Neu
für iOS &
Android!
App downloaden: 15 Rabatt
auf jede Linienflugbuchung!
 
 
 
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.

Flüge nach Italien

Billigflüge nach Italien

Schönes Italien – wer denkt da nicht an gute Weine, Pizza, Pasta und Sonne satt? Italien ist eine ganz besondere Mischung aus Antike und Moderne, aus Traditionen und Begeisterung für Neues. Schon Goethe liebte das Land in Südeuropa und bis heute buchen jedes Jahr Millionen Urlauber Flüge nach Italien, um das süße Leben, La Dolce Vita, zu genießen.
Italien bietet für jeden Geschmack das Richtige. Von den erstklassigen Ski- und Wandergebieten im Norden über Metropolen wie Mailand, Florenz und natürlich Rom, die wahre Paradiese für Kunst- und Kulturliebhaber sind, bis zu den wunderschönen Stränden im Süden und den Inseln Sardinien und Sizilien reicht die Palette. Günstig fliegen kann man auch und das ganze Jahr über gibt es dort eine Vielzahl an fantastischen Angeboten und Attraktionen.

Bucht man einen Flug nach Italien, ist zumindest ein Abstecher in die Hauptstadt Rom ein Muss. Hier gibt es so viele Museen und antike Sehenswürdigkeiten, dass man ganze Wochen dort verbringen könnte. In der ehemaligen Hauptstadt des Römischen Reiches findet man noch zahlreiche Spuren der einstigen Herrscher. Weltberühmt sind das Colosseum, die Caracalla-Thermen und das Forum Romanum. Besonders an Ostern drängen sich Hunderttausende am Petersdom und im Vatikan, wenn der Papst seinen Segen Urbi et Orbi verteilt. Abends treffen sich viele Römer gerne am Trevi-Brunnen und der Spanischen Treppe.
weiterlesen

Unsere Top - Flugziele in Italien

Die beliebtesten Flugziele nach Italien

Top Angebote für Italien Flüge

DatumRouteAirline Bewertung Preis p.P ab
1. Flug Rom (Italien)
13.11.2016 - 20.11.2016 Berlin Tegel-Rom BERlogic
 
 
 
 
 
(0,0)
59,00
24.10.2016 - 26.10.2016 Berlin Schönefeld-Rom Ryanair
 
 
 
 
 
(3,1)
65,00
2. Flug Catania (Italien)
14.01.2017 - 21.01.2017 Stuttgart-Catania Germanwings
 
 
 
 
 
(3,5)
99,00
27.05.2017 - 31.05.2017 Berlin Schönefeld-Catania Ryanair
 
 
 
 
 
(3,1)
101,00
3. Flug Venedig (Italien)
08.10.2016 - 15.10.2016 Stuttgart-Venedig Lowcost-Airline
 
 
 
 
 
(0,0)
68,00
13.01.2017 - 27.01.2017 Hamburg-Venedig Lowcost-Airline
 
 
 
 
 
(0,0)
72,00
4. Flug Mailand (Italien)
16.07.2017 - 23.07.2017 Köln-Mailand Germanwings
 
 
 
 
 
(3,5)
39,00
01.12.2016 - 04.12.2016 Hamburg-Mailand Germanwings
 
 
 
 
 
(3,5)
49,00
5. Flug Neapel (Italien)
17.07.2017 - 24.07.2017 München-Neapel Air Berlin
 
 
 
 
 
(3,7)
75,00
30.10.2016 - 14.11.2016 Berlin Schönefeld-Neapel Lowcost-Airline
 
 
 
 
 
(0,0)
81,00
6. Flug Bergamo (Italien)
10.10.2016 - 12.10.2016 Düsseldorf-Mailand BERlogic
 
 
 
 
 
(0,0)
79,00
14.10.2016 - 17.10.2016 Hannover-Mailand BERlogic
 
 
 
 
 
(0,0)
122,00
7. Flug Olbia (Italien)
13.04.2017 - 20.04.2017 Nürnberg-Olbia Air Berlin
 
 
 
 
 
(3,7)
133,00
06.05.2017 - 20.05.2017 München-Olbia Air Berlin
 
 
 
 
 
(3,7)
137,00
8. Flug Palermo (Italien)
09.11.2016 - 16.11.2016 Memmingen-Allgäu-Palermo Ryanair
 
 
 
 
 
(3,1)
47,00
30.10.2016 - 13.11.2016 Weeze-Palermo Ryanair
 
 
 
 
 
(3,1)
91,00
Tipps

Billigflüge nach Florenz online buchen

Auch in Florenz, der Wiege der Renaissance, ist die Zahl beeindruckender Zeugnisse der Vergangenheit groß. Museen und Kunstwerke wie die Uffizien oder die David-Statue von Michelangelo sind hier ebenso zu finden wie Kunstmuseen und Palazzi der legendären Familie Medici. Mailand gilt als das Modemekka Italiens und Shoppingfreunde sollten auf jeden Fall einen Flug nach Italien buchen, wenn sie italienische Designermode lieben. Hier haben Designer von Gucci bis zu Dolce & Gabbana ihren Sitz und zahlreiche Boutiquen laden zum Stöbern ein. Außerdem kommen Musikfreunde hier auf ihre Kosten, schließlich steht in Mailand die weltberühmte Oper Scala. Venedig gilt allein aufgrund seiner Architektur in Pfahlbauweise als einzigartig. Die Stadt im Wasser mit ihren Kanälen gehört zu den beliebtesten Zielen in Italien und ist DIE Stadt für Romantiker und Verliebte.
Apropos Wasser: Natürlich lockt Italien auch mit wunderschönen Stränden, Meer und Seen wie dem Gardasee oder dem Lago Maggiore. Zu den Tourismuszielen Nr. 1 für Badeurlauber zählen Rimini, Bibione oder Jesolo. An der gesamten Küste kann man hervorragend baden, surfen und segeln.
Die Toskana zählt als eine Gourmet- und Genussregion. Hier kommen Feinschmecker voll auf ihre Kosten und genießen Pasta, Wein und Spezialitäten in einer der schönsten Ecken Italiens. Italien ist nach wie vor beliebt bei Urlaubern und von fast jedem deutschen Flughafen aus kann man billig Flüge nach Italien antreten und Natur, Kunst und kulinarische Highlights unseres südeuropäischen Nachbarn entdecken.

Billigflüge nach Italien online buchen

Sommer, Sonne und La Dolce Vita – wohl kaum ein anderes Land ist so sehr zum modernen Urlaubs-Mythos geworden wie Italien! Der Stiefel auf Europas Landkarte ist nicht nur ein Garant für Gute-Laune-Urlaub an den Bilderbuchstränden der Mittelmeerküste, sondern auch ein per Billig Flug erreichbarer echter Kultur- und Geschichtsgigant! Von der Antike über die Renaissance bis zum Barock kann man in Italien Kunstgeschichte im großen Stil erleben – und sollte dabei auch keinen Bogen um das moderne, avantgardistische Italien machen. Denn nicht zuletzt in Sachen Design und Mode rangiert Italien im weltweiten Vergleich ganz oben und gilt als wichtiger Impulsgeber! Bestes Beispiel dafür ist natürlich Mailand! Die norditalienische Stadt ist ein bedeutender Business-Standort Italiens und aus der Welt der Haute Couture nicht mehr wegzudenken. Hier erleben Sie das Italien des 21. Jahrhunderts und bekommen mit Leonardo da Vincis Abendmahl zugleich einen der größten italienischen Kunstschätze geboten.

Absolutes Muss jeder Italien-Reise und Grund zum Flug buchen ist natürlich Rom! Die brodelnde Millionenmetropole ist vor allem für Kulturhungrige ein echtes Eldorado. Intellektuelle, Künstler und Päpste haben dem urbanen Herz Italiens gleichermaßen ihren Stempel aufgedrückt: vom Kolosseum über den Trevi Brunnen bis zur Spanischen Treppe und dem Vatikan reicht das Spektrum. Ein wenig kleiner, doch nicht minder sehenswert ist Florenz. Die malerische Renaissance-Stadt gilt vielen als Italiens schönste Stadt und begeistert Kunstkenner und Frischverliebte gleichermaßen mit ihrem zauberhaften Charme. Von dem reichen Erbe der Medici bis hin zu den bombastischen Werken Michelangelos gibt es mehr als genug zu sehen in Florenz. Ebenso übrigens, wie im Rest Italiens! Überzeugen Sie sich selbst und buchen Sie Ihren Billigflug nach Italien!

Auf einer Reise mit einem Billigflieger nach Italien kann man mit einem Land auf Tuchfühlung gehen, das die perfekte Mischung aus Sonne, Kultur und Natur bietet. So werden Jung und Alt beim Besuch des Delfinariums in Rimini ihre Freude haben und von der legendären Stadt Pompeji begeistert sein, die komplett von Vulkanasche verschüttet wurde. Die Region Ligurien begeistert als Paradies für Sonnenanbeter, während man auf den Gondeln Venedigs einen Hauch von Romantik verspüren kann. Rom als Hauptstadt von Italien beherbergt Sehenswürdigkeiten wie den Petersdom, das Kolosseum oder den Vatikan.

Einen Billig Flug gen Italien sollten Aktivurlauber im Frühling oder Herbst buchen. Um im Winter günstige Flüge nach Italien zu genießen, sind die Monate zwischen Dezember und März die optimale Reisezeit. Für einen erholsamen Sommerurlaub sollte man die Billigflieger in Richtung Italien zwischen Juni und September nutzen. Die Billigfluggesellschaft Ryanair verbindet die Städte Karlsruhe und Rom sowie Bremen und Venedig. Mit TUIfly/HLX/Hapagfly kann man einen Billigflieger nach Italien über die Route Berlin-Tegel – Venedig nutzen.
Zeitzone
 

Die Länder Deutschland und Italien sind in der gleichen Zeitzone angesiedelt. Weiterhin erfolgt auch die Zeitumstellung zur Sommer- sowie zur Winterzeit am gleichen Tag. Um sich der Mitteleuropäischen Sommerzeit anzupassen, wird die Uhr auch in Italien am letzten März-Wochenende um eine Stunde auf drei Uhr vorgestellt. Um sich auf die Mitteleuropäische Winterzeit (MEWZ) einzustellen, wird die Uhr am letzten Wochenende im Oktober von drei Uhr auf zwei Uhr zurückgestellt.

Geld
 

In Italien wird derzeit mit dem Euro bezahlt. Gängige Kreditkarten wie die VISA, Eurocard, MasterCard oder Diners Club werden in dem südeuropäischen Land anstandslos angenommen und sowohl in Geschäften als auch an Geldautomaten problemlos akzeptiert. Auch mit einer EC-/Maestro-Karte kann man in Italien unter Angabe der PIN-Nummer Bargeld abheben. Zusätzlich werden Reiseschecks in Italien akzeptiert.

Gesundheit
 

Für eine Inanspruchnahme medizinischer Versorgungsleistungen genügt in Italien der Nachweis der Europäischen Krankenversicherungskarte EHIC. Um sich jedoch für einen Rücktransport nach einem Unfall oder einer schweren Erkrankung abzusichern, ist eine zusätzliche Auslandsreise-Krankenversicherung ratsam. In ländlichen Gebieten Italiens sollte man darauf achten, Leitungswasser zu meiden. Auch Masern stellen in Italien ein gesundheitliches Problem dar, so dass man vor Reiseantritt unbedingt seinen Impfstatus überprüfen sollte. Schmetterlingsmücken übertragen Leishmaniose, aufgrund von Zecken ist das Risiko für eine Borreliose-Erkrankung sowie Frühsommer-Meningoenzephalitis erhöht.

Dos und Don'ts
 

Die Eigenheiten der Italiener sind durch eine enorme Einflussnahme der römisch-katholischen Kirche bestimmt. Ein starker Familienzusammenhalt ist für die temperamentvollen Einwohner deshalb selbstverständlich. Als Region der Weinkenner stellt es in Italien kein Problem dar, gelegentlich Alkohol in Maßen zu konsumieren. Auch bezüglich der Bekleidung müssen offenherzige Gäste in Italien nichts befürchten – allerdings ist das Baden nur in entsprechender Badebekleidung erlaubt. Möchte man eine Kirche oder kleine Gemeinde betreten, sollte man bei diesem Besuch angemessen gekleidet sein. Zu besonderen Festlichkeiten sollte man ein Abendkleid, Kostüm oder einen Anzug tragen.

Reisezeit
 

Der im Norden befindliche Alpenbogen wird vom hochalpinen Klima mit kalten Temperaturen und viel Schnee bestimmt. Im Alpenverband, Südtirol sowie den oberitalienischen Seen herrscht sehr mildes Klima. Der Süden Italiens mit Regionen wie Ligurien, der Po-Ebene oder Venetien ist mediterranen Charakters. Möchte man in Italien seiner Wintersport-Leidenschaft frönen, sollte man einen Aufenthalt zwischen November und April in den Alpen oder Abruzzen planen. In Sizilien oder an den oberitalienischen Seen kann man sich schon im März auf den Sommer freuen. Der milde Herbst lädt auf Sardinien oder in Südtirol zum Wandern oder Trekking ein.

Flughafen
 

Der Flughafen von Rom-Fiumicino ist der größte Flughafen in der Hauptstadt von Italien und gilt als Hauptdrehkreuz der Fluggesellschaft Alitalia. Mit weit mehr als 30 Millionen Passagieren pro Jahr gilt der Airport als einer von mehreren römischen Flughäfen als sechstgrößter Airport von ganz Europa. Der Flughafen von Florenz ist nur fünf Kilometer nördlich der Metropole zu finden und ist beispielsweise mit einer 24-Stunden-Erste-Hilfeeinrichtung ausgestattet. Der Flughafen Mailand-Malpensa gilt als größter der drei norditalienischen Airports von Mailand.

Events in Italien

Calcio Storico Fiorentino

Wer zur Calcio Storico Fiorentino nach Florenz in Italien im Juni fliegt, kann den Kunstgenuss mit dem Besuch eines historischen Fußballspiels verbinden. Die Calcio Storico Fiorentino ist eine Nebenveranstaltung innerhalb der Festa di San Giovanni zur Verehrung des Heiligen San Giovanni. Bei der Calcio Storico Fiorentino wird in historischen Kostümen auf der Piazza Santa Croce Fußball gespielt. Das Fußballspiel ist dabei eine mittelalterliche Version, bei dem Elemente des Ringkampfs und des Rugbys dazukommen. Es treten insgesamt vier Mannschaften an, die aus den ältesten Vierteln von Florenz stammen.

Ausklappen

Il Palio

Il Palio gilt als eines der härtesten Pferderennen der Welt und findet jedes Jahr zweimal statt – am 2. Juli und 16. August. Das Rennen wird in Siena in der Toskana ausgetragen und hat teilweise einen christlichen Hintergrund. Das Rennen im August wird beispielsweise zu Ehren der Mariä Himmelfahrt durchgeführt. Insgesamt gibt es bei Il Palio 17 verschiedene Contraden, die die Stadtteile repräsentieren, von denen jeweils zehn gegeneinander antreten. Durch günstige Flüge in das nahegelegene Florenz kann Il Palio auch von Deutschland aus preiswert besucht werden.

Ausklappen

Karneval in Venedig

Der Karneval in Venedig stellt ein großes Event dar, welches Jahr für Jahr mehrere Hunderttausend Menschen in seinen Bann zieht. An Fasching, Ende Februar oder Anfang März, zieht es feierlustige Menschen dann in die Kanalstadt am Mittelmeer, um sich an den bunten Kostümen, dem Tanz und der Musik zu erfreuen. Im Blickpunkt stehen beim Karneval in Venedig im Übrigen auch Herkulesspiele, Maskenbälle, bei denen stets zwei Gewinner gekürt und am Ende gefeiert werden, sowie Kostümrollenspiele. Besucht werden kann der Karneval über einen der günstig angebotenen Flüge nach Venedig.

Ausklappen

The Battle of the Oranges

Ein Flug zu The Battle of the Oranges nach Italien ist ein beeindruckendes Erlebnis. Bei der Schlacht mit den Orangen kommt es zum Werfen der Früchte zwischen bestimmten Gruppen. Das Fest kann man mit einem Karneval vergleichen. Es findet jährlich im Februar in der norditalienischen Stadt Ivrea statt. Das älteste Ritual von The Battle of the Oranges ist das große Freudenfeuer, bei dem sich die Menschen vom Winter verabschieden und die neue Jahreszeit begrüßen.

Ausklappen

Weinfest Greve Chianti

Für alle Weinliebhaber ist ein Flug zum Weinfest Greve Chianti nach Italien ein Muss. Greve liegt mitten im Weinbaugebiet. Hier gibt es weder Verkehrschaos noch verpesten Abgase die Luft. Das Weinfest Greve Chianti ist immer im September während der Traubenernte. Der Weinkenner kann unter vielen Weinen der Region auswählen und diese probieren. Auch andere Spezialitäten der Chianti-Region, wie Olivenöl, Schinken und Käse gibt es zu kosten und zu kaufen.

Ausklappen

Musikfestival Sanremo

Das Musikfestival Sanremo in Italien ist eines der größten und bekanntesten Musikfestivals in Europa. Es findet jährlich Ende Februar bis Anfang März statt. Musikfans erreichen das Event am besten durch einen Flug zum Flughafen Nizza im direkt angrenzenden Südfrankreich. Das Musikfestival Sanremo wird seit 1951 ausgetragen und ist damit das älteste Musikfestival in ganz Europa. Die internationalen Beiträge werden beim Festival Sanremo durch eine Expertenjury und eine populäre Jury bewertet. Meist stammten die Sieger in der Vergangenheit aus Italien. Zahlreiche Hitproduzenten wie Eros Ramazzotti sind darunter.

Ausklappen

Pallo di Siena, Siena

Der Pallo di Siena ist vielleicht das berühmteste traditionelle Pferderennen der Welt. In Siena, mitten in der wunderschönen Toskana, treffen seit dem Mittelalter zweimal im Jahr, am 2. Juli und am 16. August, die ausgewählten Repräsentanten der verschiedenen Stadtteile zusammen, um sich bei einem Rennen auf Sand auf dem zentralen Platz der Stadt zu messen. Das italienische Siena selbst besitzt einen kleinen Regionalflughafen, der jedoch fast nur von einheimischen Fluggesellschaften angeflogen wird. So bietet sich von Deutschland aus ein Flug nach Pisa oder Florenz an.

Ausklappen

Weihnachtsbräuche in Italien

Die Weihnachtsbräuche in Italien sollte man kennen, wenn man einen Flug in das Land zur Weihnachtszeit plant. Hier feiert man nicht nur einmal das Fest, sondern gleich viermal. Der erste der Festtage ist der 6. Dezember, St. Nikolaus und dann steht auch schon der nächste Tag an, der 13. Dezember. Es ist der Tag des Heiligen Santa Lucia und man beschenkt an diesem Tag vor allem die Armen, die sich keine Geschenke leisten können. Wenig später, am 25. Dezember, ist dann das richtige Weihnachtsfest. Dann feiert man die Geburt des Jesus-Kindes. Anders als bei uns wird aber schon am Morgen mit der Bescherung begonnen. So können die italienischen Kinder ihre Geschenke schon an der Schlafzimmertür auspacken. Den Abschluss der Weihnachtsbräuche in Italien bildet der 6. Januar. Dann kommt eine liebe Hexe La Befana und fegt durch den Schornstein. Sie lässt für die artigen Kinder in Schuhen und Strümpfen Geschenke zurück. Möchte man die Weihnachtsbräuche in Italien erleben, ist ein Flug von Deutschland aus eine gute Wahl, denn in relativ kurzer Zeit hat man sein Ziel erreicht.

Ausklappen

Copyright © 2016 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm