• Deals
Flug
 
Reisende, Klasse, Airline

Flüge nach Olbia

Billigflüge nach Olbia

Die meisten Touristen, die sich für einen Aufenthalt auf der italienischen Insel Sardinien entscheiden, nehmen einen Flug nach Olbia. Die Hafenstadt am Golf von Olbia liegt im Nordosten Sardiniens und ist eine der größten Städte der Insel und durch viele Billige Flüge preiswert zu erreichen. Der Hafen, welcher mittlerweile ausgebaut wurde und sich zum wichtigsten Passagierhafen der Insel entwickelt hat, wurde schon von den Etruskern genutzt. Die Stadt blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück, war sie unter anderem zeitweise in der Hand der Karthager, der Römer und der Byzantiner. Während der römischen Besatzungszeit war Olbia der wichtigste Exporthafen auf Sardinien. Heute ist die Stadt ein beliebtes Touristenziel unterhalb der Costa Smeralda. Sie begeistert mit einem ansprechenden Stadtbild und hat sich einen provinziellen Charakter bewahrt. Kaum ein Haus ist höher als zwei Stockwerke und abseits des Corso Umberto, der Haupteinkaufsstraße, findet man die typischen engen Gassen. Ein weiteres Merkmal der Insel sind die Miesmuscheln, welche man in Olbia unbedingt probieren muss.

Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Olbia ist die romanische Basilika San Simplicio, die erstmals im 11. Jahrhundert erwähnt wurde. Auch das römische Aquädukt Sa Rughitulla aus dem 1. oder 2. Jahrhundert nach Christus muss man gesehen haben. Seine Überreste erstrecken sich in einem mit Steineichen bestandenen Park auf einer Länge von 50 Metern. Ebenso einen Ausflug wert ist nicht nur die einen Kilometer breite Insel Tavolara mit ihren steilen Klippen, sondern auch die Nuraghe Cabu Abbas in der Nähe der Stadt. Sie befindet sich auf dem Punta Casteddu, von wo sich ein hervorragender Ausblick über die Umgebung bietet. Es lohnt auch, einen Blick auf die Villa Romana und das Castello Padrese nahe Olbia zu werfen. Günstige Flüge nach Oblia finden Sie bei uns auf fluege.de. weiterlesen
Informationen und Flüge zum:
Top Flug- und Reiseideen

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge nach Olbia

Top Angebote für Olbia Flüge

RouteDatumAirline Bewertung Preis p.P 
1. Flug München-Olbia
Top Preis München (MUC) - Olbia (OLB) 15.05.2017 - 02.06.2017 BERlogic
 
 
 
 
 
(0,0)
ab 149,00
2. Flug Stuttgart-Olbia
Top Preis Stuttgart (STR) - Olbia (OLB) 23.10.2016 - 29.10.2016 BERlogic
 
 
 
 
 
(0,0)
ab 112,00
3. Flug Düsseldorf-Olbia
Top Preis Düsseldorf (DUS) - Olbia (OLB) 04.07.2017 - 18.07.2017 BERlogic
 
 
 
 
 
(0,0)
ab 179,00
4. Flug Köln-Bonn-Olbia
Top Preis Köln-Bonn (CGN) - Olbia (OLB) 29.04.2017 - 05.05.2017 Alitalia
 
 
 
 
 
(3,2)
ab 176,00
5. Flug Hamburg-Olbia
Top Preis Hamburg (HAM) - Olbia (OLB) 02.06.2017 - 23.06.2017 BERlogic
 
 
 
 
 
(0,0)
ab 199,00
6. Flug Berlin Schönefeld-Olbia
Top Preis Berlin Schönefeld (SXF) - Olbia (OLB) 25.10.2016 - 01.11.2016 EasyJet
 
 
 
 
 
(3,2)
ab 186,00
7. Flug Berlin Tegel-Olbia
Top Preis Berlin Tegel (TXL) - Olbia (OLB) 03.08.2017 - 15.08.2017 BERlogic
 
 
 
 
 
(0,0)
ab 169,00
8. Flug Frankfurt Main-Olbia
Top Preis Frankfurt Main (FRA) - Olbia (OLB) 22.06.2017 - 08.07.2017 BERlogic
 
 
 
 
 
(0,0)
ab 208,00
9. Flug Nürnberg-Olbia
Top Preis Nürnberg (NUE) - Olbia (OLB) 16.10.2016 - 23.10.2016 Meridiana Fly
 
 
 
 
 
(3,5)
ab 236,00
10. Flug Hannover-Olbia
Top Preis Hannover (HAJ) - Olbia (OLB) 02.07.2017 - 15.07.2017 BERlogic
 
 
 
 
 
(0,0)
ab 226,00

Online Billigflüge nach Olbia buchen

Billigflüge nach Olbia sind nicht allein wegen der reizvollen Strände der Stadt auf Sardinien interessant. Auch sparen Urlauber einen wichtigen Teil der Reisekasse für schöne Mitbringsel und zahlreiche Ausflüge in die Umgebung des „Tors zur Welt“. Billigflüge nach Olbia werden von Easyjet, Alitalia und beispielsweise der Lufthansa aus Berlin, Frankfurt, München und vielen anderen Städten angeboten. Ein Last Minute Urlaub nach Olbia entführt den Besucher in eine Welt voller endloser, weißer Strände. Die beste Reisezeit ist Mai bis Oktober, wenn die Temperaturen nie unter 24° C fallen. Ein Billigflug nach Olbia lohnt sich auch wegen der zahlreichen historischen Stätten um die Stadt. Schließlich besaß Olbia bereits in der vorchristlichen Zeit eine Bedeutung als Hafenstadt. Der Name bedeutet „glückliche Stadt“, ein Umstand, der den Überlebenswillen der sardischen Stadt mit ihrer wechselvollen Geschichte treffend umschreibt.

Haute Couture in sardischem Klima

In unmittelbarer Nähe zum Hafen nimmt eine der größten Shopping-Meilen Sardiniens ihren Anfang. Auf dem Corso Umberto reihen sich internationale Designerläden neben Souvenirläden auf. Die Einkaufsstraße Via Gabriele S’Annunzio lädt mit ihren gemütlichen Trattorien und Restaurants zum Verweilen ein. Sehenswert sind auch die Strände Olbias. Wer mit einem Billigflug nach Olbia kommt, sollte vor allem den Porto Istana besuchen, einen Traumstrand mit weißem Sand und glasklarem Wasser, der an die Karibik erinnert. Regionale Delikatessen wie frische Meeresfrüchtegerichte können auch am Porto Rotondo gekostet werden.