Neu
für iOS &
Android!
App downloaden: 15 Rabatt
auf jede Linienflugbuchung!

Flughäfen in Marokko

  • Marrakesch (RAK, Marokko)

    Selbst Flugzeugriesen wie die Boeing 747 dürfen auf dem Menara International Airport der marokkanischen Metropole Marrakesch landen. Mit 22 Hektar ist er der Zweitgrößte im Land.

  • Casablanca (CMN, Marokko)

    An der Autobahn von Settat nach Casablanca liegt der „Mohammed V International Airport“. Er ist der bedeutendste Flughafen Marokkos und war bis 1986 sogar Notlandeplatz für Space Shuttles.

  • Agadir (AGA, Marokko)

    Sechs Gates, 24 Check-In-Schalter und 13 Flugzeug-Stellplätze nennt der Flughafen im marokkanischen Agadir sein Eigen. Neben Air Berlin wird er auch von Condor und Ryanair angeflogen.

  • Nador (NDR, Marokko)

    Der Flughafen in Marokko kann bis zu 750.000 Passagiere im Jahr abfertigen. Der Flughafen Nador ist so groß, dass vier Boeing 737 und zwei Boeing 747 gleichzeitig am Terminal parken können.

  • Fes (FEZ, Marokko)

    Der Airport Fes liegt in Marokko. Die Fluglinie Ryanair fertigt einen Großteil der internationalen Verbindungen ab, beispielsweise Düsseldorf-Weeze und London.

  • Tanger (TNG, Marokko)

    Der Flughafen Tanger liegt im Norden von Marokko. Von hier aus verkehren easyJet und Iberia nach Deutschland und Österreich sowie die Royal Air Maroc in große Städte Europas.

  • Oujda (OUD, Marokko)

    Der Flughafen Oujda ist ein marokkanischer Flughafen in der Nähe der gleichnamigen Stadt. Von hier aus gehen Flüge nach Paris, Brüssel, Amsterdam oder Marseille sowie nach Casablanca.

  • Rabat (RBA, Marokko)

    Der zivil-militärisch genutzte Airport Rabat-Salé liegt neun Kilometer nordöstlich der marokkanischen Hauptstadt Rabat. An dem Airport in Marokko können jährlich bis zu 700.000 Passagiere abgefertigt werden.

  • Ouarzazate (OZZ, Marokko)

    Der marokkanische Flughafen Ouarzazate ist für 260.000 Passagiere im Jahr ausgelegt. Diesen Wert hat der Flughafen bisher nicht erreichen können. Neben wenigen internationalen Flügen nach Amsterdam, Luxemburg und Paris werden nur inländische Ziele angeflogen.

  • Errachidia (ERH, Marokko)

    Der Moulay Ali Cherif Airport ist ein marokkanischer Flughafen in der Nähe der Stadt Errachidia mit einer 3200 m langen Start- und Landebahn.

Seite:
  1   |  2  

Die beliebtesten Flüge zu Flughäfen in Marokko

Top Angebote zu einem Flughafen in Marokko

DatumRouteAirlinePreis p.P ab
1. Flug München nach Marakesch (Flughafen Marokko)
12.11.2016 - 24.12.2016 München nach Marakesch Transavia Airlines 118,00
2. Flug Frankfurt nach Casablanca (Flughafen Marokko)
11.12.2016 - 24.12.2016 Frankfurt nach Casablanca TAP Portugal 186,00
3. Flug München nach Agadir (Flughafen Marokko)
06.12.2016 - 20.12.2016 München nach Agadir Condor 159,00
4. Flug Köln-Bonn nach Nador (Flughafen Marokko)
23.10.2016 - 13.11.2016 Köln-Bonn nach Nador Air Arabia Maroc 145,00
5. Flug Hahn nach Fes (Flughafen Marokko)
28.11.2016 - 16.12.2016 Hahn nach Fes Ryanair 50,00
6. Flug Frankfurt Main nach Tanger (Flughafen Marokko)
29.01.2017 - 26.02.2017 Frankfurt Main nach Tanger TAP Portugal 176,00
7. Flug Frankfurt Main nach Oujda (Flughafen Marokko)
09.10.2016 - 15.10.2016 Frankfurt Main nach Oujda Iberia 625,00
8. Flug Berlin Tegel nach Rabat (Flughafen Marokko)
26.10.2016 - 06.11.2016 Berlin Tegel nach Rabat Air France 389,00
9. Flug Frankfurt Main nach Ouarzazate (Flughafen Marokko)
20.01.2017 - 02.02.2017 Frankfurt Main nach Ouarzazate Iberia 387,00
10. Flug Augsburg nach Errachidia (Flughafen Marokko)
06.11.2016 - 15.11.2016 Augsburg nach Errachidia Airline Mix Preis ermitteln:

Copyright © 2016 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm