Neu
für iOS &
Android!
App downloaden: 15 Rabatt
auf jede Linienflugbuchung!
 
 
 
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.

Flugzeugtyp McDonnell Douglas MD-80 (IATA M80)

mcdonnell-douglas-md-80
Die von 1979 bis 1999 produzierte McDonnell Douglas MD-80 gilt als der erfolgreichste Jet des US-amerikanischen Flugzeugherstellers. In der Version MD-81 erfolgte am 26. Juni 1979 der Jungfernflug des Kurz- und Mittelstreckenflugzeugs. Die erste Auslieferung an die Kunden Austrian Airlines und Swissair fand Ende 1980 statt. Die Familie der M80 umfasst neben der MD-81 auch die MD-82, MD-83, MD-87 und MD-88. Bis zur Einstellung der Produktion im Jahr 1999 wurden von der 80er-Version beinahe 1200 Exemplare verkauft. Fluggesellschaften wie die American Airlines, Delta Air Lines oder Alaska Airlines und German Wings zählen zu den namhaften Unternehmen, die die Maschine in ihren unterschiedlichen Varianten für Kurz- und Mittelstreckenflüge einsetzten. Bei einer Länge von insgesamt 45 m bietet die MD-80 bis zu 172 Passagieren Platz.

McDonnell Douglas MD-80 – ein Veteran der Luftfahrt

Ursprünglich aus der Douglas DC-9 entwickelt, sorgten zwei Turbofan-Triebwerke vom Typ Pratt & Whitney JT8D-217A bei der McDonnell Douglas MD-80 für den notwendigen Schub, um eine Geschwindigkeit von mehr als 900 km/h zu erzielen. Bei der Einführung des zweistrahligen Jets setzte der US-amerikanische Flugzeughersteller neue Standards in Bezug auf Umweltverträglichkeit und Wirtschaftlichkeit. Zudem fiel der Lärmpegel der Maschine angenehm niedrig aus. Auch aus Sicht der Passagiere hatte die M80 einiges zu bieten. Die Passagierkonfiguration sah pro Reihe nur fünf Sitzplätze in der Economy-Auslegung vor, so dass viel Platz blieb. Die traditionell großen Kabinenfenster boten entsprechende Ausblickmöglichkeiten. Ab 1980 konnte sich die MD-80 daher schnell am Markt im Kurz- und Mittelstrecken-Sektor etablieren.
Ausklappen

Meistgebuchte Flugangebote der Airlines mit dem Flugzeugtyp MD-80 (IATA M80)

DatumRouteAirlineBewertungPreis p.P ab
1.03.02.2017 - 06.02.2017 Albuquerque (ABQ) - Los Angeles (LAX) American Airlines
 
 
 
 
 
(3,2)
177,85
Erfahrungen auf Flügen mit MD-80
 
 
 
 
 
(5,0)

An Bord sind genügende Unterhaltungsmöglichkeiten vorhanden. Danke

 
 
 
 
 
(4,5)

Insgesamt sind die Leistungen angemessen

 
 
 
 
 
(4,5)

Ja, ich würde diese Airline einem Freund weiterempfehlen.

 
 
 
 
 
(4,5)

Verbesserte On Borad Verpflegung. Mehr Quantität an Speisen.

2.11.05.2017 - 10.06.2017 Auckland (AKL) - Vancouver (YVR) Air Canada
 
 
 
 
 
(3,6)
1.311,01
Erfahrungen auf Flügen mit MD-80
 
 
 
 
 
(1,5)

Keine Technik an bord gehabt. Der Pilot hat zwei durch sagen gemacht.

 
 
 
 
 
(5,0)

Flug ist 15 min. vor geplanter Zeit gelandet. Preisleistung ist gut.

 
 
 
 
 
(5,0)

Ja, ich würde diese Airline einem Freund weiterempfehlen.

3.22.12.2016 - 02.01.2017 Abidjan (ABJ) - Paris (CDG) Air France
 
 
 
 
 
(3,6)
1.401,62
Erfahrungen auf Flügen mit MD-80
 
 
 
 
 
(3,3)

Magazine wurden nur in dänischer Sprache angeboten, Fluginformationen auch in Englisch

 
 
 
 
 
(4,5)

23 kg Freigepäck im Flugpreis inklusive, Topflug

 
 
 
 
 
(4,5)

Ja, ich würde diese Airline einem Freund weiterempfehlen.

Weitere Angebote

DatumRouteAirlineBewertungPreis p.P ab
4.28.12.2016 - 08.01.2017 Bremen (BRE) - Madrid (MAD) Air Europa
 
 
 
 
 
(3,2)
0,02
5.05.01.2017 - 08.01.2017 Frankfurt am Main (FRA) - London (LHR) KLM
 
 
 
 
 
(3,8)
0,02
6.05.01.2017 - 08.01.2017 Frankfurt am Main (FRA) - London (LHR) TAP Portugal
 
 
 
 
 
(3,3)
0,02
7.05.01.2017 - 08.01.2017 Frankfurt am Main (FRA) - London (LHR) Brussels Airlines
 
 
 
 
 
(3,2)
0,02
8.14.01.2017 - 22.01.2017 Frankfurt am Main (FRA) - Vilnius (VNO) Brussels Airlines
 
 
 
 
 
(3,2)
0,02
9.17.01.2017 - 20.01.2017 Nürnberg (NUE) - Hamburg (HAM) KLM
 
 
 
 
 
(3,8)
0,02
10.22.04.2017 - 25.04.2017 Stuttgart (STR) - Palma de Mallorca (PMI) Scandinavian Airlines (SAS)
 
 
 
 
 
(3,4)
0,02

Daten zum Flugzeugtyp McDonnell Douglas MD-80 (IATA M80)

  • Flugzeughersteller: McDonnell Douglas
  • Höchstgeschwindigkeit: 811 km/h
  • Gesamtlänge: 45,10 m
  • Spannweite: 32,80 m
  • Triebwerke: P&W JT8D-209 x2
  • Maximale Anzahl der Sitzplätze: 172
Tipps

Copyright © 2016 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm