• Hotel
  • Deals
Reisende, Klasse, Airline
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Bild Indian

Flüge mit Indian

Die Indian war eine bekannte Fluggesellschaft in Indien, bis sie mit der Air India fusioniert. Die Geschichte der Indian reicht zurück bis in das Jahr 1953. In Indien gründete man zu diesem Zeitpunkt zwei Fluggesellschaften. Diese sollten zum einen den internationalen und zum anderen den nationalen Flugverkehr abdecken. Die Indian übernahm dabei die Inlandsflüge, während die Air India für die Flüge außerhalb des Landes verantwortlich war. Bereits in den ersten Jahren verfügte die Indian über eine Flotte von fast 100 Flugzeugen unterschiedlichster Modelle. Sie wurden nach und nach neu gekauft und durch die Flugzeuge der Typen Vickers Viscount, British Aerospace und Fokker ersetzt. Im Jahr 1964 kaufte die Fluggesellschaft erstmals Jets dazu und 1976 Airbuse des Modells A300. Mit dem Logo der Indian wurden im Jahr 2005 alle Maschinen der Airline versehen, jedoch fusionierte sie schon zwei Jahre später mit der Air India. Dieser Schritt wurde notwendig, um sich im internationalen Flugverkehr als Fluggesellschaft behaupten zu können und sich gegen die wachsende Billig Flug Konkurrenz anderer Airlines zu beweisen. Den Namen Indian gibt es heute nicht mehr. Jedoch verfügt die neue Fluggesellschaft Indiens, die Air India, über ein weites Spektrum an Zielen auf der ganzen Welt. Sie bedient Ziele innerhalb Europas, Afrikas, Asiens und Nordamerikas und fliegt dabei die großen Metropolen der Welt an wie Toronto, Paris, Tokio oder New York City. Die Flugzeuge der Gesellschaft sind vor allem Modelle der Firma Airbus oder Boing und im Durchschnitt fast 10 Jahre alt. Sie sind sehr auffällig im Fensterbereich dekoriert und werden von den Passagieren gern als fliegende Paläste bezeichnet.

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge mit Indian

Derzeit sind leider keine Angebote für diesen Flug verfügbar.
Erweitern Sie Ihre Suche über die Eingabe Ihrer Flugdetails in der oben stehenden Suchmaske.
Tipps

Airline-Informationen Indian

  • Gründung: 1953 – 2011
  • Airport Location: Indien
  • Eigentümer: National Aviation Company of India
  • Ziele: national und international
  • Mitglied einer Allianz: Star Alliance
  • Vielfliegerprogramm: Flying Returns
  • Besonderheiten: Die Fluggesellschaft wurde als Indian Airlines gegründet. Im Dezember 2005 wurde das Logo und die Beschriftung der Maschinen neu gestaltet. Seitdem firmierte Indian Airlines als Indian. In den Jahren 2007 – 2011 fusionierte sie mir der Air India. Alle Flüge werden seit dem unter dem Markennamen Air India ausgeführt.
  • Flugzeugtypen: Airbus A319-100, Airbus A320-200, Airbus A321-200, Airbus A330-200
  • Anzahl Flugzeuge: 79
Airlinebewertungen
Airlinebewertungen
Erfahrungsberichte Indian Bewertung Reisedatum Veröffentlichung Autor
ganz passabel
"Aufgrund der Unfreundlichkeit dieser Airline kann..."
 
 
 
 
 
(2,7)
07/2015 07/2015 legolass
Horrotrip
"unmögichnicht stattgefunden also auch nicht..."
 
 
 
 
 
(1,0)
04/2011 05/2011 Gast3546
nie wieder
"Ich erwarte von einer Fluglinie dass bei Flugausfall..."
 
 
 
 
 
(2,6)
11/2010 04/2011 Reinhold
Reise von Nepal nach Deutschland
"für asiatische Verhältnisse ausreichend"
 
 
 
 
 
(2,9)
10/2010 11/2010 ARI... 
Reise nach Nepal
"der Flieger sollte um 7:40 Uhr abheben und auf die..."
 
 
 
 
 
(3,2)
09/2010 11/2010 ARI... 
maudidak
"gab eigentlich nicht zu bemaengeln."
 
 
 
 
 
(4,7)
09/2010 10/2010 Gast764 
Helfer in der Not
"es gab ein Essen und das zweite mußte man kaufen...."
 
 
 
 
 
(4,3)
06/2009 09/2009 sonnenb...