• Hotel
  • Deals
Reisende, Klasse, Airline
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Bild Frontier Airlines

Flüge mit Frontier Airlines

Frontier Airlines ist eine amerikanische Fluggesellschaft mit Sitz in Denver. Die Airline ist bekannt durch die Lackierung der Flugzeugleitwerke. Jedes Flugzeug ist mit dem Abbild einer bedrohten Tierart verziert. Die Fluggesellschaft fliegt hauptsächlich Ziele in den USA an. Dazu gehören Metropolen wie Boston oder Sacramento. Billiger fliegen kann man zusätzlich auf einigen kontinentalen Routen, beispielsweise nach Costa Rica und Mexiko. Bei Frontier Airlines handelt es sich um eine Billigfluggesellschaft. An Komfort und Sicherheit wird jedoch nicht gespart. Nach eigenen Angaben ist die Airline nicht nur eine der beliebtesten, sondern auch eine der günstigsten und kulantesten Fluggesellschaften Amerikas. Doch nicht nur beim Flug buchen können Reisende sparen. Viele verschiedene Angebote machen die Linienfluggesellschaft attraktiv. Durch die Partnerschaft mit Hotels am Zielort können die Passagiere günstiger einchecken oder die extra angebotenen Online-Deals durchstöbern. Frontier Airlines ist ein aufstrebendes Unternehmen, bei dem die Zufriedenheit der Gäste im Vordergrund steht.

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge mit Frontier Airlines

Derzeit sind leider keine Angebote für diesen Flug verfügbar.
Erweitern Sie Ihre Suche über die Eingabe Ihrer Flugdetails in der oben stehenden Suchmaske.
Tipps

Airline-Informationen Frontier Airlines

  • Gründung: 1994
  • Airport Location: USA
  • Eigentümer: Investor Indigo Partners LLC
  • Anzahl Ziele: über 80
  • Ziele: 78 Ziele in Costa Rica, US, Mexiko und Dominikanische Republik sowie 10 internationale Ziele
  • Vielfliegerprogramm: EarlyReturns
  • Flugzeugtypen: Airbus A319-100 / Airbus A320-200
  • Anzahl Flugzeuge: 53 (+ 80 Bestellungen)
  • Flugzeughersteller mit welchen die Airline Frontier Airlines zusammenarbeitet : Airbus, Beechcraft, de Havilland Canada, Embraer

Das Vielfliegerprogramm Frontier Airlines EarlyReturns

Mit Frontier Airlines grenzenlos und schnell Meilen sammeln

Frontier Airlines bietet Vielfliegern das Bonusprogramm EarlyReturns an, von dem Mitglieder schon nach wenigen Flügen profitieren können. Bei allen Flügen mit Frontier Airlines bekommen Mitglieder Meilen gutgeschrieben, deren Summe sich nach der zurückgelegten Flugdistanz und der Beförderungsklasse richtet. Unabhängig von der tatsächlichen Flugdistanz wird von Frontier Airlines die Gutschrift von mindestens 500 Meilen garantiert. Ein großer Vorteil des Bonusprogramms ist, dass man auch bei allen Anschlussflügen bis zum endgültigen Reiseziel Meilen kassiert, auch dann, wenn die Anschlussflüge mit anderen Fluggesellschaften getätigt werden. Meilen sammeln kann man zudem bei allen Partnern von Frontier Airlines, vor allem bei Hotels und Mietwagenservices. Außerdem sind die bei Frontier Airlines gesammelten Meilen übertragbar, und es können jederzeit fehlende Meilen hinzugekauft werden. So erreicht man schnell den für Prämien erforderlichen Kontostand und profitiert bereits nach wenigen Flügen von der Mitgliedschaft.

Meilen bei EarlyReturns einlösen

Alle im Rahmen des EarlyReturns Bonusprogramms gesammelten Meilen können für Flüge mit Frontier Airlines benutzt werden. Ausgenommen sind lediglich Gebühren und Steuern. Für einen Hin- und Rückflug mit Frontier Airlines innerhalb der USA sind nur 20.000 Meilen erforderlich. Zudem sind die Meilen bei den teilnehmenden Partnern einlösbar, etwa bei dem Autoverleiher Avis oder der Hotelgruppe Carlson Rezidor.

Gepäckbestimmungen auf Flügen mit Frontier Airlines


Handgepäck:

Bei Frontier Airlines muss darauf geachtet werden, dass Handgepäck nicht immer im Ticketpreis enthalten ist, es kann lediglich ein persönlicher Gegenstand kostenfrei mitgenommen werden. Passagiere, die mit Classic Plus bzw. einem Summit & Ascent Status fliegen, dürfen ihr Handgepäck ohne Gebühren mit in die Kabine nehmen. Economy-Class-Fluggäste müssen eine Gebühr von 20 bis 50 Dollar zahlen, abhängig vom Zeitpunkt der Handgepäckanmeldung. Die maximal zulässigen Außenmaße des Handgepäcks betragen 25,4 x 40,64 x 60,96 Zentimeter, die des persönlichen Gegenstandes 45,72 x 35,56 x 20,32 Zentimeter.


Aufgegebenes Gepäck:

Reisende der Economy Class zahlen für das erste Gepäckstück - wenn es während des Online Check-ins angemeldet wurde - 20 Dollar, bei Anmdelung am Flughafen direkt kostet es 25 Dollar. Für das zweite Gepäckstück müssen 30 Dollar und für das Dritte und mehr jeweils 75 Dollar gezahlt werden. Für Classic-Plus Reisende ist das erste Gepäckstück kostenfrei. Ein zweites kostet 30 Dollar, jedes Weitere 75 Dollar. Gäste mit Summit & Ascent Status brauchen für die ersten zwei Gepäckstücke nichts zahlen. Ab dem dritten Gepäckstück werden 75 Dollar fällig. Jedes aufgegebene Gepäckstück darf nicht größer als 45,72 x 35,56 x 20,32 Zentimeter und nicht schwerer als 22,7 kg sein. Wenn beim Check-In der Maximalumfang von 157 Zentimeter überschritten wird, werden Gebühren fällig.


Sonstiges Gepäck:

Für sonstiges Gepäck fallen in vielen Fällen zusätzliche Gebühren an. Über die Gebühren von Sondergepäck und sonstigen Informationen dazu kann sich auf der Airline-Website informiert werden.

Hinweis: fluege.de übernimmt keine Garantie für die Aktualität und Richtigkeit der Informationen. Bitte wenden Sie sich für aktuelle Gepäck-Informationen an die Airline-Webseite Frontier Airlines
Airlinebewertungen
Airlinebewertungen
Erfahrungsberichte Frontier Airlines Bewertung Reisedatum Veröffentlichung Autor
Beschweren oder Lobben
"gut war pünktlich, preis ist ok"
 
 
 
 
 
(3,0)
01/2014 06/2014 kieuhai 
Gepäck muss man extra zahlen. !
"MIch hat es geärgert dass ich nicht klar war dass..."
 
 
 
 
 
(3,0)
06/2013 09/2013 Gast1498 
Alles gut gelaufen!
"Wir waren fast auf die Minute pünktlich."
 
 
 
 
 
(4,0)
07/2013 08/2013 seppiges 
Es war OK
"Sie waren pünktlich. Der Preis war natürlich OK."
 
 
 
 
 
(3,0)
05/2013 07/2013 Siiii 
Zufrieden!
"Flug war sehr pünktlich- kamen sogar früher als..."
 
 
 
 
 
(4,0)
04/2013 05/2013 Mary 
es war o.k.
"Jedes Gepäckteil kostet Geld, pro Flug 20 US$...."
 
 
 
 
 
(3,0)
02/2013 04/2013 kinghotte 
Wahnsinnig schlechter Kundenservice
"Ich bin 48 h spaeter als geplant angekommen. Mir..."
 
 
 
 
 
(1,0)
11/2012 12/2012 Gast224 
äußerst gute Airline
"gute Fluggesellschaft, gute Qualität, Preis passt"
 
 
 
 
 
(3,0)
10/2012 12/2012 Andrea Eli 
sehr vertrauenswürdig
"Der Flug war ziemlich Pünktlich und für den Preis..."
 
 
 
 
 
(3,0)
10/2012 11/2012 Andrea Eli 
Miserabel und nie wieder Frontier
"Schrecklich schreckli schrecklich....."
 
 
 
 
 
(1,1)
05/2012 06/2012 Gast1918 
User suchten auch
  • Frontier Air
  • Frontierairlines
  • Frontier Airline