• Hotel
  • Deals
Reisende, Klasse, Airline
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Flüge nach Georgien

Billigflüge nach Georgien

Den meisten ist Georgien vor allem durch seine wechselhafte Geschichte bekannt. Dass das wunderschöne Land zwischen Russland, Türkei und Armenien aber auch ein vielseitiges Reiseziel ist, hat sich bisher noch wenig herumgesprochen - noch! Denn lange kann es nicht mehr dauern, bis Georgien sich einen festen Platz auf der Liste der Top-Urlaubsregionen erobert haben wird. Nach Georgien günstig fliegen kann man bereits jetzt schon. Und das liegt nicht zuletzt an der beeindruckenden, landschaftlichen Vielfalt, mit der Georgien aufwartet: von den herben Zügen des Kaukasusgebirges über bizarre Vulkanformationen des Armenischen Hochlandes bis hin zum Schwarzen Meer reicht das Spektrum. Verschiedene Klimazonen, die von subtropisch-feucht in den Wäldern bis eisig-kalt auf den schneebedeckten Bergen reichen, machen Georgien zu einem der artenreichsten Länder Asiens. Überzeugen Sie sich in einem der vielen Nationalparks Georgiens selbst!

Georgien, das sind die überwältigenden Landschaften rund um den riesigen Parawani-See, das sind die rätselhaften Tiefen der gigantischsten Höhle der Welt, der Voronya-Höhle und das sind die Bilderbuchstrände und Orangenhaine im sonnenverwöhnten Badeort Batumi! Das Schwarze Meer zieht Jahr für Jahr immer mehr billige Flüge an. An der Schwarzmeerküste in Georgien kommen aber nicht nur Sportler und Naturliebhaber zum Zuge - auch Kulturkenner haben einiges zu tun. Zum Beispiel in Tiflis! Perser, Römer und Araber haben ebenso ihre Spuren in der Hauptstadt Georgiens hinterlassen wie russische Zaren und türkische Eroberer. Mitten durch die Altstadt, die heute zum Weltkulturerbe gehört, führte einst die Seidenstraße. Und so können Sie zwischen antiken Ruinen, barocken Bauten und orientalischen Architekturen und Karawansereien einen Schnelldurchlauf durch die Geschichte Georgiens und die Epochen der Kunstgeschichte machen. Neugierig geworden? Dann überzeugen Sie sich beim nächsten Urlaub selbst von den vielen Gesichtern Georgiens! weiterlesen

Unsere Top - Flugziele in Georgien

Die beliebtesten Flugziele nach Georgien

Top Angebote für Georgien Flüge

RouteDatumAirline Bewertung Preis p.P 
1. Flug Tiflis (Georgien)
Top Preis Hamburg (HAM) - Tiflis (TBS) 22.05.2017 - 29.05.2017 Aegean Airlines
3,8
ab 184,00
München (MUC) - Tiflis (TBS) 19.03.2017 - 01.04.2017 Aegean Airlines
3,8
ab 196,00
2. Flug Batumi (Georgien)
Top Preis Nürnberg (NUE) - Batumi (BUS) 23.06.2017 - 28.06.2017 Turkish Airlines
3,9
ab 387,00
Leipzig (LEJ) - Batumi (BUS) 07.06.2017 - 18.06.2017 Turkish Airlines
3,9
ab 392,00
3. Flug Kutaisi (Georgien)
Top Preis Memmingen (FMM) - Kutaisi (KUT) 03.01.2017 - 25.01.2017 Airline Mix
keine Bewertungen
Preis ermitteln:
Dortmund (DTM) - Kutaisi (KUT) 26.12.2016 - 10.02.2017 Airline Mix
keine Bewertungen
Preis ermitteln:

Online Billigflüge nach Georgien buchen

Georgien, die nördlichste Kaukasusrepublik, ist eine Reise wert und wird Ihren Urlaub in vielerlei Hinsicht bereichern! Ob Sie einen Abenteuerurlaub durch das Gebirge, eine Naturerkundung oder eine Studienreise planen – dieses Land am Schwarzen Meer und die Herzlichkeit seiner Bewohner werden Sie einfach fesseln! Die Landschaft Georgiens fasziniert mit einer absoluten Vielfalt. Im Becken des Rioni-Flusses findet man in Georgien sogar eine subtropische Vegetation mit Palmen und Zypressen, Bambus sowie Zitrusbäumen. Das bezaubernde Land, das auch kulturell eine Menge zu bieten hat, bietet viele Möglichkeiten für individuelles Erleben. Georgien ist voller Überraschungen: so kann man sich im Nationalpark Borschomi beispielsweise auf eine Rucksacktour begeben, in rustikalen Hütten übernachten oder aber auf dem Rücken eines Pferdes die Natur erkunden.

Georgiens Hauptstadt Tiflis liegt weit im Inneren des Landes, versteckt zwischen hohen Bergen und gilt als sehr lebendige Stadt, deren Umfeld aber auch viele Wandermöglichkeiten bietet. Tiflis glänzt mit schönen Vierteln, in denen sich orientalische, gewundene und steile Straßenzüge ebenso finden lassen, wie malerische Häuser mit Holzbalkonen und schattige kaukasische Platanen. Die georgische Küche ist der westeuropäischen sehr ähnlich. Zwar gibt es hier landestypische landwirtschaftliche Produkte und Spezialitäten sowie einige seltene Kräuter und Gewürze, doch die hervorragenden Speisen des Landes entsprechen mit großer Sicherheit Ihrem Geschmack! Von besonderer Qualität sind auch die Wandmalereien in den Kirchen der georgischen Stadt Batumi, die Jahrhunderte überdauert und nichts an ihrer Schönheit eingebüßt haben. Besuchen Sie einen der orientalischen Bazare in Georgien, die eine wahre Fundgrube für Freunde antiquarer Gegenstände und Souvenirs sind und in denen die herzliche Mentalität der Georgier besonders zum Ausdruck kommt. Buchen Sie Günstige Flüge, kommen Sie nach Georgien, denn diese Reise werden Sie nicht bereuen!
 
Zeitzone

Eine Reise nach Georgien ist immer mit einer Zeitumstellung verbunden. Von Ende März bis Ende Oktober, also wenn in Deutschland die Sommerzeit herrscht, muss man die Uhren vier Stunden nach vorn stellen. Im übrigen Zeitraum sind es nur drei Stunden.

 
Geld

In Georgien bezahlt man mit dem Lari. Das Wort bedeutet so viel wie Schatz in der altgeorgischen Sprache. Man bekommt ihn in Wechselstuben oder Banken. Wenn man mit der Kreditkarte bezahlen möchte, ist das nur in den größeren Städten möglich, deswegen sollte man sich bei Touren ins Land mit der Landeswährung versorgen. Das kann man auch an Geldautomaten, die es aber auch nur in den größeren Städten gibt.

 
Gesundheit

Wer in das Land reist, muss keine bestimmten Impfungen vorweisen. Jedoch sollte man seinen Impfschutz gegen Diphtherie, Polio und Tetanus überprüfen und auffrischen lassen. Sinnvoll ist, sich gegen Hepatitis A zu schützen und bei Trekking-Reisen eine Vorsorge gegen Tollwut vorzunehmen. Empfehlenswert ist außerdem, dass man sich eine Reiseapotheke zulegt, die Mittel gegen Schmerzen, Durchfall oder Erkältung beinhaltet. Wer krank wird und operiert werden muss, sollte sich nach Möglichkeit in Deutschland behandeln lassen, denn die Krankenhäuser sind in Georgien nicht sehr gut ausgestattet. Deswegen ist es ratsam, eine Reisekrankenversicherung mit Rücktransport in Deutschland abzuschließen.

 
Dos und Don'ts

Georgien ist orientalisch geprägt. Somit gibt es im Vergleich zu Europa bestimmte Verhaltensregeln, die man beachten sollte. Das betrifft die Kleidung, die nicht zu offenherzig sein sollte. Beim Besuch von religiösen Einrichtungen sind kurze Röcke und Hosen genauso tabu wie schulterfreie Tops. Außerdem sollte man im Gespräch mit den Einheimischen keine Dominanz zeigen und sich als Westeuropäer aufführen. Da die Georgier sehr stolz sind, sehen sie das nicht gern.

 
Reisezeit

Man kann zu jeder Zeit nach Georgien fahren. Im Winter gibt es viel Schnee und im Sommer ist es warm und sonnig. Dabei wählt man am besten die Monate Mai und Juni, denn ab dem Juli kann es sehr heiß und schwül werden. Wer in dieser Zeit in die Berge reisen möchte, der findet dort die besten Temperaturen vor, denn dann ist es sonnig und kühler. Am Schwarzen Meer ist im Sommer ebenfalls Hochsaison.

 
Flughafen

Wer nach Georgien fährt, wird am internationalen Flughafen Tiflis ankommen, auch genannt Tbilisi Airport. Er befindet sich ca. 15 Kilometer vom Zentrum der Hauptstadt Tiflis entfernt. Möchte man in das Stadtzentrum reisen, kann die Bahn oder den Bus genutzt werden, die in regelmäßigen Abständen verkehren. Der nächstgrößere Flughafen ist der Internationale Flughafen Batumi, den unter anderem Turkish Airlines und Georgien Airways ansteuern.