• Hotel
  • Deals
Reisende, Klasse, Airline
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Flüge mit Kingfisher Airlines

In Indien zählt Kingfisher Airlines, eine Fluggesellschaft mit Sitz in Mumbai, zu den bedeutendsten Unternehmen. Das liegt vor allem daran, dass jedes Jahr neue Passagierzahlen-Rekorde aufgestellt werden, die die Airline scheinbar noch weiter zum Expandieren anregen. Kein Wunder also, dass Kingfisher Airlines ein Pionier unter den indischen Gesellschaften ist und 2009 sogar als nationaler Marktführer galt: Über 70 Destinationen sowie ein vielseitiger Service in der Luft und am Flughafen zeichnen die Airline aus. Für ihr Firmen- und Servicekonzept wurde Air Kingfisher bereits 2008 mit den Freddie Awards ausgezeichnet – und zwar in mehreren Kategorien. Nebenbei ist das Unternehmen auch noch Sponsor der Formel 1, sodass sich die verantwortliche Company United Breweries Group auch außerhalb der Lüfte etabliert.

Der Heimatflughafen von Kingfisher Airlines ist der Bengaluru International Airport, weitere Drehkreuze sind allerdings auch der Indira Gandhi International Airport in Delhi sowie der Flughafen von Kolkata. International fliegt Kingfisher auch Hong Kong, Bangladesh und die Vereinigten Arabischen Emirate an. Der einzige im Programm enthaltene europäische Flughafen ist London. Für Langstreckenflüge werden Maschinen des Typs Airbus 330-200 eingesetzt. National fokussiert sich die Fluglinie auf verschiedene Häfen und verkehrt hauptsächlich mit Airbus-Maschinen. Doch ganz gleich, ob international oder national geflogen werden soll, das Vielfliegerprogramm King Club bietet Sparmöglichkeiten. Neben dem häufig ausgezeichneten Kabinen-System und dem damit verbundenen hochwertigen Image der Airline bietet die Tochtergesellschaft Kingfisher RED, die 2010 ebenfalls ausgezeichnet wurde, auch Billig Flüge an. Kingfisher Airlines ist zusätzlich in der Allianz Oneworld organisiert und hat Codeshare Vereinbarungen mit dem bedeutenden britischen Unternehmen British Airways sowie mit American Airlines.


Flughafen News
02.01.2013
Kingfisher Airlines: Lizenz ist verfallen

Die indische Airline Kingfisher hat ihre Lizenz eingebüßt. Die hochverschuldete indische Fluglinie hat bereits seit Oktober ihre Maschinen nicht mehr ihm Einsatz und wurde wegen nicht gezahlter Löhne bestreikt. Die verschuldete indische Kingfisher Airlines hat keine Fluglizenz mehr. Die Maschinen der Gesellschaft...

mehr
22.03.2012
Kingfisher Airlines will alle internationalen Flüge…

Kingfisher Airlines will in naher Zukunft alle internationalen Flüge aussetzen. Die indische Fluggesellschaft ist finanziell schwer angeschlagen und könnte kurz vor der Pleite stehen. Die Konten sollen bereits eingefroren sein. Kingfisher Airlines will in naher Zukunft – als genaues Datum ist unter Vorbehalt der...

mehr
06.02.2012
Kingfisher Airlines verschiebt Oneworld-Beitritt

Kingfisher Airlines verschiebt ihren für den 10. Februar geplanten Beitritt zum Airlinebündnis Oneworld auf unbestimmte Zeit. Als Grund gelten finanzielle Probleme des Bewerbers. Nach der Malev-Pleite ist das der zweite Rückschlag für Oneworld innerhalb kurzer Zeit. Die für 10.Februar 2012 geplante Aufnahme der...

mehr
21.12.2011
Kingfisher Airlines tritt der Oneworld-Allianz bei

Kingfisher Airlines wird am 10. Februar 2012 neues Mitglied der Oneworld-Allianz. Das wird der Auftakt für die größte Expansion des Oneworld-Bündnisses seit fünf Jahren sein: Malaysia Airlines und Air Berlin werden 2012 ebenfalls dem Airline-Bündnis beitreten. Die indische Kingfisher Airlines wird am 10. Februar...

mehr
Bild Kingfisher Airlines
Bisher gibt es noch keine Erfahrungsberichte für die Airline Kingfisher Airlines. Helfen Sie anderen Fluggästen mit Ihrer Einschätzung und schreiben Sie die erste Bewertung!
Airlinebewertung:
keine
Weiterempfehlungen: 94%
Gesamteindruck der Airline:
4,1
Multimedia-Angebot:
3,1
Sicherheit und Komfort:
4,0
Service:
4,3
Sitze:
4,0

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge mit Kingfisher Airlines

Derzeit sind leider keine Angebote für diesen Flug verfügbar.
Erweitern Sie Ihre Suche über die Eingabe Ihrer Flugdetails in der oben stehenden Suchmaske.
Tipps

Airline-Informationen Kingfisher Airlines

  • Gründung: 2004-2012
  • Airport Location: Indien
  • Anzahl Ziele: 66
  • Ziele: 66 Ziele in 10 Ländern
  • Mitglied einer Allianz: Oneworld
  • Vielfliegerprogramm: King Club
  • Besonderheiten: Das unabhängige britische Research-Unternehmen Skytrax zeichnete Kingfisher Airlines 2010 als 5-Sterne-Airline aus.
  • Flugzeugtypen: Airbus A319-100 / A319CJ / A320-200 / A321-200 / A330-200 / ATR 72-500 / Boeing 727-100
  • Anzahl Flugzeuge: 25 (+ 49 Bestellungen, bei Betriebseinstellung)
  • Flugzeughersteller mit welchen die Airline Kingfisher Airlines zusammenarbeitet : Airbus, ATR

Das Vielfliegerprogramm Kingfisher Airlines King Club

Mit Kingfisher Airlines fliegen und Statusmeilen sammeln

Die indische Fluggesellschaft Kingfisher Airlines verfügt mit dem King Club über ein Vielfliegerprogramm, welches registrierten Kunden durch das Sammeln von Statusmeilen verschiedene Vorteile bietet. Je nach Anzahl der gutgeschriebenen Meilen erreichen Mitglieder eine der vier Kategorien des King Clubs, die sich durch steigende Vergünstigungen auszeichnen. Meilen können zudem bei anderen Fluglinien (etwa British Airways, KLM oder Air France), bei Hotels (wie Ananda-, Ista- oder Park-Hotels) sowie bei Mietwagenfirmen (Avis, Hertz und Sixt) gesammelt werden.

Die Kategorien des King Clubs

Mitglieder erhalten den King-Red-Status mit sechs Kingfisher-Flügen beziehungsweise 3.000 Statusmeilen jährlich oder mit 4.000 Meilen bei anderen Partner-Fluglinien. Die Kategorie King Silver bietet unter anderem zusätzliches Freigepäck samt bevorzugter Beförderung sowie 15 Prozent mehr Bonusmeilen. Dafür müssen entweder 60 Sektoren oder 30.000 Statusmeilen pro Jahr erreicht werden. Für den King-Gold-Status benötigen Kunden 120 Sektoren oder 60.000 Statusmeilen im Jahr, womit der Zugang zu internationalen Lounges, drei Upgrades nach Wahl sowie 25 Prozent mehr Bonusmeilen zur Verfügung stehen. Der Mitgliedslevel King Platinum erfordert 180 Sektoren oder 90.000 Statusmeilen jährlich und erlaubt Vorteile wie 35 Prozent zusätzliche Bonusmeilen, fünf Upgrades und eine King-Gold-Mitgliedschaft für den Partner. Der King Club bietet dazu ein Familienkonto, wobei die gesammelten Meilen für 36 Monate gültig sind. Die King-Platinum-Meilen sind unbegrenzt gültig.

Airlinebewertungen  = fluege.de Kunde
Erfahrungsberichte Kingfisher Airlines Bewertung Reisedatum Veröffentlichung Autor
Kingfisher ist pünktlich, hat freundliches Personal und angemesssener Komfo
"- Preis/Leistungsverhältnis ist hervorragend in..."
4,9
April 2012 Mai 2012 sehr... 
empfehlenswert
"für so einen günstigen flug, viel mehr service als..."
4,6
Dezember 2011 Februar 2012 jocmuc 
Kingfisher Airline in Indien
"bei diesem Flug war aolles oaky"
3,7
August 2011 Oktober 2011 Gast1702 
Spitze und sicher!
"Wir warensehr zufrieden. Das..."
4,2
Juli 2011 September 2011 Gast1950 
Rückflug aus Ladakh
"Delhi airport hatte gewollt, dass wir warten mit..."
2,8
August 2011 September 2011 Marbaldi 
Flug nach Ladakh zum Trekking
"Anscheinend war die Qualität des Services und der..."
2,6
Juli 2011 September 2011 Marbaldi 
zuverlässig, freundlich und kompetent
"gute Airline, ohne wenn und aber "
4,5
Juli 2011 September 2011 funshopper 
Alles gut, viel Platz, fast pünktlich nur mit den Sitzlehnen gabs Probleme.
"alles gut, leicht verspätet aber da es keine..."
4,5
Juli 2011 August 2011 dhoff25504 
püntlich aber sonst nichts besonderes
"der flug war pünktlich und nicht teurer als andere..."
3,1
Juli 2011 August 2011 hexe74 
Kingfisher ist toll
"wie immer super pünktlich und Preis ist ok"
3,2
Juli 2011 August 2011 kingfis...