skiausrüstung, Surf- und Tauchausrüstung sowie Fischerei- und Wandergepäck noch zusätzliche 10 kg Freigepäck dazu. Zu beachten ist allerdings, dass nur eine Art von Sportausrüstung als solch zusätzliches Freigepäck pro Passagier angemeldet werden darf. Musikinstrumente müssen in einer Hartschale transportiert werden. Kleinere Instrumente, wie Violinen oder Flöten, mit höchstens 78 x 25 x 15 Zentimeter groß und bis 7 kg (einschließlich der Hartschale) schwer sind, können mit an Bord gebracht werden, vorausgesetzt sie können in der Gepäckablage verstaut werden. Ist das nicht der Fall, müssen sie eingecheckt werden, genauso wie größere Musikinstrumente. Es kann auch ein Extrasitz gebucht werden, dies muss allerdings bei der Airline beantragt und bestätigt werden.

Hinweis: fluege.de übernimmt keine Garantie für die Aktualität und Richtigkeit der Informationen. Bitte wenden Sie sich für aktuelle Gepäck-Informationen an die Airline-Webseite Cathay Pacific Airways

Umweltengagement

Umweltfreundlich fliegen mit Cathay Pacific Airways

Die Fluggesellschaft Cathay Pacific Airways setzt sich durch niedrigen CO2 Verbrauch aktiv für die Umwelt ein. Hierfür sollen sowohl Eigenschaften an den Flugzeugen als auch Veränderungen an den Aktivitäten am Boden verbessert werden. Die Airline konnte ihre Treibstoffeffizienz seit ihrer Gründung im Jahr 1998 bereits um 20% steigern. Auch Lärm- und Wasserverbrauch wurden deutlich gesenkt. Zudem erhält das FLY Greener Offset Programm aktive Unterstützung von der Airline Cathay Pacific Airways. Dieses Unternehmen trägt in China dazu bei, CO2 aus der Atmosphäre zu filtern, um dieses anschließend in erneuerbare Energien umwandeln zu können.

Verbesserungen am Boden und in der Luft

Die Verbesserungen, die bereits von Cathay Pacific Airways vorgenommen wurden, beziehen sich zum einen auf neuere Flugzeugmodelle, die einen effizienteren Kraftstoffverbrauch gewährleisten können und zum anderen auf flexible Routen, die sich an die aktuellen Wetter- und Windsituationen anpassen. Durch diese stets situationsbezogene Änderung der Route lässt sich geschickt Kraftstoff einsparen. Zudem wurde beispielsweise in doppelt verglaste Fenster, Energiesparlampen und computergesteuerte Beleuchtung investiert, um negative Umwelteinflüsse zu verringern. Auch in Bezug auf Wasser-, Wind- und Wärmekraftanlagen beteiligt sich Cathay Pacific Airways an diversen Projekten in China, in denen das Umweltengagement auch in anderen Gebieten zum Vorschein kommt.

Wie effizient ist Cathay Pacific Airways im Vergleich zur Konkurrenz?

Im Airline Index der atmosfair GmbH erreicht Cathay Pacific Airways den 75. Platz unter 125 aufgelisteten Airlines. Sowohl auf Kurz- und Mittelstreckenfügen, als auch Langstreckenflügen wurde die Airline der Effizienzklasse D zugeordnet. Dies ergab letztlich in der Gesamtbewertung auch die Einordnung in die Energieeffizienzklasse D.
60,9 Pkt
 
 
F
20-35
Pkt
 
 
E
36-50
Pkt
 
 
D
51-64
Pkt
 
 
C
65-77
Pkt
 
 
B
78-89
Pkt
 
 
A
90-100
Pkt
20
30
40
50
60
70
80
90
100
Airlinebewertungen  = fluege.de Kunde
Erfahrungsberichte Cathay Pacific Airways Bewertung Reisedatum Veröffentlichung Autor
Economy Mittelstreckenflug
"Economy class flug ohne lounges, etc. Boarding,..."
3,6
März 2017 März 2017 Indigo 
Chinesischer Standard
"Flug war sehr pünktlich, was in China keine..."
3,7
Dezember 2016 Dezember 2016 Düdü 
Hervorragender Flug und Service
"Alles hervorragend. Der Preis für den Flug ist auch..."
4,7
August 2016 September 2016 Tiger2366
Sehr komfortable Reise
"Alles bestens, keinerlei Probleme mit Anschlussflügen"
4,9
Juli 2016 Juli 2016 Gast2868 
Alles Super
"Pünktlichkeit und Preis/Leistungsverhältnis waren..."
4,1
April 2016 Mai 2016 Johnny
Auslandsjahr
"durch ein technisches Problem sind wir insg. 3,5 h..."
4,8
Mai 2016 Mai 2016 Gast81 
sehr zufrieden
"sehr durch upgrade in Prmium Econemy"
4,7
März 2016 März 2016 Gast2379 
Cathay Pacific Airways Sydney - Hong Kong
"Unser Gepäck war etwas über dem Limit, gab aber..."
4,2
Dezember 2015 Januar 2016 Gast120 
Angenehmer Flug, freundliches Personal
"Das Preis-Leistungsverhältnis war gut. Angebote und..."
3,9
Oktober 2015 Oktober 2015 rapsnapper 
Super Service
"Insgesamt war das Preis/Leistungsverhältnis sehr..."
4,7
Juni 2015 Juli 2015 Feli2015 
User suchten auch
  • Cathey Pacific Airways
  • Cathay Airlines
  • Cathy Pacific
  • Cathaypacific Airways
  • Cathaypacific Air
  • Cathey Airline
  • Cathay Air Line
  • Cathay Pacific Singapore
  • Cathay Hongkong
  • Cathay Frankfurt
  • Cathay Pacific Airways buchen
  • Cathay Pacific Airways Billigflüge