• Hotel
  • Deals
Reisende, Klasse, Airline
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Flüge nach Japan

Billigflüge nach Japan

Herzlich Willkommen in Japan, dem Land der aufgehenden Sonne! In Japan grüßt die Tradition die Zukunft, denn der Gegensatz zwischen pulsierenden, modernen Stadtzentren und der archaischen Tradition und Kultur machen die Schönheit dieses Landes aus. Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Japaner macht die Reise zu einem besonderen Erlebnis, denn ein Lächeln gehört in Japan zum guten Ton. Günstig fliegen können Sie nach Japan, welches zu jeder Jahreszeit eine Reise wert ist. Auch der Frühling mit seinen zartrosa Kirschblüten oder der Herbst hat wegen der wunderschönen Laubfärbung des feuerroten Ahornbaumes einen besonderen Reiz. Der heilige Vulkanberg Fujiyama zieht Reisenden magisch an und lädt sogar zu einer Wanderung ein. Beobachten Sie das traditionelle Landleben der Fischer und Reisbauern, die Menschenansammlungen in den topmodernen Großstädten Tokyo und Yokohama und die kulturellen Highlights der ehemaligen Kaiserstadt Kyoto. Lassen Sie sich von der Vielfalt der leckeren japanischen Küche verzaubern und von, auch bei Japanern sehr beliebten, Thermalbädern verwöhnen. Nehmen Sie an einer Teezeremonie teil, denn dabei wird nichts dem Zufall überlassen und Zeit spielt keine Rolle.

Die japanische Hauptstadt Tokyo ist eine der größten Metropolen der Welt. Luxuriöse Boutiquen, kunstvoll angelegte Gärten, faszinierende Tempel und Schreine sowie der Kaiserpalast und das Rathaus machen diese einzigartige Stadt zu einem absoluten Besuchermagneten. Noble Geschäfte und Kaufhäuser öffnen auch am Wochenende, denn Shoppen gilt in Tokio ebenso als Freizeitbeschäftigung, wie der Besuch im Theater, Kino oder einer Kampfsportveranstaltung. Tokio gilt darüber hinaus als Hauptstadt der Feinschmecker-Restaurants. Nehmen Sie sich in Japan Zeit für eine Kabuki-Aufführung und bewundern Sie die zarte Gestalt der Geishas, denn diese Reise nach Ihrem Billig Flug wird Sie in eine völlig neue Welt entführen! weiterlesen

Die beliebtesten Flugziele nach Japan

Top Angebote für Japan Flüge

RouteDatumAirline Bewertung Preis p.P 
1. Flug Tokio (Japan)
Top Preis Düsseldorf (DUS) - Tokio (NRT) 08.05.2017 - 22.05.2017 Alitalia
3,2
ab 425,00
München (MUC) - Tokio (NRT) 13.03.2017 - 16.03.2017 Air China
3,4
ab 433,00
2. Flug Osaka (Japan)
Top Preis Frankfurt Main (FRA) - Osaka (KIX) 08.02.2017 - 15.02.2017 Finnair
3,6
ab 515,00
Hamburg (HAM) - Osaka (KIX) 02.06.2017 - 25.06.2017 Air France
3,6
ab 525,00
3. Flug Nagoya (Japan)
Top Preis Bremen (BRE) - Nagoya (NGO) 14.03.2017 - 06.04.2017 Air France
3,6
ab 507,00
Dresden (DRS) - Nagoya (NGO) 14.03.2017 - 05.04.2017 KLM
3,8
ab 546,00
4. Flug Fukuoka (Japan)
Top Preis Hannover (HAJ) - Fukuoka (FUK) 02.03.2017 - 15.03.2017 Air France
3,6
ab 443,00
Stuttgart (STR) - Fukuoka (FUK) 15.03.2017 - 30.03.2017 Air France
3,6
ab 449,00
5. Flug Sapporo (Japan)
Top Preis Stuttgart (STR) - Sapporo (CTS) 19.02.2017 - 01.03.2017 British Airways
3,5
ab 551,00
Hamburg (HAM) - Sapporo (CTS) 20.01.2017 - 29.01.2017 Air France
3,6
ab 616,00
6. Flug Okinawa (Japan)
Top Preis Berlin Tegel (TXL) - Okinawa (OKA) 01.03.2017 - 18.03.2017 Air France
3,6
ab 563,00
Düsseldorf (DUS) - Okinawa (OKA) 12.04.2017 - 03.05.2017 Air France
3,6
ab 566,00
7. Flug Hiroshima (Japan)
Top Preis Bremen (BRE) - Hiroshima (HIJ) 06.02.2017 - 14.03.2017 Air France
3,6
ab 604,00
Hamburg (HAM) - Hiroshima (HIJ) 01.03.2017 - 09.03.2017 Air France
3,6
ab 619,00
8. Flug Kagoshima (Japan)
Top Preis München (MUC) - Kagoshima (KOJ) 24.07.2017 - 14.08.2017 Air France
3,6
ab 948,00
Frankfurt Main (FRA) - Kagoshima (KOJ) 21.02.2017 - 18.08.2017 Air France
3,6
ab 1.279,00

Online Billigflüge nach Japan buchen

Dass Japan ein Reiseziel ist, das man so schnell nicht wieder vergisst, ist längst kein Geheimnis mehr: immer mehr Urlauber aus aller Welt überzeugen sich alljährlich von den vielen, oft widersprüchlichen aber immer faszinierenden Gesichtern Japans. Auch Sie können Billiger fliegen und den einzigartigen Charme und Stil eines Landes, das weitaus mehr zu bieten hat als Sushi, Sake und Karaoke, entdecken! Land des Lächelns oder Land des Kirschblütenfests, so wird Japan auch genannt. Wunderschöne Landschaften gehören ebenso zu dem Archipelstaat im Pazifik wie die unvergleichliche Freundlichkeit seiner Bewohner. Auf über 1000 teils winzigen Inselchen bietet Japan einiges zu besichtigen.

Naturfreunde werden Japans seltene Flora und Fauna lieben, die man zum Beispiel im Hokkaido-Naturpark oder am Fuß des Fujisan erleben kann. Auch Kunstkenner kommen in Japan zum Zuge: Japan, das ist nämlich auch das imposante Erbe einer reichen Kultur, das sind elegante Shinto-Schreine, duftende Gärten und malerische buddhistische Tempel. Und nicht zuletzt bedeutet Japan auch die bunte Welt der Animes und Mangas, der ultramodernen Medienkünstler und der tanzverrückten Popmusikfreunde. Wo man die vielen schillernden Facetten Japans am besten auf einmal erlebt? Natürlich in Tokio! Die Hauptstadt Japans ist eine Stadt der Superlative und überwältigt bis überfordert ihre Besucher mit den vielen Eindrücken, die hier aufeinander prallen. Glitzernde Hochhausfassaden, knallbunte Vergnügungsviertel und elegant-minimalistische Galerien gehören ebenso zu Tokio wie das traditionelle japanische No-Theater und der beeindruckende Senso-ji-Tempel. Lassen Sie sich danach auch einen Ausflug in die exzellente Küche Japans nicht entgehen, zum Beispiel in einem der charmanten Sushi-Restaurants! Es lohnt sich - ebenso übrigens, wie eine Reise nach Japan im Allgemeinen!
 
Zeitzone

Die Urlauber, die nach Japanfahren, müssen sich auf eine Zeitumstellung einstellen. Diese beträgt wenigstens acht Stunden nach vorn im Zeitraum Ende März bis Ende Oktober. Fährt man nach Japan während der Sommerzeit in Deutschland, dann muss man die Uhr nur um sieben Stunden vorstellen.

 
Geld

In Japan bezahlt man mit dem Yen, den es in Münzen und Banknoten gibt. Man kann sein Geld bei Banken und in Wechselstuben eintauschen. Es wird empfohlen, statt des Euro für den Tausch US-Dollar mitzunehmen und auch Reiseschecks auf die amerikanische Währung auszustellen. In den größeren Städten findet man auch Geldautomaten. Diese nehmen jedoch manchmal keine Karten, die nicht in Japan ausgestellt wurden. Eine Bezahlung mit Kreditkarte ist jedoch fast immer möglich. Für Reisen ins Landesinnere sollte man sich in jedem Fall ausreichend mit Yen eindecken.

 
Gesundheit

Wer nach Japan fährt, muss sich nicht gegen eine bestimmte Krankheit zwingend impfen lassen. Man sollte wissen, dass im ganzen Land, besonders von April bis Oktober, ein hohes Risiko an Borreliose herrscht. Bewegt man sich in Sträuchern oder Gräsern, dann schützt man sich am besten vor den Zecken mit der entsprechenden Kleidung oder Insektenschutzmitteln. Auch kommen vereinzelt Fälle von Hepatitis A und Hepatitis B vor. Mit einer Hepatitis A-Schutzimpfung ist man gut geschützt und bei längerem Aufenthalt, bei dem man auch Kontakt zu den Einheimischen hat, sollte man sich gegen Hepatitis B impfen lassen. Im Krankheitsfall trägt die Kosten eine private Reisekrankenversicherung, die man vorher abschließen sollte.

 
Dos und Don'ts

Wenn man sich in Japan mit anderen Menschen trifft, dann verbeugt man sich am besten. Je tiefer dabei die Verbeugung ist, als desto höflicher wird es empfunden. Jedoch sollte man es auch nicht übertreiben. Vermieden werden sollte ein Lächeln, das man dem Fremden zur Begrüßung schenkt. Am liebsten haben es die Japaner, wenn man ihnen eine Visitenkarte von sich überreicht. Und muss man einmal niesen oder sich die Nase schnäuzen, dann macht man das am besten auf der Toilette, sonst wirkt es unanständig.

 
Reisezeit

Als beste Reisezeit für Japan wird oft der Frühling bezeichnet. Jedoch kommt es auch dort schon zu den ersten Regenfällen, die dann im Frühsommer immer stärker werden. Für eine Reise nach Japan eignen sich auch der September und Oktober. Wer im Hochsommer fährt, muss mit sehr schwülen Temperaturen rechnen. Betreibt man Wintersport, eignen sich von Dezember bis März Honshu und Hokkaido als Reiseziele.

 
Flughafen

Zu den beiden wichtigsten Flughäfen zählen in Japan der Narita International Airport, der sich bei Tokyo befindet, und der Kansai International Airport in der Nähe von Osaka. Außerdem gibt es noch den Central Japan International Airport. Dieser befindet sich bei Nagoya. Von allen drei Flughäfen aus hat man eine günstige Verbindung in die jeweilige Stadt.

Events in Japan

Hanami

Hanami wird das japanische Kirschblütenfest genannt. Das Fest begeistert jedes Jahr in einem Zeitraum von zehn Tagen zwischen Ende März und Anfang Mai nicht nur Japaner, sondern lockt auch Menschen aus aller Welt an. Im Vordergrund von Hanami steht die Ehrung der japanischen Kirschenfrucht. Es gibt zahlreiche ausgewiesene Orte in den Städten Japans, in denen das Hanami gefeiert werden kann, primär in Parks oder an Flussufern. Mit einem günstigen Flug nach Japan kann man das Schauspiel hautnah vor Ort erleben.

Obon Fesitval

Das japanische Obon Festival wird gefeiert, um den toten Seelen der Verstorbenen zu gedenken. Wer japanische Tanzkultur erleben möchte, sollte diesen buddhistischen Feiertag im August nutzen, um nach Japan zu fliegen. Dabei ist es egal, in welchen Teil des Landes man fliegt, denn das Obon Festival wird überall begangen. Jedoch haben die einzelnen Präfekturen meistens ihre eigene Tradition, den Bon Odori zu tanzen. Auch die Musik variiert immer etwas und reicht von klassisch bis traditionell.

Sapporo Snow Festival

Beim Sapporo Snow Festival handelt es sich um eines von Japans größten Winterevents, das nicht nur von Menschen in Japan, sondern auch von vielen Ausländern besucht wird. Etwa zwei Millionen Gäste des Sapporo Snow Festival freuen sich vor allem über Hunderte wunderschöner Schneeskulpturen und Eis-Statuen – da lohnt sich ein Flug nach Japan. Das Sapporo Snow Festival findet jährlich im Februar statt.

Sternenfest Tanabata

Das Sternenfest Tanabata ist eine traditionelle und romantische Veranstaltung in Japan. Viele Besucher fliegen jährlich zum Sternenfest Tanabata, das stets am 7. Juli – also am siebten Tag des siebten Kalendermonats – stattfindet. Gemäß der Legende treffen sich dann die beiden Sterne Altair und Vega bzw. die Prinzessin Orihime und der himmlische Hirte Kengyu. Die Japaner schreiben beim Sternenfest Tanabatu ihre Wünsche und Hoffnungen auf kleine Zettel.