Neu
für iOS &
Android!
App downloaden: 15 Rabatt
auf jede Linienflugbuchung!
 
 
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.
15€ Flug Gutschein + 50€ Reise Geld-zurück-Gutschein für den nächsten Urlaub mehr erfahren
  • 2 Gutscheine bei jeder Flugbuchung geschenkt
  • Automatische Zustellung bei Flugbuchung
  • Bei der nächsten Buchung einlösen
15€ Flug- Gutschein
50€ Reise-
Geld-zurück-
Gutschein

Flüge mit Oman Air

Bild Oman Air
  Jetzt bewerten!  
Airlinebewertung:
     
(4,04)
Aktuelle Bewertungen: 256
Durchschnitt:
     
(4,04)
Weiterempfehlungen: 97%
Gesamteindruck der Airline:
     
(4,40)
Multimedia-Angebot:
     
(3,96)
Sicherheit und Komfort:
     
(4,08)
Service:
     
(4,21)
Sitze:
     
(4,18)
Die Airline Oman Air wurde auf Grundlage von 256 Erfahrungsberichten bewertet. Im Durchschnitt wurden 4.04 Sterne vergeben.
Obwohl die Fluggesellschaft Oman Air mit Sitz in Maskat (Oman) schon seit 1981 besteht, merkt man ihr das Alter gar nicht an. Das liegt daran, dass sie einigen jüngeren Airlines in Sachen Modernität einen Schritt voraus ist: Seit 2010 und damit als erste Fluggesellschaft überhaupt, ermöglicht Oman Air auf einzelnen Strecken den Gästen mit ihrem Handy zu telefonieren, SMS zu verschicken und sogar während des Fluges im Internet zu surfen. Damit beweist die staatliche Airline ihre Vielseitigkeit, die sich allerdings auch in der Flotte der Airline zeigt. So hat die Airline verschiedene Modelle der Typen Boeing, Airbus, ATR und Embraer, mit denen sie knapp 40 Ziele in Afrika, Asien und Europa anfliegt. In Deutschland werden die Flughäfen Frankfurt und München bedient, aber auch Malaysia und Thailand stehen auf der Liste der Airline.

An den Häfen selbst bietet die Fluglinie Oman Air zusätzlichen Komfort mit eigenen Lounges. Bezüglich der Flugverbindungen werden hauptsächlich Charterflüge verschiedener Preisklassen angeboten. Außerdem ist das Flugunternehmen in der Arab Air Carriers Organization, einer regionalen Allianz, organisiert und hat verschiedene Abkommen mit Fluglinien wie Emirates und Malysia Airlines sowie mit Gulf Air. Mit letzterer wurde die Kooperation auch über das Vielfliegerprogramm Sindbad Frequent Flyer ausgebaut, das seit 2007 besteht. Neben den einzelnen Vergünstigungen gibt es Möglichkeiten über die Programme anderer Gesellschaften Billiger fliegen zu können. Der Heimatflughafen von Oman Air ist der Muscat International Airport im Oman, in dem gleichzeitig auch alle administrativen Tätigkeiten der Linie organisiert werden.

06.10.2015  Oman Air hat große Pläne

Oman Air – die kleine, aber feine staatliche Airline aus dem Scheichtum Oman schleicht sich still und leise an die großen Fluggesellschaften vom Golf...mehr

20.08.2015  Oman Air: Erste Dreamliner-Ziele sind jetzt bekannt

Die ersten internationalen Ziele des Boeing 787 Dreamliners von Oman Air heißen Frankfurt und Mailand. Ende Oktober 2015 stellt die Nationalfluggesellschaft...mehr

04.03.2015  Oman Air auf Expansionskurs

Oman Air bietet drei neue Ziele in Asien an. Die nationale Airline des Sultanats Oman startet ab 29. März nach Goa und Singapur Zudem wird Dhaka, die...mehr

18.02.2015  Oman Air: A330-Premiumkabine für höchste Ansprüche

Oman Air baut seit Ende vergangenen Jahres eine moderne Business Class in ihre neuen A330-Maschinen ein. Die moderne Premium-Kabine umfasst 24 Sitze, die...mehr

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge mit Oman Air

Top Angebote für Flüge mit Oman Air

DatumRouteAirlinePreis p.P ab
1. Flug München-Bangkok
01.09.2016 - 20.09.2016 München-Bangkok Oman Air Oman Air 401,00
2. Flug Frankfurt-Bangkok
11.08.2016 - 01.10.2016 Frankfurt-Bangkok Oman Air Oman Air Preis ermitteln:
3. Flug München-Colombo
29.07.2016 - 25.09.2016 München-Colombo Oman Air Oman Air Preis ermitteln:
4. Flug Zürich-Bangkok
28.07.2016 - 11.09.2016 Zürich-Bangkok Oman Air Oman Air Preis ermitteln:
5. Flug Frankfurt-Colombo
14.08.2016 - 27.09.2016 Frankfurt-Colombo Oman Air Oman Air Preis ermitteln:
6. Flug Frankfurt-Kuala Lumpur
25.07.2016 - 20.08.2016 Frankfurt-Kuala Lumpur Oman Air Oman Air Preis ermitteln:
7. Flug Frankfurt Main-Muscat
10.08.2016 - 21.09.2016 Frankfurt Main-Muscat Oman Air Oman Air Preis ermitteln:
8. Flug Frankfurt Main-Kathmandu
20.07.2016 - 08.08.2016 Frankfurt Main-Kathmandu Oman Air Oman Air Preis ermitteln:
9. Flug München-Muscat
14.07.2016 - 17.08.2016 München-Muscat Oman Air Oman Air Preis ermitteln:
10. Flug München-Kathmandu
04.08.2016 - 19.09.2016 München-Kathmandu Oman Air Oman Air Preis ermitteln:
Tipps

Airline-Informationen Oman Air

  • Gründung: 1983
  • Airport Location: Oman
  • Eigentümer: Staatsbesitz (99%)
  • Anzahl Ziele: 44
  • Ziele: Ziele in 23 Ländern
  • Mitglied einer Allianz: keine
  • Vielfliegerprogramm: Sindbad Frequent Flyer
  • Besonderheiten: Ein Meilenstein in der Flugtechnik: Oman Air war die erste Airline weltweit, die ab 2010 auf ausgewählten Strecken Internet und Handytelefonie erlaubte.
  • Flugzeugtypen: Airbus A330-200 / A330-300 / ATR 42-500 / Boeing 737-700 / 737-800 / 787-8 / Embraer 175 /
  • Durchschnittsalter Flugzeuge: 5,3 Jahre
  • Anzahl Flugzeuge: 30 (+ 20 Bestellungen)
  • Flugzeughersteller mit welchen die Airline Oman Air zusammenarbeitet: Airbus, ATR, Boeing

Das Vielfliegerprogramm Oman Air Sindbad Frequent Flyer

Oman Air Sindbad – das Vielfliegerprogramm von Oman Air

Vielflieger mit Oman Air können am Bonusprogramm Oman Air Sindbad teilnehmen. Hier lassen sich auf jedem Flug Meilen sammeln, die drei Jahre lang gültig sind. Dadurch bietet sich das Programm auch für Kunden an, die weniger häufig fliegen. Zu Beginn erreichen Fluggäste den Status Sindbad Blue – das Einsteigerlevel. Hier gibt es noch keine direkten Vorteile für Kunden, sodass lediglich Meilen gesammelt werden können. Ab 25.000 Statusmeilen wird man hingegen in die Silver-Mitgliedschaft hochgestuft. Hier wird man auf der Warteliste bevorzugt behandelt und erhält einen Zugang zu den Oman Air Lounges. Ferner wird die Priorität beim Boarding wie auch beim Check-in erhöht. Der Goldstatus ist die nächste Stufe, wo das Meilenlevel pro Flug heraufgesetzt wird und weitere Vorteile angeboten werden.

... weiterlesen

Meilen sammeln und einlösen

Oman Air pflegt Partnerschaften mit einigen Fluggesellschaften, sodass es möglich ist, auch bei Flügen mit Etihad Airways Meilen für das Konto Oman Air Sindbad zu sammeln. Ferner arbeitet die Fluggesellschaft mit Autovermietungen und Hotels zusammen, sodass auch hier Meilen für jeden Aufenthalt oder für jede Miete gesammelt werden können. Eingelöst werden können die gesammelten Punkte direkt bei Oman Air. So werden Tickets in eine höhere Buchungsklasse gestuft beziehungsweise kostenlos.

Gepäckbestimmungen auf Flügen mit Oman Air

Die 1993 gegründete Airline Oman Air ist die nationale Fluggesellschaft des Oman. Ihr Sitz und Basis befinden sich in der Hauptstadtregion Maskat.


Handgepäck:

In der Economy Class darf ein Stück Handgepäck von maximal 7 kg und Maximalmaßen von 115 cm (Länge + Höhe + Breite) mitgeführt werden. In der First Class und in der Business Class dürfen zwei solcher Gepäckstücke mitgeführt werden.


Aufgegebenes Gepäck:

Wenn ausschließlich mit Oman Air geflogen wird, können in der Economy Class 30 kg Gepäck aufgegeben werden, in der Business Class 40 kg und in der First Class 50 kg. Ein Gepäckstück darf nicht schwerer als 32 kg sein und die maximalen Außenmaße von 158 cm nicht überschreiten.


Sonstiges Gepäck:

Wenn ein Musikinstrument zu groß ist, um es als Handgepäck mitzuführen, wird empfohlen, einen extra Sitz zu buchen. Über- oder Sondergepäck, das die Freigepäckgrenzen überschreitet, sollte während der Reservierung angemeldet werden. Abhängig von der Verbindung und dem Umfang des zusätzlichen Gepäcks werden Extragebühren erhoben.

Hinweis: fluege.de übernimmt keine Garantie für die Aktualität und Richtigkeit der Informationen. Bitte wenden Sie sich für aktuelle Gepäck-Informationen an die Airline-Webseite Oman Air

Umweltengagement

CO2 Effiziensklassen
35,1 Pkt
A
100-90
Pkt
B
89-78
Pkt
C
77-65
Pkt
D
64-51
Pkt
E
50-36
Pkt
F
35-20
Pkt

Oman Air auf dem Weg zur Optimierung des Umwelteinflusses

Die Fluggesellschaft Oman Air ist schon seit Jahren darum bemüht, den Umwelteinfluss der Luftfahrtunternehmen zu minimieren. Deshalb hat sie eine strenge Umweltpolitik, die in den Umweltrichtlinien der Gesellschaft verbindlich festgelegt ist. Die konsequente Anwendung dieser Richtlinien hat der Airline geholfen die strenge Umweltzertifizierung ISO 14001 erhalten. In diesem Zusammenhang wurde die Flugzeugflotte modernisiert und durch CO2-effiziente Flugzeugtypen ersetzt, die die Umwelt schonen. Zudem fand eine Verbesserung der operativen Prozesse statt, wodurch die CO2-Emissionen und der Umwelteinfluss reduziert wurden. So konnte beispielsweise durch den Einsatz von Flug Optimierungssystemen der Treibstoffverbrauch stark verringert werden.

Umweltengagement und internationale Zusammenarbeit zugunsten der nachhaltigen Entwicklung

Seit langer Zeit engagiert sich Oman Air für unzählige Umweltinitiativen zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes in Zusammenarbeit mit international tätigen Organisationen und Regierungen. In diesem Rahmen unterstützt sie ein Projekt, das den CO2-Fußabdruck reduziert, indem CO2 neutralisiert wird. Im eigenen Hause motiviert die Airline die Mitarbeiter, sich umweltbewusst zu verhalten. Durch Schulungen wird der Bildungsgrad der Angestellten in Umweltangelegenheiten erhöht. Damit können in den alltäglichen Tätigkeiten Umweltaspekte berücksichtigt werden. Den gleichen Maßstab wendet das Flugunternehmen auch auf die Zulieferer an. Lieferanten, die den Umweltrichtlinien der Airline nachkommen und ihren strengen Normen erfüllen, werden bei der Auftragsvergabe berücksichtigt.

Oman Air im Ranking der Fluggesellschaften der atmosfair gGmbH

Das unabhängige Unternehmen atmosfair gGmbH veröffentlicht jedes Jahr eine Liste mit den 125 Airlines, die den geringsten Umwelteinfluss aufweisen können. In diesem Ranking konnte sich Oman Air im Jahre 2012 zum ersten Mal platzieren. Zwar erreichte sie mit 46,5 Effizienzpunkten nur den Platz 106 und die Effizienzkategorie E, aber auf kurzen Distanzen schnitt sie wesentlich besser ab. Am besten war die Airline in der Klasse zwischen 800 und 3800 km, wo sie den Platz 59 belegte und in die Kategorie D eingestuft wurde. In den Distanzen unter 800 km besetzte Oman Air mit 58,2 Punkten Platz 62.
Airlinebewertungen

Airlinebewertungen

Erfahrungsberichte Oman Air
Bewertung
>
Reisedatum
>
Veröffentlichung
Autor
>
Oman kann man nur empfehlen
"Da es sich um mehrere Flüge handelte und ich nur..."
 
 
 
 
 
(4,3)
05/2016 05/2016 karlito 
Excellente internationale Airline
"Minutengenauer Start und Landung."
 
 
 
 
 
(4,8)
05/2016 05/2016 Oman AIR 
Oman Air
"Ein Flug mit etwa 40 minütiger Verspätung."
 
 
 
 
 
(4,2)
04/2016 04/2016 Gast2100 
Gute Airline
"Keine versteckten Kosten, keine Zusatzkosten, bei..."
 
 
 
 
 
(4,4)
04/2016 04/2016 Gast353 
nur zum weiter empfehlen
"preis leistung sehr schwer schlagbar"
 
 
 
 
 
(4,3)
03/2016 04/2016 de hoin 
NIE WIEDER OMAN AIR
"unpünktlich und verpasster Anschlussflug"
 
 
 
 
 
(2,3)
04/2016 04/2016 ULMERMO... 
Boutique Airline
"Sehr pünktlich, Lounge am Flughafen Duabi war auch..."
 
 
 
 
 
(4,5)
03/2016 04/2016 Travell... 
Alles im grünen Bereich
"Das Umsteigen in Muskat funktioniert auch bei..."
 
 
 
 
 
(3,5)
02/2016 03/2016 Christian 
Zuverlässige Airline
"Flug verlief just in time. Der Preis bei früßer..."
 
 
 
 
 
(4,2)
03/2016 03/2016 wulfi 
Alles im Grünen Bereich
"Alles im Zeitplan, Verspäteter Abflug wurde aufgeholt."
 
 
 
 
 
(3,5)
02/2016 03/2016 Christian 
1  2  3  4  5  6  7  8  ...   26  »
User suchten auch
User suchten auch:
  • Oman Airways
  • Air Oman
  • Oman Airline

Copyright © 2016 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm