• Deals
Flug
 
Reisende, Klasse, Airline

Flüge nach Christchurch

Billigflüge nach Christchurch

Christchurch befindet sich an der Ostküste der Südinsel Neuseelands. Mit gut 340.000 Bewohnern ist sie die größte Stadt der Provinz Canterbury und damit auch die größte Stadt auf der Südinsel. Nach Auckland ist sie die zweitgrößte Stadt Neuseelands. Im Jahr 1850 kam mit den „first four Ships“ die erste größere Einwanderungswelle von Engländern in die Gegend des heutigen Christchurch. 1856 erhielt Christchurch die Stadtrechte. Noch heute erkennt man an der Architektur der Stadt den britischen Einfluss. War das Haupteinkommen der Bevölkerung früher die Landwirtschaft mit Milch- und Schafwirtschaft, so ist heute der Tourismus die Haupteinnahmequelle. Mittelpunkt der Stadt war die Christchurch Cathedral, die aber bei einem Erdbeben im Jahr 2011 so stark zerstört wurde, dass man den kompletten Abriss beschloss. Sehenswürdigkeiten der Stadt sind der Botanische Garten, das Canterbury Museum, die katholische Cathedral of the Blessed Sacrament und das Arts Center. Eine Touristenattraktion ist die Straßenbahn, deren Geschichte bis 1880 zurückreicht und mit der man die Innenstadt bequem im Sitzen erkunden kann. Christchurch liegt in der Nähe der neuseeländischen Alpen und ist daher auch bei Wintersportlern und bei Menschen, die gerne wandern oder bergsteigen, sehr beliebt. Außerhalb der dicht besiedelten Gebiete beeindruckt überdies die Vielfältigkeit der neuseeländischen Küsten- und Graslandschaft.
Flüge nach Christchurch International Airport werden von fast allen europäischen Flughäfen aus angeboten und von vielen großen Fluggesellschaften durchgeführt. Bei der Abreise aus einer der größeren Städte in Deutschland, wie Frankfurt, Berlin, Hamburg oder München, muss man sich auf mindestens einen Zwischenstopp bei einem Flug nach Christchurch einstellen, oft in Singapur. Die Reise dauert dann um die 28 bis 30 Stunden. Bei der Wahl der Verbindung sollte man die Zahl der Zwischenlandungen aber genau beachten. Bei zwei Stopps ist man zum Beispiel von Frankfurt nach Christchurch über zwei Tage unterwegs. Bei einem derart langen Flug sollte man darauf achten, eine Fluggesellschaft mit einem guten Serviceangebot zu wählen.
Man kann die Reise nach Neuseeland aber auch mit einem kurzen Aufenthalt in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Singapur oder Australien verbinden. Die Sightseeing-Möglichkeiten sind vielfältig und das letzte Stück der Reise dann vergleichsweise kurz. Zudem gibt es regelmäßige Verbindungen, sodass man die Weiterreise flexibel und oft preisgünstig gestalten kann.


Inlandsflüge in Neuseeland sind komfortabel und die Anbindung zwischen den großen Flughäfen Auckland, Christchurch und Wellington ist ebenfalls gut. Der Flughafen von Christchurch liegt ca. 10 km nordwestlich vom Stadtzentrum und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln in etwa 50 Minuten zu erreichen. Schneller geht es mit dem Auto oder Taxi, hier dauert die Fahrt etwa 20 Minuten. Das Klima in und um Christchurch ist gemäßigt, aber wechselhaft. Neuseeland hat das ganze Jahr über Saison, man sollte jedoch beachten, dass die Jahreszeiten im Vergleich zu Deutschland umgekehrt sind. Also ist in Neuseeland Winter, wenn in Deutschland Sommer herrscht. weiterlesen
Informationen und Flüge zum:
Top Flug- und Reiseideen

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge nach Christchurch

Top Angebote für Christchurch Flüge

RouteDatumAirline Bewertung Preis p.P 
1. Flug Frankfurt Main-Christchurch
Top Preis Frankfurt Main (FRA) - Christchurch (CHC) 13.02.2017 - 04.03.2017 China Airlines
 
 
 
 
 
(3,7)
ab 936,00
2. Flug München-Christchurch
Top Preis München (MUC) - Christchurch (CHC) 01.03.2017 - 04.05.2017 Turkish Airlines
 
 
 
 
 
(3,9)
ab 1.115,00
3. Flug Berlin Tegel-Christchurch
Top Preis Berlin Tegel (TXL) - Christchurch (CHC) 18.01.2017 - 27.02.2017 Qantas Airways
 
 
 
 
 
(3,8)
ab 1.390,00
4. Flug Hamburg-Christchurch
Top Preis Hamburg (HAM) - Christchurch (CHC) 06.05.2017 - 27.05.2017 Turkish Airlines
 
 
 
 
 
(3,9)
ab 1.104,00
5. Flug Düsseldorf-Christchurch
Top Preis Düsseldorf (DUS) - Christchurch (CHC) 10.12.2016 - 16.12.2016 Air China
 
 
 
 
 
(3,4)
ab 893,00
6. Flug Stuttgart-Christchurch
Top Preis Stuttgart (STR) - Christchurch (CHC) 29.11.2016 - 28.12.2016 British Airways
 
 
 
 
 
(3,5)
ab 2.366,00
7. Flug Köln-Christchurch
Top Preis Köln (CGN) - Christchurch (CHC) 12.02.2017 - 09.03.2017 Etihad Airways
 
 
 
 
 
(3,7)
ab 1.520,00
8. Flug Dresden-Christchurch
Top Preis Dresden (DRS) - Christchurch (CHC) 01.02.2017 - 24.02.2017 China Airlines
 
 
 
 
 
(3,7)
ab 1.490,00
9. Flug Hannover-Christchurch
Top Preis Hannover (HAJ) - Christchurch (CHC) 21.12.2016 - 05.01.2017 British Airways
 
 
 
 
 
(3,5)
ab 4.410,00
10. Flug Leipzig-Christchurch
Top Preis Leipzig (LEJ) - Christchurch (CHC) 05.11.2016 - 09.12.2016 Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:

Online Billigflüge nach Christchurch buchen

Billigflüge nach Christchurch bringen Urlauber auf die Südinsel Neuseelands, in eine quirlige Großstadt an der Ostküste mit rund 340.000 Einwohnern. Das beste Reisewetter für diese „englischste Stadt Neuseelands“ finden Besucher im sonnenreichen Januar mit durchschnittlich knapp 20° C. Billigflüge nach Christchurch, in die vom Erdbeben 2011 stark erschütterte Stadt, werden von Air New Zealand, Qantas, Singapore Airlines und vielen weiteren Fluggesellschaften angeboten. In etwas mehr als 21 Stunden erreichen Urlauber die neuseeländische Hafenstadt mit einem Billigflug nach Christchurch von Frankfurt, Berlin oder Amsterdam aus. Damit bleibt bei einer Städtereise nach Christchurch eine hübsche Summe an Reisebudget übrig - für die vielfältige Natur und die Baudenkmäler im britischen Stil.

Naturerlebnisse im Umland von Christchurch

Die Großregion Christchurch erstreckt sich vom Meer bis ins Gebirge, wo zahlreiche Attraktionen für Outdoor Fans angeboten werden. Rund um Christchurch kann Ski gefahren, Golf gespielt oder mit dem Mountainbike die Gegend erkundet werden. Auch Bungee-Jumping, Wildwasser-Rafting, Windsurfen, Walbeobachtung und Spitzenweingüter machen den Urlaub in Christchurch zu einem echten Erlebnis. Neuseelands höchster Berg, der Aoraki Mount Cook, bietet sich für Klettertouren an. Eine Fahrradtour entlang des Flusses Avon lohnt sich ebenfalls. Mit einem Edwardianischen Stocherkahn können Urlauber eine Fahrt auf dem Fluss unternehmen und auch die historische Tram führt in die Geschichte der Stadt ein. Einen Ausflug wert sind auch das International Antarctic Centre und die Port Hills, die einen zauberhaften Blick über die Stadt und die Küste der Pegasus Bay bieten.