Neu
für iOS &
Android!
App downloaden: 15 Rabatt
auf jede Linienflugbuchung!
 
 
 
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.

Flugzeugtyp Fokker 70 (IATA F70)

fokker-70
Bei dem zweistrahligen Regionalverkehrsflugzeug Fokker 70 handelt es sich um eine kleinere Version der Fokker 100. Die F70 bietet bis zu 79 Passagieren Platz und ist die Nachfolgerin der Fokker F-28 Fellowship. Gebaut wurde das Modell nach seiner Entwicklungszeit von dem niederländischen Flugzeugbauer Fokker in Schiphol bei Amsterdam. Jedoch musste Fokker im Jahr 1996 Konkurs anmelden. Ihren Erstflug machte die Maschine drei Jahre zuvor am 4. April 1993 und ging 1994 in den regulären Flugdienst über. Im Juni 1993 lagen bereits 15 Bestellungen für das Flugzeug vor. Es existierten zwei Prototypen der Maschine, die sich vor allem in ihrer Länge unterschieden: Die zweite Variante des Typs 70 war um 4,62 m kürzer als die erste.

Die Fokker 70 und ihre Ähnlichkeit zur Fokker 100

Die Fokker 70 wird durch zwei Rolls-Royce Tay 620 Turbofan-Triebwerke angetrieben. In diesem Leistungsmerkmal blieb die 70 ihrer großen Schwester, der Fokker 100, treu. Ebenso übernommen wurden die Flügel sowie die Optik und Ausstattung des Cockpits. In den zwei Jahren der Produktionszeit von 1994 bis 1996 wurde die 70er-Reihe insgesamt 48-mal gebaut. Von diesen 48 Exemplaren waren 47 Maschinen auch noch nach dem Konkurs des holländischen Flugzeugbauers im Einsatz. Sie flogen in den Flotten verschiedener Airlines wie zum Beispiel der Air Panama oder der KLM. Die Maschine kann eine maximale Reichweite von 2400 km zurücklegen und erreicht dabei eine Reisegeschwindigkeit von 743 km/h. Sie verfügt im Bezug auf die Ausstattung über zwei Preislassen für die Passagiere, die Europe Business Class und die Economy Class.
Ausklappen

Meistgebuchte Flugangebote der Airlines mit dem Flugzeugtyp 70 (IATA F70)

DatumRouteAirlineBewertungPreis p.P ab
1.25.12.2016 - 09.01.2017 Bologna (BLQ) - Chisinau (KIV) Air Moldova
 
 
 
 
 
(3,4)
268,76
Erfahrungen auf Flügen mit 70
 
 
 
 
 
(3,3)

Da der Flug sehr kurz war gab es nur ein Magazin was aber völlig ausreichend war.

 
 
 
 
 
(4,5)

Der Check-In am Flughafen gefiel mir sehr sehr gut. Alles war völlig automatisiert…

 
 
 
 
 
(4,5)

Ja, ich würde diese Airline einem Freund weiterempfehlen.

 
 
 
 
 
(4,5)

Etwas mehr Beinfreiheit.

2.10.03.2017 - 09.06.2017 Abidjan (ABJ) - Paris (CDG) Air France
 
 
 
 
 
(3,6)
589,62
Erfahrungen auf Flügen mit 70
 
 
 
 
 
(5,0)

Fluginformation war genügend, Unterhaltung war keine

 
 
 
 
 
(5,0)

Verpflägung am Bord war in Ordnung

 
 
 
 
 
(5,0)

Ja, ich würde diese Airline einem Freund weiterempfehlen.

3.08.02.2017 - 28.02.2017 Auckland (AKL) - Vancouver (YVR) Air Canada
 
 
 
 
 
(3,6)
1.256,08
Erfahrungen auf Flügen mit 70
 
 
 
 
 
(2,8)

Fluginformationen haben mir bessonders gut gefallen

 
 
 
 
 
(4,5)

War sehr pünktlich. hat mir sehr gut gefallen.

 
 
 
 
 
(4,5)

Ja, ich würde diese Airline einem Freund weiterempfehlen.

Weitere Angebote

DatumRouteAirlineBewertungPreis p.P ab
4.25.12.2016 - 07.01.2017 Frankfurt am Main (FRA) - Bukarest (OTP) Swiss International Air Lines
 
 
 
 
 
(3,8)
0,02
5.01.01.2017 - 04.01.2017 Wien (VIE) - Köln/ Bonn (CGN) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
0,02
6.05.01.2017 - 08.01.2017 Frankfurt am Main (FRA) - London (LHR) TAP Portugal
 
 
 
 
 
(3,3)
0,02
7.05.01.2017 - 08.01.2017 Frankfurt am Main (FRA) - London (LHR) Brussels Airlines
 
 
 
 
 
(3,2)
0,02
8.05.01.2017 - 08.01.2017 Frankfurt am Main (FRA) - London (LHR) KLM
 
 
 
 
 
(3,8)
0,02
9.12.01.2017 - 19.01.2017 Stockholm (ARN) - Frankfurt am Main (FRA) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
0,02
10.14.01.2017 - 22.01.2017 Frankfurt am Main (FRA) - Vilnius (VNO) Brussels Airlines
 
 
 
 
 
(3,2)
0,02

Daten zum Flugzeugtyp Fokker 70 (IATA F70)

  • Flugzeughersteller: Fokker
  • Höchstgeschwindigkeit: 856 km/h
  • Gesamtlänge: 30,91 m
  • Spannweite: 28,08 m
  • Triebwerke: Rolls-Royce Tay 620-15 Turbofan x2
  • Maximale Anzahl der Sitzplätze: 80

Sitzabstand des Typs Fokker 70 (IATA F70) in den Reiseklassen der Airlines

ReiseklasseSitzabstandSitzbreiteNeigungswinkel in GradSitzanzahl
 
Economy Class
    
Austrian78,7 cm45 cm11875 (var.)
Tipps

Copyright © 2016 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm