Neu
für iOS &
Android!
App downloaden: 15 Rabatt
auf jede Linienflugbuchung!
 
 
 
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.

Flugzeughersteller Horten

Die Gebrüder Horten, Reimar und Walter, waren wahre Pioniere im Flugzeugbau. Ihr Steckenpferd war die Entwicklung von Nurflügel-Flugzeugen. Die Brüder wurden zu Zeiten des Ersten Weltkriegs bei Bonn geboren. Jahre später nutzten sie den Flughafen Bonn-Hangelar, um ihre kreierten Modelle dem Praxistest zu unterziehen. Nachdem sie sich in der Anfangszeit auf die oben genannten Nurflügel-Modelle festgelegt hatten, folgte im Jahr 1933 die Spezialisierung auf Segelflugzeuge. Diese wurden u.a. in Wettbewerben erprobt und erzielten dort auch Erfolge. Da nach dem Zweiten Weltkrieg in Deutschland der Bau von Flugzeugen verboten war, versuchten die Gebrüder Horten diese Einschränkung zu umgehen, indem sie sich am ausländischen Markt orientierten. Besonders Kontakte nach Großbritannien und in die USA erschienen zunächst erfolgsversprechend, zu einer konkreten Zusammenarbeit kam es aber nicht.

Flugzeuge von Horten eroberten den Luftraum

Im Laufe der Zeit entwickelten die Gebrüder Horten weit über 25 verschiedene Flugzeugdesigns, deren Namen fast alle aus einem H und einer römischen Ziffer bestehen. Interessant war vor allem die umfangreiche Serie der Sportsegler, die während des Zweiten Weltkriegs immer weiter vorangetrieben wurde. Die Nachfrage nach Militärflugzeugen war zu jener Zeit immens höher und ein wirtschaftlicher Erfolg daher fraglich. Ab 1951 konnten auch in Deutschland wieder Flugzeuge produziert werden, eine Gelegenheit, die die Brüder nicht ungenutzt vorbeiziehen ließen und sich weiterhin leidenschaftlich mit der Entwicklung neuer Flugzeugtypen beschäftigten. Bis ins Jahr 1997 entstanden bei dem Unternehmen Nurflügel Flugzeugbau neue Modelle, bei deren Entstehungsprozess Reimar Horten den Verantwortlichen bis zu seinem Tod 1994 unterstützend zur Seite stand.
Ausklappen

Informationen zu Horten

  • Offizielle Bezeichnung: Gebrüder Horten
  • Gründung des Unternehmens: ca. ab 1933
Derzeit sind leider keine Angebote für diesen Flug verfügbar.
Erweitern Sie Ihre Suche über die Eingabe Ihrer Flugdetails in der oben stehenden Suchmaske.
Tipps

Copyright © 2016 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm