Neu
für iOS &
Android!
App downloaden: 15 Rabatt
auf jede Linienflugbuchung!
 
 
 
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.

Flugzeugtyp Ilyushin IL-114 (IATA I14)

Im März 1990 fand der Erstflug einer russischen Ilyushin IL-114 statt, einer vom Hersteller Iljuschin entwickelten Passagier- und Frachtmaschine. Hierbei handelt es sich um ein leichtes Regionalflugzeug mit Propellerantrieb und einer Reichweite von knapp 1000 km. Die Maschinen sind so konzipiert, dass sie auch von Graspisten aus starten können. Russische Betreiber dieser Maschinen sind Vyborg Airlines und Kirov Air Enterprise. Die Zuverlässigkeit machte dieses Flugzeug auch bei westlichen Kunden sehr beliebt. Im Januar 1999 startete daher die erste I14 aus dem Werk in Tashkent zu ihrem Erstflug als Exportvariante. Für den Export wurden die Maschinen mit westlicher Technik aufgerüstet und bekamen zwei Turboprops PW-127 von Pratt & Whitney. Diese Ilyushin kann 64 Passagiere transportieren. In der Frachtversion besitzt die IL-114 auf der linken Bordwand eine 3,31 x 1,78 m große Ladeluke.

Die russische Ilyushin IL-114 – technischer Überblick und Einsatzbereiche

Im russischen Heimatland wird die Ilyushin IL-114 mit zwei Propellerturbinen der Marke Isotow TV7-117S mit jeweils 2500 PS ausgeliefert. Besonderes Herausstellungsmerkmal ist der Propeller, ein Aerosila-Sechsblatt, der einen Durchmesser von 3,6 m aufweist. Die Motoren sitzen frontseitig der beiden Tragflächen, die eine Spannweite von insgesamt 30 m aufweisen. Mit diesem Antrieb erreicht die Ilyushin eine Geschwindigkeit von 500 km/h. Hierbei ist die Reiseflughöhe mit 8150 m angegeben. Die Maschine ist im russischen Luftraum sehr beliebt. Das Flugzeug benötigt lediglich eine Start- oder Landefläche von ungefähr 1500 m. Sie ist daher auch für kleinere Flughäfen und Landebahnen sehr interessant. Neben der zivilen Luftfahrt wird die IL-114 aber auch verstärkt im militärischen Bereich als Truppentransport- und Frachtmaschine eingesetzt.
Ausklappen

Meistgebuchte Flugangebote der Airlines mit dem Flugzeugtyp IL-114 (IATA I14)

DatumRouteAirlineBewertungPreis p.P ab
1.06.09.2017 - 28.09.2017 Paris (CDG) - Taschkent (TAS) Uzbekistan Airways
 
 
 
 
 
(3,8)
616,13
Erfahrungen auf Flügen mit IL-114

Zu dieser Airline liegen uns aktuell keine Bewertungen vor.

Weitere Angebote

DatumRouteAirlineBewertungPreis p.P ab
2.22.02.2017 - 03.03.2017 Kuala Lumpur (KUL) - Singapur (SIN) Uzbekistan Airways
 
 
 
 
 
(3,8)
127,98
3.24.12.2016 - 13.01.2017 Taschkent (TAS) - Termez (TMJ) Uzbekistan Airways
 
 
 
 
 
(3,8)
156,00
4.15.02.2017 - 22.02.2017 Urgench (UGC) - Taschkent (TAS) Uzbekistan Airways
 
 
 
 
 
(3,8)
174,02
5.20.06.2017 - 23.06.2017 Taschkent (TAS) - Urgench (UGC) Uzbekistan Airways
 
 
 
 
 
(3,8)
183,88
6.23.12.2016 - 26.12.2016 Taschkent (TAS) - Almaty (ALA) Uzbekistan Airways
 
 
 
 
 
(3,8)
316,56
7.22.12.2016 - 26.12.2016 Almaty (ALA) - Taschkent (TAS) Uzbekistan Airways
 
 
 
 
 
(3,8)
374,26
8.10.07.2017 - 16.07.2017 Astana (TSE) - Taschkent (TAS) Uzbekistan Airways
 
 
 
 
 
(3,8)
385,51
9.01.04.2017 - 07.10.2017 Dresden (DRS) - Taschkent (TAS) Uzbekistan Airways
 
 
 
 
 
(3,8)
439,10
10.18.04.2017 - 28.04.2017 London (LHR) - Taschkent (TAS) Uzbekistan Airways
 
 
 
 
 
(3,8)
478,94

Daten zum Flugzeugtyp Ilyushin IL-114 (IATA I14)

  • Flugzeughersteller: Iljuschin
  • Höchstgeschwindigkeit: 500 km/h
  • Gesamtlänge: 26,88 m
  • Spannweite: 30,00 m
  • Triebwerke: Isotow TV7-117S Propellerturbinen x2
  • Maximale Anzahl der Sitzplätze: 60
Tipps

Copyright © 2016 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm