Flüge Flughafen Leipzig suchen

Karte Flughafen Leipzig

Flughafen Leipzig (LEJ)

Der deutsche Flughafen Leipzig (LEJ) liegt am Autobahnkreuz Schkeuditz an der Grenze des Bundeslandes Sachsen zu Sachsen-Anhalt. Jeweils 18 Kilometer trennen ihn von dem südöstlich gelegenen Leipzig und dem nordwestlich gelegenen Halle (Saale). Der Flughafen Leipzig wurde am 25. April 1927 in Betrieb genommen, und das bereits nach einer Bauzeit von nur acht Monaten. Mit Beginn des Zweiten Weltkrieges musste der zivile Flugverkehr 1939 zunächst eingestellt werden, der Flughafen wurde von der Luftwaffe übernommen. 1944 zerstörten alliierte Bomber große Teile der Anlage, weshalb sie nach Ende des Krieges zunächst zur Fertigung von Kälteanlagen und später zur Reparatur von Kleinflugzeugen genutzt wurde. Am 19. Mai 1972 nahm der Flughafen bei Leipzig dann schließlich seinen Betrieb als ganzjährig genutzter Verkehrsflughafen auf. Der Flughafen Leipzig verfügt heute über die beiden Terminals A und B. Diese sind direkt nebeneinander gelegen und über eine Fußgängerpassage verbunden. Der Airport bedient sowohl viele nationale als auch internationale Ziele. Innerhalb Deutschlands ist man in durchschnittlich einer Stunde in Düsseldorf, Stuttgart, München, Frankfurt oder Köln/Bonn. Zu den internationalen Flugzielen zählen unter anderem die Kanarischen Inseln (zirka 4,5 Stunden), Tunesien (etwa 3 Stunden) und Spanien (ungefähr 5 Stunden). Zu den beliebten Urlaubszielen gibts auch billige Flüge. Angeflogen wird der Flughafen ebenfalls von vielen nationalen und internationalen Anbietern, wie zum Beispiel Air Berlin, Air France, Condor und Lufthansa. Im Jahr 2009 beförderte der Flughafen Leipzig insgesamt etwa 2.400.000 Passagiere, auch weil man als Berliner von hier günstig fliegen kann. Der Airport verfügt selbstverständlich über ein Informationscenter. Dieses befindet sich im Erdgeschoss des Terminals B und ist rund um die Uhr geöffnet.
Ausklappen

14.05.2014  Leipzig/Halle landet Coup mit China

Wenn sich eine mittelchinesische Industrieregion mit Europa vernetzen will, dann braucht es zunächst Transportwege. So kommt der Flughafen Leipzig/Halle nun dazu, sein Kooperationsnetzwerk mit vier asiatischen Partnerairports erweitern zu können. In der östlichen Mitte der Volksrepublik China liegt die Provinz Henan. Berühmt ist die Region beispielsweise für ihre Städte Luoyang und Kaifeng, die beide einst Hauptstädte des chinesischen Kaiserreiches waren. Außerdem gilt Henan als bevölkerungsreichste Provinz Chinas sowie als bedeutender Industriestandort. Industrie und Handel sind es nun auch, die Henan ein Stück näher an Deutschland rücken lassen. Strategische Flughafenkooperation Die Henan Province Airport Group und die Mitteldeutsche Airport Holding haben einen Kooperationsvertrag unterzeichnet, der die jeweiligen Standorte fördern wird. So werden Warenströme von und aus China sowie Europa zukünftig über den Flughafen Leipzig/Halle fließen. Dass gerade Leipzig/Halle solch einen Coup landet, liegt an den günstigen Voraussetzungen des Standorts. Keine Betriebseinschränkung in Leipzig/Halle An Huiyuan von der Henan Province Airport Group freut sich über den Deal mit Leipzig/Halle, weil der Flughafen zentral gelegen ist, eine hervorragende, vielseitige Verkehrsanbindung sowie uneingeschränkte Betriebszeiten genießt. Die 24-stündige Betriebserlaubnis für den Luftfrachtverkehr sei für den Warenflug zwischen China und Europa ideal. Sechs neue Flughäfen in China und Amerika Durch die Kooperation mit Henan erweitert der Flughafen Leipzig/Halle sein Netzwerk um vier asiatsiche sowie zwei amerikanische Flughäfen. „Das ermöglicht neue Luftfrachtverbindungen.“, erklärt Markus Kopp, Vorstand der Mitteldeutschen Flughafen AG. Weitere Partnerflughäfen in Asien sind der Kansai International Airport im japanischen Osaka, der Shenzhen Bao’an International Airport sowie der Shanghai Airport. Bei den beiden Flughäfen in Amerika handelt es sich um den Cincinnati/Northern Kentucky International Airport sowie den Memphis International Airport. mehr

15.04.2014  Vueling neu ab Leipzig/Halle

Die spanische Airline Vueling startet ab sofort ihr Engagement am Leipziger Flughafen mit zwei wöchentlichen Verbindungen. Immer montags und freitags verbindet die 2004 gegründete Fluggesellschaft Leipzig mit der katalanischen Metropole Barcelona. Leipzig wird elfter Deutschland-Standort Vueling fliegt seit dem 11. April von Barcelona nach Leipzig/Halle. Der mitteldeutsche Airport ist somit der elfte deutsche Flughafen, der von Vueling angeflogen wird. Der neue Standort ergänzt die mitteldeutsche Präsenz der Airline am Dresdner Flughafen. Als Drehkreuz kann der Flughafen Barcelona auch für Weiterflüge gut genutzt werden. Vueling bietet nach eigenen Angaben mehr als 40 Ziele in Europa und Afrika, die mit Zwischenstopp in Barcelona angeflogen werden können. Service für Technikbegeisterte Vueling hat sich neben seinen günstigen Preisen auch durch technische Serviceleistungen einen Namen gemacht. So gibt es seit Anfang des Jahres einen Flugstatusmanager, bei dem die Kunden in Echtzeit über den Status ihres Fluges informiert werden. Zudem dürfen Passagiere auch an Bord ihre Smartphones und andere elektronische Geräte nutzen, wenn diese in den „Flugmodus“ versetzt werden. Damit folgt Vueling den Empfehlungen der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA). mehr

13.01.2014  Ryanair wendet sich von Leipzig/Halle ab

Die irische Ryanair macht wahr, was bislang nur im Raum schwebte: Der Billigflieger erteilt Leipzig/Halle eine deutliche Absage und streicht alle Strecken bis auf ein Ziel aus dem Programm. Wie Ryanair bekannt gab, wird der Flugplan ab Flughafen Leipzig/Halle im Sommer deutlich ausgedünnt werden. Insgesamt sollen fünf der bisher sechs Ziele ausfallen: Rom, Pisa, Faro, Malaga und Sizilien. Als Hintergrund der Streckenkürzung gibt Ryanair fehlende Flugzeuge an. So würden die in Leipzig/Halle stationierten Maschinen andernorts dringender benötigt. Lediglich die Verbindung Leipzig – London soll erhalten bleiben. Viermal pro Woche wird Ryanair die Themse-Metropole ab März 2014 von Leipzig aus anfliegen. 50 neue Flugzeuge ab September Im Herbst aber, beteuert Ryanair, wird die Auslieferung 50 neuer Flugzeuge beginnen. So wird der Flugplan im Sommer 2015 wieder gänzlich anders aussehen können und auch von Leipzig/Halle wären dann wieder mehr Ziele möglich. Immerhin laufen die Strecken ab Leipzig „eigentlich sehr gut“, wie Ryanair-Sprecherin Henrike Schmidt sagt. Flugzeugnot bei Ryanair Bezüglich des Abzugs von Flugzeugen soll es nur mit Leipzig/Halle aber nicht getan sein. Auch im Hunsrück am Flughafen Hahn streicht Ryanair Flüge. Dort werden drei der bislang neun Maschinen abgezogen. Und auch am Airport Karlsruhe verkleinert Ryanair das Angebot. Die Verbindungen nach London, Rom und zu den Kanaren bleiben aber. Gar keine Ryanair-Flüge mehr wird es 2014 von Magdeburg-Cochstedt aus geben. mehr

30.12.2013  Airports dieser Welt: Leipzig/Halle Airport

Er ist nach den Berliner Flughäfen der größte Flughafen der neuen Bundesländer: der Leipzig/Halle Airport. Von hier aus können Reisende 51 Destinationen in 14 Ländern mit 23 verschiedenen Fluggesellschaften erreichen. Lage und Anbindung Der Leipzig/Halle Airport (LEJ) befindet sich nahe der Grenze zwischen den Bundesländern Sachsen und Sachsen-Anhalt auf sächsischer Seite. Bis zum Stadtzentrum von Leipzig sind es nur etwa 16 Kilometer und nach Halle (Saale) etwa 22 Kilometer. Neben den beiden Großstädten sind von hier aus auch bequem zahlreiche landschaftliche Reiseziele, wie das Leipziger Neuseenland oder die Dübener Heide zu erreichen. Des Weiteren ist die Anbindung sowohl mit dem Auto über die A9 und die A14 als auch mit dem Regional- und Intercity-Zugverkehr hervorragend ausgebaut. Zweitgrößter Frachtflughafen Deutschlands Auf dem Flughafen können heute jährlich etwa viereinhalb Millionen Passagiere abgefertigt werden, jedoch wird die Kapazität nicht vollends ausgeschöpft. So lag der Leipzig/Halle Airport im Jahr 2012 mit knapp 2,3 Millionen Passagieren und 64.000 Flugbewegungen im bundesdeutschen Vergleich auf Platz 13. Zudem wurden etwa 864.000 Tonnen Fracht umgeschlagen, womit er hinter Frankfurt am Main auf Platz zwei liegt. Das enorme Frachtaufkommen begründet sich durch die ansässigen Logistikunternehmen DHL und Lufthansa Cargo, welche 2007 die gemeinsame Frachtfluggesellschaft AeroLogic gründeten. Direktflüge nach Europa, Asien und Afrika Mit den 51 Destinationen des Flughafens werden ganz Europa sowie große Teile Afrikas und Asiens abgedeckt. Die längsten Direktflüge gehen nach Peking, Kapstadt und auf die Malediven. Darüber hinaus werden beispielsweise auch Flüge nach Moskau, Dubai, Rom, Paris, London und auf die Kanarischen Inseln angeboten. Insgesamt stehen ab Leipzig/Halle 23 Fluggesellschaften den Passagieren zur Verfügung. Darunter finden sich sowohl Billiganbieter wie Ryanair als auch renommierte Airlines wie die Lufthansa. Starten und landen auf 7.200 Metern Eröffnet wurde der heutige Leipzig/Halle Airport vor mehr als 85 Jahren im Jahre 1927. Damals verfügte er lediglich über eine 400 Meter lange Start- und Landebahn und zählte mit mehr als 40 Starts pro Tag zu den verkehrsreichsten Flughäfen Deutschlands. Im Zuge des Zweiten Weltkriegs wurde der zivile Luftverkehr gänzlich stillgelegt und der gesamte Flughafen von der deutschen Luftwaffe übernommen. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs wurde der Flughafen wieder für den zivilen Flugverkehr freigegeben. Seit dem wird er stetig ausgebaut und verfügt seit 2007 über zwei parallel zueinander verlaufende 3.600 Meter lange Start- und Landebahnen. Rekord für Concordelandungen Eine Besonderheit des Leipzig/Halle Airports liegt darin, dass er den deutschen Rekord für Concordelandungen hält. Seit 1986 landeten insgesamt sieben der Flugzeuge (sechs aus Paris, eins aus London) auf dem Flughafen. Grund hierfür ist die Leipziger Messe, welche zu Messezeiten Gäste aus der ganzen Welt anlockt. mehr

Die beliebtesten Flüge zum Flughafen Leipzig

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Leipzig

DatumRouteAirline Bewertung Preis p.P ab
1. Flug Düsseldorf-Leipzig
21.11.2014 - 24.11.2014 Düsseldorf (DUS) - Leipzig (LEJ) Germanwings
 
 
 
 
 
(0,0)
79,00 €
15.12.2014 - 19.12.2014 Düsseldorf (DUS) - Leipzig (LEJ) Germanwings
 
 
 
 
 
(0,0)
79,00 €
2. Flug Stuttgart-Leipzig
21.11.2014 - 26.11.2014 Stuttgart (STR) - Leipzig (LEJ) Germanwings
 
 
 
 
 
(0,0)
66,00 €
22.11.2014 - 24.11.2014 Stuttgart (STR) - Leipzig (LEJ) Germanwings
 
 
 
 
 
(0,0)
66,00 €
3. Flug München-Leipzig
06.12.2014 - 08.12.2014 München (MUC) - Leipzig (LEJ) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
86,00 €

Erfahrung zu Flughafen Leipzig Flüge

 
 
 
 
 
(3,8)

keine Auffälligkeiten- normale Abfertigungszeit / keine Auffälligkeiten bei Freundlichkeit

 
 
 
 
 
(2,0)

Kurzflug - kein Multimediangebot

 
 
 
 
 
(3,3)

Sitzraum könnte besser sein, Sitzreihen recht knapp, falls Vordermann Rückenlehne…

 
 
 
 
 
(4,0)

Sitzraum verbessern, (Abstand der Reihen, sowie Sitze)

Airlinebewertung vom Flughafen Leipzig weiterlesen
03.11.2014 - 01.12.2014 München (MUC) - Leipzig (LEJ) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
97,00 €

Erfahrung zu Flughafen Leipzig Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

Sehr freundlich und professionell. Bei Sauberkeit und Hygiene gibt es keine Reklamation.

 
 
 
 
 
(4,5)

Flufinformationen waren sehr gut, technische Ausstattung ist i. O. . Es könnte…

 
 
 
 
 
(5,0)

Sitzqualität war sehr gut, ebenfalls die Sicherheit.

 
 
 
 
 
(4,0)

Bei Qualität und Service gibt es hier nichts zu verbessern.

Airlinebewertung vom Flughafen Leipzig weiterlesen
4. Flug Köln-Leipzig
14.11.2014 - 21.11.2014 Köln (CGN) - Leipzig (LEJ) Germanwings
 
 
 
 
 
(0,0)
66,00 €
07.11.2014 - 14.11.2014 Köln (CGN) - Leipzig (LEJ) Germanwings
 
 
 
 
 
(0,0)
66,00 €
5. Flug Frankfurt-Leipzig
03.09.2015 - 06.09.2015 Frankfurt (FRA) - Leipzig (LEJ) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
100,00 €

Erfahrung zu Flughafen Leipzig Flüge

 
 
 
 
 
(3,8)

Die Freundlichkeit der Mitarbeiter ist groß. Wartezeit gab es keine und…

 
 
 
 
 
(4,0)

Angeboten wurden nur Magazine am Gate, was aber nicht gravierend ist bei 40 Min…

 
 
 
 
 
(3,5)

Sicherheitsgefühl ist jederzeit zu mindestens 100% gegeben.

Airlinebewertung vom Flughafen Leipzig weiterlesen
08.11.2014 - 13.11.2014 Frankfurt (FRA) - Leipzig (LEJ) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
108,00 €

Erfahrung zu Flughafen Leipzig Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

Sehr freundlich und trotzdem korrekt. Selbst die Änderung des Abfluggates wurde…

 
 
 
 
 
(4,8)

Auf grund der kürze des Fluges (

 
 
 
 
 
(5,0)

An SIcherheit und Komfort habe ich nichts auszusetzen.

 
 
 
 
 
(4,5)

Es gibt nichts zu verbessern.

Airlinebewertung vom Flughafen Leipzig weiterlesen
6. Flug Friedrichshafen-Leipzig
22.03.2015 - 25.03.2015 Friedrichshafen (FDH) - Leipzig (LEJ) Germanwings
 
 
 
 
 
(0,0)
178,00 €
22.03.2015 - 25.03.2015 Friedrichshafen (FDH) - Leipzig (LEJ) Germanwings
 
 
 
 
 
(0,0)
178,00 €
7. Flug Hamburg-Leipzig
01.01.2015 - 07.01.2015 Hamburg (HAM) - Leipzig (LEJ) Germanwings
 
 
 
 
 
(0,0)
119,00 €
27.04.2015 - 04.05.2015 Hamburg (HAM) - Leipzig (LEJ) Germanwings
 
 
 
 
 
(0,0)
119,00 €
8. Flug Berlin-Leipzig
25.01.2015 - 30.01.2015 Berlin Tegel (BER) - Leipzig (LEJ) Airline-Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
229,00 €
25.01.2015 - 30.01.2015 Berlin Tegel (BER) - Leipzig (LEJ) Airline-Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
229,00 €
9. Flug Nürnberg-Leipzig
23.03.2015 - 30.03.2015 Nürnberg (NUE) - Leipzig (LEJ) Germanwings
 
 
 
 
 
(0,0)
139,00 €
06.01.2015 - 13.01.2015 Nürnberg (NUE) - Leipzig (LEJ) Geruxx
 
 
 
 
 
(0,0)
142,00 €
10. Flug Münster-Leipzig
07.10.2014 - 20.10.2014 Münster (FMO) - Leipzig (LEJ) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
161,00 €

Erfahrung zu Flughafen Leipzig Flüge

 
 
 
 
 
(3,8)

Die Freundlichkeit war sehr groß, Wartezeit gab es eigentlch gar keine und die…

 
 
 
 
 
(3,0)

Unterhaltungsmedien außer Zeitschriften am Gate gab es keine, was ich aber auch…

 
 
 
 
 
(3,8)

Sicherheit ist zu mehr als 100% gegeben.

Airlinebewertung vom Flughafen Leipzig weiterlesen
14.11.2014 - 16.11.2014 Münster (FMO) - Leipzig (LEJ) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
161,00 €

Erfahrung zu Flughafen Leipzig Flüge

 
 
 
 
 
(4,8)

alles in Ordnung und nicht anders als erwartet

 
 
 
 
 
(2,0)

kein screen, sodass man sieht wo man ist, keine magazine

 
 
 
 
 
(3,3)

typisch für innereuropäischen Flug, wenig platz

Airlinebewertung vom Flughafen Leipzig weiterlesen
11. Flug Dresden-Leipzig
30.10.2014 - 02.11.2014 Dresden (DRS) - Leipzig (LEJ) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
212,00 €

Erfahrung zu Flughafen Leipzig Flüge

 
 
 
 
 
(4,5)

Keine Besonderheiten, Kurzflug, Keine Besonderheiten

 
 
 
 
 
(1,8)

Kurzflug, daher kein Filmangebot, aber man muss ja Bewertung abgeben

 
 
 
 
 
(3,0)

Ohne Kinder, keine Beurteilung möglich, wird aber verlangt

Airlinebewertung vom Flughafen Leipzig weiterlesen
06.02.2015 - 22.02.2015 Dresden (DRS) - Leipzig (LEJ) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
217,00 €

Erfahrung zu Flughafen Leipzig Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

Alles ordnung, express check in, service am bord freundlich, sauber

 
 
 
 
 
(3,8)

alles gut, gut fluginformation,

 
 
 
 
 
(4,8)

ok, sitzqualitat ok, sicher, information

Airlinebewertung vom Flughafen Leipzig weiterlesen
12. Flug Paderborn-Leipzig
05.12.2014 - 07.12.2014 Paderborn (PAD) - Leipzig (LEJ) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
179,00 €

Erfahrung zu Flughafen Leipzig Flüge

 
 
 
 
 
(4,5)

Der Rückflug nach 35 tagen Indien war ruhig und sicher.

 
 
 
 
 
(4,0)

Für mich ist das überhaupt nicht wesentlich da ich es akum nutze. Dahingehend…

 
 
 
 
 
(3,5)

Da mein Gepäck nicht in meiner Nähe untergebracht werden konnte und ich denke auch…

 
 
 
 
 
(3,5)

Gepäckregelungen. Warum haben manche Passagiere 3 Handgepäcke so das Passagiere…

Airlinebewertung vom Flughafen Leipzig weiterlesen
28.11.2014 - 30.11.2014 Paderborn (PAD) - Leipzig (LEJ) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
188,00 €

Erfahrung zu Flughafen Leipzig Flüge

 
 
 
 
 
(4,3)

Es war alles im Rahmen des normalen und das war gut.. Die Flugbegleiterin die für…

 
 
 
 
 
(4,5)

Ich nutze die Technik kaum, daher was ich genutzt habe war für mich vollig ausreichend.

 
 
 
 
 
(4,0)

Bin nicht mit Kindern gereist. Aber die Kinder um mich herum sind gut versorgt…

 
 
 
 
 
(4,0)

Etwas weniger Lichtquellen wären toll, so das jemand der auf einen…

Airlinebewertung vom Flughafen Leipzig weiterlesen
13. Flug Sylt (Westerland)-Leipzig
13.06.2015 - 14.06.2015 Sylt (Westerland) (GWT) - Leipzig (LEJ) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
283,00 €

Erfahrung zu Flughafen Leipzig Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

Service der Fluggesellschaft war prima !

 
 
 
 
 
(2,5)

die Unterhaltung an Bord war mittel

 
 
 
 
 
(4,3)

Sicherheit und den Komfort an Bordsehr gut

Airlinebewertung vom Flughafen Leipzig weiterlesen
14.11.2014 - 19.11.2014 Sylt (Westerland) (GWT) - Leipzig (LEJ) Air Berlin
 
 
 
 
 
(3,7)
1.255,00 €

Erfahrung zu Flughafen Leipzig Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

Freundliches Flugpersonal auch beim Check IN

 
 
 
 
 
(4,3)

Angebot im Flugzeug war OK. Wer damit nicht zufrieden ist, hat eh ein Handy oder…

 
 
 
 
 
(4,5)

Es gab keine Vorkommnisse wo wir die Sicherheit hätten überprüfen können. Reisen…

 
 
 
 
 
(5,0)

Airline ist OK.

Airlinebewertung vom Flughafen Leipzig weiterlesen
14. Flug Bremen-Leipzig
07.11.2014 - 09.11.2014 Bremen (BRE) - Leipzig (LEJ) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
183,00 €

Erfahrung zu Flughafen Leipzig Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

Check in sehr einfach übers Mobiltelefon. Per E-Mail wurde ich über Gate Changes…

 
 
 
 
 
(2,0)

Kurzstrecke. Gab nur das LH Bordmagazin, was aber ausreichend ist. für 45min Flug

 
 
 
 
 
(5,0)

Alles wie immer. Reisen mit Kindern kann ich nicht bewerten. Neue Sitze der LH…

Airlinebewertung vom Flughafen Leipzig weiterlesen
05.11.2014 - 12.11.2014 Bremen (BRE) - Leipzig (LEJ) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
183,00 €

Erfahrung zu Flughafen Leipzig Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

Check in sehr einfach übers Mobiltelefon. Per E-Mail wurde ich über Gate Changes…

 
 
 
 
 
(1,8)

Kurzstrecke. Gab nur das LH Bordmagazin, was aber ausreichend ist. für 45min Flug

 
 
 
 
 
(4,8)

Alles wie immer. Reisen mit Kindern kann ich nicht bewerten (man muss hier…

Airlinebewertung vom Flughafen Leipzig weiterlesen
15. Flug Hannover-Leipzig
12.10.2014 - 19.11.2014 Hannover (HAJ) - Leipzig (LEJ) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:

Erfahrung zu Flughafen Leipzig Flüge

 
 
 
 
 
(4,8)

Sehr freundlich und hilfsbereit. Ohne Probleme auf dem Flug.

 
 
 
 
 
(3,3)

Der Flug war zu kurz für diesen Service.Deshalb nur ein mittel in dieser Kategorie.

 
 
 
 
 
(3,8)

Ich hatte keine Kinder dabei, deshalb kann ich das nur mit mittel bewerten.

 
 
 
 
 
(5,0)

Der kleine Kritikpunkt mit der Auswahl am Essen, sonst jedoch war ich sehr…

13.11.2014 - 11.01.2015 Hannover (HAJ) - Leipzig (LEJ) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:

Erfahrung zu Flughafen Leipzig Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

Check In über Lufthansa, wie gewohnt professionell... Rest genauso super wie immer.

 
 
 
 
 
(5,0)

Techn. Ausstattung, sowie Filme und Musik sind bei dieser Flugdauer nicht nötig...

 
 
 
 
 
(5,0)

Alles sehr angenehm, komfortabel und unkompliziert...

 
 
 
 
 
(4,0)

Keine, zu Mal die Flugdauer 50 min. beträgt.

16. Flug Köthen-Leipzig
23.10.2014 - 15.12.2014 Köthen (KOQ) - Leipzig (LEJ) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:

Erfahrung zu Flughafen Leipzig Flüge

 
 
 
 
 
(4,0)

freundlich, pünktlich und sauber

 
 
 
 
 
(2,0)

Multimedia nicht vorhanden, aber auch nicht nötig

 
 
 
 
 
(3,0)

für kurze Flüge völlig ausreichend

15.10.2014 - 11.12.2014 Köthen (KOQ) - Leipzig (LEJ) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:

Erfahrung zu Flughafen Leipzig Flüge

 
 
 
 
 
(4,0)

Freundlichkeit, Wartezeit, Hygiene: I.O.

 
 
 
 
 
(2,0)

Keine Unterhalung - Regiojet...

 
 
 
 
 
(3,3)

Standarde Sicherheit, wie erwartet

17. Flug Konstanz-Leipzig
08.11.2014 - 16.12.2014 Konstanz (QKZ) - Leipzig (LEJ) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:

Erfahrung zu Flughafen Leipzig Flüge

 
 
 
 
 
(4,0)

Check in am Automaten ist einfach und praktisch. Eigene Sitzplatzwahl finde ich gut.

 
 
 
 
 
(2,3)

Welche Unterhaltungsmedien sind in diesen Maschinen verfügbar?

 
 
 
 
 
(4,0)

Die kleinen Maschinen, meist nicht voll und ausreichend Platz für Kurzstrecke.

 
 
 
 
 
(4,0)

Airline ist okay, Abflughafen könnte man auch Reisebüro nennen = nicht aktraktiv..

25.10.2014 - 03.12.2014 Konstanz (QKZ) - Leipzig (LEJ) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:

Erfahrung zu Flughafen Leipzig Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

Alles lief reibungslos und ohne Probleme ab

 
 
 
 
 
(4,5)

Es wurden Kopfhörer ausgeteilt und man konnte zwischen 10 Programmen wählen. Auf…

 
 
 
 
 
(4,8)

Die Ausstattung war gut. Beinfreiheit ausreichend für mich im Airbus.

18. Flug Berlin Tegel-Leipzig
25.01.2015 - 30.01.2015 Berlin Tegel (TXL) - Leipzig (LEJ) Airline-Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
229,00 €
25.01.2015 - 30.01.2015 Berlin Tegel (TXL) - Leipzig (LEJ) Airline-Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
229,00 €
19. Flug Oldenburg-Leipzig
03.11.2014 - 13.12.2014 Oldenburg (ZPD) - Leipzig (LEJ) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:

Erfahrung zu Flughafen Leipzig Flüge

 
 
 
 
 
(4,0)

Sehr freundlich und pünktlich.

 
 
 
 
 
(2,5)

leider gibt es im Wartebereich inleipzig weder kostenfreie Getränke, noch…

 
 
 
 
 
(3,8)

Sitzqualität und Beinfreiheit sind gegeben, der Flieger ist aber klein und niedrig.

02.11.2014 - 10.11.2014 Oldenburg (ZPD) - Leipzig (LEJ) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:

Erfahrung zu Flughafen Leipzig Flüge

 
 
 
 
 
(3,8)

Die Freundlichkeit der Mitarbeiter ist groß. Wartezeit gab es keine und…

 
 
 
 
 
(4,0)

Angeboten wurden nur Magazine am Gate, was aber nicht gravierend ist bei 40 Min…

 
 
 
 
 
(3,5)

Sicherheitsgefühl ist jederzeit zu mindestens 100% gegeben.

20. Flug Memmingen-Leipzig
06.11.2014 - 04.01.2015 Memmingen (FMM) - Leipzig (LEJ) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:

Erfahrung zu Flughafen Leipzig Flüge

 
 
 
 
 
(4,5)

alles in Ordnung. Ich habe mich gut gefühlt.

 
 
 
 
 
(2,8)

kein eigener Bildschirm, keine deutschsprachige zeitschrift gefunden, obwohl doch…

 
 
 
 
 
(3,3)

Wir fühlten uns sicher. Beinfreiheit war nur einigermaßen gegeben, da Flugzeug…

 
 
 
 
 
(5,0)

komfortablere Beinfreiheit

14.10.2014 - 07.12.2014 Memmingen (FMM) - Leipzig (LEJ) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:

Erfahrung zu Flughafen Leipzig Flüge

 
 
 
 
 
(4,8)

Alles sehr gut. Etwas erschwert ist das Buchen, und die Bestätigung des Fluges auf…

 
 
 
 
 
(4,8)

keine Bewertung, da keine Nutzung

 
 
 
 
 
(4,8)

keine Beanstandungen, alles prima

Details zum Flughafen Leipzig

  • Adresse: Flughafen Leipzig/ Halle GmbH,
    P.O.Box 1,
    0 4029 Leipzig,
    Deutschland
  • Gründung: 1927
  • Land: Deutschland
  • ICAO-Code: EDDP
  • Position: 51.4239 / 12.2364

Nahgelegene Hotels

  • Globana Airport Frankfurter Straße 4
    034204 33333
    ˜ 2,3 km entfernt
  • Landhotel Glesien Siebelstraße 16
    +49 34207 404811
    ˜ 3,6 km entfernt
  • Motel A9 Das Grüne Hotel Zeppelinstraße 16
    034207 / 470
    ˜ 5,5 km entfernt

fluege.de Airlinebewertung

248 Kunden, die bei fluege.de einen Flug zum Flughafen Leipzig gebucht haben, bewerteten die verschiedenen Airlines mit durchschnittlich 3.77 Sternen wie folgt:

Durchschnitt:
 
 
 
 
 
(4,2)

Service:
 
 
 
 
 
(4,3)

Sicherheit & Komfort:
 
 
 
 
 
(3,9)

Versorgung an Bord:
 
 
 
 
 
(3,9)

Multimedia Angebot:
 
 
 
 
 
(3,0)

Flughafen-Informationen Leipzig

  • Fläche: 1400 ha
  • Kapazität: 4,5 Millionen
  • Check In-Schalter: Bei Urlaubsflügen muss man 120 Minuten und bei Linienflügen 40 Minuten vor Abflug am Check-in Schalter sein. Manche Fluggesellschaften bieten auch ein einen bequemen Online-Check-in an. Für Passagiere die nur Handgepäck dabei haben, gibt es bei Lufthansa und Austrian Airlines die Möglichkeit eines Quick-Check-in an einem Automaten im Terminal B oder im zentralen Check-in-Bereich.
  • Lage des Flughafens: Der Flughafen Leipzig liegt in der Leipziger Tieflandsbucht zwischen Leipzig und Halle. Die Stadt Schkeuditz ist rund acht Kilometer entfernt.
  • Adresse: Flughafen Leipzig/ Halle GmbH, P.O.Box 1, 04029 Leipzig, Deutschland.
  • Landesvorwahl / Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: 03 41 22 40. Die Landesvorwahl ist +49, zu wählen als: 0049.
  • Ortszeit / Zeitzone: Die Differenz zu Mitteleuropa beträgt im Winter und im Sommer jeweils 0 Stunden. Zeitzone UTC+1 (MEZ) sowie UTC+2 (MESZ) (März – Oktober)
  • Essen und Trinken: Am Flughafen Leipzig wird unter anderem für das leibliche Wohl gesorgt. Zwei Restaurants, zwei Bars und ein Bistro bieten alles, was das Herz begehrt. Das Marché Restaurant hat täglich von 07:30 Uhr bis 20:30 Uhr geöffnet, das Bistro Ju52 rund um die Uhr. Die beiden Bäcker im Flughafen haben von 05:00 Uhr bis 20:00 Uhr auf.
  • Geld: Im gesamten Bereich gibt es mehrere Geldautomaten und eine Wechselstube. Im Terminal B stehen Reisenden ein Geldautomat der Volksbank und ein Bankautomat der Sparkasse zur Verfügung. Die Reisebank stellt Reiseschecks aus, führt auch ausländische Währungen und ist die ganze Woche geöffnet. Alle Bankautomaten sind rund um die Uhr zugänglich.
  • Telekommunikation: Darüber hinaus stellt der Flughafen im Terminal B öffentliche Telefone sowie einen Internet-Point im Check-In-Bereich zur Verfügung. Dieser ist allerdings kostenpflichtig. Außerdem bietet der Flughafen eine eigene Poststelle an. Diese ist im Geschäft Eckert zu finden.
  • Shopping: Auch zahlreiche Shoppingmöglichkeiten am Flughafen Leipzig versüßen die Wartezeit bis zum Abflug. Angeboten werden unter anderem eine Boutique, ein Duty Free Shop und ein Schuhgeschäft. Den Presse- und Buchladen Eckert's findet man in fast allen Bereichen des Flughafens.
  • Gepäck: In Sachen Gepäckaufbewahrung bietet der Flughafen Leipzig im Außenbereich des Terminals B Schließfächer an. Diese befinden sich zwischen der Ostseite des Gebäudes und dem neuen Verwaltungsgebäude. Die Benutzung kostet kostet 3 Euro pro angefangenen 24 Stunden. Auch Gepäckwägen stehen an verschiedenen Stellen bereit. Sollte das Gepäck einmal verloren gegangen oder beschädigt worden sein, kann man sich an die Gepäckermittlung der Abfertigungsgesellschaft in der Ankunftshalle wenden. An die neuen Sicherheitsbedingungen angepasst, kann man am Flughafen Leipzig/Halle am Flight-Bag-Automaten Behälter für die Mitnahme von Flüssigkeiten im Handgepäck erwerben.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Der Flughafen Leipzig verfügt über einen sehr gut ausgestatteten Business-Bereich. Angeboten werden Konferenzräume in unterschiedlicher Größe mit ansprechender, funktionaler Ausstattung sowie moderne Präsentations- und Kommunikationstechnik. Auf eigenen Wunsch kann man auch gastronomische Leistungen in Anspruch nehmen. Die Räume sind voll klimatisiert und befinden sich im Obergeschoss des Terminals B. Sie bieten Platz für bis zu 35 Personen. Video- und LCD-Projektor sowie Beamer, Kopierer, Fax, Overheadprojektor und Telefon können gegen eine Gebühr gemietet werden. Große Konferenzräume kosten pro Tag zwischen 115 und 180 Euro. Zudem sind unterschiedliche Bestuhlungsvarianten möglich. Durch Schiebewände können die Räume auch in jeweils zwei kleinere Bereiche abgetrennt werden. Am Flughafen Leipzig können so direkt Seminare, Schulungen, Beratungen und Konferenzen durchgeführt werden. Außerdem bietet der Flughafen Leipzig Büroflächen auch für Firmen anderer Branchen an. All diesen Unternehmen stehen neben den Räumlichkeiten des Flughafens auch dessen Dienstleistungen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik zur Verfügung.
  • Airport Hotel: Der Flughafen von Leipzig hat kein eigenes Hotel. Dafür liegen in der näheren Umgebung einige Einrichtungen, die zum Übernachten genutzt werden können. Darunter sind das Holiday Inn Leipzig Günthersdorf, das NH Leipzig Messe und das Hotel im Sachsenpark.
  • Einrichtungen für Behinderte: Der Flughafen Leipzig ist barrierefrei konzipiert. Die Benutzung von Sanitäranlagen, Aufzügen, Telefonen, Shops, gastronomischen und anderen Einrichtungen ist uneingeschränkt möglich. Für Passagiere mit Behinderung befinden sich auf den Parkplätzen P1 und P2 extra gekennzeichnete Stellplätze. Auch im Parkhaus sind insgesamt 60 Stellplätze reserviert. Schwerstbehinderte mit einem aG, H und BI im amtlichen Ausweis oder einem Europäischen Parkausweis für Behinderte können auf allen Behindertenstellplätzen kostenlos parken. Es wird empfohlen, die Fluggesellschaft bereits bei der Buchung, spätestens jedoch 36 Stunden vor Abflug über benötigte Hilfe zu informieren.
  • Einrichtungen für Kinder: Am Flughafen Leipzig besteht außerdem die Möglichkeit, allein reisende Kinder kompetent betreuen zu lassen. Kinder müssen mindestens das fünfte Lebensjahr vollendet haben, um allein fliegen zu dürfen. Dies muss auch in der Buchung vermerkt sein. Das Kind wird nach dem Check-In an das Flughafenpersonal übergeben, welches es sowohl während der Wartezeit vor dem Abflug als auch im Flugzeug und nach der Ankunft am Zielflughafen betreut. Am Ankunftsort muss das Kind nach der Gepäckausgabe von Verwandten oder Bekannten in Empfang genommen werden. Diese Personen müssen sich selbstverständlich mit ihrer Adresse und den Personalien ausweisen können. Auch ausreichend Wickelräume stehen auf dem Flughafen zur Verfügung – den Code für das Öffnen der Türen erhält man bei der Flughafeninformation.
  • Weitere Einrichtungen: Außerdem können Passagiere sich die Zeit am Spiel-In Casino vertreiben. Wer es etwas kultureller möchte, kann an einer Flughafenführung des Besucherservices teilnehmen und sich über die Geschichte des Flughafen Leipzig/Halle informieren. Auch die Aussichtsterrasse auf dem Dach des ehemaligen Towergebäudes ist einen Besuch wert.
  • Airport Lounges: Eine Airport-Lounge steht im Terminal B zur Verfügung. Sie wird betrieben durch 4S GroundLogistics GmbH und kann ab 14 Euro pro Person genutzt werden. Es stehen Snacks, Getränke, WLAN, Zeitungen und Magazinen zur Verfügung und es gibt Auflademöglichkeiten für elektronische Geräte.
  • Parken: Der Flughafen Leipzig verfügt insgesamt um die 5000 Stellflächen, 2.000 davon sogar im Parkhaus. Den Passagieren stehen drei Langzeit- und drei Kurzzeitparkplätze zur Verfügung. P2, P4, P20 und das Parkhaus ermöglichen das längere Parken am Flughafen. Für kurzes Zwischenparken empfiehlt sich der Kurzzeitparkplatz P11 direkt vor dem Gebäude. Die Höchstparkdauer beträgt hier drei Stunden. Folgt man den Hinweisschildern Check-in beziehungsweise Abflug, gelangt man ins Parkhaus und kann dort 20 Minuten kostenlos parken. Zum Be- und Entladen des Reisegepäcks kann man auch kurzzeitig auf der Vorfahrtsbrücke genau unter dem zentralen Check-In halten. Vom Parkplatz P20 aus verkehrt ein kostenloser Bus-Shuttle, der die Passagiere zum Check-In-Bereich beziehungsweise vom Ankunftsbereich zum Parkplatz bringt. Die Preise für Stellflächen sind je nach Parkplatz unterschiedlich. Bis zu einer Stunde kann man am Flughafen Leipzig für zwei Euro parken. Für 14 Tage muss man mindestens einen Preis von 50 Euro zahlen. Bezahlt werden kann an den automatischen Kassenstationen.
  • Mietwagen: Am Flughafen Leipzig stehen eine Vielzahl an Autovermietungen zur Verfügung: Europcar, Avis, Sixt, ANZUR und Hertz. Alle Anbieter befinden sich im Erdgeschoss des Terminals B direkt im Ankunftsbereich des Flughafens. Es besteht bei allen Vermietungen die Möglichkeit einer Reservierung des Wunschfahrzeuges schon vor Ankunft am Flughafen, ganz bequem über die jeweilige Internetpräsenz.
  • PKW: Der Flughafen Leipzig ist verkehrsgünstig direkt an den Bundesautobahnen 9 (Berlin – München) und 14 (Dresden – Magdeburg – Hannover) gelegen und verfügt über einen eigenen Zubringer. Von der A 9 aus Richtung Berlin kommend, muss am Schkeuditzer Kreuz die Abfahrt Schkeuditz/Flughafen benutzt werden. Bei der Anreise aus Richtung München über die A 9 ist Großkugel die richtige Autobahnabfahrt. Außerdem lässt sich der Airport über die Bundesstraße 6 aus den Richtungen Leipzig und Halle bequem erreichen. Von der Leipziger Innenstadt aus ist die Anreise auch über die Autobahn 14 möglich.
  • Taxi: Wer nicht mit dem eigenen Pkw anreisen möchte, hat unter anderem die Möglichkeit, sich ein Taxi zu nehmen. In den Innenstädten von Leipzig und Halle sind zahlreiche Taxihaltepunkte vorhanden, ganz besonders in den Bereichen des jeweiligen Hauptbahnhofes. Die Fahrtdauer beträgt von Leipzig zum Flughafen Leipzig rund 30 Minuten und von Halle aus ungefähr 40 Minuten. Natürlich ist es auch möglich, mit einem Taxiservice vom Flughafen in die nahe gelegenen Städte zu gelangen. Dafür bieten am Airport einige Taxiunternehmen ihre Dienstleistungen an. Dazu gehören unter anderem die DTS Taxiservice GmbH Leipzig,Löwentaxi, Funktaxi Leipzig und die Taxigenossenschaft Halle. Die Taxis stehen am Flughafen direkt vor Terminal B bereit.
  • Bus: Zusätzlich verkehrt ein Bus zwischen Delitzsch und Schkeuditz, der auch den Flughafen bedient. Aus Richtung Delitzsch fährt ab Radefeld der Bus 206 beziehungsweise 202 zum Flughafen Leipzig. Eine Anbindung an weiter entfernte Städte erfolgt durch die AutobahnExpress Schnelllinienbus GmbH: die Linie A9 verbindet den Flughafen Leipzig/Halle mit Potsdam, die Linie A14 mit Dresden und die Linie A38 mit Kassel und Göttingen. Die Haltestelle für diese Schnelllinienbusse befindet sich auf dem Parkplatz P3.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: Der Flughafen Leipzig ist außerdem bequem über den öffentlichen Nah- und Fernverkehr erreichbar. Von allen großen Städten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gelangt man mit der Bahn zum Hauptbahnhof Halle/Saale und zum Leipziger Hauptbahnhof. Seit 2002 ist der Flughafen auch direkt mit der Bahn erreichbar. Der FlughafenExpress verkehrt aller halbe Stunde zwischen dem Leipziger Hauptbahnhof und dem Flughafenbahnhof. Die Fahrzeit beträgt zirka 14 Minuten. Die Strecke zwischen dem Leipziger Hauptbahnhof und dem Flughafen wird auch von der Mitteldeutschen Regiobahn (Veolia) bedient.Von Halle/Saale aus fahren stündlich Züge zum Airport, die Fahrtzeit beträgt 12 Minuten. Außerdem besteht eine direkte Anbindung zum Fernverkehrsnetz. Die Intercity-Linien vom Ruhrgebiet über Hannover, Magdeburg, Halle/Saale und Leipzig ermöglichen eine komfortable An- und Abreise. Im Check-In Bereich des Flughafens befindet sich außerdem ein Informationsschalter der Deutschen Bahn, der von 7 Uhr morgens bis 20 Uhr geöffnet ist.
  • Sonstiges: Der Flughafen bietet einige Shuttle-Busse, die die Parkplätze und die Terminals miteinander verbinden.
  • Besonderheiten: Auch wenn man kein Fluggast ist, kann man im und um den Flughafen Leipzig herum auf Entdeckungstour gehen. Auf dem Dach des ehemaligen Towergebäudes befindet sich eine Aussichtsterrasse. Aus 30 Metern Höhe kann man den gesamten neuen Flughafenkomplex einschließlich des Zentralterminals mit Flughafenbahnhof überblicken. Die 200 Quadratmeter große Terrasse bietet Platz für bis zu 50 Besucher und ist rund um die Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 2,00 Euro pro Person. Der Besucherservice des Flughafens Leipzig bietet interessierten Gästen auch eine umfangreiche Palette an Führungen über das Gelände. Hier erhält man Einblicke in das tägliche Geschehen am Flughafen und die Abläufe hinter den Kulissen. Auf Wunsch darf man sogar abheben.
  • Flughafen Terminalplan: https://www.leipzig-halle-airport.de/reisende-und-besucher/infos-und-services/orientierungsplan-35.html
  • Flughafen Webseite: http://www.leipzig-halle-airport.de/
Tipps
User suchten auch
User suchten auch:
  • Flughafen Schkeuditz
  • Flughafen Leipzig
  • Flugplatz Leipzig
  • Leipziger Flughafen
  • Airport Leipzig
  • Flugplatz Leipzig Halle

Copyright © 2014 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm