Neu
für iOS &
Android!
App downloaden: 15 Rabatt
auf jede Linienflugbuchung!
 
 
 
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.

Flughafen Oslo (OSL)

Der Flughafen Oslo (OSL), in der Landessprache Oslo Lufthavn Gardermoen, ist der wichtigste Flughafen Norwegens. Er liegt etwa 50 Kilometer nördlich der Stadt Oslo in Gardermoen bei Akershus. Bereits 1912 landete das erste Flugzeug auf dem Flughafen Oslo. Bis 1998 wurde der Flughafen allerdings vorwiegend für militärische Zwecke genutzt. Erst als der alte Flughafen Oslo für Billig Flüge zu klein wurde, hat man begonnen Gardermoen für die zivile Luftfahrt auszubauen. Heute befindet sich dort 1 Terminal mit 34 Flugastbrücken und zwei parallel verlaufenden Start- und Landebahnen. Die Passagierzahl beträgt heute rund 20 Millionen, die Billig fliegen, bei 100.000 Tonnen Luftfracht und ungefähr 200.000 Flugbewegungen. Das macht den Flughafen Oslo zu Norwegens Tor zur Welt, weil er der größte internationale Flughafen des Landes ist. Außerdem ist der das Luftfahrtdrehkreuz der Fluggesellschaft SAS Scandinavian Airlines. Der Flughafen Oslo ist ein zentrale Luftfahrtsknotenpunkt Skandinaviens, weshalb von dort fast alle Flughäfen in Schweden, Dänemark, Finnland und Norwegen angeflogen werden. Dazu zählen Göteborg, Stockholm, Trondheim oder Kopenhagen. Die großen internationalen Flughäfen in Europa, wie Frankfurt, München, Wien, Zürich, Amsterdam oder London, sind aber auch Ziele, die man von Oslo aus erreichen kann. Deshalb starten und landen am Flughafen Oslo alle wichtigen Fluggesellschaften Europas. Die Lufthansa, Air France, British Airways oder KLM, aber auch Low-Cost-Fluggesellschaften wie Air Berlin oder Tui-Fly. Ein Flug nach Frankfurt dauert etwa 2 Stunden, nach München knapp 3 Stunden.

28.09.2016  Was Norwegian Air mit der Brangelina-Trennung zu tun hat

Norwegian Air hat die Trennung von Brad Pitt und Angelina Jolie flugs genutzt, um günstige Flüge nach Los Angeles anzupreisen. „Brad is single“ soll...mehr

18.09.2014  Airports dieser Welt: Flughafen Oslo

Bereits vor über 100 Jahren wurde der ehemalige Flughafen Oslo-Gardermoen, welcher heute offiziell Flughafen Oslo heißt, eröffnet. Im Jahr 2013 wurden hier...mehr

06.06.2012  Streik der Sicherheitskräfte an norwegischen Flughäfen

In Norwegen streiken die Sicherheitskräfte an mehreren Flughäfen. Betroffen sind neben dem Flughafen Oslo u.a. auch Stavanger, Bergen, Trondheim und Tromsø....mehr

13.12.2011  Norwegian Air fliegt nach Köln-Bonn

Norwegian Air steuert mit Beginn des Sommerflugplans 2012 den Flughafen Köln-Bonn mehrmals pro Woche ab Oslo an. Die norwegische Billig-Airline wird die...mehr

Die beliebtesten Flüge zum Flughafen Oslo

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Oslo

DatumRouteAirline Bewertung Preis p.P ab
1. Flug Frankfurt-Oslo
24.03.2017 - 23.04.2017 Frankfurt (FRA) - Oslo (OSL) Scandinavian Airlines (SAS)
 
 
 
 
 
(3,4)
117,00

Erfahrung zu Flughafen Oslo Flüge

 
 
 
 
 
(4,0)

Nettes Personal an Bord, keine Zeichen von Stress...

 
 
 
 
 
(2,0)

kurzer innereuropäischer Flug, keine Unterhaltung ok. Aber eine Tageszeitung wäre schön!

 
 
 
 
 
(3,0)

Die Maschine hat durchgehalten, Sprit hat offenbar auch ausgereicht!

Airlinebewertung vom Flughafen Oslo weiterlesen
2. Flug Hamburg-Oslo
03.03.2017 - 15.03.2017 Hamburg (HAM) - Oslo (OSL) Eurowings
 
 
 
 
 
(3,6)
59,00

Erfahrung zu Flughafen Oslo Flüge

 
 
 
 
 
(4,3)

Speditiver Check-in und freundliches Personal

 
 
 
 
 
(2,8)

Information des Piloten war sehr nett.

 
 
 
 
 
(4,5)

Platzeangebot ausreichend. Leider aufgrund der vielen Handgepäcke kaum…

Airlinebewertung vom Flughafen Oslo weiterlesen
3. Flug München-Oslo
11.01.2017 - 13.01.2017 München (MUC) - Oslo (OSL) Norwegian Air
 
 
 
 
 
(3,3)
87,00

Erfahrung zu Flughafen Oslo Flüge

 
 
 
 
 
(4,0)

Alles in Ordnung, Check In schnell

 
 
 
 
 
(3,8)

War bei dem "Kurzstreckenflug" nicht von Interesse

 
 
 
 
 
(4,0)

alles in Ordnung, keine Beschwerden

Airlinebewertung vom Flughafen Oslo weiterlesen
4. Flug Berlin Schönefeld-Oslo
19.01.2017 - 26.01.2017 Berlin Schönefeld (SXF) - Oslo (OSL) Norwegian Air
 
 
 
 
 
(3,3)
69,00

Erfahrung zu Flughafen Oslo Flüge

 
 
 
 
 
(4,8)

Check in in Boston gewohnt leicht chaotisch, kein Online Check In möglich

 
 
 
 
 
(4,0)

Gute Ausstattung, Programm, Steckdose

 
 
 
 
 
(4,0)

Bequeme Sitze, Platz auch für große Fluggäste

Airlinebewertung vom Flughafen Oslo weiterlesen
5. Flug Düsseldorf-Oslo
19.01.2017 - 22.01.2017 Düsseldorf (DUS) - Oslo (OSL) Hop!
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
6. Flug Stuttgart-Oslo
06.02.2017 - 13.02.2017 Stuttgart (STR) - Oslo (OSL) Eurowings
 
 
 
 
 
(3,6)
119,00

Erfahrung zu Flughafen Oslo Flüge

 
 
 
 
 
(4,5)

Alles verlief reibungslos und schnell.

 
 
 
 
 
(2,5)

Keine Musik, keine movies, keine Zeitschriften :(

 
 
 
 
 
(3,5)

Für Beine war etwas zu wenig platz, ansonsten alles ok.

 
 
 
 
 
(4,0)

Ein gratis Getränk könnte angeboten werden.

Airlinebewertung vom Flughafen Oslo weiterlesen
7. Flug Berlin Tegel-Oslo
27.01.2017 - 29.01.2017 Berlin Tegel (TXL) - Oslo (OSL) Scandinavian Airlines (SAS)
 
 
 
 
 
(3,4)
83,00

Erfahrung zu Flughafen Oslo Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

Fluglinie ist in jeder Hinsicht zu empfehlen.

 
 
 
 
 
(4,0)

Da wir nur 30 Minuten Flugdauer hatten gab es keine Notwendigkeit für Filme, Musik…

 
 
 
 
 
(4,8)

Die Sicherheit wird hervorragend durch Personal und Flugzeug gewährleistet. Das…

Airlinebewertung vom Flughafen Oslo weiterlesen
8. Flug Köln-Bonn-Oslo
07.04.2017 - 10.04.2017 Köln-Bonn (CGN) - Oslo (OSL) Germanwings
 
 
 
 
 
(3,5)
119,00

Erfahrung zu Flughafen Oslo Flüge

 
 
 
 
 
(4,3)

Online Checkin - kaum Kontakt mit Personal

 
 
 
 
 
(2,0)

Kurzstreckenflug, keine Monitore, keine Filme, ist auch nicht notwendig gewesen…

 
 
 
 
 
(4,0)

Kurzstreckenflug, Reisen mit Kindern kann ich nicht beurteilen da ich keines mithatte....

Airlinebewertung vom Flughafen Oslo weiterlesen
9. Flug Hannover-Oslo
27.01.2017 - 30.01.2017 Hannover (HAJ) - Oslo (OSL) Hop!
 
 
 
 
 
(0,0)
138,00
10. Flug Nürnberg-Oslo
06.03.2017 - 07.03.2017 Nürnberg (NUE) - Oslo (OSL) Eurowings
 
 
 
 
 
(3,6)
144,00

Erfahrung zu Flughafen Oslo Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

Das Personal war sehr freundlich, es gab keine Wartezeit, alles war sauber

 
 
 
 
 
(4,0)

Es fehlten Bildschirme mit Fluginformationen

 
 
 
 
 
(4,5)

Wir fühlten uns sicher und wohl mit ausreichend Beinfreiheit

Airlinebewertung vom Flughafen Oslo weiterlesen

Details zum Flughafen Oslo

  • Adresse: Flughafen Oslo,
    Edvard Munchs veg,
    2061 Gardermoen,
    Norwegen
  • Land: Norwegen
  • ICAO-Code: ENGM
  • Position: 60.1939 / 11.1004

Nahgelegene Hotels

  • Oslo Gardermoen Radisson Blu Airport Hotel Hotelvegen, P.O. Box 163
    +47 63 93 30 00
    ˜ 1,3 km entfernt
  • Clarion Hotel Oslo Airport Hans Gaarderveg 15
    (47) 63 94 94 94
    ˜ 1,5 km entfernt
  • Park Inn By Radisson Oslo Airport Henrik Ibsens Vei
    +47 67 02 40 00
    ˜ 1,5 km entfernt

fluege.de Airlinebewertung

309 Kunden, die bei fluege.de einen Flug zum Flughafen Oslo gebucht haben, bewerteten die verschiedenen Airlines mit durchschnittlich 3.60 Sternen wie folgt:

Durchschnitt:
 
 
 
 
 
(4,2)

Service:
 
 
 
 
 
(4,3)

Sicherheit & Komfort:
 
 
 
 
 
(3,9)

Versorgung an Bord:
 
 
 
 
 
(3,5)

Multimedia Angebot:
 
 
 
 
 
(2,7)

Flughafen-Informationen Oslo

  • Lage des Flughafens: Der Flughafen Oslo liegt etwa 50 Kilometer nördlich von Oslo. Die norwegische Hauptstadt liegt im Süden das Landes.
  • Adresse: Oslo Lufhavn AS, Edvard Munchs veg, Gardermoen, Norge.
  • Landesvorwahl / Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: (0)64 81 20 00. Die Landesvorwahl ist +47, zu wählen als: 0047.
  • Ortszeit / Zeitzone: Die Ortszeit am Oslo-Gardermoen International Airport ist: MEZ +/- 0 Stunden.
  • Essen und Trinken: Am Flughafen Oslo gibt es 20 Restaurants und Bars. Sie sind quer über den Flughafen verteilt und im nationalen und internationalen Abflugterminal und im Ankunftsbereich. Darunter befinden sich natürlich auch die üblichen Imbissbuden und Fast-Food-Restaurants, aber auch schöne kleine Cafés, Bars und Snacks zwischendurch. Mit den Seafood Bars gibt es aber auch Speiserestaurants, in denen norwegische Fischspezialitäten angeboten werden. Sehr interessant klingt auch die Norvegian Aquavit Bar am Gate 40 im internationalen Terminal, wo eine große Auswahl an traditionellen skandinavischen Spirituosen serviert wird.
  • Geld: Am Flughafen Oslo ist nur die DnB Nor als einzige Bank vertreten. Das dafür mit zwei Schaltern, einem im Ankunfts- und einem im Abflugbereich. Dort werden alle normalen Bankdienstleistungen angeboten und 31 verschiedene Währungen gewechselt. Dazu gibt es noch 18 Geldautomaten, die 24 Stunden verfügbar sind und die 19 wichtigsten Währungen anbieten. Sieben davon liegen direkt an Gate 38 in der internationalen Abflughalle.
  • Telekommunikation: Der Flughafen Oslo ist gut mit Hotspots ausgestattet, sodass man überall eine drahtlose Internetverbindung aufbauen kann. Ein Zugang kann für ein, zwei oder vier Stunden freigeschaltet und mit Kreditkarte bezahlt werden. Dazu gibt es selbstverständlich auch mehrere Telefonzellen, aus denen man überall anrufen kann.
  • Shopping: Genauso wie die Restaurants sind auch etliche Shops quer über den Flughafen Oslo verteilt. In Oslo findet man aber kein großes Shoppingcenter, sondern eine handverlesene Auswahl, die aber aus allen Bereichen etwas zu bieten hat. Die Grundausstattung ist selbstverständlich in den Duty-Free-Shops zu finden. Daneben gibt es aber auch den klassischen Buch und Presseladen, Fashion Stores, Geschenkboutiquen, Parfümerien, Juweliere, Elektronikgeschäfte und einfache Schmuckläden.
  • Gepäck: Die Gepäckaufbewahrung am Flughafen Oslo befindet sich in der Ankunftshalle am Ostende. Dort können Gepäckstücke in verschiedenen Größen bis zu drei Monaten aufbewahrt werden. Die Gebühren sind von der Größe des abgegebenen Gepäckstücks abhängig. Geöffnet hat die Gepäckaufbewahrung 24 Stunden am Tag.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Die Tagungs- und Geschäftsräume am Flughafen Oslo befinden sich alle im SAS Radisson Airporthotel. Dort gibt es mehrere Tagungs- und Konferenzzimmer, die Platz für insgesamt 1.000 Personen bieten und voll mit Internet, Telefonen, Faxgeräten und Kopierern ausgestattet sind.
  • Airport Hotel: Das Radisson SAS Airport Hotel ist direkt am Flughafen Oslo gelegen. Vom Terminal aus sind es nur knapp 100 Meter, die man problemlos zu Fuß zurücklegen kann. Neben den 503 Gästezimmern, einer Bar und einem Restaurant, gibt es aber noch eine große Zahl von Business- und Konferenzräumen, die das Airport Hotel in Oslo zu Europas zweitgrößtem Meeting- und Eventhotel machen. Zusätzlich gibt es in der Nähe des Flughafen Oslos noch das Norlandia Oslo Airport Hotel, das Clarion Hotel Oslo Airport, das Thon Hotel Oslo Airport, das Rica Hotal Gadermoen, das Quality Airpoprt Hotel Gadermoen, das Gadermoen Airport Hotel und das Gadermoen Hotel Bed and Breakfast.
  • Einrichtungen für Behinderte: Der Flughafen Oslo ist komplett barrierefrei und behindertengerecht. Das umfasst freien Zugang zu allen öffentlichen Räumen, Behinderten-WCs und Telefone, die von Behinderten bedient werden können. Außerdem gibt es einen Begleitservice am Flughafen Oslo, der Menschen mit jeder Behinderung über den Flughafen begleitet und bis zum Check-In bei allen wichtigen Aktionen unterstützt. Der Begleitservice sollte 24 Stunden vorher unter der Nummer geordert werden. Die Treffpunkte befinden sich am Eingang 2. Bei der Landung werden Menschen mit Behinderung schon am Flugzeug abgeholt.
  • Einrichtungen für Kinder: Der Begleitservice am Flughafen Oslo ist auch an Kinder, die alleine am Flughafen abfliegen oder landen, gerichtet. Sie können sich während ihres kompletten Aufenthaltes auch begleiten lassen. Die Telefonnummer, um einen Begleiter zu bestellen, ist die 06 48 21 77 0.
  • Weitere Einrichtungen: Das Fundbüro, in dem verlorene Gepäckstücke abgegeben werden können, befindet sich am Ostende der Ankunftshalle. Das dortige Personal hilft auch bei der Suche nach verloren gegangenen Koffern. Außerdem gibt es mehrere Touristikcenter, an denen sich Fluggäste über die Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele der Region informieren und Hotelzimmer buchen können.
  • Airport Lounges: Drei Airport Lounges gibt es am Flughafen Oslo. Sie befinden sich alle über den Duty-Free-Shops im internationalen Terminal. 2 davon betreibt die Fluggesellschaft SAS. Sie sind für die Passagiere in den höchsten Preiskategorien reserviert und auch für Fluggäste der Star Alliance Partnergesellschaften zugänglich. Die dritte Lounge betreibt der Flughafen selbst für alle anderen Fluggesellschaften.
  • Parken: Rund um den Flughafen Oslo finden Autofahrer über 10.000 Parkplätze. 4.300 davon befinden sich in den beiden Parkhäusern P10 und P11, die direkt vor dem Hauptterminal liegen. Sie sind eigentlich für Autofahrer gedacht, die den Flughafen schnell wieder verlassen. Die Parkhäuser sind über wettergeschützte Fußwege mit dem Terminal verbunden, über die Fluggäste nur wenige Minute bis zu den Check-In-Schaltern brauchen. Dort können allerdings nur Fahrzeuge bis zu einer Höhe von 2,30 Metern parken. Autofahrer mit größeren Fahrzeugen können am Flughafen Oslo auf den Parkplätzen P0, direkt neben den Parkhäusern parken. Die befinden sich auch direkt an den Terminals. Daneben gibt es um den Flughafen Oslo aber noch mehrere Parkplätze, P1 bis P6, die etwas weiter vom Terminal entfernt liegen. Allerdings fahren von dort alle 15 Minuten Shuttle-Busse zum Hauptterminal, sodass kein Passagier längere Fußwege in Kauf nehmen muss. Für Kurzparker stehen direkt vor dem Terminal gesonderte Parkplätze zur Verfügung. Dort darf maximal vier Stunden geparkt werden. Die Kosten belaufen sich, je nach Nähe zum Terminal auf 20,- bis 48,- NOK pro Stunde, 100,- bis 290,- NOK pro Tag und 390,- bis 1160,- NOK pro Woche.
  • Mietwagen: Avis, Budget, Europcar, Hertz und Sixt heißen die Autovermietungen, die am Flughafen Oslo ein Büro betreiben. Die befinden sich alle im Westflügel der Ankunftshalle und haben werktags in der Regel von 07:00 bis 23:30 Uhr, samstags von 08:30 bis 19:00 Uhr und sonntags von 09:00 bis 23:30 Uhr geöffnet.
  • PKW: Aus Oslo selbst fährt man am besten über den Motorway E6 zum Flughafen Oslo an. Gadermoen ist dort gut ausgeschildert. Kurz vor dem Flughafen muss man dann auf die Schnellstraße 174 abbiegen. Die vierspurige Straße ist der direkte Zubringer zum Flughafen. Der Flughafen ist auf der gesamten Strecke ausgeschildert und es gibt mobile Anzeigen, die über Verkehrsprobleme und Umleitungen zum Flughafen informieren.
  • Taxi: Wer den Flughafen Oslo mit einem Taxi verlassen möchte, sollte zunächst den Taxi-Informationsschalter in der Ankunftshalle aufsuchen. Dort können Fluggäste Informationen über alle Taxigesellschaften am Flughafen und deren Fahrpreise einholen. Die Taxis selbst stehen dann direkt am Ausgang der Ankunftshalle bereit und warten schon auf ihre Fahrgäste.
  • Bus: Der Busbahnhof am Flughafen Oslo liegt nur wenige Gehminuten vom Terminal entfernt, direkt gegenüber der Ankunftshalle. Von dort starten mehrere regionale Buslinien. Die regionalen Buslinien Stor-Oslo Lokaltraffikk fahren Ziele in der Umgebung des Flughafens an. Der Airport Express Coach oder SAS Flybussen verbindet den Flughafen direkt mit dem Stadtzentrum Oslo. Der Norway Bus Airport Coach fährt regionale Ziele wie Bekkestua, Frederikstad, Majorstuen, Gjøvik and Ski an. Nettbus befährt Linien nach Kongsvinger und Årnes. Zwischen dem Flughafen Oslo und Sundvollen, Hønefoss, Jevnaker, Lunner fährt der Askeladden Reiser / Gardermbusen. Eine Busfahrt ins Stadtzentrum Oslos dauert etwa 40 Minuten.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: Der Bahnhof am Flughafen Oslo befindet sich etwa 70 Meter vom Terminal entfernt. Dort starten mehrere Züge. Am wichtigsten ist der Airport Expresstrain Flytoget. Er pendelt zwischen dem Flughafen und Asker, Sandvika, Lysaker, Skøyen, Nationaltheatret, Oslo und Lillestrøm. Er fährt am Flughafen von 05:56 bis 00:56 Uhr alle 10 Minuten und zum Flughafen alle 30 Minuten an den Stationen ab. Eine Fahrt zwischen Flughafen Oslo und Oslo Hauptbahnhof dauert ungefähr 20 Minuten. Die Linien der Norwegian State Railways, NSB, die zwischen Skien, Oslo, Lillehammer and Trondheim verkehren, halten alle am Flughafen Oslo.
  • Sonstiges: Von den Parkplätzen P1, P2, P3, P4, P5 and P6, die etwas weiter vom Terminal entfernt liegen, fahren Shuttlebusse bis vor den Eingang des Flughafengebäudes. Diese fahren alle 15 Minuten an den Parkplätzen ab.
  • Besonderheiten: Am Flughafen Oslo gibt es seit 2007 so genannte Vollzugsautomaten. An denen können Fluggäste die Güter, die sie einführen, selbstständig verzollen. Diese Technik gibt es auf der ganzen Welt nur einmal. Außerdem ist der Flughafen Oslo einer der Modernsten in ganz Europa, was auch dazu führte, dass er von der Association of European Airlines mehrfach zum pünktlichsten Flughafen in Europa gewählt wurde.
  • Webcam: http://www.osl.no/en/osl/aboutus/_pressroom/_webcamera
  • Flughafen Webseite: http://www.osl.no/
Tipps
User suchten auch
User suchten auch:
  • Aiport Oslo

Copyright © 2016 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm