Neu
für iOS &
Android!
App downloaden: 15 Rabatt
auf jede Linienflugbuchung!
 
 
 
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.

Flugzeughersteller Letov

1919 wurde der Vorgänger des Unternehmens Letov vom tschechischen Verteidigungsministerium zunächst als armeeinterne Werkstätte gegründet. Hauptsitz dieser Werkstätte war das mittlerweile zu Prag gehörende Letnany. Zu Beginn wurden hauptsächlich Flugzeuge repariert, die während des Ersten Weltkriegs beschädigt wurden. Erst 1922 wurde die Werkstätte in das Unternehmen Letov umgewandelt und man begann auch mit der Entwicklung und der Produktion eigener Modelle. 1925 wurde die Produktion von der Firma Avia übernommen. Ab diesem Zeitpunkt startete das Unternehmen die Entwicklung eigener Militärflugzeuge. Im zweiten Weltkrieg tätigte man die ersten Exporte. Vor allem Aufklärer wurden nach Deutschland exportiert. 1938 endete die Produktion von Motorflugzeugen vorerst, weil sich das Unternehmen darauf konzentrieren musste, Reparaturen an deutschen Flugzeugen durch zu führen.

Eine neue Zeit bricht für Letov an

Nach Ende des Zweiten Weltkriegs begann das Unternehmen wieder mit der Produktion eigener Flugzeugmodelle. Hierbei versuchte es sich besonders an Passagier- und Segelflugzeugen. Die politischen Umstände erschwerten jedoch die Umsetzung der Pläne. Daher spezialisierte sich die Firma auf die Lizenzfertigung von Teilen für bestimmte Modelle. 1967 fasste die Regierung alle Betriebe der Luftfahrtindustrie zusammen. Letov fiel nun in die Vereinigung tschechoslowakischer Luftfahrtbetriebe. Nach dem kalten Krieg begann die Firma, erste Aufträge für Airbus durch zu führen. Dennoch wurde das Unternehmen 1997 aufgrund wirtschaftlicher Schwierigkeiten in mehrere Teile gespalten. Die Produktion in den alten Hallen von Letov lief dennoch weiter. Heute fertigt das Unternehmen Türmechanismen und andere Flugzeugbauteile unter anderem für das Airbus-Konsortium.
Ausklappen

Informationen zu Letov

  • Offizielle Bezeichnung: Letov - Továrna na letadla (dt.: Flugzeugwerke)
  • Gründung des Unternehmens: 1919
  • Ort: Prag
  • Land: Tschechien
Derzeit sind leider keine Angebote für diesen Flug verfügbar.
Erweitern Sie Ihre Suche über die Eingabe Ihrer Flugdetails in der oben stehenden Suchmaske.
Tipps

Copyright © 2016 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm