• Hotel
  • Deals
Reisende, Klasse, Airline
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.

Flüge mit Fly Jamaica Airways

Die jamaikanische Fluggesellschaft Fly Jamaica Airways bietet günstige Flüge und Verbindungen ab seinem Heimatflughafen Norman Manley International Airport in Kingston an. Die Airline verbindet Jamaika mit New York, Toronto und Guyana. So bietet sie eine tägliche Non-Stop Verbindung von der Hauptstadt Jamaikas zum Flughafen JFK in New York an. Fly Jamaica Airways wurde 2012 gegründet und seine Flotte besteht aus drei Flugzeugen. Nach dem Erstflug am 14. Februar 2013 nach New York nahm die Airline im November 2014 eine Boeing 767-300ER in Betrieb, die sie von North American Airlines übernahm. Auch diese Maschine flog bei ihrem Erstflug nach New York. Neben den Linienflügen bietet Fly Jamaica Airways auch Charterflüge an. So kann für einen individuellen Flug jedes Ziel weltweit gewählt werden. Die Reisekosten variieren hier je nach Ziel.
Die Airline bietet kostenfreie Mahlzeiten, eine Business Class sowie faire und günstige Ticketpreise.


Bild
Bisher gibt es noch keine Erfahrungsberichte für die Airline Fly Jamaica Airways . Helfen Sie anderen Fluggästen mit Ihrer Einschätzung und schreiben Sie die erste Bewertung!
Airlinebewertung:
keine
Weiterempfehlungen: 0%
Gesamteindruck der Airline:
keine Bewertungen
Multimedia-Angebot:
keine Bewertungen
Sicherheit und Komfort:
keine Bewertungen
Service:
keine Bewertungen
Sitze:
keine Bewertungen

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge mit Fly Jamaica Airways

Derzeit sind leider keine Angebote für diesen Flug verfügbar.
Erweitern Sie Ihre Suche über die Eingabe Ihrer Flugdetails in der oben stehenden Suchmaske.
Tipps

Airline-Informationen Fly Jamaica Airways

  • Gründung: 2012
  • Airport Location: Jamaika
  • Eigentümer: Fly Jamaica Airways Limited
  • Anzahl Ziele: 4
  • Ziele: international
  • Flugzeugtypen: Boeing 757-200, Boeing 767-300ER
  • Durchschnittsalter Flugzeuge:
  • Anzahl Flugzeuge: 3
  • Flugzeughersteller mit welchen die Airline Fly Jamaica Airways zusammenarbeitet : Boeing

Gepäckbestimmungen auf Fly Jamaica Airways

Reisende, die mit Fly Jamaica Airways fliegen, haben ein bestimmtes Kontingent an Freigepäck im Ticketpreis enthalten. Der Name des Passagiers muss am Gepäck entsprechend vermerkt sein. Außerdem empfiehlt die Airline, dass die persönlichen Daten auch im Gepäck vermerkt sind. Für zusätzliches Gepäck fallen entsprechend der Größe und des Gewichts zusätzliche Gebühren an.


Handgepäck

Für das Handgepäck gibt Fly Jamaica Airways ein Limit von einem Gepäckstück und einem persönlichen Gegenstand, z.B. eine Handtasche, ein Aktenkoffer oder einen Laptop an. Für Passagiere, die mit einem Kleinkind reisen, ist zusätzlich ein Autositz oder ein zusammenklappbarer Kinderwagen möglich. Das Handgepäckstück darf maximal 10 kg wiegen und maximale Abmessungen (H+B+L) von 115 cm haben. In den meisten Ländern erlauben die Sicherheitskontrollen 100ml Flüssigkeiten an Bord. Benötigte Medikamente können zusätzlich mitgeführt werden.


Aufgegebenes Gepäck

In der Business Klasse darf das Gepäckstück maximal 32 kg wiegen, während in der Economy Klasse die Beschränkung bei 23 kg liegt. In beiden Klassen gehören maximal zwei Gepäckstücke zum Freigepäck. Für Kleinkinder, die selbst einen Sitz besetzen, ist ein Gepäckstück erlaubt.


Sonstiges Gepäck

Empfindliche Musikinstrumente, die nicht aufgegeben werden können, werden nur in der Kabine akzeptiert. Dazu müssen die Musikinstrumente vorab angemeldet werden. Für Sportgeräte müssen zusätzliche Gebühren gezahlt werden. Die Golfausrüstung bildet eine Ausnahme, wenn die Freigepäckmenge noch nicht überschritten ist.

Hinweis: fluege.de übernimmt keine Garantie für die Aktualität und Richtigkeit der Informationen. Bitte wenden Sie sich für aktuelle Gepäck-Informationen an die Airline-Webseite Fly Jamaica Airways