• Hotel
  • Deals
Reisende, Klasse, Airline
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Flughafen Chicago (ORD)

Der Flughafen Chicago (ORD), oder auch bekannt als O’Hare International Airport, wurde 1955 eröffnet und 1958 bereits um 1 Terminal für internationale Flüge erweitert. Innerhalb weniger Jahre entwickelte sich der Flughafen zu einem der größten der Welt, und diese Stellung konnte er sich bis heute bewahren. Heute hat der Flughafen Chicago eine Fläche von mehr als 2.800 Hektar und bewältigt ein Passagieraufkommen von mehr als 76 Millionen jährlich, auch Billigflieger. Um diese Menge kontinuierlich zu schaffen, beschäftigt der Flughafen selbst rund 50.000 Menschen. Über seine 7 Start- und Landebahnen fertigt der Flughafen Chicago jährlich rund 1.000.000 Flugbewegungen ab, das sind mehr als 2.500 am Tag. Dafür ist eine riesige Infrastruktur notwendig, was sich in den 4 Terminals des Airports ausdrückt. Alle 4 Terminals verfügen gemeinsam über sage und schreibe 181 Gates, nur für Passagiere. Geplant sind 2 weitere Terminals für die nächsten Jahre. Die Planungen für die Modernisierung des Flughafens sind in vollem Gange. Neben dem Passagieraufkommen schafft es der Flughafen Chicago, auch noch mehr als 1.000.000 Tonnen Warentransport abzufertigen. Dafür gibt es einen eigenen Cargo-Bereich auf dem Flughafengelände. Exakt 37 Fluglinien sind auf dem Flughafen Chicago präsent, darunter die großen amerikanischen Airlines wie United oder US Airways, aber auch viele internationale Fluglinien wie Lufthansa, KLM, Air India, British Airways oder Japan Airlines. United Airlines übertrifft dabei alle anderen Konkurrenten im Transportbereich und stemmt selbst etwa 49 Prozent aller Passagierflüge, auch für Billig Flüge. Dafür verfügt die Airline über einen Terminal ausschließlich für seine eigenen Flüge. American Airlines und American Eagle bewältigen zusammen noch einmal etwa 40 Prozent aller Passagiere. Der restliche Personenverkehr entfällt auf alle anderen Fluglinien.

Details zum Flughafen Chicago

Adresse:

O’Hare International Airport,
10000 Bessie Coleman Drive,
IL 60666 Chicago,
USA

Gründung: 1955

Land: USA

ICAO-Code: KORD

Position: 41.9786 / -87.9048

Flughafen Chicago News
02.10.2014
Flughafen Chicago: Flugausfälle noch bis 13. Oktober

An den beiden großen Flughäfen in Chicago wird erst ab dem 13. Oktober wieder ein normaler Flugbetrieb möglich sein. Bis dahin sollen die durch einen Brand zerstörten Anlagen eines Kontrollzentrums erneuert werden. Flughäfen in Chicago vorübergehend lahm gelegt Fluggäste, die derzeit die beiden Chicagoer Flughäfen...

mehr

Nahgelegene Hotels

  • Hilton Chicago O'Hare Airport
    O'Hare International Airport
    1-773-686-8000
    ˜ 0,1 km entfernt
  • A loft Chicago O'Hare
    9700 Balmoral Avenue
    (847) 671-4444
    ˜ 2,4 km entfernt
  • Best Western O'Hare
    10300 W Higgins Road
    847/296-4471
    ˜ 2,7 km entfernt

Kundenbewertungen

192 Kunden, die bei fluege.de einen Flug zum Flughafen Chicago gebucht haben, bewerteten die verschiedenen Airlines mit durchschnittlich 3.41 Sternen wie folgt:

Durchschnitt:
3,4
Gesamteindruck der Airline:
3,8
Multimedia Angebot:
3,2
Sicherheit & Komfort:
3,6
Service:
3,8
Versorgung an Bord:
3,6

Die beliebtesten Flüge zum Flughafen Chicago

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Chicago Top Preis

RouteDatumAirline Bewertung Preis p.P
Berlin Tegel (TXL) - Chicago (ORD) 19.11.2017 - 26.11.2017 Delta Air Lines
3,5
ab 323,00
Düsseldorf (DUS) - Chicago (ORD) 12.05.2017 - 16.05.2017 Air Berlin
4,0
ab 378,00
Frankfurt (FRA) - Chicago (ORD) 22.05.2017 - 29.05.2017 Scandinavian Airlines (SAS)
3,5
ab 382,00
München (MUC) - Chicago (ORD) 05.05.2017 - 09.05.2017 Air Berlin
4,0
ab 398,00
Stuttgart (STR) - Chicago (ORD) 04.05.2017 - 09.05.2017 Air Berlin
4,0
ab 354,00
Hamburg (HAM) - Chicago (ORD) 20.04.2017 - 06.05.2017 American Airlines
3,3
ab 409,00
Köln (CGN) - Chicago (ORD) 05.05.2017 - 09.05.2017 Air Berlin
4,0
ab 371,00
Hannover (HAJ) - Chicago (ORD) 23.12.2017 - 25.12.2017 KLM
3,8
ab 440,00
Nürnberg (NUE) - Chicago (ORD) 08.05.2017 - 22.05.2017 Air Berlin
4,0
ab 390,00
Dresden (DRS) - Chicago (ORD) 07.10.2017 - 18.10.2017 Air France
3,7
ab 490,00

Flughafen-Informationen Chicago

Fakten
  • Fläche: 2833 ha
  • Kapazität: mehr als 80 Millionen Passagiere
  • Lage des Flughafens: Der Flughafen Chicago befindet sich rund zehn Kilometer nordwestlich vom Stadtzentrum.
  • Adresse: O’Hare International Airport, 10000 West O'Hare, Chicago, IL 60666, USA.
  • Landesvorwahl / Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: 77 36 86 22 00. Die Landesvorwahl ist +1, zu wählen als: 001.
  • Ortszeit / Zeitzone: Die Ortszeit für den Flughafen Chicago unterscheidet sich von der unseren um minus fünf Stunden. Zeitzone UTC-6 (CST) sowie UTC-5 (CDT) (April - Oktober)
Verpflegung & Shopping
  • Essen und Trinken: Für das leibliche Wohl aller Passagiere und Besucher des Flughafens von Chicago ist mehr als bestens gesorgt. Unzählige Restaurants, Bistros, Cafés und Fast-Food-Restaurants stehen in allen 4 Terminals zur Verfügung. Darunter sind selbstverständlich Filialen aller international bekannten Ketten wie McDonald’s oder Starbucks, aber auch viele kleine und nur in Amerika bekannte Ketten. Coffee-Shops bieten eine Vielzahl an Kaffee-Variationen an. Restaurants haben ein breites Spektrum an Speisen, die alle Vorlieben auch des europäischen oder asiatischen Besuchers befriedigen.
  • Telekommunikation: Eine große Zahl an Telefonzellen sind im gesamten Terminalbereich auf dem Flughafen Chicago zu finden. Für geschäftliche oder private Kommunikation stehen auf dem Flughafen Chicago mehrere Power Stations zur Verfügung, an denen der Laptop, das Handy oder andere Geräte aufgeladen werden können. Dort ist auch Arbeiten möglich, da im gesamten öffentlichen Bereich auf dem Flughafen Chicago ein drahtloser Internetzugang problemlos möglich ist. Diese Power Stations sind auch für Rollstuhlfahrer zugänglich. Jede dieser Stationen bietet bis zu acht Personen Platz. Sie sind an verschiedenen Orten im Flughafen verteilt.
  • Geld: Möglichkeiten für den Geldwechsel stehen im International Terminal 5 im Untergeschoss zur Verfügung. Die Seaway Bank hat in Terminal 2 und am Gate K11 in Terminal 3 eine Filiale, in der Geldwechsel problemlos möglich ist. Im gesamten Bereich des Flughafens Chicago gibt es Geldautomaten, an denen auch mit internationalen EC-Karten Geld abgehoben werden kann.
  • Shopping: Waren die gastronomischen Lokalitäten schon in großer Zahl vorhanden, so wird diese Zahl noch einmal von den Einkaufsmöglichkeiten getoppt. Allein 4 Duty-free-Shops stehen in 3 Terminals (1,2,3) für alle Passagiere bereit. Sie alle haben mindestens 12 Stunden geöffnet. Neben diesen Geschäften reihen sich diverse Läden aneinander, seien es Zeitschriften- und Buchhandlungen, Accessoires, Souvenirs, Boutiquen, Spielzeugläden, Büro- und Geschäftsbedarf, Sonnenbrillen und vieles mehr, das Spektrum ist atemberaubend. Kein Wunsch wird unerfüllt bleiben.
Gepäck & Einrichtungen
  • Gepäck: Reisende, die den Wunsch haben, ihr Gepäck zu verstauen, werden auf dem Flughafen Chicago enttäuscht, denn aus sicherheitsrelevanten Bedenken bietet der Flughafen keine Möglichkeit von Schließfächern. Kommt wider Erwarten ein Gepäckstück abhanden, können mehrere Stellen kontaktiert werden, je nachdem, wo das vermisste Stück verlorengegangen ist, unter anderem die Chicago Police.
  • Airport Hotel: Für Unterkunft ist auf dem Flughafen Chicago reichlich gesorgt. Das Hilton Chicago O’Hare Airport Hotel ist im Terminal 2 gelegen und unterirdisch zu Fuß zu erreichen. Es ist die erste Adresse am Platz und wartet mit vielen Serviceangeboten auf. Mit 858 sehr komfortabel ausgestatteten Zimmern und 40 Konferenzräumen ist es der ideale Ort für Tagungen und Geschäftstreffen. Andere Hotels sind in der unmittelbaren Umgebung vom Flughafen Chicago zu finden, wie das Sheraton Gateway Suites Chicago O’Hare, das Aloft Chicago O’Hare, das Best Western at O’Hare, das Four Points by Sheraton Chicago O'Hare Airport oder auch das Holiday Inn Express Hotel.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Tagungs- und Geschäftseinrichtungen wie Meetingrooms und dergleichen stehen ebenfalls auf dem Flughafen Chicago zur Buchung bereit. Hierfür sollte man sich an das Chicago Convention and Tourism Bureau als zentralen Ansprechpartner wenden. Dieses ist telefonisch zu erreichen unter der Nummer 1-877-2442246.
  • Einrichtungen für Behinderte: Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen ist der Flughafen Chicago bestens ausgestattet, mit idealen Zugangsmöglichkeiten in allen öffentlichen Bereichen. Hierzu zählen unter anderem spezielle Telefone, sanitäre Einrichtungen, Fahrstühle und die Parkmöglichkeiten.
  • Einrichtungen für Kinder: Für Kinder stehen 2 Spielecken zur Verfügung: in Terminal 2 das Chicago Children’s Museum mit seinem Kids-in-the-Fly-Bereich mit zahlreichen Spielmöglichkeiten, und im International Terminal 5 steht das Play it Safe. Auch das Brachiosaurus-Skelett im Terminal 1 ist sicherlich eine Attraktion für Familien. Darüber hinaus gibt es spezielle Toiletten für Familien in den Terminals 2 und 3.
  • Weitere Einrichtungen: Im Bereich der Gepäckannahme stehen mehrere Virtual-Consierge-Stationen zur Verfügung, an denen in acht Sprachen Informationen rund um zum Beispiel Verkehr, Unterkunft und Wetter bereitstehen. Dort können kostenlose Telefonate zur Hotelreservierung getätigt, ein Taxi, ein Mietwagen oder ein Shuttle bestellt werden. Eine Kapelle ist für das geistige Wohl aller Gläubigen Reisenden zuständig und befindet sich in Terminal 2 und ist von 8 bis 2:30 Uhr geöffnet.
  • Airport Lounges: Vor allem die amerikanischen Fluglinien haben für ihre Passagiere gleich mehrere Airport Lounges an verschiedenen Gates auf dem Flughafen Chicago eingerichtet. Darunter zählen United Airlines, American Airlines, Continental Airlines, Delta Airlines und Northwest. Von den Europäischen Fluglinien haben British Airways, Iberia und Swiss Air eigene Lounges, ebenso Korean Air. Darüber hinaus gewähren die Star Alliance Lounges unter anderem Passagieren von Lufthansa Zutritt.
Parken & Verkehrsmittel
  • Parken: Die sieben Parkbereiche am Flughafen Chicago sind größtenteils in unmittelbarer Umgebung der Terminals. Die Bereiche A (Parkhaus), B und C werden von den Terminals 1, 2 und 3 umschlossen und sind von dort aus leicht zugänglich. Der Internationale Terminal 5 hat direkt vor dem Terminalgebäude den Parkbereich D liegen. Die Parkbereiche E, F und G liegen von den Terminals etwas weiter entfernt, sind aber über einen Shuttle-Bus-Service gut erreichbar. Alle Parkplätze auf dem Flughafen Chicago haben Festpreise, das heißt erstens, dass es keine kostenfreien Parkmöglichkeiten gibt und zweitens, dass von der ersten Minute an Parkgebühren fällig werden. Die Preise sind sehr unterschiedlich und reichen von $ 10-50, je nachdem, wie lange und wo man parkt. Allgemeine Informationen rund um das Thema Parken auf dem Flughafen Chicago sind unter der Telefonnummer +1 (773) 686-7530 zu erhalten. Auf der Radiofrequenz 1630 AM werden in einem Radius von etwa 1,5 Kilometern rund um den Flughafen Chicago aktuelle Informationen über den Status aller Parkmöglichkeiten gesendet. Außerdem gibt es die sogenannte Kiss'n'Fly Parkplätze, die für das schnelle Absetzen von Passagieren gedacht sind.
  • Mietwagen: Alle großen Mietwagenfirmen haben auf dem Flughafen Chicago eine Filiale, um ihre Wagen anzubieten. Dazu gehören Hertz, Avis, Budget, aber auch Alamo, Enterprise, Dollar und National. Alle Mietwagenagenturen sind in der Nähe der Gepäckannahme der Terminals 1, 2 und 3 gelegen. Im International Terminal 5 kann telefonisch ein Mietwagen gebucht werden. Viele Mietwagenfirmen bieten auch einen Shuttleservice zu den gemieteten Wagen an.
  • PKW: Mit dem PKW von der Innenstadt aus am besten die Interstate 90 Richtung Westen zur Interstate 190 nehmen. Aus den nördlichen Vororten in Richtung Süden die Interstate 294 nehmen, von den südlichen Vororten auf der Interstate 294 nördlich fahren. Von den westlich gelegen Vororten die gleiche Straße Richtung Norden nehmen und auf die Interstate 88 in östlicher Richtung weiter.
  • Taxi: Genau 16 Taxiunternehmen bieten auf dem Flughafen Chicago direkt vor den Terminals ihre Dienste an. Rufen, einsteigen, und los geht’s. Eine Fahrt in die Innenstadt kostet ungefähr $24. Rollstuhlfahrer rufen über die Nummer 1-800-281-4466 (United Dispatch) ein geeignetes Fahrzeug.
  • Bus: Öffentliche Verkehrsmittel auf dem Flughafen Chicago sind hier vornehmlich Busse, die vor dem Parkhaus halten. Über Fußgängertunnel sind die Haltestellen von den Terminals 1, 2 und 3 sehr gut erreichbar. Mehrere Busunternehmen bieten Fahrten in umliegende Städte und Bundesstaaten an. Act II Transportation pendelt zwischen Davenport, Iowa und den beiden Chicagoer Flughäfen. Coach USA/Tri-State/United Limo bietet Verbindungen nach Crestwood, Highland, Gary, Merrillville, Portage, Michigan City, South Bend, Notre Dame und Mishwaki an. Coach USA/Van Galder fährt nach Rockford und in einige Städte Wisconsins (Janesville, Madison, South Beloit). Coach USA/Wisconsin Coach Lines steuert Ziele in Wisconsin an (Kenosha, Racine, Milwaukee, Waukesha). Neben diesen Linien und Unternehmen gibt es noch einige andere, die den Flughafen Chicago mit den USA verbinden. Shuttle-Busse fahren unabhängig von den öffentlichen Verkehrsmitteln zu Hotels, dem anderen Flughafen in Chicago (Midway) und anderen Orten in Chicago.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: Aber auch die CTA (Chicago Transit Authority) bietet nicht nur Busverbindungen an. Mit der Zuglinie BLAU kommt man direkt zum Flughafen Chicago, praktischerweise ist er sogar die Endhaltestelle.
Weitere Informationen
  • Sonstiges: Der Flughafen Chicago ist über viele Wege zu erreichen, ob nun mit dem Auto, dem Bus, der Bahn, Shuttle-Bussen oder Taxis. Selbst mit dem Fahrrad ist das kein Problem. Auch der Flughafen Chicago selbst verfügt über ein eigenes Airport Transit System, das die Terminals untereinander verbindet und die Übergänge von einem zum anderen fließender und unkomplizierter macht. Der Vorteil ist, dass dieser Service kostenlos ist und sogar rund um die Uhr zur Verfügung steht. Allerdings sind die Terminals 1,2 und 3 miteinander verbunden und auch zu Fuß leicht zu erreichen, der Airport Transit bietet sich vorallem für den Übergang zu Terminal 5 an. Als Besonderheit in der Erreichbarkeit des Flughafens Chicago kann mit allem Recht die Möglichkeit gelten, den Airport mit dem eigenen Fahrrad zu erreichen. Das hat mit einem Stadtkonzept zu tun, das Fahrradfahren für die gesamte Stadt Chicago attraktiver machen soll.
  • Besonderheiten: Der Flughafen Chicago wurde über zehn Jahre hinweg immer wieder zum besten Flughafen Nordamerikas von Lesern der Zeitschriften Business Traveler Magazine und Global Traveler Magazine ausgezeichnet. Darin drückt sich nicht nur die enorme Größe des Flughafen aus, sondern auch die starken Bemühungen, einen reibungslosen und umfassenden Service für alle Passagiere anzubieten.
Bekannt aus dem TV!
User suchten auch
  • Flughafen Chicago O Hare
  • Flughafen O Hare
  • Airport Chicago O Hara
  • Airport Chicago O
  • Chicago Ohare
  • Ohara Airport
  • Airport Chikago
  • Airport Chigago