• Deals
Flug
 
Reisende, Klasse, Airline

Flüge nach Fes

Billigflüge nach Fes

Mit einem Flug nach Fes kann man die traumhafte Königsstadt im Herzen Marokkos kennelernen, denn die historische Stadt Fes in Marokko ist die älteste der vier sogenannten Königsstädte und gleichzeitig die drittgrößte Stadt des Landes. Der Flughafen Fes–Saiss liegt 13 Kilometer südlich der Innenstadt in Saiss. Ein Flug nach Fes in das geistige Zentrum Marokkos ist nonstop von Deutschland aus möglich. Fes ist nicht nur eine der bedeutendsten, sondern auch eine der spannendsten Städte des Landes. Gekennzeichnet ist sie durch etliche labyrinthartige Gassen und unzählige Souks sowie eine große Anzahl bedeutender Moscheen und Paläste, als auch weitere bekannte Bauten aus verschiedenen Epochen. Seit 1981 ist die Altstadt von Fes Unesco Weltkulturerbe. Zu empfehlen sind besondere Gebäude wie das Bab Mahrouk, Bab Chorfa oder Medersa Attarine. Reich verzierte Bauten und öffentliche Brunnen prägen das Stadtbild. Einen solch typischen Brunnen findet man auch im aufwendig restaurierten Innenhof des Medersa Bou Inania. Ein weiterer besonderer Tipp ist das zu einem Museum umgebaute Fondouk Nejjarine, in welchem filigrane Holzschnitzereien ausgestellt werden. Mit einem Flug nach Fes sind somit all diese Sehenswürdigkeiten schnell und einfach zu erkunden.

Der Flughafen von Fes in Marokko, mit der Kennung FEZ, wird international angeflogen. Ein Flug nach Fes von Frankfurt aus mit Ryanair ist non stop möglich. Weitere Flüge nach Fes und vom Flughafen weg gehen an internationale und nationale Ziele ab. Die Airlines Air Arabia Maroc, Corendon Dutch Airline, Jetairfly, Royal Air Maroc, Ryanair, Saudia und Vueling bieten Flüge nach Fes und aus der Königsstadt an. Die Stadt liegt gut zwei Stunden von der Küstenstadt Rabat entfernt. Mehrere Nationalparks liegen in unmittelbarer Umgebung. Von März bis Oktober kann mit gutem Reisewetter gerechnet werden, die Sommermonate Juli und August können allerdings sehr heiß werden. Über fluege.de ist ein Flug nach Fes, in die bedeutende Königstadt, und weitere Angebote schnell und einfach gefunden und gebucht. weiterlesen
Informationen und Flüge zum:
Top Flug- und Reiseideen

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge nach Fes

Top Angebote für Fes Flüge

RouteDatumAirline Bewertung Preis p.P 
1. Flug Hahn-Fes
Top Preis Hahn (HHN) - Fes (FEZ) 16.12.2016 - 23.12.2016 Lowcost-Airline
 
 
 
 
 
(0,0)
ab 101,00
2. Flug Düsseldorf-Fes
Top Preis Düsseldorf (NRN) - Fes (FEZ) 15.10.2016 - 27.10.2016 Ryanair
 
 
 
 
 
(3,1)
ab 219,00
3. Flug Frankfurt Main-Fes
Top Preis Frankfurt Main (FRA) - Fes (FEZ) 11.11.2016 - 15.11.2016 Royal Air Maroc
 
 
 
 
 
(3,2)
ab 352,00
4. Flug München-Fes
Top Preis München (MUC) - Fes (FEZ) 28.10.2016 - 01.11.2016 Hahn Air Lines
 
 
 
 
 
(3,3)
ab 377,00
5. Flug Berlin Tegel-Fes
Top Preis Berlin Tegel (TXL) - Fes (FEZ) 05.12.2016 - 02.02.2017 Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
ab 1.021,00
6. Flug Stuttgart-Fes
Top Preis Stuttgart (STR) - Fes (FEZ) 15.11.2016 - 26.12.2016 Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
7. Flug Augsburg-Fes
Top Preis Augsburg (AGB) - Fes (FEZ) 21.11.2016 - 30.11.2016 Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
8. Flug Brüggen-Fes
Top Preis Brüggen (BGN) - Fes (FEZ) 19.11.2016 - 06.12.2016 Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
9. Flug Köln-Fes
Top Preis Köln (CGN) - Fes (FEZ) 03.11.2016 - 24.12.2016 Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
10. Flug Eisenach-Fes
Top Preis Eisenach (EIZ) - Fes (FEZ) 20.11.2016 - 19.01.2017 Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:

Online Billigflüge nach Fes buchen

Marokkos drittgrößte Stadt ist immer eine Reise wert, denn eine Städtereise nach Fes entführt mitten ins Herz der muslimischen Kultur und der afrikanischen Mentalität – und das bei gerade einmal 3,5 Stunden Flugzeit. Kulturell interessant ist auch, Billigflüge nach Fes während des Ramadans zu buchen. Das Klima ist trocken und heiß in den Monaten Juni bis September, mit Temperaturen zwischen 30 und 37 Grad. Vor allem Urlauber mit Interesse an der arabischen Kultur und dem lebendigen Treiben in den Souks, den farbenfrohen, quirligen Märkten der Stadt, kommen mit einem Billigflug nach Fes nicht nur kulinarisch mit Tajine, Couscous und dem allgegenwärtigen Thé à la Menthe, sondern auch kulturell in den mittelalterlichen Gassen der Altstadt Medina auf ihre Kosten. Mit einem der Billigflüge nach Fes von Frankfurt, Düsseldorf, Berlin, Hamburg oder München lässt sich außerdem genug Geld für orientalische Mitbringsel sparen. Mehrmals am Tag fliegen Ryanair, Royal Air Maroc oder die Lufthansa den Flughafen Fès-Saïss aus Deutschland an.

Historische Sehenswürdigkeiten – im Herzen der alten Wesirsstadt

Im Jahr 789 nach Christus wird „Medinat Fes“ von König Idriss I. gegründet, vor allem wegen der günstigen Lage an der Kreuzung wichtiger Handelswege. Ein Billigflug nach Fes, in die Älteste der vier Königsstädte, lohnt sich: Fes ist Weltkulturerbe und die historische Altstadt Medina ein einzigartiges, urbanes Kunstwerk. Mit einem Billigflug nach Fes sparen Besucher einen wichtigen Teil der Reisekasse, den sie in den labyrinthartigen Wegen der Altstadt in exotische Mitbringsel umsetzen können. In den engen, nur mit Eseln und Maultieren zu passierenden Gassen der Medina wird noch zahllosen Gewerben nachgegangen, die es eigentlich gar nicht mehr gibt. Rund 9.000 Gässchen zählt die historische Altstadt Medina Fès el Bali, in der sich auch die meisten Sehenswürdigkeiten befinden. Zum Beispiel der ehemalige Wesirspalast, der heute zum Dar Batha-Museum umgewandelt ist, ein Torbau aus dem 13. Jahrhundert namens Bab Mahrouk oder der nur von außen zu besichtigende Königspalast. Auf einer Anhöhe im Norden der Stadt liegen die Merinidengräber, von wo aus sich ein einmaliger Blick über die Stadt ergibt.