• Hotel
  • Deals
Reisende, Klasse, Airline
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Flüge auf die Malediven

Billigflüge auf die Malediven

Sie haben genug von grauem Alltagseinerlei und Nieselregen? Dann sagen Sie mit einem Billigflieger Deutschland adieu - und begeben Sie sich auf die Malediven!
Nehmen Sie alles zusammen, was Sie sich unter verträumten Tropen-Paradiesen und Inselflair à la Robinson Crusoe vorstellen und Sie bekommen eine annähernde Vorstellung von dem, was Sie auf den Malediven erwartet! Wehende Kokospalmen und Postkartensonnenuntergänge über romantischen Buchten, bunte Wochenmärkte und verwinkelte Gassen in der Hauptstadt Male - kaum ein Fleckchen könnte schöner sein als die Malediven! Nicht umsonst werden sie auch als letztes Paradies auf Erden bezeichnet und sind ein beliebtes Ziel für frischgebackene Ehepaare, die einen Flug auf die Malediven buchen, um dort ihre Flitterwochen zu verbringen.

Mit ihren puderzuckerweißen Endlosstränden, dem ganzjährig warmen Wohlfühlwetter und dem kristallklaren Wasser sind die Malediven das optimale Refugium für alle Wetterflüchtlinge sowie Sonnenanbeter - also ein Reiseziel, das fast zu schön ist, um wahr zu sein.Vor allem für Taucher gehören die Reviere rund um die Malediven zu den schönsten Tauchgebieten der Welt. In dem kristallklaren, türkisfarbenen Wasser schwimmen tropische Fische, es gibt bizarr geformte Korallen und kleine Atolle. Auch Segler und Surfer schätzen die Buchten und Wellen rund um die Inseln und viele Wassersportler buchen Flüge auf die Malediven, um in paradiesischer Umgebung ihrem Sport zu frönen. Zugegeben, in erster Linie denkt man an Strand und Palmen, wenn das Stichwort Malediven fällt. Es gibt aber auch einige interessante andere Dinge zu sehen. In der Hauptstadt Male locken Märkte wie der Gewürz- oder der Fischmarkt, wo die Fischer ihre Tagesfänge anbieten. Fisch gehört natürlich auch zu den Grundnahrungsmitteln der Malediven, der in diversen köstlichen Variationen vom Fischcurry bis zu Fischröllchen serviert wird.
Eines der ältesten Gebäude auf der Insel ist die Moschee Hukuru Miskiiy, die mit einer Sondererlaubnis besichtigt werden kann. Die Vielfalt der Flora und Fauna der Malediven kann man bei einem Spaziergang durch den Sultan Park entdecken, wo Papageien und exotische Pflanzen zu sehen sind. Außerdem befindet sich hier das National Museum. Auch wissen die Einwohner der Malediven zu feiern und wer Ende Juli einen Flug auf die Malediven bucht, kann bei den Feierlichkeiten zum Unabhängigkeitstag Paraden ansehen und mit den Bewohnern feiern. Allerdings sollte man beachten, dass die Malediven dem Islam anhängen und es dementsprechend keinen Alkohol zu kaufen gibt, er wird nur in den Hotels ausgeschenkt.
Sonnenanbeter kommen hier ebenso auf ihre Kosten wie Wellnessurlauber und Wassersportler. Erleben Sie verträumte Tage im letzten Paradies der Welt – beim Bilderbuchurlaub auf den Malediven, zu dem Sie günstig fliegen können! weiterlesen

Unsere Top - Flugziele in Malediven

Die beliebtesten Flugziele nach Malediven

Top Angebote für Malediven Flüge

RouteDatumAirline Bewertung Preis p.P 
1. Flug Malé (Malediven)
Top Preis Hannover (HAJ) - Male (MLE) 22.02.2017 - 16.03.2017 British Airways
3,5
ab 467,00
Berlin Tegel (TXL) - Male (MLE) 08.03.2017 - 23.03.2017 British Airways
3,5
ab 468,00
2. Flug Gan Island (Malediven)
Top Preis Augsburg (AGB) - Gan Island (GAN) 13.01.2017 - 10.02.2017 Airline Mix
keine Bewertungen
Preis ermitteln:
Brüggen (BGN) - Gan Island (GAN) 18.12.2016 - 07.01.2017 Airline Mix
keine Bewertungen
Preis ermitteln:

Online Billigflüge auf die Malediven buchen

Wohlfühlurlaub par excellene: das bieten die Malediven! Feinweiße Strände, türkisblaue Lagunen, kristallklares Wasser und Bilderbuchtemperaturen – wenn Sie alle Klischees, die Sie von tropischen Inselparadiesen haben, zusammenrechnen, dann werden Sie als Ergebnis die Malediven erhalten. Kein Wunder also, dass der asiatische Archipelstaat im Indischen Ozean eins der beliebtesten Reiseziele der Welt ist. Außerdem ist Günstig fliegen auf die Malediven ganz einfach. Umso erstaunlicher also, dass sich die Malediven trotzdem ihr eigenes Flair und ihren individuellen Charme bewahren konnten – von Vermassung und Kommerzialisierung fehlt auf den Malediven zumindest jede Spur. Ganz im Gegenteil: Stil und Eleganz, das zeichnet die Ressorts auf den Malediven aus, die sich derart längst einen Namen bei anspruchsvollen Urlaubern gemacht haben. Neben zahlreichen Wellness- und Freizeitangeboten, die die Hotels ihren Gästen anbieten, sind es aber vor allem die Gegebenheiten der Insel selbst, mit denen die Malediven auftrumpfen. Da wäre zum Beispiel die einzigartige exotische Unterwasserwelt, die die Malediven zum echten Eldorado für Taucher und Schnorchler macht. Auch Segelfreunde und Surfer kommen an den schillernden Küsten voll auf ihre Kosten.

Wer’ s lieber ein wenig urbaner mag, der sollte Male besuchen. Die Hauptstadt der Malediven liegt auf der gleichnamigen Insel und besticht vor allem durch ihr einzigartiges Gemisch von kosmopolitem Flair und idyllischer Gemütlichkeit. Verwinkelte Gässchen, Sultanspark und Freitagsmoschee sowie bunte Märkte laden zum Schlendern und Staunen ein, während Sie in einem der zahlreichen charmanten Cafés und Bistros die typisch maledivische Gastfreundschaft und sonnige Lebensart erfahren. Es lohnt ebenso ein Ausflug in die Küche der Malediven: bei frischen Meeresfrüchten und scharfem Curry können Sie sich die unvergleichliche Vielfalt der Malediven auf der Zunge zergehen lassen.
 
Zeitzone

Auf den Malediven gibt es keine Sommerzeit. Jedoch muss man die Uhren bei Ankunft auf den Malediven umstellen. Während der Sommerzeit in Deutschland beträgt die Zeitumstellung drei Stunden plus, außerhalb der deutschen Sommerzeit sind es vier Stunden.

 
Geld

Die Landeswährung auf den Malediven heißt Rufiyaa bzw. Maledivische Rupie und wird in Laari unterteilt, die offizielle Abkürzung ist MVR. Man kann fast überall mit dem Euro, US-Dollar und den gängigen Kreditkarten bezahlen. Da die Einfuhr und auch die Ausfuhr der Landeswährung verboten sind, muss man das Geld am Flughafen bei der Rückreise vollständig umtauschen. Oft ist der Umtauschkurs aber schlechter als der Einkauf, sodass man lieber sein Geld vorher ausgeben sollte.

 
Gesundheit

Wer auf die Malediven fährt, der sollte seinen Impfpass überprüfen. Liegen die Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie und Polio schon länger als zehn Jahre zurück, dann sollte man sie auffrischen lassen. Gegen Durchfallerkrankungen kann jeder selbst vorbeugen, indem Wasser stets abgekocht wird und Früchte nur im geschälten Zustand verzehrt werden. Gegen Mückenstiche, die eine Infektion mit dem Tropenfieber nach sich ziehen, schützt man sich am besten mit zweckmäßiger Kleidung und Mückenschutzmitteln, die Mücken stechen ganztägig!

 
Dos und Don'ts

Wer auf den Malediven gut bedient wurde, kann ruhig ein Trinkgeld zahlen. Vor allem, wenn man während des Urlaubs einen Kellner hatte, der sich immer gekümmert hat, oder für die Bootsbesatzung bei einem Tauchkurs. Achten sollte man auf seine Kleidung. FKK oder Oben-ohne-Baden sind tabu. Auch kurze Hosen oder Röcke bei einem abendlichen Dinner sollte man vermeiden.

 
Reisezeit

Da es auf den Malediven das ganze Jahr über sehr warm ist, kann man faktisch immer das Land bereisen. Durch den Monsun kommt es allerdings von Mai bis Oktober zu starken Regenfällen. Diese fallen zwar meistens nachts, dennoch sollte man lieber die übrige Zeit für einen Urlaub wählen, also von November bis April.

 
Flughafen

Auf den Malediven gibt es zwei internationale Flughäfen. Die meisten Touristen landen auf dem Malé International Airport, der sich auf der Hulhulé Insel befindet. Von dort sind es zehn Kilometer bis zur Hauptstadt Malé, die man mit dem Boot absolvieren muss. Der Gan International Airport befindet sich ganz im Süden der Malediven und ist etwas über eine Flugstunde von Malé entfernt. Weitere kleine Regionalflughäfen bedienen die anderen Atolle.