Flug Royal Air Maroc suchen

Flüge buchen auf fluege.de

  • Top Airline Angebote
  • Billigfluege, Linienflüge & Charterflüge
  • 70.000 Airlinebewertungen

Flüge mit Royal Air Maroc

Bild Royal Air Maroc
  Jetzt bewerten!  
Airlinebewertung:
     
(3,07)
Aktuelle Bewertungen: 196
Durchschnitt:
     
(3,07)
Weiterempfehlungen: 86%
Gesamteindruck der Airline:
     
(3,44)
Multimedia-Angebot:
     
(2,37)
Sicherheit und Komfort:
     
(3,42)
Service:
     
(3,53)
Sitze:
     
(3,29)
Die Airline Royal Air Maroc wurde auf Grundlage von 196 Erfahrungsberichten bewertet. Im Durchschnitt wurden 3.07 Sterne vergeben.
Royal Air Maroc ist die nationale Fluggesellschaft in Marokko, die sich anfangs auf den Tourismus und im Ausland lebende Marokkaner konzentrierte, jetzt aber zunehmend mit dem Drehkreuz in Casablanca ein wichtiger Umsteigepunkt für Verbindungen zwischen Europa und Afrika wird. Die Airline verbindet Marokko mit wichtigen anderen Kontinenten. Die Fluglinie reagierte auf die wachsende Konkurrenz mit der Gründung einer Billig Flug Linie namens Atlas Blue. Die Gründung der Airline geht ins Jahr 1953 zurück, damals begann der Flugbetrieb mit einer Junkers Ju-52. Mit der Unabhängigkeit des Landes erhielt die Fluggesellschaft ihren heutigen Namen. Von nun an konnten auch internationale Flugrouten aufgenommen werden. In den 60er und 70er Jahren richtete Royal Air Maroc Verbindungen nach Europa, etwa Paris und Madrid, aber auch nach Nordamerika und in den Nahen Osten ein. Später wurde die Flotte durch effizientere Maschinen erneuert, die steigenden Passagierzahlen und neue Routen machten dies erforderlich. Innerhalb des eigenes Kontinents werden sehr viele Länder angeflogen, zum Beispiel Togo, Ghana und der Kongo. Ebenfalls zum Streckennetz zählen Verbindungen nach Asien und Nordamerika, weitaus mehr Destinationen der Royal Air Maroc befinden sich aber in Europa. Genf, London, Turin und Nantes ist nur ein kleiner Ausschnitt aus dem europäischen Routenplan. In Deutschland werden die Flughäfen in Düsseldorf und Frankfurt am Main angeflogen, zu denen Sie einen Flug buchen können.
Ausklappen

Airline-Informationen Royal Air Maroc

  • Gründung: 1953
  • Airport Location: Marokko
  • Eigentümer: Groupe Royal Air Maroc
  • Anzahl Ziele: 73
  • Ziele: 12 Destinationen in Marokko, 18 afrikanische Destinationen, 31 in Europa, weitere in der Nahost-Region und Nordamerika
  • Wartung: Maintenance Center of Royal Air Maroc, Joint Venture mit Air France KLM
  • Mitglied einer Allianz: keine
  • Vielfliegerprogramm: Safar Flyer
  • Besonderheiten: Selbstbedienungsautomaten zum Einchecken. Inter+-Card für Business-Travel

20.10.2014  Airports dieser Welt: Flughafen Casablanca

Der Flughafen Casablanca, welcher offiziell Aéroport international de Mohammed V – Nouasseur heißt, befindet sich etwa 30 Kilometer südlich der größten Stadt Marokkos – Casablanca. Mit zuletzt etwa 7,25 Millionen abgefertigten Passagieren ist der Flughafen Casablanca der größte des Landes. Anbindung über Straße und Schiene Mit dem Auto kann die Stadt Casablanca innerhalb von etwa 35 Minuten erreicht werden. Dies ist dank der guten Anbindung des Flughafens an die Autobahnen A7 und A5 möglich. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, die Stadt vom Flughafen aus mit dem Bus oder dem Zug zu erreichen. So verkehrt die staatliche Eisenbahngesellschaft ONCF aller 30 Minuten zum Hafen der 3,6-Millionen-Einwohner-Stadt. Die Fahrt dauert etwa eine Dreiviertelstunde. Das Busunternehmen CTM steuert überdies stündlich das Zentrum Casablancas vom Flughafen aus an. Ausbau zur Eindämmung der Überlastung Der Flughafen Casablanca, welcher derzeit über zwei Start- und Landebahnen verfügt, welche beide 3.720 Meter lang sind, ist für maximal vier Millionen Passagiere jährlich ausgelegt. Da diese Zahl bereits seit Jahren deutlich überschritten und inzwischen sogar nahezu doppelt so viele Passagiere jährlich abgefertigt werden, kann es hier zu erheblichen Wartezeiten kommen. Um den Massen Herr zu werden, laufen seit 2003 Ausbauarbeiten am Flughafen, welche dessen Kapazität auf acht Millionen Passagiere jährlich erhöhen soll. Im Zuge dessen soll zudem eine dritte, 4.000 Meter lange Start- und Landebahn entstehen. Mit ähnlichen Problemen sieht sich auch der zweitgrößte Flughafen des Landes in Marrakesch konfrontiert, welcher ebenfalls seit mehreren Jahren seine Kapazitäten deutlich übersteigt. Royal Air Maroc auf dem Vormarsch Vom Flughafen aus werden knapp 100 Städte auf der ganzen Welt im Direktflug angesteuert. Zu den am weitesten entfernten Städten zählen São Paulo in Brasilien (9:45 Stunden), New York in den USA (8:15 Stunden) sowie Montreal in Kanada (7:45 Stunden). In Deutschland gibt es Direktflüge von Berlin, Frankfurt, Köln und München aus, wobei die Flugzeit je nach Abflughafen dreieinhalb bis vier Stunden beträgt. Ein Großteil der Strecken wird von der staatlichen marokkanischen Fluggesellschaft Royal Air Maroc bedient, welche bereits seit Längerem auch Berlin ansteuert. mehr

11.05.2012  Airports dieser Welt: Flughafen Marrakesch

Menara heißt der Flughafen Marrakesch in Marokko. Er ist nach Casablanca der zweitgrößte von insgesamt 15 im Land. Vom Airport, internationaler Code RAK, sind es nur fünf Kilometer bis ins Zentrum, Busse verkehren alle halbe Stunde 1942 als Us-Airbase eröffnet Der Flughafen ist 1942 als US-Airbase eröffnet worden, hat sich seitdem immer mehr zum zivilen Airport entwickelt. Als Betreiberin weisen entsprechende Quellen neben einer Gesellschaft namens Onda (französisch für Office Nationale Des Aéroports) jedoch auch nach wie vor die Air Force des Königreichs im Nordwesten Afrikas aus. Landeerlaubnis für alle gängigen Flieger Der Flughafen selbst erstreckt sich über eine Fläche von rund 150 Hektar. Plakate an den Zufahrtsstraßen weisen auf eine Erweiterung hin. Es gibt aktuell ein großes Terminalgebäude und ein kleineres für den General Aviatiopn genannten allgemeinen Luftverkehr. Eine 3100 Meter lange Start- und Landebahn steht zur Verfügung. Landeerlaubnis, heißt es, haben alle gängigen Flugzeugtypen einschließlich Boeing-Jumbo 747. Schon einmal über 3,1 Millionen Passagiere Als jährliche Passagierkapazität sind in einer betreffenden Übersicht 2,5 Millionen angegeben. Für 2008 hat eine Statistik aber schon einmal mehr als 3,1 Millionen Fluggäste verzeichnet. Das Frachtaufkommen soll sich im Jahr davor, also 2007, bei knapp 1310 Tonnen bewegt haben. Nationale und internationale Destinationen Von Marrakesch aus, im Landesinneren etwa in der Mitte eher zur Küste hin gelegen, bedient die heimische Royal Air Maroc verschiedene Destinationen, darunter im Land selbst etwa Agadir, Casablanca, Fès, Quarzazate, Al Hoceima und Tanger, in Europa etwa in Spanien, Frankreich, Belgien, Italien, der Schweiz und Großbritannien. Als wir von Menara wieder abflogen, zeigte der Monitor internationale Ziele wie Madrid, Paris, Brüssel, Mailand, Zürich oder London an. Auch Billig-Airlines als Ferienflieger Als Ferienflieger haben auch Billigairlines wie Germanwings, EasyJet, Ryanair, Thomas Cook Airlines oder Transavia die alte, neben Fès, Meknès und Rabat vierte marokkanische Königsstadt am Fuß des Hohen Atlas im Programm. fluege.de/Günther Koch/KoCom Fotos: Koch mehr

22.06.2010  Royal Air Maroc fliegt Berlin an

Die in Marokko beheimatete Fluggesellschaft verbindet seit Montag (21.06.2010) Berlin mit Casablanca und stärkt damit ihre „strategische Position in Deutschland.“, so der Deutschlanddirektor der Royal Air Maroc. Neben Frankfurt, München und Düsseldorf, hat Royal Air Maroc nun ein viertes Deutschland-Ziel in ihr Streckennetz aufgenommen. Dreimal in der Woche fliegt die Airline den Hauptstadtflughafen Berlin-Tegel an. Immer montags, mittwochs und freitags um 12.25 Uhr (Ortszeit) startet der Jet, vom Typ Boeing 737, in Casablanca in Richtung Berlin und erreicht sein Ziel um 17.15 Uhr. Immer eine Stunde später, um 18.15 Uhr geht es zurück nach Afrika. mehr

29.06.2009  Neupositionierung bei Royal Air Maroc

Royal Air Maroc gab unlängst den Abschied von der Lowcost-Marke Atlas Blue bekannt. Hintergrund sei eine Orientierung zu mehr Komplettpaket-Dienstleistungen. Außerdem würden vermehrt Inlandsdienste durch die Tochter RAM Express erfolgen. ‘Zuviel Konkurrenz aus dem europäischen Raum’ lautete das Fazit sinngemäß und zwang die marokkanische Fluggesellschaft Royal Air Maroc, das Feld der Billigflugunternehmen zu räumen. Vorläufer der Entwicklung war eine Entscheidung von EU und Marokko im Jahre 2006, ein Open-Sky-Abkommen zu besiegeln. Demnach gelten keine weiteren Beschränkungen mehr für sämtliche marokkanischen sowie EU-Airlines. Diese Entscheidung nutzten insbesondere Fluglinien wie Ryanair und Easy-Jet. Ein neues Projekt stellt nun das eigene Full-Service Produkt sowie der Ausbau des Hub in Casablanca dar. Demzufolge wird die neu gegründete Regionaltochter RAM Express den Dienst des Zubringers für Langstreckenflüge übernehmen. Hauptaufgabe seien dabei Inlandsflüge sowie beliebte Ferienziele des Landes. Der Atlas Blue käme schließlich unter dem RAM-Banner Punkt-zu-Punkt-Flüge die Aufgabe einer Pendelverbindung zwischen Marrakesch und Zielen in Europa zu. mehr

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge mit Royal Air Maroc

Top Angebote für Flüge mit Royal Air Maroc

DatumRouteAirlinePreis p.P ab
1. Flug Frankfurt-Casablanca
05.12.2014 - 08.12.2014 Frankfurt-Casablanca Royal Air Maroc Royal Air Maroc 258,00 €
12.01.2015 - 17.01.2015 Frankfurt-Casablanca Royal Air Maroc Royal Air Maroc 258,00 €
2. Flug Oujda-Paris
24.11.2014 - 08.12.2014 Oujda-Paris Charles de Gaulle Royal Air Maroc Royal Air Maroc 194,00 €
24.11.2014 - 08.12.2014 Oujda-Paris Charles de Gaulle Royal Air Maroc Royal Air Maroc 194,00 €
3. Flug Paris-Oujda
24.12.2014 - 30.12.2014 Paris-Oujda Royal Air Maroc Royal Air Maroc Preis ermitteln:
26.12.2014 - 10.02.2015 Massy-Oujda Royal Air Maroc Royal Air Maroc Preis ermitteln:
4. Flug Paris-Marakesch
13.12.2014 - 23.01.2015 Paris-Marakesch Royal Air Maroc Royal Air Maroc Preis ermitteln:
08.12.2014 - 18.12.2014 Massy-Marrakesch Royal Air Maroc Royal Air Maroc Preis ermitteln:
5. Flug Berlin-Casablanca
17.12.2014 - 07.01.2015 Berlin Tegel-Casablanca Royal Air Maroc Royal Air Maroc 242,00 €
17.12.2014 - 07.01.2015 Berlin Tegel-Casablanca Royal Air Maroc Royal Air Maroc 242,00 €
6. Flug München-Marakesch
18.05.2015 - 25.05.2015 München-Marakesch Royal Air Maroc Royal Air Maroc 226,00 €
26.01.2015 - 02.02.2015 München-Marakesch Royal Air Maroc Royal Air Maroc 226,00 €
7. Flug Frankfurt Main-Nador
02.12.2014 - 19.01.2015 Frankfurt Main-Nador Royal Air Maroc Royal Air Maroc Preis ermitteln:
26.11.2014 - 27.12.2014 Frankfurt Main-Nador Royal Air Maroc Royal Air Maroc Preis ermitteln:
8. Flug Marakesch-Paris
02.12.2014 - 18.12.2014 Marakesch-Paris Royal Air Maroc Royal Air Maroc Preis ermitteln:
20.12.2014 - 29.12.2014 Marrakesch-Massy Royal Air Maroc Royal Air Maroc Preis ermitteln:
9. Flug Mailand-Casablanca
19.12.2014 - 06.01.2015 Mailand-Casablanca Royal Air Maroc Royal Air Maroc Preis ermitteln:
27.11.2014 - 01.01.2015 Mailand-Casablanca Royal Air Maroc Royal Air Maroc Preis ermitteln:
10. Flug Nador-Frankfurt Main
26.12.2014 - 11.01.2015 Nador-Frankfurt Main Royal Air Maroc Royal Air Maroc 339,00 €
27.12.2014 - 17.01.2015 Nador-Frankfurt Main Royal Air Maroc Royal Air Maroc 342,00 €
11. Flug Casablanca-Frankfurt
22.12.2014 - 11.01.2015 Casablanca-Frankfurt Royal Air Maroc Royal Air Maroc 200,00 €
29.12.2014 - 04.01.2015 Casablanca-Frankfurt Royal Air Maroc Royal Air Maroc 200,00 €
12. Flug Paris-Dakar
21.11.2014 - 22.12.2014 Paris Orly-Dakar Royal Air Maroc Royal Air Maroc 485,00 €
28.11.2014 - 26.12.2014 Paris Orly-Dakar Royal Air Maroc Royal Air Maroc 485,00 €
13. Flug Barcelona-Tanger
01.01.2015 - 08.01.2015 Barcelona-Tanger Royal Air Maroc Royal Air Maroc 201,00 €
20.12.2014 - 03.01.2015 Barcelona-Tanger Royal Air Maroc Royal Air Maroc 217,00 €
14. Flug Paris-Fes
04.12.2014 - 21.01.2015 Paris-Fes Royal Air Maroc Royal Air Maroc Preis ermitteln:
18.11.2014 - 13.01.2015 Massy-Fes Royal Air Maroc Royal Air Maroc Preis ermitteln:
15. Flug Frankfurt Main-Banjul
22.11.2014 - 06.12.2014 Frankfurt Main-Banjul Royal Air Maroc Royal Air Maroc 610,00 €
22.11.2014 - 06.12.2014 Frankfurt Main-Banjul Royal Air Maroc Royal Air Maroc 610,00 €
Tipps

Das Vielfliegerprogramm Royal Air Maroc Safar Flyer

Mit Safar Flyer auf Flügen und bei Partnerunternehmen Bonusmeilen sammeln

Unter dem Namen Safar Flyer bietet die Royal Air Maroc treuen Kunden ein attraktives Bonusprogramm. Die Anmeldung kann im Reisebüro oder bei Vertretungen der Airline vorgenommen werden. Neue Mitglieder erhalten 3.000 Meilen als Willkommensgeschenk. Einen weiteren Bonus über 1.000 Meilen gewährt die Gesellschaft bei einer Online-Registrierung. Die Höhe der gesammelten Meilen ergibt sich aus der Flugstrecke, der Flugklasse und der erreichten Qualifikationsstufe. Darüber hinaus werden weitere Meilen bei der Dienstleistungsnutzung von Partnerunternehmen wie Hotel- und Mietwagenbuchungen angerechnet. Safar Flyer bietet Boni wie Freiflüge, Klassenaufwertungen und die Bezahlung von Übergepäck an.

... weiterlesen

Drei Level für maximalen Komfort

Mitglieder des Status „Blue“ erhalten Preisnachlässe bei der Buchung von Hotels oder Mietwagen bei allen Kooperationspartnern der Fluggesellschaft. Ab 20.000 gesammelten Statusmeilen oder 15 anrechenbaren Flügen gilt der Level „Silver“. Die gesammelten Flugmeilen werden mit einem Bonus von 50 % belohnt. Mitglieder erhalten Zugang zum Check-In-Schalter der Businessklasse sowie den Flughafenlounges in Marokko und dürfen mehr Freigepäck mitnehmen. Bei 30 Flügen oder der Sammlung von 35.000 Statusmeilen erreichen Mitglieder die Vorteile der „Gold“-Stufe und der Sammelbonus erhöht sich auf 100 %. Neben den Privilegien der anderen Ränge erhalten Gold-Mitglieder bei Safar Flyer eine Reservierungsgarantie in der Economy Class, Zugang zu den Flughafensalons in Begleitung, zusätzliches Freigepäck und eine Bevorzugung bei der Gepäckauslieferung.

Gepäckbestimmungen auf Flügen mit Royal Air Maroc

Bei dem Carrier Royal Air Maroc handelt es sich um eine marokkanische Fluggesellschaft mit Sitz in Casablanca und zugleich einem Mitglied der renommierten Arab Air Carriers Organization. Royal Air Maroc ist eine staatliche Airline, welche in Casablanca auch ihr Hauptdrehkreuz hat und über das Vielfliegerprogramm Safar Flyer ihren Kunden die Möglichkeit gibt, Punkte zu sammeln, die u. a. für die Erhöhung der Freigepäckgrenze im Rahmen des Check-ins verwendet werden können.


Handgepäck

Wer mit Royal Air Maroc fliegt, sollte unbedingt die Gepäckbestimmungen beachten. Jeder Passagier darf bis zu 10 kg an Handgepäck mitführen bzw. an Bord nehmen. Darunter dürfen keine illegalen oder gefährlichen Gegenstände sowie unzureichend verpackte bzw. zu große Mengen an Flüssigkeiten sein. Dafür darf man u. a. ein Laptop mit in die Fluggastkabine nehmen. Die Gesamtmaße des Gepäckstückes dürfen 115 cm nicht überschreiten.


Aufgegebenes Gepäck

Die Freigepäckmenge, die am Check-in-Schalter oder online auf der Website von Royal Air Maroc aufgegeben werden kann, hängt von der Art des Tickets, das man erwirbt, ab. Daher kann nicht exakt bestimmt werden, wie viel man mitnehmen darf und wie hoch die Kosten sind, die man für das Gepäck, das die Freigepäckgrenze überschreitet, zu tragen hat. Je nach Verbindung und Buchungsklasse fallen verschieden hohe Gebühren an, teilweise auch gar keine. In der Regel sind mindestens zehn Euro pro Gepäckstück fällig, sofern es die Freigepäckmenge überschreitet.


Sonstiges Gepäck

Das sonstige Gepäck, das man bei Royal Air Maroc aufgibt, darf nur gegen eine Gebühr aufgegeben werden. Es gehört grundsätzlich nicht zur Freigepäckmenge. Das gilt sowohl für Sportausrüstungen als auch für Musikinstrumente, Fahrräder oder Tandems. Alternativ kann man dafür aber einen gesonderten Sitzplatz buchen, um eventuelle Zusatzgebühren zu umgehen, falls diese über den Preis für einen Extrasitz liegen. Die Gebühren für das sonstige Gepäck hängen stets von der Verbindung, der Anzahl und der Buchungsklasse des Passagiers ab.

Hinweis: fluege.de übernimmt keine Garantie für die Aktualität und Richtigkeit der Informationen. Bitte wenden Sie sich für aktuelle Gepäck-Informationen an die Airline-Webseite Royal Air Maroc
Airlinebewertungen

Airlinebewertungen

Erfahrungsberichte Royal Air Maroc
Bewertung
>
Reisedatum
>
Veröffentlichung
Autor
>
Anstrengend
"Der Flug hatte große Verspätung und war in einem..."
 
 
 
 
 
(2,4)
09/2014 10/2014 Gast3488 
Royal Air Maroc
"Ich kam mit mehr als 12 Stunden Verspätung an."
 
 
 
 
 
(2,4)
09/2014 10/2014 Gast1679
Naja, billig in jeder Hiinsicht
"Pünktlichkeit war ok. War eben billig"
 
 
 
 
 
(2,5)
10/2014 10/2014 uli 
Nicht zu empfehlen.
"Eine Verspätung von vielen...."
 
 
 
 
 
(2,3)
10/2014 10/2014 Gast1061 
Zufriedenstellend
"Ein für mich ausreichender Service zu fairem Preis. "
 
 
 
 
 
(4,0)
10/2014 10/2014 Gast3623 
akzeptabel
"Der Flug war pünktlich und das Preis-..."
 
 
 
 
 
(4,0)
10/2014 10/2014 Gast2825 
Zufriedenstellend
"Der Flug war pünktlich. Der Preis akzeptabel "
 
 
 
 
 
(3,7)
10/2014 10/2014 Gast1967 
Alles bestens
"Pünktlich und günstig, jederzeit wieder"
 
 
 
 
 
(5,0)
10/2014 10/2014 HELLOMo... 
Schlechte Organisation und Airline
"Flug verspätete sich um 1 Stunde"
 
 
 
 
 
(3,0)
10/2014 10/2014 Khenifra 
Schlechte Organisation und Airline
"War im Allgemeinen sehr schlecht"
 
 
 
 
 
(2,6)
09/2014 10/2014 Khenifra 
1  2  3  4  5  6  7  8  ...   20  »
User suchten auch
User suchten auch:
  • RAM
  • Royale Air Maroc
  • Royal Air Marocco
  • Royal Air Du Maroc
  • La Royal Air Maroc
  • Royalairmaroc
  • Royal Moroccan Air
  • Royal Maroc Airlines
  • Royal Air Maroc Düsseldorf
  • Royal Air Maroc Casablanca
  • Royal Air Maroc Frankfurt
  • Royal Air Maroc Düsseldorf
  • Royal Air Maroc buchen
  • Royal Air Maroc Billigflüge

Copyright © 2014 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm