• Hotel
  • Deals
Reisende, Klasse, Airline
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Flüge nach Jamaika

Billigflüge nach Jamaika

Ein ideales Reiseziel für Sonnenhungrige auf der Suche nach dem tropischen Traum ist Jamaika. Der Inselstaat in der Karibik für welchen es zahlreiche Billigflüge gibt, verspricht das ganze Jahr über tolles Sommerwetter und lockt Touristen mit einer abwechslungsreichen Kombination aus Badeurlaub, Natur und Kultur. Im Südosten von Jamaika liegt die Hauptstadt Kingston. Alte Kolonialbauten, der botanische Garten oder das Nationalmuseum, welches einen umfangreichen Überblick über die Geschichte des Landes gibt, sind nur einige der unzähligen Sehenswürdigkeiten. Westlich davon liegt die alte Hauptstadt Spanish Town mit der ältesten anglikanischen Kirche des Landes.

Christoph Kolumbus war der erste Europäer, welcher Jamaika betrat. Sicher war auch er schon von der vielfältigen Natur des Landes begeistert, welches unzählige seltene Tier- und Pflanzenarten beherbergt. Regenwald, schroffe Gebirge und Traumstrände liegen hier dicht beieinander. Ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie sind die Wasserfälle Dunn's River Falls. Dafür allein lohnt sich das Flug buchen. Diese bieten Badespaß der etwas anderen Art in tropischer Umgebung. Besonders beliebt bei Jamaika-Touristen ist die Küstenstadt Montego Bay im Nordwesten Jamaikas. Hier wird der karibische Traum Wirklichkeit, denn bei azurblauem Wasser und endlosem weißen Sandstrand bleiben keine Wünsche offen. Darüber hinaus sollten Sie unbedingt die Möglichkeit nutzen, die jamaikanische Lebensart kennen zu lernen. Die Bevölkerung ist eine bunte Mischung aus afrikanischen, europäischen und asiatischen Wurzeln, was eine äußerst abwechslungsreiche Kultur zur Folge hat. Musik ist ein wichtiger Teil davon. Am bekanntesten ist wohl der Reggae, dessen berühmtester Vertreter Bob Marley ist. Niemand sonst hat das Bild Jamaikas auf der Welt so sehr geprägt. Der Besuch eines Reggae-Konzerts auf Jamaika ist darum unbedingt empfehlenswert! weiterlesen

Unsere Top - Flugziele in Jamaika

Die beliebtesten Flugziele nach Jamaika

Top Angebote für Jamaika Flüge

RouteDatumAirline Bewertung Preis p.P 
1. Flug Montego Bay (Jamaika)
Top Preis Köln (CGN) - Montego Bay (MBJ) 09.01.2017 - 23.01.2017 Air Berlin
3,7
ab 356,00
Frankfurt Main (FRA) - Montego Bay (MBJ) 18.01.2017 - 01.02.2017 Condor
3,5
ab 439,00
2. Flug Kingston (Jamaika)
Top Preis Nürnberg (NUE) - Kingston (KIN) 06.02.2017 - 13.02.2017 Delta Air Lines
3,5
ab 537,00
Frankfurt Main (FRA) - Kingston (KIN) 04.03.2017 - 17.03.2017 American Airlines
3,2
ab 765,00

Online Billigflüge nach Jamaika buchen

Jamaika ist ein paradiesischer Inselstaat in der Karibik, für viele Touristen die Verwirklichung ihres Urlaubstraums von endlosen Sandstränden, azurblauem Wasser und verschiedene Airlines bieten spezielle Angebote für Billig Flüge. Zweifellos ist Jamaika der perfekte Ort für fantastischen Badeurlaub. Montego Bay, von den Bewohnern als Mo Bay bezeichnet, ist eine Stadt im Nordwesten Jamaikas und besitzt einen der schönsten Strände des Landes. Sauberes Wasser und weicher weißer Sand umgeben von Palmen machen den Ort bei Touristen besonders beliebt. Ein umfangreiches Sportangebot, bei dem besonders Golffreunde auf ihre Kosten kommen, und ein imposanter Yachthafen sorgen dafür, dass keine Langweile aufkommt.

Im Südosten von Jamaika liegt die Hauptstadt Kingston. Das Stadtbild ist von zahlreichen alten Kolonialbauten geprägt. Verschiedene Museen und der große Naturhafen machen die Stadt zu einem interessanten Ausflugsziel. Besonders empfehlenswert ist ein Besuch des Bob Marley-Museums. Der weltbekannte Künstler gilt als einer der Mitbegründer des Reggae, welcher ein wichtiger Teil der jamaikanischen Kultur ist. Mit seinen Dreadlocks zeigte er seine Zugehörigkeit zur Glaubensgemeinschaft der Rastafari, welche das Bild des Landes prägen. Nicht zuletzt ist Jamaika ein Paradies für Naturfreunde. Der Inselstaat beherbergt seltene Tier- und Pflanzenarten, wie zum Beispiel das Nationaltier, den Wimpelschwanz. Das ist ein Kolibri, welcher ausschließlich hier zu finden ist. Im Osten Jamaikas liegt die Bergkette Blue Mountains. Dort befindet sich der Crow Mountains National Park, welcher ein tolles Ausflugsziel für Wanderfreunde ist. Naturschutz wird generell groß geschrieben, um die einzigartige Flora und Fauna zu erhalten. Dazu gehören auch die berühmten Wasserfälle Dunn's River Falls im Norden der Insel. Jamaika bietet einfach die perfekte Kombination aus Natur, Kultur, Badeurlaub und ist selbst mit einem Billigflieger bereits zu erreichen.
 
Zeitzone

Das Land Jamaika gehört der Eastern Standard Time an, welche von der Mitteleuropäischen Zeitzone Deutschlands um sechs Stunden abweicht. Ist es in Deutschland bereits zwölf Uhr mittags, zeigt die Uhr in Jamaika gerade mal sechs Uhr morgens an. In Jamaika findet keine Umstellung zwischen der Sommer- und Winterzeit statt.

 
Geld

Die aktuelle Währung Jamaikas ist der Jamaika-Dollar bzw. Cent. Des Weiteren werden Kreditkarten aus dem Hause MasterCard, Diners Club, VISA sowie American Express anstandslos akzeptiert. Zusätzlich können diese Kreditkarten in Jamaika auch genutzt werden, um von einem Automaten Bargeld abzuheben – als einzige Voraussetzung sollten die Geldautomaten über ein Plus-Logo verfügen. An einigen Geldautomaten ist es weiterhin möglich, Bargeld mit EC-/Maestro-Karten abzuheben, die über ein Cirrus- oder Maestro-Symbol verfügen. Geschäfte nehmen jedoch keine EC-/Maestro-Karte an, aus diesem Grunde ist es ratsam, sein Gepäck vor Reiseantritt ebenfalls mit US-Dollar Reiseschecks aufzuwerten.

 
Gesundheit

Der Abschluss einer Auslandsreise-Krankenversicherung bzw. einer Reiserückholversicherung sollte ein unabdingbarer Bestandteil der Reiseplanung nach Jamaika sein. Ist man älter als ein Jahr oder reist innerhalb von sechs Tagen in ein von der WHO ausgewiesenes Infektionsgebiet, ist eine Impfbescheinigung gegen Gelbfieber dringend erforderlich. Zusätzlich werden Impfungen gegen Hepatitis A und B sowie gegen Malaria und Typhus angeraten. Beim Kontakt mit Stechmücken kann Dengue-Fieber auftreten. Zudem besteht in Jamaika eine erhöhte HIV-Gefahr. Um Darminfektionen zu vermeiden, sollte man keine Lebensmittel von Straßenrestaurants zu sich nehmen und auf eine sorgfältige Nahrungsmittel- und Trinkwasserhygiene achten.

 
Dos und Don'ts

Sehr freundliche und höfliche Gastgeber, die für ihre gelassene Lebenseinstellung bekannt sind, erwarten die Gäste im Urlaubsland Jamaika. Bezüglich des Kleidungsstils sollte man darauf Acht geben, dass Badebekleidung und Shorts einzig und allein an den Strand oder Pool gehören. Kann man sich tagsüber problemlos in ungezwungener Kleidung bewegen, sollte man zur Abendzeit die entsprechende Garderobe beachten, die vom jeweiligen Gebiet abhängig ist. So ist es in Jamaika gang und gäbe, dass man in Touristenarealen in eleganter Kleidung die Straße betritt, während man sich in Negril eher lässig präsentieren kann.

 
Reisezeit

Jamaika befindet sich in der tropischen Klimazone, die nur wenige Temperaturschwankungen über das ganze Jahr aufweist. Hohe Temperaturen, welche die 30°C-Marke überschreiten, sind bei weitem keine Seltenheit, jedoch aufgrund des Passatwinds erträglich. In den Blue Mountains Jamaikas ist es deutlich kühler. Das Land wird von zwei Trockenzeiten beeinflusst, die im Juli, August sowie Dezember bis April stattfinden. Die Regenzeiten dominieren das Land von Mai bis Juli sowie September bis November. Als beste Reisezeit gelten die Monate von Dezember bis April. Allerdings ist ein Badeurlaub in Jamaika das ganze Jahr über möglich. In den Trockenzeiten bietet das Land optimale Bedingungen für eine Trekking- oder Kajaktour.

 
Flughafen

Der Flughafen Kingston Norman Manley International ist ein internationaler Verkehrsflughafen in der Nähe der jamaikanischen Hauptstadt, der als größter Airport des Landes bekannt ist und das Drehkreuz für die Air Jamaica bildet. Der Flughafen Montego Bay ist der zweite und letzte internationale Verkehrsflughafen von Jamaika, der über Annehmlichkeiten wie einen Duty-Free-Shop verfügt.