Neu
für iOS &
Android!
App downloaden: 15 Rabatt
auf jede Linienflugbuchung!
 
 
 
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.

Flüge nach Marokko

Billigflüge nach Marokko

Marokko ist ein Land mit tausend Gesichtern. Das afrikanische Marokko ist klein, hat aber eine atemberaubende Landschaft zu bieten: Im Norden die felsige Mittelmeerküste, mit Ausblick nach Spanien. Dazu das Atlasgebirge mit seinen vielfältigen Felsformationen und wüstenartige Gebiete. Die vielen Facetten des afrikanischen Landes sind erzeugen den Zauber Marokkos. Marokko hat eine lange und wechselvolle Geschichte. Hier treffen sich arabische und römische Kultur. Prägend waren die Berber. Lange Zeit wurde Marokko von Spaniern und Franzosen verwaltet, bis es 1956 unabhängig wurde. Marokko legt viel Wert auf diese vielfältige Identität. Wie die Kulturen treffen hier auch verschiedene Klimazonen aufeinander. Das macht einen wesentlichen Reiz Marokkos aus.

Im Norden befinden sich wunderschöne Sandstrände, die mit tiefblauem Wasser zum träumen verführen. Urlauber, die lieber aktiv sein wollen, können das beim Wandern im Atlasgebirge. Während im Norden eher mediterranes Klima herrscht, wird es im Süden schon heißer. Diese Unterschiede finden sich auch bei der Natur: im Norden Esel und Wildschweine, dagegen im Süden Gazellen und Leoparden. Wer in Marokko Urlaub macht und Billige Flüge bucht, darf Casablanca nicht verpassen. Es ist die größte Stadt von Marokko mit knapp drei Millionen Einwohnern. Die Stadt ist kosmopolitisch geprägt, hat großzügige Straßen und bietet für Rucksacktouristen und Luxusurlauber das richtige Hotel. Das prägende Element der Stadt ist die Hassan II Moschee, deren Minarett weithin sichtbar ist. Außerdem ist die Moschee die zweitgrößte der Welt, 20 000 Menschen bietet sie Platz. Die Stadt hat neue Wolkenkratzer, die Sie auch aus dem Billigflieger sehen können - aber Casablanca hat auch eine beeindruckende Altstadt, in der sich noch einige koloniale Bauten finden – Casablanca immer überraschend.
weiterlesen

Unsere Top - Flugziele in Marokko

Flüge - Von, nach und ab Marokko günstig buchen
Marokko - Flug

Die beliebtesten Flugziele nach Marokko

Top Angebote für Marokko Flüge

DatumRouteAirline Bewertung Preis p.P ab
1. Flug Marrakesch (Marokko)
12.01.2017 - 17.01.2017 Hahn-Marakesch Ryanair
 
 
 
 
 
(3,1)
49,00
20.11.2016 - 27.11.2016 Düsseldorf-Marakesch Ryanair
 
 
 
 
 
(3,1)
115,00
2. Flug Casablanca (Marokko)
28.10.2016 - 02.11.2016 Berlin Schönefeld-Casablanca TAP Portugal
 
 
 
 
 
(3,3)
187,00
10.10.2016 - 17.10.2016 Düsseldorf-Casablanca Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
191,00
3. Flug Agadir (Marokko)
07.02.2017 - 14.02.2017 München-Agadir Air Berlin
 
 
 
 
 
(3,7)
199,00
17.01.2017 - 24.01.2017 Berlin Schönefeld-Agadir Condor
 
 
 
 
 
(3,5)
254,00
4. Flug Nador (Marokko)
30.11.2016 - 26.12.2016 Hahn-Nador Ryanair
 
 
 
 
 
(3,1)
58,00
23.10.2016 - 13.11.2016 Köln-Bonn-Nador Air Arabia Maroc
 
 
 
 
 
(4,1)
145,00
5. Flug Tanger (Marokko)
05.12.2016 - 12.12.2016 Hahn-Tanger Ryanair
 
 
 
 
 
(3,1)
117,00
28.10.2016 - 07.11.2016 Berlin Schönefeld-Tanger BERlogic
 
 
 
 
 
(0,0)
173,00
6. Flug Fes (Marokko)
28.11.2016 - 16.12.2016 Hahn-Fes Ryanair
 
 
 
 
 
(3,1)
50,00
15.10.2016 - 27.10.2016 Düsseldorf-Fes Ryanair
 
 
 
 
 
(3,1)
219,00
7. Flug Rabat (Marokko)
26.11.2016 - 03.12.2016 Nürnberg-Rabat Air France
 
 
 
 
 
(3,6)
340,00
16.11.2016 - 21.11.2016 München-Rabat Air France
 
 
 
 
 
(3,6)
389,00
8. Flug Oujda (Marokko)
16.10.2016 - 23.10.2016 Weeze-Oujda Ryanair
 
 
 
 
 
(3,1)
316,00
29.10.2016 - 05.11.2016 München-Oujda Royal Air Maroc
 
 
 
 
 
(3,2)
486,00
9. Flug Dakhla (Marokko)
06.11.2016 - 18.11.2016 München-Dakhla Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
02.11.2016 - 27.12.2016 Frankfurt Main-Dakhla Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
10. Flug Ouarzazate (Marokko)
25.12.2016 - 08.01.2017 Nürnberg-Ouarzazate Air France
 
 
 
 
 
(3,6)
612,00
24.12.2016 - 07.01.2017 Hamburg-Ouarzazate Air France
 
 
 
 
 
(3,6)
1.242,00
Tipps

Billigflüge nach Marokko online buchen

Glutroter Sand, heißer Wüstenwind und große Emotionen – spätestens seit Ingrid Bergmann Humphrey Bogart ganz tief in die Augen schaute, ist Casablanca zum modernen Mythos geworden. Und ebenso wie der Film ist auch die gleichnamige Stadt in Marokko ein echter Klassiker für Kenner geworden und lässt sich mit einem Billigflieger bereisen. Wunderschön an der Atlantikküste gelegen, ist Casablanca nicht nur die größte Stadt Marokkos, sondern auch einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte sowie ein bedeutender Wirtschaftsfaktor des nordafrikanischen Landes. Das Casablanca des 21. Jahrhunderts ist eine moderne, brodelnde Metropole mit irrwitzigen Hochhäusern, tiefen Straßenfluchten und turbulenten Clubs – und doch kann man in Casablanca allerorts Ausflüge in das historische Marokko machen. Zum Beispiel in der wunderschönen Altstadt (Medina)! Entdecken Sie islamische Kultur und Kunst rund um den beeindruckenden Platz Mohammed V. und bestaunen Sie die Hassan II. Moschee im maurischen Stil! Erleben Sie auf breiten Prachtboulevards und zwischen opulenten Bauten auch das koloniale Marokko und seine französischen Einflüsse. Entspannung gefällig? Dann erholen Sie sich bei würzigem Tee, zuckersüßem Gebäck und Wasserpfeife in einem der charmanten Teehäuser.

Tradition und Innovation, Dynamik und Geschichte, Orient und Okzident – sie verbinden sich in Marokko zum einzigartigen Gemisch. Kein Wunder, dass Marokko längst kein Urlaubsgeheimtipp mehr ist und Reisende aus aller Welt begeistert. Kunst- und Kulturkenner kommen in Marokko ebenso zum Zuge wie Naturliebhaber und Erholungshungrige. Marokko, das ist das schneebedeckte Atlas-Gebirge und die endlosen Sand- und Steinebenen der Sahara. Marokko, das sind aber auch Bilderbuchküsten am Atlantik und zauberhafte Oasenstädte und Karawansereien. Lassen auch Sie sich von einem der vielseitigsten Länder Afrikas begeistern – bei Ihrem nächsten Billigflug nach Marokko!

Ein Billigflieger nach Marokko lädt zu einer Erlebnisreise in ein Land ein, dessen Hauptstadt Rabat mit Sehenswürdigkeiten, wie dem Königspalast sowie dem Nationalmuseum, ebenso reizvoll ist wie die moderne Metropole Casablanca mit Attraktionen, wie dem höchsten Minarett der Welt. Während Agadir als Sonnenparadies begeistert und jedes Jahr tausende von Sonnenanbetern in seinen Bann zieht, begeistert Marrakesch als eine Weltstadt, deren Altstadt zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört.

Da Marokko im Norden vom mediterranen Klima sowie im Süden durch das trockene Klima der Sahara beeinflusst wird, empfiehlt sich ein Billigflug in die Küstenregion von Marokko zwischen April und November. Für eine Reise ins Landesinnere sollte man billig Flüge nach Marokko zwischen Oktober und Mai buchen. Die Fluggesellschaft Ryanair verbindet die Städte Weeze und Marrakesch. Ein weiterer Billigflieger mit dem Ziel Marokko startet in München und landet in Agadir.
Zeitzone
 

Wer nach Marokko in den Urlaub fährt, muss sich nicht auf eine größere Zeitumstellung einstellen. Das Land befindet sich in der Zeitzone UTC. Im Zielgebiet ist es eine Stunde früher als in Deutschland.

Geld
 

In Marokko bezahlt man mit dem Dirham, der im Vergleich zum Euro sehr günstig ist. Man kann den Wert schnell in Euro umrechnen, denn ein Dirham entspricht ungefähr zehn Cent, sodass ein Euro einem Wert von ca. 10 Dirhams entspricht. Die kleine Währung heißt Centimes. Wer in das Land fährt, muss beachten, dass man keine Dirham mit nach Marokko nehmen darf und auch die Ausfuhr ist verboten. Man kann jedoch an den Wechselstuben und im Hotel Geld eintauschen. Wer keine Tauschmöglichkeiten findet, der kann fast überall in den größeren Städten auch mit Kreditkarte oder auf dem Basar mit dem Euro bezahlen.

Gesundheit
 

Bevor man den Urlaub nach Marokko antritt, sollte man seinen Impfschutz prüfen und sich ggf. gegen Tetanus, Diphtherie sowie Polio impfen lassen. Auch eine Impfung gegen Hepatitis A wird empfohlen. Im ganzen Land kann man sich mit Borreliose infizieren. Deswegen ist angeraten, bei einem Aufenthalt in Gräsern oder Sträuchern körperbedeckende Kleidung anzuziehen. Die medizinische Versorgung ist nicht mit der in Deutschland zu vergleichen. Es gibt jedoch in allen Großstädten Apotheken mit Notdienst oder in Krankenhäusern eine Notfallbehandlung. Da die Kasse keine Kosten zurückerstattet, empfiehlt sich der Abschluss einer Reisekrankenversicherung in Deutschland.

Dos und Don'ts
 

Marokko ist ein Land, das vom Islam geprägt ist. So muss man sich, während der Fastenzeit, dem Ramadan, im Land auf einige Einschränkungen gefasst machen, da der Muslim tagsüber keine Speisen und Getränke zu sich nehmen darf und schon gar nicht Alkohol trinken und rauchen. Wie in fast allen arabischen Ländern sollte man in Marokko darauf achten, sich nicht zu freizügig zu kleiden und sich am Strand nicht oben ohne zeigen.

Reisezeit
 

In Marokko gibt es kein einheitliches Klima, sodass es für die einzelnen Regionen unterschiedliche Empfehlungen hinsichtlich der besten Reisezeit gibt. Wer in den Nordwesten des Landes fährt und sich am Meer erholen möchte, der sollte zwischen April und November reisen. Diese Zeit eignet sich jedoch nicht, wenn man in das Landesinnere möchte, denn dort wird es im Sommer sehr warm. Hierhin fährt man am besten vom März bis Mai oder dann im Oktober und November.

Flughafen
 

Marokko kann man von unterschiedlichen Flughäfen aus erreichen. Der Flughafen in Agadir wird angeflogen, wenn man sich für einen Badeurlaub entscheidet. Auch Marrakesch hat einen Flughafen, der nur sechs Kilometer außerhalb der Stadt liegt und so eine schnelle Anreise ermöglicht. Der größte Flughafen des Landes ist der Mohammed V International Airport, der sich in Casablanca befindet.

Copyright © 2016 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm