• Hotel
  • Deals
Reisende, Klasse, Airline
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Bild Pakistan International Airlines

Flüge mit Pakistan International Airlines

Pakistan International Airlines (PIA) hat Sitz und Basis auf dem Jinnah International Airport Karatschi. Die größte pakistanische Fluglinie wurde 1951 von der pakistanischen Regierung gegründet. Auf dem Flugplan der Pakistan International Airlines standen zunächst nur Inlandsflüge in Ost-Pakistan, dem heutigen Bangladesch. Dies änderte sich 1955 durch die Fusion mit der 1946 gegründeten Orient Aiways, die mit wirtschaftlichen Schwierigkeiten zu kämpfen hatte. Die drei Maschinen der Orient Airways vom Typ DC-3 wurden zusätzlich zur bereits bestehenden Flotte herangezogen. Pakistan International Airlines nahm nach der Übernahme den internationalen Flugbetrieb auf. Erstes Ziel waren Billige Flüge nach London-Heathrow via Kairo und Rom mit Maschinen vom Typ Lockheed Constellation. Die Inlandsflüge wurden mit Maschinen vom Typ Convair CV-240 und DC-3 abgewickelt. Die DC-3 der Pakistan International Airlines wurden 1956 durch fünf Vickers Viscount ersetzt, zusätzlich erwarben die Verantwortlichen drei Lockheed Super Constellation. Als erste Billig Flug Airline in Asien kaufte Pakistan International Airlines 1960 eine Boeing 707, mit der ein Jahr später der JFK International Airport in New York angeflogen wurde. Bedingt durch den Krieg zwischen Indien und Pakistan blieb der Flugbetrieb 1971/72 für ein Jahr eingestellt. Schon 1973 wurde mit einer DC-10-30 das erste Großraumflugzeug angeschafft. 1974 wurde das Segment Luftfracht ergänzt. Ein weiterer großer Schritt gelang 1982 mit der Anschaffung des ersten Airbus. 2012 besteht die Flotte der Pakistan International Airlines aus 35 Maschinen, darunter 12 Airbus A310-300, sieben ATR 42-500 und 21 Boeing-Maschinen verschiedenen Typs. Pakistan International Airlines fliegt Frankfurt/Main zweimal wöchentlich von Islamabad aus mit einer Boeing 777 an. Gäste können das Vielfliegerprogramm PIA Awards Plus+ nutzen.

Pakistan International Airlines News
21.09.2016
Ab Leipzig direkt nach New York fliegen?

Das klingt vielleicht etwas verrückt, aber es könnte schon bald Realität sein: Pakistan International Airlines will bereits ab Januar 2017 ab Leipzig/Halle... mehr

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge mit Pakistan International Airlines

Derzeit sind leider keine Angebote für diesen Flug verfügbar.
Erweitern Sie Ihre Suche über die Eingabe Ihrer Flugdetails in der oben stehenden Suchmaske.
Tipps

Airline-Informationen Pakistan International Airlines

  • Gründung: 1951
  • Airport Location: Pakistan
  • Eigentümer: Staatsbesitz
  • Anzahl Ziele: über 80
  • Ziele: national (u.a. Islamabad, Faisalabad, Karachi) und international (u.a. Amsterdam, Abu Dhabi, Barcelona, Frankfurt, New York, Peking, Delhi, Dubai, Toronto)
  • Wartung: Entrust PIA Engineering
  • Vielfliegerprogramm: PIA Awards Plus +
  • Besonderheiten: Pakistan International Airlines, kurz PIA, ist die größte pakistanische Fluggesellschaft.
  • Flugzeugtypen: Airbus A310-300, ATR 42-500, Boeing 737-300, Boeing 747-300, Boeing 777-200ER, Boeing 777-200LR, Boeing 777-300ER
  • Durchschnittsalter Flugzeuge: 16,2 Jahre
  • Anzahl Flugzeuge: 36

Gepäckbestimmungen auf Flügen mit Pakistan International Airlines


Handgepäck:

Es dürfen sieben Kilogramm Handgepäck in der Economy Class und zwölf Kilogramm in der Business Class mitgeführt werden. Zusätzlich darf in der Business Class eine kleine Aktentasche mitgenommen werden. Ein Handgepäckstück darf nicht größer als 38 x 22 x 55 Zentimeter sein. Gase, entflammbare und explosive Materialien, Gifte, Magneten, Feuerzeuge, ätzende Stoffe und andere gefährliche Gegenstände sind im Hand- und Aufgabegepäck verboten. Scharfe und spitze Gegenstände sind nur im Handgepäck verboten.


Aufgegebenes Gepäck:

Auf USA und Europa Flügen dürfen in der Economy Class zwei Gepäckstücke von je maximal 23 Kilogramm und in der Business Class zwei Gepäckstücke von je maximal 28 Kilogramm aufgegeben werden. Auf Inlandsflügen ist das Gepäck in der Economy Class auf 20 Kilogramm, in der Economy Plus Class auf 25 und in der Business Plus Class auf 30 Kilogramm in zwei Taschen beschränkt. Bei Übergepäck werden Gebühren fällig.


Sonstiges Gepäck:

Innerhalb der Freigepäckgrenze kann ein Golfset von maximal 15 Kilogramm aufgegeben werden.

Hinweis: fluege.de übernimmt keine Garantie für die Aktualität und Richtigkeit der Informationen. Bitte wenden Sie sich für aktuelle Gepäck-Informationen an die Airline-Webseite Pakistan International Airlines

Umweltengagement

CO2-Emissionen von Pakistan International Airlines

Die Pakistan International Airlines, kurz PIA, ist die größte pakistanische Fluggesellschaft. Das in Karatschi sitzende Unternehmen bietet seit 1951 Flüge zu nationalen und internationalen Zielen an. Neben einem hohen Komfort für Passagiere beschäftigt die Airline seitdem noch etwas: der CO2-Fußabdruck von Pakistan International Airlines. Mit modernen Flugzeugen und einer regelmäßigen Erweiterung der Flottenstärke soll das Pakistan International Airlines Umweltengagement vorangetrieben werden. Inwieweit die bisherigen Bestrebungen von Erfolg gekrönt waren, zeigt der aktuelle atmosfair Index 2015.

Tolerierbare Abweichungen im Effizienzindex von Pakistan International Airlines

Einmal im Jahr nimmt sich die Umweltorganisation atmosfair der Umweltfreundlichkeit von Fluggesellschaften an. Dabei werden die jeweils größten Airlines in jeder Effizienzklasse dargestellt. Mit einer Flottenstärke von 40 Flugzeugen sowie fünf weiteren in Planung gehört Pakistan International Airlines definitiv zu den stärkeren Fluganbietern. Bewertet wurde PIA im Bereich Mittelklasse. Dabei wurden Flüge berücksichtigt, die zwischen 800 und 3.800 km lagen. Die Auswertung von atmosfair weist Pakistan International Airlines den 127. Platz in der Mittelstreckenwertung zu. Erreicht wurden hier 44,8 Effizienzpunkte und damit Effizienzklasse E. Da dieser Wert im atmosfair Index 2014 noch bei 46,1 Effizienzpunkten lag, könnte man meinen, das Umweltengagement von Pakistan International Airlines hätte nachgelassen. Tatsächlich jedoch werden bei der Auswertung Abweichungen um bis zu 1,5 Effizienzpunkte toleriert. Somit könnte sich das Umweltmanagement der Pakistan International Airlines im Vergleich zum Vorjahr sogar verbessert haben.

Effizienzklasse allein nicht aussagekräftig

Ein Flug mit Pakistan International Airlines heißt nicht unbedingt, dass die Umwelt mehr Schaden nimmt als bei einem Flug mit einer effizienteren Airline. Wie atmosfair betont, ist es wichtig, sich in jedem Fall für einen Direktflug zu entscheiden. Ein Direktflug in einer schlechteren Effizienzklasse sei für das Klima besser als ein Umsteigeflug in einer besseren Effizienzklasse. Da Pakistan International Airlines Direktflüge anbietet, sollten Passagiere die Bewertung der Effizienzklasse nicht zu ernst nehmen.
44,8 Pkt
 
 
F
20-35
Pkt
 
 
E
36-50
Pkt
 
 
D
51-64
Pkt
 
 
C
65-77
Pkt
 
 
B
78-89
Pkt
 
 
A
90-100
Pkt
20
30
40
50
60
70
80
90
100
Airlinebewertungen
Airlinebewertungen
Erfahrungsberichte Pakistan International Airlines Bewertung Reisedatum Veröffentlichung Autor
DXB-PEW
".............................."
 
 
 
 
 
(3,1)
06/2015 06/2015 maiomce 
Bulgarian experience
"In general, fair price, but would consider to take..."
 
 
 
 
 
(2,4)
01/2015 01/2015 Gast768 
Super toller Flieger :D
"Super pünktlich, super Preis :D"
 
 
 
 
 
(4,5)
07/2011 05/2012 DiggaH'
Super!!!
"Ich bin zufrieden gewesen super Airline neue Flieger..."
 
 
 
 
 
(4,3)
04/2011 11/2011 Gast3778