• Hotel
  • Deals
Reisende, Klasse, Airline
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Flüge nach Polen

Billigflüge nach Polen

Polen verbindet viel mit Deutschland. Die gemeinsamen Grenzen und auch eine lange, nicht immer glückliche Geschichte. Das Land, seit 2004 Mitglied der EU, gehört zu den erfolgreichen osteuropäischen Staaten und hat vieles zu bieten: Historische Städte und unberührte Natur. Entdecken Sie Polen! Polens unberührte Natur zum Beispiel. In Polen ist es noch möglich, einsame Naturlandschaften zu erleben. Emsland-Masuren wird auch das Land der tausend Seen genannt. Denn hier befinden sich über 3000, die zum Segeln, Surfen und Kanu fahren wie gemacht sind.

Zahlreiche malerische Wälder können Urlauber bei einem Spaziergang erkunden. Polen ist auch gut für Wanderungen geeignet, denn im Süden liegen die Hohe und die Westliche Tatra. Hier können Sie abgelegene Bergseen und traumhafte Landschaft erfahren. Polen hat neben der Natur auch noch einige Städte, die Urlauber unbedingt besuchen sollten. Weit oben im Norden liegt Danzig. Danzig verbindet Natur und Metropole. Danzig liegt direkt an der Ostsee und hat neben der historischen Hansestadt auch noch einen Strand zu bieten. Polen hat sogar zwei Hauptstädte zu denen Sie Billige Flüge buchen können. Krakau und Warschau sind die beiden Hauptstädte Polens. In Warschau befindet sich die Regierung und mit 1,7 Millionen Einwohnern ist es auch die Hauptstadt Polens. Die Stadt ist eine pulsierende Metropole und hat jede Menge Sehenswürdigkeiten zu bieten. Krakow aber ist die heimliche Hauptstadt des Landes, denn hier liegen die Ursprünge der Geschichte Polens. Ein Stadtbummel ist eine Reise durch die Zeit: Barock, Renaissance und Moderne, alles hat Krakow zu bieten. Und die Abende verbringen Sie am besten in einer der zahlreichen Kellerkneipen bei guter Jazzmusik. weiterlesen

Die beliebtesten Flugziele nach Polen

Top Angebote für Polen Flüge

RouteDatumAirline Bewertung Preis p.P 
1. Flug Warschau (Polen)
Top Preis Düsseldorf (DUS) - Warschau (WAW) 09.04.2017 - 12.04.2017 Germanwings
3,5
ab 59,00
Berlin Tegel (TXL) - Warschau (WAW) 20.04.2017 - 24.04.2017 Air Berlin
3,7
ab 88,00
2. Flug Krakau (Krakow) (Polen)
Top Preis Dortmund (DTM) - Krakau (Krakow) (KRK) 20.01.2017 - 29.01.2017 Ryanair
3,1
ab 34,00
Düsseldorf (DUS) - Krakow (KRK) 20.09.2017 - 24.09.2017 Eurowings
3,6
ab 94,00
3. Flug Danzig (Polen)
Top Preis Hahn (HHN) - Danzig (GDN) 04.02.2017 - 11.02.2017 Lowcost-Airline
keine Bewertungen
ab 25,00
Hamburg (HAM) - Danzig (GDN) 01.03.2017 - 05.03.2017 Lowcost-Airline
keine Bewertungen
ab 45,00
4. Flug Kattowitz (Polen)
Top Preis Dortmund (DTM) - Kattowitz (Katowice) (KTW) 08.02.2017 - 13.02.2017 Lowcost-Airline
keine Bewertungen
ab 30,00
Köln-Bonn (CGN) - Katowitz (KTW) 21.02.2017 - 25.02.2017 Lowcost-Airline
keine Bewertungen
ab 55,00
5. Flug Breslau (Wroclaw) (Polen)
Top Preis Düsseldorf (DUS) - Breslau (WRO) 05.06.2017 - 08.06.2017 Germanwings
3,5
ab 69,00
Dortmund (DTM) - Breslau (WRO) 14.04.2017 - 17.04.2017 Lowcost-Airline
keine Bewertungen
ab 110,00
6. Flug Poznan (Polen)
Top Preis München (MUC) - Poznan (POZ) 20.05.2017 - 22.05.2017 Lufthansa CityLine
3,8
ab 126,00
Frankfurt Main (FRA) - Poznan (POZ) 04.03.2017 - 11.03.2017 Lufthansa CityLine
3,8
ab 142,00
7. Flug Lodz (Polen)
Top Preis München (MUC) - Lodz (LCJ) 02.03.2017 - 05.03.2017 Adria Airways
3,6
ab 140,00
Dortmund (DTM) - Lodz (LCJ) 30.12.2016 - 04.01.2017 Adria Airways
3,6
ab 1.434,00
8. Flug Rzeszow (Polen)
Top Preis Berlin Schönefeld (SXF) - Rzeszow (RZE) 17.02.2017 - 20.02.2017 Ryanair
3,1
ab 103,00
Frankfurt Main (FRA) - Rzeszow (RZE) 10.03.2017 - 13.03.2017 Lufthansa CityLine
3,8
ab 146,00
9. Flug Bydgoszcz (Polen)
Top Preis Frankfurt Main (FRA) - Bydgoszcz (BZG) 27.01.2017 - 01.02.2017 Lufthansa
3,8
ab 104,00
Düsseldorf (NRN) - Bydgoszcz (BZG) 01.09.2017 - 11.09.2017 Ryanair
3,1
ab 158,00

Online Billigflüge nach Polen buchen

Das deutsche Nachbarland Polen hat viel mehr zu bieten, als seine weltweit bekannte Gastfreundschaft: zerklüftete Gebirge und endlose Strände, märchenhafte Wälder und imposante Seenlandschaften lassen das Herz des Naturfreundes in Polen höher schlagen. Weiterhin sorgen historische Städte, unvergessliche Sehenswürdigkeiten und kulturelle Höhepunkte dafür, dass ihr Urlaub in Polen zu einem besonderen Erlebnis wird. Warschau hat die jüngste Altstadt Europas, die mit malerischen traditionellen Gebäuden, aber auch Prunkbauten verschiedener Epochen, Bauwerken aus der kommunistischen Ära sowie Palästen der Moderne glänzt. Extravagante Bars, Designerläden und exklusive Geschäfte säumen die Straßen und laden zum Verweilen und Einkaufen ein. In der polnischen Stadt Krakau steht Vergnügen und Unterhaltung an erster Stelle, denn das jüdische Kulturfestival, das im Sommer stattfindet und jährlich unzählige Besucher nach Polen zieht, lässt Besucher aus der ganzen Welt in den Straßen tanzen.

Warschau und Krakau sind nur zwei der dreizehn Städte, die in Polen zum Weltkulturerbe ernannt wurden. Auch die polnische Hansestadt Danzig ist unbedingt einen Besuch wert. Bei einem Spaziergang auf dem Königsweg erleben sie unzählige Sehenswürdigkeiten, wie das Goldene Tor, die Langgasse mit den historischen Bürgerhäusern oder den Neptunbrunnen. Wer Glück hat, findet an den einsamen und beruhigenden Stränden der Ostseeküste in Polen Bernstein – jenen versteinerten Harz, der jung, gesund und schön halten soll. Und die polnische Ostseeküste bietet noch mehr: Zahlreiche Kurorte sind hier angesiedelt und laden zum Entspannen ein, junge Leute feiern ausgelassene Strandpartys und auch Wassersportfreunde kommen auf ihre Kosten, denn in Polen können über 20 Schiffwracks betaucht werden. Lassen Sie sich dieses einzigartige Erlebnis nicht entgehen und buchen Sie schnell einen Billigflieger nach Polen!

Mit einer Reise in einem Billigflieger nach Polen erhalten Kulturinteressierte die Gelegenheit, die idyllischen Dörfer sowie die Marienburg der Kreuzritter in den Masuren im Nordosten von Polen hautnah zu erleben oder das nahezu südländische Ambiente von Krakau zu genießen. Während sich Sonnenanbeter in Badeorten wie Laba oder Jastarnia erholen können, können Geschichtsliebhaber der Hauptstadt Warschau einen Besuch abstatten oder Danzig mit Attraktionen wie der Katharinenkirche oder der Königlichen Kapelle bewundern.

Da sich Polen in der gemäßigten Klimazone befindet, sollte man einen Billig Flug nach Polen zwischen Mai und Oktober buchen, um die kulturelle Seite des Landes zu erforschen. Um billig fliegen zu können nach Polen, sollte man zur Hauptsaison im Juli oder August starten, wenn eine Badereise auf dem Plan steht. Ryanair offeriert preiswerte Flüge zwischen Weeze und Breslau sowie Weeze und Danzig. Vom Flughafen Berlin-Schönefeld aus kann man preiswert mit der Fluggesellschaft Germanwings nach Warschau fliegen.
 
Zeitzone

Die Zeit in Polen ist wie in Deutschland. Es gibt während der Wintermonate die Mitteleuropäische Zeit und im Sommer die Sommerzeit. Sie dauert in Polen von Ende März bis Ende Oktober.

 
Geld

Der Zloty ist das Zahlungsmittel in Polen. Er unterteilt sich in den Groszy und als Abkürzung für die Währung wird Zl verwendet. Man kann Geld fast überall wechseln: an der Grenze, in den Banken oder auch in größeren Hotels sowie in den Wechselstuben. Kreditkartenzahlung ist in den Hotels, vielen Geschäften und Restaurants möglich. Mit der EC-Karte und der PIN gibt es am Geldautomaten die Landeswährung.

 
Gesundheit

Im ganzen Land ist von Frühjahr bis Herbst ein hohes Borreliose-Risiko zu verzeichnen. Da die Krankheit durch Zecken hervorgerufen wird, ist es wichtig, dass man sich bei Spaziergängen durch Gräser oder den Wald mit langer Kleidung schützt. Auch Mückenschutzmittel helfen. Ebenfalls durch Zecken wird die Frühsommer-Meningoenzephalitis hervorgerufen. Vor allem in den Masuren tritt diese Zecke auf. Reist man dorthin, wird eine Impfung empfohlen. Wer von wilden Tieren gebissen worden ist, sollte schnellstmöglich den Arzt aufsuchen, denn in Polen gibt es ein hohes Risiko für Tollwut.

 
Dos und Don'ts

In Polen wird auf gute und angemessene Kleidung geachtet. Bei offiziellen Anlässen sollte man sich nie zu leger anziehen und Frauen sollten generell aufreizende Kleidung vermeiden. Wird man eingeladen, dann kann man eine Viertelstunde später erscheinen. Ein kleines Gastgeschenk wird gern gesehen. Da Gästen in Polen immer viel aufgetischt wird, muss man von allem etwas probieren und die Köchin immer wieder loben. Über Privates spricht man häufig und gern, jedoch sollten Themen rund um die Politik vermieden werden.

 
Reisezeit

Das Wetter in Polen ist ähnlich dem in Deutschland, nach Osten hin nimmt die kontinentale Ausprägung zu, das heißt, die Sommer werden heißer und die Winter kälter. Im Herbst und Frühling herrschen angenehme Temperaturen, jedoch kann es mitunter auch kalt werden. In den Bergen der Sudeten und Karpaten liegt häufig Schnee, sodass man hier sehr gut Ski fahren kann.

 
Flughafen

Der Flughafen der Hauptstadt Warschau befindet sich ca. zehn Kilometer von der Stadt entfernt und man kann relativ schnell mit dem Bus oder dem Taxi die Innenstadt erreichen. Eine Weiterfahrt in andere Städte von Polen mit der Bahn oder dem Bus ist ebenfalls möglich. Der Flughafen in Krakau nennt sich Johannes Paul II. Krakau-Balice und ist ebenfalls nicht weit von der Stadt entfernt. Mit der Schnellbahn fährt man in nur 16 Minuten in die Innenstadt. Auch Breslau hat einen Flughafen, der sehr zentrumsnah liegt. Eine regelmäßige Busverbindung sorgt dafür, dass man die Stadt schnell erreicht.