Neu
für iOS &
Android!
App downloaden: 15 Rabatt
auf jede Linienflugbuchung!
 
 
 
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.

Flugzeugtyp Ilyushin IL-96 (IATA IL9)

Bei der unter der IATA-Abkürzung IL9 geführten Ilyushin IL-96 handelt es sich um ein Großraumflugzeug. Hergestellt wird es seit 1993 in Woronesch, Russland. Der Erstflug fand am 28. September 1988 statt. Das Flugzeug besitzt vier Triebwerke und wurde im September 1992 offiziell für den Flugverkehr zugelassen. Es war das erste russische Flugzeug, das nach dem Fall des Eisernen Vorhangs keinen Codenamen mehr von der NATO erhielt. Der Flieger ist technisch gesehen der Nachfolger des Modells IL-86. Äußerlich unterscheidet sich die Maschine von ihrem Vorgänger unter anderem durch eine wesentlich größere Spannweite und ein höheres Seitenleitwerk. Das Flugzeug, für das oftmals auch die Bezeichnung Iljuschin IL-96 verwendet wird, steht in direkter Konkurrenz zu den Modellen A330 und A340 des amerikanischen Flugzeugbauers Airbus. Hauptkunde der Iljuschin ist die Aeroflot.

Zahlreiche Varianten der Ilyushin IL-96 in den folgenden Jahren

Die Ilyushin IL-96 produzierte der russische Flugzeugbauer Ilyushin in zahlreichen Variationen. Beispielsweise wurden vier Sonderanfertigungen ausgeliefert, die als Präsidentenmaschinen fungieren. Äußerlich sind diese Modelle identisch mit der Basisversion - mit Ausnahme einer Rutsche am Bug und einiger zusätzlicher Antennen auf der Rumpfoberseite. Allerdings besitzen sie eine größere Reichweite und ein zusätzliches, rund 14 Tonnen schweres Kommunikationssystem. Dadurch kann der russische Präsident im Kriegsfall auch von Bord der Maschine aus militärische Einsätze steuern. Eine andere Weiterentwicklung der IL-96 trägt den Namensanhang M. Sie weist eine größere Länge auf und besitzt Triebwerke des Typs Pratt & Whitney PW2337. Ein reines Frachtmodell mit dem Namensanhang T wurde ebenfalls entwickelt. Dieses Modell besitzt eine 3,6 mal 2,6 m große Frachttür am vorderen Rumpf.
Ausklappen

Meistgebuchte Flugangebote der Airlines mit dem Flugzeugtyp IL-96 (IATA IL9)

DatumRouteAirlineBewertungPreis p.P ab
1.05.01.2017 - 22.01.2017 Anapa (AAQ) - Berlin (SXF) Aeroflot
 
 
 
 
 
(3,6)
360,18
Erfahrungen auf Flügen mit IL-96

Zu dieser Airline liegen uns aktuell keine Bewertungen vor.

2.24.12.2016 - 01.01.2017 Bogota (BOG) - Havanna (HAV) Cubana
 
 
 
 
 
(2,6)
572,99
Erfahrungen auf Flügen mit IL-96

Zu dieser Airline liegen uns aktuell keine Bewertungen vor.

Weitere Angebote

DatumRouteAirlineBewertungPreis p.P ab
3.11.01.2017 - 12.01.2017 St. Petersburg (LED) - Moskau (VKO) Aeroflot
 
 
 
 
 
(3,6)
46,66
4.15.01.2017 - 22.01.2017 Moskau (VKO) - Simferopol (SIP) Aeroflot
 
 
 
 
 
(3,6)
72,58
5.08.02.2017 - 10.02.2017 Moskau (SVO) - Mineralnye Vody (MRV) Aeroflot
 
 
 
 
 
(3,6)
72,66
6.18.12.2016 - 12.01.2017 Syktywkar (SCW) - Moskau (SVO) Aeroflot
 
 
 
 
 
(3,6)
74,26
7.23.01.2017 - 26.01.2017 Moskau (SVO) - Rostow am Don (ROV) Aeroflot
 
 
 
 
 
(3,6)
78,16
8.20.02.2017 - 25.02.2017 Moskau (SVO) - Nischni Nowgorod (GOJ) Aeroflot
 
 
 
 
 
(3,6)
80,20
9.01.02.2017 - 07.02.2017 Moskau (VKO) - Rostow am Don (ROV) Aeroflot
 
 
 
 
 
(3,6)
80,68
10.25.02.2017 - 26.03.2017 Rostow am Don (ROV) - Moskau (SVO) Aeroflot
 
 
 
 
 
(3,6)
80,76

Daten zum Flugzeugtyp Ilyushin IL-96 (IATA IL9)

  • Flugzeughersteller: Iljuschin

Sitzabstand des Typs Ilyushin IL-96 (IATA IL9) in den Reiseklassen der Airlines

ReiseklasseSitzabstandSitzbreiteNeigungswinkel in GradSitzanzahl
 
Economy Class
    
Austrian88 cm
Tipps

Copyright © 2016 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm