Neu
für iOS &
Android!
App downloaden: 15 Rabatt
auf jede Linienflugbuchung!
 
 
 
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.

Flugzeugtyp EMBRAER ERJ 145 (IATA ER4)

1989 wurde das Projekt der EMBRAER ERJ 145 unter dem Namen EMB Amazon veröffentlicht. Die Planungsphase des auch als ER4 bekannten Flugzeugs wurde 1993 beendet und nach der Bauzeit erfolgte am 11. August 1995 der Jungfernflug des zweistrahligen Regionalverkehrsflugzeugs. Im Dezember 1996 begann die Auslieferung an die verschiedenen Airlines. Die amerikanische Fluggesellschaft American Eagle Airlines hat sich auf Regional- und Zubringerflüge innerhalb der USA spezialisiert und so umfasst die Flotte neben anderen Flugzeugmodellen auch 118 Maschinen des 50-sitzigen Airliners. Ein weiterer überaus wichtiger Kunde ist die Fluggesellschaft ExpressJet Holdings, Inc. mit Sitz in Houston. Deren Flotte setzte sich im November 2011 aus fünf ERJ 135 und 242 ERJ 145 zusammen. Das Muster gilt als äußerst erfolgreich. Als direkter Konkurrent dazu zählt der Bombardier DRJ 100/200.

EMBRAER ERJ 145 – Basismodell für viele Varianten

Die EMBRAER ERJ 145 ist das Grundmodell einer ganzen Flugzeugfamilie. Da die Passagierkabine eine Innenbreite von lediglich 2,1 m hat, besteht jede Sitzreihe nur aus drei Sitzen: ein Sitz links des Mittelgangs, zwei Sitze rechts. Bei diesem Modell handelt es sich um den ersten Jet, der in Südamerika hergestellt wurde. Für den notwendigen Schub bei einem maximalen Startgewicht von 21.900 kg sorgen die zwei im Heckbereich des Fliegers angebrachte Turbofan-Triebwerke Rolls-Royce/Allison AE3007A1/3 mit einer Leistung von 36,3 (LR) bzw. 388,9 kN. Während die meisten Familienmitglieder der ERJ-145-Familie ausschließlich in der zivilen Luftfahrt Anwendung finden, wird die EMB 145 auch für militärische Zwecke eingesetzt. Hier dient die ERJ 145 in erster Linie der Aufklärung und Überwachung.
Ausklappen

Meistgebuchte Flugangebote der Airlines mit dem Flugzeugtyp ERJ 145 (IATA ER4)

DatumRouteAirlineBewertungPreis p.P ab
1.25.12.2016 - 27.12.2016 Izmir (ADB) - Athen (ATH) Aegean Airlines
 
 
 
 
 
(3,8)
126,19
Erfahrungen auf Flügen mit ERJ 145
 
 
 
 
 
(2,8)

- da auf der Strecke nur ältere Maschinen im EInsatz waren gab es an Bord weder…

 
 
 
 
 
(3,0)

Auf Grund des geringen Gesamteindrucks ist auch das Preisleistungsverhältnis als…

 
 
 
 
 
(3,0)

Nein, ich würde diese Airline einem Freund nicht weiterempfehlen.

 
 
 
 
 
(3,0)

Wichtige Hinweise für die Airline wären: Deutschunterricht für das Person (vor…

2.03.02.2017 - 06.02.2017 Albuquerque (ABQ) - Los Angeles (LAX) American Airlines
 
 
 
 
 
(3,2)
177,85
Erfahrungen auf Flügen mit ERJ 145
 
 
 
 
 
(4,5)

Perfekt, nicht gerade die neusten Filme, aber auch nicht sehr alt. Gute Bild und…

 
 
 
 
 
(5,0)

Dazu kann ich auch kein Kommentar geben, weil eigentlich alles perfekt abgelaufen ist.

 
 
 
 
 
(5,0)

Ja, ich würde diese Airline einem Freund weiterempfehlen.

3.10.03.2017 - 12.03.2017 Aberdeen (ABZ) - Hamburg (HAM) Air Berlin
 
 
 
 
 
(3,7)
430,94
Erfahrungen auf Flügen mit ERJ 145
 
 
 
 
 
(3,5)

Unauffällig glatt, der Flug war viel zu kurz für mehr

 
 
 
 
 
(3,5)

Halt kein Billigflieger, aber gute Abflug- und Ankunftszeiten.

 
 
 
 
 
(3,5)

Ja, ich würde diese Airline einem Freund weiterempfehlen.

 
 
 
 
 
(3,5)

Alles o. k.

Weitere Angebote

DatumRouteAirlineBewertungPreis p.P ab
4.21.12.2016 - 03.01.2017 Berlin (TXL) - Bangkok (BKK) Etihad Airways
 
 
 
 
 
(3,7)
0,02
5.25.12.2016 - 07.01.2017 Frankfurt am Main (FRA) - Bukarest (OTP) Swiss International Air Lines
 
 
 
 
 
(3,8)
0,02
6.28.12.2016 - 08.01.2017 Bremen (BRE) - Madrid (MAD) Air Europa
 
 
 
 
 
(3,2)
0,02
7.01.01.2017 - 04.01.2017 Wien (VIE) - Köln/ Bonn (CGN) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
0,02
8.05.01.2017 - 08.01.2017 Frankfurt am Main (FRA) - London (LHR) Brussels Airlines
 
 
 
 
 
(3,2)
0,02
9.05.01.2017 - 08.01.2017 Frankfurt am Main (FRA) - London (LHR) KLM
 
 
 
 
 
(3,8)
0,02
10.05.01.2017 - 08.01.2017 Frankfurt am Main (FRA) - London (LHR) TAP Portugal
 
 
 
 
 
(3,3)
0,02

Daten zum Flugzeugtyp EMBRAER ERJ 145 (IATA ER4)

  • Flugzeughersteller: Embraer
  • Höchstgeschwindigkeit: 850 km/h
  • Gesamtlänge: 29,9 m
  • Spannweite: 20,20 m
  • Triebwerke: Rolls-Royce/Allison AE3007A1/3-Turbofans x2
  • Maximale Anzahl der Sitzplätze: 50
Tipps

Copyright © 2016 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm