• Hotel
  • Deals
Reisende, Klasse, Airline
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Flughafen Moskau-Domodedowo (DME)

Der Flughafen Moskau-Domodedovo (DME) wurde für den World Travel Awards 2007 in der Kategorie Beste Flughäfen Europas nominiert. In einer Untersuchung des Flughafenverbands ACI Europe gehörte der Flughafen Moskau-Domodedovo im Jahre 2006 zu den drei am schnellsten wachsenden Flughäfen in Europa. Moskau-Domodedovo belegte den zweiten Platz mit einer Wachstumsrate von über 11,8 Prozent. Seit 1996 ist dieser in privater Hand. Die private Betreiberfirma des Flughafens, East Line Group, setzte auf moderne Konzepte für einen russischen Flughafen mit westlichen Standards, und zwar sehr erfolgreich. Der ehemals als Fracht- und Inlandsflughafen konzipierte Flughafen Moskau-Domodedovo ist nach einem millionenschweren Komplettumbau nun der größte und modernste Flughafen Moskaus sowie ganz Russlands und bietet inzwischen auch Billigflieger. Der südlich von Moskau liegende internationale Flughafen Moskau-Domodedovo besitzt 2 Terminals, die in einem nationalen und einem internationalen unterteilt sind. Mit dieser Maßnahme stieg die Kapazität des Passagieraufkommens von 14 Millionen auf etwa 21 Millionen pro Jahr. Darunter auch viele günstige Flüge. Ein weiteres Terminal ist in Planung und soll im Jahr 2012 in Betrieb gehen. Dann sollen über 35 Millionen Passagiere bedient werden können, und Moskau-Domodevovo würde sich somit auf Platz Eins der größten Flughäfen innerhalb Europas hochsetzen und somit noch mehr Billigflüge ermöglichen. Der Flughafen verfügt momentan über zwei im Parallelbetrieb anzufahrende beziehungsweise abzufliegende Start- und Landebahnen. So können pro Stunde bis zu 70 Starts und Landungen abgewickelt werden. Innerhalb des weiteren Ausbaus sieht der Flächennutzungsplan sechs weitere Landebahnen vor. Die zweitgrößte russische Fluggesellschaft Transaero hat ihren Sitz im Flughafen Moskau-Domodedovo. Ebenso S7 Airlines und Domodedovo Airlines. Bereits über 70 internationale renommierte Fluggesellschaften bieten Flüge nach Domodedovo an. Darunter befinden sich unter anderem British Airways, Emirates, Swiss, Lufthansa und Air Berlin. Der Flughafen Moskau-Domodedovo wird von der Flugallianz AirUnion und KrasAir als Luftfahrtdrehkreuz genutzt. Aeroflot wickelt den gesamten Moskauer Luftfrachtverkehr über den Flughafen Moskau-Domodedovo ab.

Details zum Flughafen Moskau-Domodedowo

Adresse:

Domodedovo Moscow International Airport,
Domodedovsky District,
142015 Moskau,
Russland

Gründung: 1964

Land: Russland

ICAO-Code: UUDD

Position: 55.4554/37.7578

Flughafen Moskau-Domodedowo News
15.02.2016
Ramenskoje hat Europas längste Landebahn

Drei Flughäfen in Moskau reichen nicht. Deshalb öffnet am 15. März 2016 ein weiterer internationaler Airport in der russischen Metropole. Neben Domodedowo, Scheremetjewo und Wnukowo ist Ramenskoje dann Flughafen Nummer vier in Moskau. Flughafen Ramenskoje wird das vierte Moskauer Drehkreuz In Berlin bastelt man seit...

mehr
21.02.2014
Airports dieser Welt: Flughafen Moskau-Domodedowo

Der Flughafen Moskau-Domodedowo ist mit jährlich etwa 31 Millionen Fluggästen der Größte der aktuell noch vier betriebenen Flughäfen Moskaus und gleichzeitig auch der größte ganz Russlands. Insgesamt werden an allen Moskauer Flughäfen jährlich etwa 60 Millionen Passagiere abgefertigt. 40 Minuten bis ins Stadtzentrum...

mehr
17.01.2013
Moskau – Weltstadt des Fernverkehrs

Man glaubt es kaum, aber in Moskau kann man auch Kreuzfahrten antreten – obwohl das Meer weit weg ist. Es gibt diverse Angebote für Flusskreuzfahrten, die in der russischen Hauptstadt auf der Moskwa beginnen und beispielsweise in St. Petersburg an der Ostsee enden. Mit einer Einwohnerzahl von über 10 Millionen gilt...

mehr
01.08.2012
Ural Airlines kündigt neue Deutschland-Verbindung ab…

Ural Airlines will im kommenden Frühjahr eine weitere Deutschland-Verbindung von St. Petersburg nach Köln-Bonn aufnehmen und damit ihr bereits seit April 2012 bestehendes Angebot ab Moskau-Domodedovo an den Rhein ergänzen. Ural Airlines nimmt am 26. April 2013 eine neue Deutschland-Verbindung zwischen Sankt...

mehr

Kundenbewertungen

371 Kunden, die bei fluege.de einen Flug zum Flughafen Moskau-Domodedowo gebucht haben, bewerteten die verschiedenen Airlines mit durchschnittlich 3.64 Sternen wie folgt:

Durchschnitt:
3,6
Gesamteindruck der Airline:
4,2
Multimedia Angebot:
3,1
Sicherheit & Komfort:
3,8
Service:
4,2
Versorgung an Bord:
3,9

Die beliebtesten Flüge zum Flughafen Moskau-Domodedowo

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Moskau-Domodedowo Top Preis

RouteDatumAirline Bewertung Preis p.P
München (MUC) - Moskau (DME) 24.01.2018 - 01.02.2018 Aegean Airlines
4,0
ab 117,00
Berlin Tegel (TXL) - Moskau (DME) 22.11.2017 - 25.11.2017 Aegean Airlines
4,0
ab 146,00
Düsseldorf (DUS) - Moskau (DME) 06.12.2017 - 11.12.2017 Aegean Airlines
4,0
ab 139,00
Frankfurt Main (FRA) - Moskau (DME) 02.12.2017 - 07.12.2017 Aegean Airlines
4,0
ab 141,00
Köln (CGN) - Moskau (DME) 11.11.2017 - 25.11.2017 Lowcost-Airline
keine Bewertungen
ab 151,00
Stuttgart (STR) - Moskau (DME) 20.06.2017 - 14.07.2017 Airline Mix
3,1
Preis ermitteln:
Hamburg (HAM) - Moskau (DME) 14.03.2018 - 21.03.2018 Aegean Airlines
4,0
ab 140,00
Hannover (HAJ) - Moskau (DME) 08.12.2017 - 10.12.2017 Lufthansa
4,0
ab 224,00
Nürnberg (NUE) - Moskau (DME) 22.09.2017 - 25.09.2017 Pegasus Airlines
3,3
ab 226,00
Leipzig (LEJ) - Moskau (DME) 11.06.2017 - 18.06.2017 Swiss International Air Lines
4,0
ab 239,00

Flughafen-Informationen Moskau-Domodedowo

Fakten
  • Fläche: 1280 ha
  • Kapazität: 35 Millionen Passagiere
  • Lage des Flughafens: Der Flughafen Moskau-Domodedovo liegt südlich von Moskau und zirka 35 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt.
  • Adresse: Domodedovo Moscow International Airport, 142015 Moskau, Russia.
  • Landesvorwahl / Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: 09 59 33 66 66. Die Landesvorwahl ist +7, zu wählen als: 007.
  • Ortszeit / Zeitzone: Die Ortszeit beträgt Mitteleuropäische Zeit (MEZ) zuzüglich 2 Stunden.
Verpflegung & Shopping
  • Essen und Trinken: Auch für das leibliche Wohl auf dem Flughafengelände ist vorzüglich gesorgt: in beiden Terminals des Flughafens sind ausreichend und vor allem gute Restaurants, Bars und Cafés zu finden. Ein ganz besonderer Tipp: das Restaurant Old City – ein original russisches Restaurant mit russischer Karte.
  • Telekommunikation: Im Einkaufszentrum des internationalen Terminals befindet sich sowohl ein Postamt als auch ein Internet-Café. In der Abflughalle stehen Internetcomputer zur kostenfreien Nutzung bereit. Freie Internetkioske befinden sich ebenfalls im Abflugbereich des Terminals. Drahtloser Internetzugang und Handy-Ladestationen gibt es in beiden Terminals.
  • Geld: Wer dringend bares Geld benötigt oder dieses wechseln möchte, findet im internationalen Terminal des Flughafens Moskau-Domodedovo zum Beispiel eine Bank im ersten Stock. Geldautomaten und Geldwechselschalter stehen in den Ankunftsbereichen des internationalen Terminals, in der VIP-Lounge sowie im zweiten Stock der Einkaufszone zur Verfügung.
  • Shopping: Wer Geld ausgeben möchte, der kann sich auf dem Flughafen Moskau-Domodedovo an einer großen Anzahl an unterschiedlichsten Geschäften erfreuen. Die Meisten befinden sich im zweiten Stock des internationalen Terminals in der Shopping-Mall. Hier gibt es unter anderem Spielzeuggeschäfte, diverse Modeläden, Parfümerien oder Souvenirshops. Ebenso sind dort die Duty-Free-Shops untergebracht.
Gepäck & Einrichtungen
  • Gepäck: Gepäck kann im Keller des internationalen Terminals des Flughafens in Aufbewahrung gegeben werden. In der Gepäckhalle befindet sich auch das Fundbüro. Gepäckwagen sind gratis und überall in den Terminals zu finden.
  • Airport Hotel: Auf dem Flughafengelände befindet sich das Domodedovo Airhotel, zirka einen Kilometer vom Terminal entfernt. Dieses kann mit einem Pendelbus angefahren werden. Man kann im Internet einfach Hotels in der Nähe des Flughafens suchen, Angebote einholen und ein günstiges und gutes Hotel vorab buchen.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Wer Konferenz- oder Tagungsräume benötigt, kann diese in der VIP-Lounge des Flughafens mieten. Hier finden zwischen 10 und bis zu 20 Personen Platz. Diese sind unter anderem mit LCD-, TV- und Video-Geräten ausgestattet, müssen jedoch vorab per Fax gebucht werden.
  • Einrichtungen für Behinderte: Für Behinderte ist der Flughafen sehr gut zugänglich. Er verfügt über behindertengerechte Aufzüge und Telefone sowie über Rollstuhlrampen. Kostenlose Service-Angebote für Behinderte, wie beispielsweise der Begleitdienst zum Flughafen Moskau-Domodedovo, sind dort selbstverständlich. Das Einchecken, die Ausweiskontrolle oder Zollformalitäten regelt der Flughafen für die Reisenden.
  • Einrichtungen für Kinder: Im Flughafen Moskau-Domodedovo befinden sich Mutter-Kind-Bereiche sowie ein spezielles Kinderzentrum, in dem sich die Kleinen mitunter richtig austoben können.
  • Weitere Einrichtungen: Für die erste Orientierung und bei akuten Fragen befindet sich in der Nähe des Eingangs zum internationalen Terminal der Hauptinformationsschalter. Ebenso ist hier der Schalter 61 und 63 das Travel Center eingerichtet, welches Touristen Auskünfte erteilen kann. Interaktive Infoschalter sind im gesamten Terminal des Flughafens verteilt. Info-Bildschirme stehen vor den Check-In-Schaltern, und ein telefonisches Auskunftssystem, natürlich auch in englischer Sprache, kann vom Festnetz- und Mobiltelefon genutzt werden. Die Erste-Hilfe-Stelle ist im ersten Stock des Inlandsterminals eingerichtet. Es ist rund um die Uhr geöffnet und verrichtet vorzügliche erste medizinische Hilfe. Weiterhin verfügen die internationalen Fluggesellschaften über eigene Lounges in den einzelnen Gates. Weitere Einrichtungen, die sich im Flughafen Moskau-Domodedovo befinden, sind ein Schönheits- und ein Friseursalon, Schuhputzmaschinen, Spielautomaten, Sanitäranlagen inklusive Duschen und eine medizinische Versorgung (Inlandsterminal). Eine Moschee und eine Kapelle gehören ebenfalls zur Einrichtung.
  • Airport Lounges: Momentan verfügt der Flughafen Moskau-Domodedovo über elf Lounges. Drei Lounges gehören zum Flughafen Domodedowo und werden von diesem betrieben. Zwei befinden sich in der Abflugshalle für internationale Flüge. Eine Lounge ist in der Abflugshalle für Inlandflüge anzutreffen. Die restlichen Lounges werden von den Fluggesellschaften Transaero, S7 Airlines, British Airways, Lufthansa, Australian Airlines und Swiss International bereitgestellt. Weiterhin existiert auch eine spezielle UTG Travel Club Lounge. Die Lounges sind sehr geräumig und komfortabel ausgestattet. Telefone, Faxservice, Scanner, Internetanschluss, eine große Auswahl internationaler Zeitschriften und Magazine gehören unter anderem zur Einrichtung der Lounges.
Parken & Verkehrsmittel
  • Parken: Für Parkplatz-Suchende bietet der Flughafen Moskau-Domodedovo zwei Möglichkeiten, das Auto abzustellen: entweder nur kurz auf einem so genannten Kurzzeitparkplatz, oder aber auf einem speziellen Langzeitparkplatz. Insgesamt gibt es über 5.000 Stellplätze. Kurzzeitparker: Genau gegenüber dem Hauptterminal befindet sich der Parkplatz für Kurzzeitparker. Zum Eingang des Terminals sind es etwa 150 Meter. Insgesamt können hier bis zu 1.800 Autos bequem parken. Fairer Service: Das Parken unter 15 Minuten ist kostenlos. Pro Stunde kostet es dem Kurzzeitparker dann 100 Rubel. Beim Cargo Terminal gibt es weitere Parkplätze für Kurzzeitparker. Hier kostet die Stunde nur 50 Rubel. Langzeitparker: Auf der linken Seite des Flughafengeländes befindet sich der Parkplatz für alle Langzeitparker. Auch dieser ist nicht weit vom Eingang des Terminals entfernt – gerade einmal 150 Meter. Da der Flughafen Domodedowo verkehrstechnisch ausgesprochen gut erschlossen ist, lohnt sich auch die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Preise für Tickets sind relativ günstig. Ein gutes Stück vom Flughafen Moskau-Domodedovo entfernt befindet sich ein Parkplatz, auf dem Autos gratis abgestellt werden dürfen.
  • Mietwagen: Die Autoverleihfirma Hertz ist mit seinem Schalter in der Halle für internationale Ankünfte vertreten. Die Öffnungszeiten sind wie folgt: von Montag bis Sonntag, jeweils von 9:00 bis 21:00 Uhr. Weiterhin sind in der Ankunftshalle die Automietfirmen Europcar, Avis und RentMotors vertreten. Es lohnt sich, vorab im Internet die Angebote der Anbieter vor Ort zu vergleichen und dann per Internet ein Auto zu einem günstigen Preis zu buchen. Einen unabhängigen Mietwagen-Preisvergleich online bietet EasyTerra Mietwagen Moskau.
  • PKW: Der internationale Flughafen Moskau-Domodedovo befindet sich in der Nähe der Kleinstadt Domededowo und ist etwa 25 Kilometer von der Moskauer Ringautobahn entfernt. Wer mit dem Pkw zum Flughafen möchte, kann diesen über die Autobahn Kashirskoe und dann über die Flughafen-Zubringerstraße (Domodedovo Airprt) erreichen.
  • Taxi: Es ist zu empfehlen, Taxis nur an den offiziellen Taxi-Ständen zu bestellen. Die Stände befinden sich einerseits in den Ankunftshallen des Flughafens Moskau-Domodedovo und andererseits in den Hallen der Gepäckabholung. Da der Preis eine Verhandlungssache ist, sollte er auf jeden Fall vor der Fahrt festgelegt werden. Bezahlt wird im Voraus. Der Fahrpreis hängt vom jeweiligen Automodell ab. Beispielsweise sind Fahrten mit Ford, Opel oder Hyundai günstiger. Manche Taxifahrer akzeptieren nur US-Dollar als Bezahlung. Vom Flughafen zur Stadtmitte von Moskau sollte man sich auf eine Fahrdauer von etwa 1,5 Stunden einstellen. In der Regel kostet diese Fahrt zwischen 1.700 und 2.000 Rubel. Zur Metrostation Domededovskaja kostet es zwischen 800 und 950 Rubel.
  • Bus: Express-Busse fahren alle 15 Minuten zwischen Flughafen Moskau-Domodedovo und der Metrostation Domodedovskaja. Diese fahren zwischen 6.00 Uhr morgens bis Mitternacht. Die Fahrt dauert ungefähr 25 - 30 Minuten und kostet für Erwachsene etwa 80 Rubel. Kinder unter sieben Jahren können kostenfrei fahren. Shuttlebusse fahren rund um die Uhr zwischen der Metrostation Domodedovskaja und dem Flughafen. Man fährt zirka 30 Minuten bis zum Flughafen und zahlt direkt beim Fahrer.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: Die Anreise mit dem Zug ist sehr gut erschlossen. Den Flughafen Domededowo erreicht man vorzüglich über die Metrostationen Pavelezkaja, Domodedovskaja oder Belorusskaja. Hier verkehrt der Schnellzug Aeroexpress. Zwischen der Metrostation Pavelezkaja und dem Flughafen Moskau-Domodedovo fährt der Zug ein- bis zweimal stündlich in der Zeit von 6.00 Uhr morgens bis 23.40 Uhr nachts. Die Fahrzeit beträgt ungefähr 40 bis 50 Minuten, ohne Zwischenstopps. Tickets gibt es am Bahnhof oder im Flughafen-Terminal. Die Kosten betragen ungefähr 300 Rubel. Vom Weißrussischen Bahnhof Belorusskaja fährt der Express fünf- bis siebenmal am Tag. Die Fahrt kann über eine Stunde dauern. Die Kosten liegen bei rund 140 Rubel. Es gibt auch einen langsameren Zug, der viele Zwischenstopps einlegt – der so genannte Elektrozug. Von der Metrostation Pavelezkaja zum Flughafen fährt er in der Zeit von 4.50 Uhr in der Früh bis Mitternacht und hält an allen Haltestellen auf dieser Strecke. Die Fahrzeit beträgt zirka 1 Stunde und 20 Minuten. Die Kosten liegen bei 92 Rubel für Erwachsene.
Weitere Informationen
  • Besonderheiten: Für Passagiere mit ein bisschen Zeit gibt es einen Thai Spa wo sie professionelle Thai Massagen erhalten können. Verlassen Sie den Flughafen ganz entspannt. Für gläubige Gäste oder Mitarbeiter befinden sich im Inlandsterminal eine Moschee im 1. und eine Kapelle im 2. Stock.
Bekannt aus dem TV!