Neu
für iOS &
Android!
App downloaden: 15 Rabatt
auf jede Linienflugbuchung!
 
 
 
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.

Flughafen Graz (GRZ)

Der Flughafen Graz (GRZ) ist nach Wien-Schwechat und Salzburg-Maxglan der drittgrößte Flughafen Österreichs. Zudem belegt er auf der Rangliste für das Frachtaufkommen ebenfalls Platz Drei. Ursprünglich als Militärflughafen angelegt, wurde der Flughafen Graz 1913 eröffnet und am 26. 06. 1914 in den Linienbetrieb aufgenommen. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde der Flughafen erst 1925 wieder für den österreichischen Inlandsflugverkehr geöffnet. Die Linie verband Wien mit Graz und Klagenfurt. Erst 1951, nach Beendigung des Zweiten Weltkrieges und unter britischer Besatzung, wurde der reguläre zivile Flugbetrieb wieder aufgenommen. 1966 sind ab Graz auch internationale Linienflüge möglich. Damals wurde eine Linienverbindung mit Frankfurt eingerichtet. Inzwischen kann man auch billig Flüge von und nach Graz buchen. 2008 ist der militärische Bereich des Flughafens Graz geschlossen worden. Wurde von dort aus vorher noch der österreichische Luftraum überwacht und mittels Abfangjägern gesichert, gehört mit der vollständigen Stationierung der neuen Eurofighter in Zeltweg die militärische Nutzung der Flughafens der Vergangenheit an. Der vollständige Name lautet übrigens Flughafen Graz-Thalerhof. Momentan ist der Flughafen Graz binnen zwölf Minuten vom Hauptbahnhof Graz aus zu erreichen. Zwischen dem österreichischen Zentrum und dem Flughafen verkehrt die Linie 5 mit Endhaltestelle Spielfeld-Straß. Allerdings soll die Verkehrsanbindung an das nahe gelegene Zentrum durch den Neubau eines unterirdischen Bahnhofes verbessert und die Fahrzeit damit wesentlich verkürzt werden. Das Passagieraufkommen des Flughafens Graz wächst langsam, aber beständig, auch dank günstiger Flüge. So konnte man im Jahre 2008 den 1.000.000ten Passagier in diesem Jahr begrüßen. Im Vergleich dazu betrug Jahr 2004 das Jahrespassagieraufkommen noch 900.000.

28.11.2012  Airports dieser Welt: Flughafen Graz

Er ist jüngsten Statistiken zufolge vom Passagieraufkommen her mit zuletzt sogar fast wieder einer Million Fluggäste nach Wien, Salzburg und Innsbruck der...mehr

17.10.2012  Air Berlin mit erweiterter Flugverbindung ab Flughafen Graz

Air Berlin stockt ab 6. Mai 2013 die Flugfrequenzen zwischen Berlin und dem Flughafen Graz auf. Die Airline bedient die Strecke dann nonstop von Montag bis...mehr

19.07.2012  Ryanair streicht Flüge von Graz nach London

Ryanair nimmt im kommenden Winter die Flugverbindung Graz – London aus dem Flugplan. Die Airline begründet das mit den hohen Kerosinpreisen und der...mehr

Die beliebtesten Flüge zum Flughafen Graz

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Graz

DatumRouteAirline Bewertung Preis p.P ab
1. Flug Frankfurt-Graz
07.06.2017 - 10.06.2017 Frankfurt (FRA) - Graz (GRZ) Lowcost-Airline
 
 
 
 
 
(0,0)
124,00
2. Flug Berlin Tegel-Graz
25.07.2017 - 03.08.2017 Berlin Tegel (TXL) - Graz (GRZ) LGW
 
 
 
 
 
(0,0)
109,00
3. Flug Düsseldorf-Graz
04.07.2017 - 11.07.2017 Düsseldorf (DUS) - Graz (GRZ) Lowcost-Airline
 
 
 
 
 
(0,0)
152,00
4. Flug Köln-Bonn-Graz
10.02.2017 - 11.02.2017 Köln-Bonn (CGN) - Graz (GRZ) Austrian Airlines
 
 
 
 
 
(3,8)
194,00

Erfahrung zu Flughafen Graz Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

tolles, schnelles einchecken bei freundlichem Personal

 
 
 
 
 
(2,0)

war nur ein Kurzflug, da erwarte ich keinen Film, aber es könnten Zeitungen…

 
 
 
 
 
(4,8)

sehr angenehmes Reisen, etwas wenig Platz für das Handgepäck

 
 
 
 
 
(5,0)

die kleinen Snacks könnten leckerer sein

Airlinebewertung vom Flughafen Graz weiterlesen
5. Flug Stuttgart-Graz
05.10.2017 - 16.10.2017 Stuttgart (STR) - Graz (GRZ) Austrian Airlines
 
 
 
 
 
(3,8)
151,00

Erfahrung zu Flughafen Graz Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

Check-In bereits mit dem anderen Flug, also keine Bewertung. Am Flughafen hat…

 
 
 
 
 
(2,0)

Wurde aufgrund der kurzen Flugzeit nicht angeboten.

 
 
 
 
 
(5,0)

Hatte den Sitz beim Notausgang, das war äußerst komfortabel und ich hatte einen…

 
 
 
 
 
(5,0)

Vielleicht ein Toast am Abend statt den wenigen Soletti.

Airlinebewertung vom Flughafen Graz weiterlesen
6. Flug Hamburg-Graz
20.01.2017 - 21.01.2017 Hamburg (HAM) - Graz (GRZ) Austrian Airlines
 
 
 
 
 
(3,8)
190,00

Erfahrung zu Flughafen Graz Flüge

 
 
 
 
 
(4,3)

Sehr freundliches Personal, kaum Wartezeit

 
 
 
 
 
(2,8)

Keine Zeitungen mehr im Flugzeug - sehr schade!

 
 
 
 
 
(3,3)

Etwas mehr Beinfreiheit wäre wünschenswert. Als beleibter Mensch kann man das…

 
 
 
 
 
(4,5)

Ein paar Zentimeter mehr Platz zwischen den Sitzen wären dringend anzuraten.

Airlinebewertung vom Flughafen Graz weiterlesen
7. Flug München-Graz
27.01.2017 - 30.01.2017 München (MUC) - Graz (GRZ) Lufthansa CityLine
 
 
 
 
 
(3,8)
114,00

Erfahrung zu Flughafen Graz Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

Service und Freundlichkeit hervorragend

 
 
 
 
 
(3,8)

technische Angebote kann ich auch nicht urteilen weil nicht genutzt!

 
 
 
 
 
(3,5)

Bein Freiheit ist ein leidiges Thema aber auf Kurzstrecken nicht relevant

Airlinebewertung vom Flughafen Graz weiterlesen
8. Flug Paderborn-Graz
28.12.2016 - 03.01.2017 Paderborn (PAD) - Graz (GRZ) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
261,00

Erfahrung zu Flughafen Graz Flüge

 
 
 
 
 
(4,0)

Schnelles Check-in und gute Hygiene!

 
 
 
 
 
(2,5)

Es wurden kein Magazine angeboten!

 
 
 
 
 
(3,8)

Gute Sicherheit für reisen mit Kindern!

Airlinebewertung vom Flughafen Graz weiterlesen
9. Flug Bremen-Graz
14.07.2017 - 16.07.2017 Bremen (BRE) - Graz (GRZ) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
245,00

Erfahrung zu Flughafen Graz Flüge

 
 
 
 
 
(4,0)

Schneller Check-in und sehr freundlich.

 
 
 
 
 
(2,8)

Es wurden keine Magazine und Zeitschriften angeboten!

 
 
 
 
 
(4,0)

Gutes Sicherheitsgefühl für Reisen mit Kindern.

Airlinebewertung vom Flughafen Graz weiterlesen
10. Flug Hannover-Graz
10.02.2017 - 12.02.2017 Hannover (HAJ) - Graz (GRZ) Swiss International Air Lines
 
 
 
 
 
(3,8)
236,00

Erfahrung zu Flughafen Graz Flüge

 
 
 
 
 
(4,5)

Check in in Algier sehr kompliziert und zu lange Wartezeit!

 
 
 
 
 
(2,8)

Die technische Ausstattung könnte mit Film und Musikangebote verbessert werden!

 
 
 
 
 
(4,5)

Sicherheit empfand ich als sehr gut! Beinfreiheit und Sitzqualität könnte etwas…

Airlinebewertung vom Flughafen Graz weiterlesen

Details zum Flughafen Graz

  • Adresse: Flughafen Graz,
    Flughafenstraße 51,
    8073 Feldkirchen,
    Österreich
  • Gründung: 1913
  • Land: Österreich
  • ICAO-Code: LOWG
  • Position: 46.9911 / 15.4396

Nahgelegene Hotels

  • Courtyard Graz Seering 10
    43-316-8077-0
    ˜ 3,3 km entfernt
  • Hotel San Marco Radlpaßstraße 23
    +43 (0)3136 81958-31
    ˜ 5,9 km entfernt
  • Camellia Hotel Bundesstraße 41
    0316/405444-0
    ˜ 8,4 km entfernt

fluege.de Airlinebewertung

216 Kunden, die bei fluege.de einen Flug zum Flughafen Graz gebucht haben, bewerteten die verschiedenen Airlines mit durchschnittlich 3.72 Sternen wie folgt:

Durchschnitt:
 
 
 
 
 
(4,1)

Service:
 
 
 
 
 
(4,4)

Sicherheit & Komfort:
 
 
 
 
 
(3,8)

Versorgung an Bord:
 
 
 
 
 
(3,8)

Multimedia Angebot:
 
 
 
 
 
(2,9)

Flughafen-Informationen Graz

  • Kapazität: 1,5 Millionen Passagiere
  • Lage des Flughafens: Der Flughafen Graz liegt zwölf Kilometer südlich vom Stadtzentrum entfernt.
  • Adresse: Flughafen Graz, Flughafenstraße 51, A-8073 Abtissendorf in Feldkirchen bei Graz, Österreich.
  • Landesvorwahl / Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: 03 16 29 02 172. Die Landesvorwahl ist +43, zu wählen als: 0043.
  • Ortszeit / Zeitzone: Die Ortszeit am Graz-Thalerhof Airport ist: MEZ +/- 0 Stunden. Zeitzone UTC+1 (MEZ) sowie UTC+2 (MESZ) (März - Oktober)
  • Essen und Trinken: Für den kleinen Hunger zwischendurch stehen verschiedene Imbisse mit Kaffee, Getränken und kleinen Snacks zur Verfügung. Zum gediegenen Speisen lädt das Airest Restaurant im ersten Stockwerk ein.
  • Geld: Für Abhebungen und Geldgeschäfte steht dem Reisenden direkt am Flughafen Graz eine Filiale der Steiermärkischen Bank und Sparkassen AG zur Verfügung. Neben der Bereitstellung von Bankautomaten erwartet sie in der Flughafenstraße 51 zudem eine persönliche Betreuung in allen Geldangelegenheiten.
  • Telekommunikation: Im Schengen-Bereich des Abflugterminals stehen drei Computer mit Internetanschluss zur Verfügung, im Non-Schengen-Bereich kann an einer Stelle gesurft werden. Für Nutzer der VIP Lounge wurden zwei weitere Zugangspunkte eingerichtet. Aber auch an die Besitzer von mobilen Endgeräten (Laptop, PDA, WAP) wurde gedacht. Einen besonderen Service bietet ihnen der Flughafen Graz mit seinem kostenlosen freewave WLAN-Angebot an. Die sendestarke Verbindung deckt den gesamten Flughafen ab. Benutzer müssen dazu einfach im WLAN-Verbindungsmenü des Endgerätes Freewave als Wireless LAN auswählen, den Webbrowser starten und auf der Willkommensseite auf Verbinden klicken.
  • Shopping: Im Heinemann Duty Free steht eine große Auswahl an preiswerten Parfums, Kosmetika, Spirituosen und Geschenkartikeln zu ihrer Verfügung. Bei Star Travel im Abflugterminal finden Sie Schmuck, Geschenke und Accessoieres. Für Lebensmittel gibt es täglich die Möglichkeit bei SPAR einzukaufen.
  • Gepäck: Für die stressfreie Abreise in den Urlaub hat die Betreibergesellschaft des Flughafens Graz den Vorabend Check-In eingerichtet. Reisende können ihr Gepäck nunmehr bereits am Tag vor der Abreise von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr aufgeben. Bei Gepäckabgabe am Abreisetag sollte man sich bei Charterflügen auf eine Bearbeitungszeit von zwei Stunden einstellen. Bei Linienflügen sollten Sie sich ungefähr eine halbe Stunde vor Abflug am Check-In-Schalter einfinden. Allerdings ist das Vorabend Check-In nicht bei allen Airlines möglich. Für beschädigtes oder verloren gegangenes Gepäck ist das Lost&Found Büro in der Ankunftshalle der richtige Ansprechpartner.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Auch für Business-Treffen hat die Betreibergesellschaft des Flughafens Graz vorgesorgt. In ganz besonderem Ambiente lassen sich in den Konferenzräumen Meetings und Präsentationen abhalten. Die Räume liegen zentral im 1. Stock des Abflugterminals. Vor den Veranstaltungsräumen liegt die Galerie. Von dort aus kann man das Treiben in der Abflughalle als Beobachter genießen. Zudem sorgen im Zweimonatstakt wechselnde Ausstellungen verschiedenster bildender Künstler für eine besondere Atmosphäre. Dabei stehen vier Räume mit unterschiedlicher Ausstattung zur Wahl. Diese können variabel miteinander kombiniert werden, um den Ansprüchen des jeweiligen Veranstalters gerecht zu werden. Der Konferenzraum 1 liegt etwas abseits neben dem Airest Restaurant. Der kleinere Konferenzraum 2 steht für offene und lockere Meetings zur Verfügung. Für Präsentationen mit bis zu 40 Teilnehmern empfiehlt sich Konferenzraum 3 mit seiner Multimedia-Ausstattung oder Konferenzraum 4 mit einer Größe von zirka 118 Quadratmetern. Die Nutzung der Technik ist im Mietpreis inbegriffen.
  • Airport Hotel: Ein Hotel gibt es auf dem Gelände des Flughafens Graz nicht, aber in der Nähe befinden sich das Courtyard Marriott Hotel und das Oekotel Karlsdorf, welches dem Flughafen am nächsten liegt.
  • Einrichtungen für Behinderte: Das Gelände des Flughafens Graz ist behindertengerecht ausgebaut. Ein kostenloser Begleitservice kann selbstverständlich auch am Grazer Flughafen angefordert werden – hierfür bitte rechtzeitig anmelden. Parkmöglichkeiten für Behinderte sowie rollstuhlgerechte WC-Anlange stehen zur Verfügung.
  • Einrichtungen für Kinder: Auf dem Flughafen Graz ist ein Kinderspielplatz vorhanden.
  • Weitere Einrichtungen: Direkt am Flughafen gibt es Informationen über aktuelle Reiseangebote und Buchungsmöglichkeiten vor Ort. Dazu befinden sich Filialen der Reiseanbieter Gulet, Rewe, TUI Austria, Neckarmann/Thomas Cook, Last Minute und Co. sowie der Restplatzbörse vor Ort.
  • Airport Lounges: Die VIP Lounge des Flughafens Graz befindet sich im 1. Obergeschoss der Abflughalle. In gediegenem Ambiente und für einen Eintrittspreis von 17 Euro kann man dort die Reisestrapazen abklingen lassen. Die Lounge ist auf die Bedürfnisse des Reisenden abgestimmt. Es gibt einen Arbeits- und einen Kommunikationsbereich. Der Ruhebereich lädt mit Liegen und Sitzinseln ein. Im Selbstbedienungsbereich gibt es kleine Snacks sowie Softdrinks und alkoholische Getränke.
  • Parken: Am Flughafen Graz stehen insgesamt 2.200 Parkplätze bereit. Besondere Stellplätze, wie zum Beispiel für behinderte Personen, sind extra gekennzeichnet. Am Kassenschalter, der APCOA Kassa, werden Bargeld, Kreditkarten (Eurocard, American Express, VISA, Dinersclub) oder EC-Karten akzeptiert. Außerhalb der Öffnungszeiten des Kassenschalters stehen drei Automaten zur Verfügung. Die Parkgebühren sind vor der Ausfahrt zu entrichten. In der blauen (Kurzpark-)Zone gibt es 30 Parkplätze, auf denen für eine Stunde (mit Parkscheibe) gratis geparkt werden kann. Auf dem Freigelände vor dem Terminal befinden sich über 1.400 gebührenpflichtige Flächen. Diese können jedoch bis zu einer Dauer von 30 Minuten kostenlos genutzt werden. Außerdem gibt es ein Parkhaus, das über einen überdachten Gang direkt mit dem Flughafengebäude verbunden ist und auch 30 Minuten kostenloses Parken anbietet. Für Behinderte befinden sich sowohl im Bereich der Ein- und Ausstiegszone und der Kurzparkzone als auch auf den Parkplätzen P1, P2 und P3 gekennzeichnete Parkflächen. Von dort aus ist der Weg zum Terminal am kürzesten. Der Stundensatz bewegt sich, je nach Parkplatzlage, zwischen 1,60 Euro und 2,10 Euro. Die Tagesgebühr variiert von 8,80 Euro bis 14,70 Euro, bewegt sich bei längeren Parkzeiten über mehrere Tage aber nach unten.
  • Mietwagen: An die Mobilität der Passagiere wurde gedacht: Gleich fünf Firmen, die sich auf die Vermietung von Leihwagen spezialisiert haben, sind am Flughafen Graz mit einer Niederlassung vertreten. Es handelt sich hierbei um die Autovermietungen Avis, Europcar, Hertz, Megadrive und Sixt.
  • PKW: Der Flughafen Graz verfügt über eine hervorragende Autobahnanbindung. Er ist in Nord-Süd-Richtung über die A9 und die A2 zu erreichen. Aus dem Westen kommend, gelangt man ebenfalls über die A2 zum Flughafen. Anreisende fahren am Knoten Graz-West in Richtung Wien ab und verlassen die A2 über die Ausfahrt Flughafen Graz/Feldkirchen. Via B67 (Triester Straße) kommend, fahren Sie stadtauswärts bis Feldkirchen und biegen dann einfach der Beschilderung folgend nach rechts zum Flughafen ab.
  • Taxi: Auch die Anbindung per Taxi ist gewährleistet. Der Taxistand befindet sich direkt vor dem Terminal und dort in unmittelbarer Nähe des Ankunftsbereiches. Graz ist auf diesem Wege keine 16 Minuten entfernt.
  • Bus: Noch weit günstiger reist man mit dem Bus. Die Busverbindungen sind eine bequeme Art, um zum Flughafen Graz zu gelangen oder vor dort aus ins Umland. Die Haltestelle befindet sich direkt vor dem Terminal und somit unweit des Ankunftsbereiches. Die Linien 630 und 631 verbinden den Flughafen mit dem Grazer Hauptbahnhof, der Tarif für eine einfache Fahrt bis zur Endhaltestelle beträgt 2,10 Euro.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: Die Bahnhaltestelle befindet sich etwa 3 Gehminuten vom Terminal entfernt. Mit der Bahn ist der Flughafen Graz binnen elf Minuten vom Hauptbahnhof aus zu erreichen. Zwischen Graz und dem Flughafen verkehrt die Linie 5. Zudem soll die Verkehrsanbindung an die nahe gelegene Stadtmitte durch den Neubau eines unterirdischen Bahnhofes verbessert und die Fahrzeit damit wesentlich verkürzt werden.
  • Sonstiges: Auch sehr komfortabel, obgleich nicht so preisgünstig, reisen Sie mit dem Flughafenshuttle. Die Firmen Flughafentrasnfer (Tel: +43 (662) 8161) und Ofner (Tel: +43 (316) 555) bieten die An- und Abreise in komfortablen Gefährten an, die genug Raum für Gepäck und Zubehör bieten. Ein besonderer Service ist der Thermenland Shuttledienst vom und zum Flughafen Graz. Er bietet die Möglichkeit, einen Shuttle ins Steirische Thermenland und zurück zu buchen. Dabei sollte die Bestellung des Transfers mindestens vier Tage vor der Anreise beim Vermieter erfolgen. Der Service kostet pro Person und Fahrt 25 Euro.
  • Besonderheiten: Eine Besonderheit des Flughafens Graz ist die Galerie am Flughafen. Im ersten Stock der neuen Abflughalle bietet sie eine stimmungsvolle Umgebung für Vernissagen und Kulturveranstaltungen jeglicher Art. Am Flughafen befindet sich seit 1981 auch das österreichische Luftfahrtmuseum. Zudem ist Graz mit seinem Umland selbst (so zum Beispiel der Wörthersee) eine reizvolle touristische Destination.
  • Webcam: http://www.flughafen-graz.at/home/an_abreise_uebersicht/webcam.php
  • Flughafen Terminalplan: http://www.flughafen-graz.at/terminal/anreise-parken/uebersichtsplaene.html
  • Flughafen Webseite: http://www.flughafen-graz.at
Tipps
User suchten auch
User suchten auch:
  • Grazer Flughafen
  • Flughafen Thalerhof

Copyright © 2016 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm