• Hotel
  • Deals
Reisende, Klasse, Airline
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Flüge mit S7 Airlines

S7 Airlines ist eine russische Fluggesellschaft, deren Sitz sich in Moskau befindet. Bis zum März 2006 war S7 Airlines als Siberia Airlines bekannt, unter diesem Namen wurde die Gesellschaft als Tochterunternehmen der Aeroflot im Jahr 1992 gegründet. Sie gehört zu den russischen Fluggesellschaften mit dem höchsten Fluggastaufkommen. Seit 2010 ist sie Mitglied der Luftfahrtallianz oneworld. Die Airline deckt das größte nationale Streckennetz durch Billigflüge in Russland ab. Wichtige Drehkreuze sind die Flughäfen Moskau Domodedovo, Novosibirsk Tolmatschovo und Irkutsk. Weitere Reiseziele liegen in den GUS-Staaten, in Europa, dem Nahen Osten, Südasien und im asiatisch-pazifischen Raum. Zu den Zielen gehören unter anderem Peking und Bangkok in Asien, aber auch Dublin, Madrid oder Dubai. Zu den deutschen Zielen, die von S7 Airlines angeflogen werden, gehören Frankfurt am Main, München, Düsseldorf und Hannover. Codeshare-Vereinbarungen mit russischen Fluggesellschaften und Airlines der GUS sowie mit Royal Jordanian und dem Billigflieger Air Berlin erweitern zusätzlich das Streckennetz von S7 Airlines. Vielflieger können das Programm S7 Priority nutzen und Günstig fliegen.


Flughafen News
24.03.2016
S7 Airlines fliegt von Berlin-Tegel nach Moskau

Die russische Fluggesellschaft S7 Airlines nimmt Flüge zwischen Berlin-Tegel und Moskau-Domodedovo auf. Ab dem Ostersonntag werden auf der neuen Verbindung zunächst fünf Flüge pro Woche angeboten. S7 Airlines: Codeshare für die neuen Flüge nach Berlin-Tegel S7 Airlines, Codeshare-Partner von Air Berlin, nimmt mit...

mehr
23.02.2016
S7 Airlines und Ok Go drehen Musikvideo zu Upside…

Die US-Band OK Go inszeniert ihre Musikvideos generell auf ungewöhnliche Weise. Doch was die vier Musiker beim Dreh zu dem Song „Upside down & Inside out“ gemeinsam mit S7 Airlines zeigen, übertrifft alles bisher Dagewesene. Sehen Sie selbst. S7 Airlines sorgt für Schwerelosigkeit Die US-Band OK Go und die...

mehr
25.10.2012
Flughafen München: Mit 99 Airlines zu 215 Zielen in…

Mit Inkrafttreten des Winterflugplans werden am Flughafen München insgesamt 215 Ziele in 65 Ländern von 99 Fluggesellschaften angeboten. Bis 30. März 2013 können Privat- und Geschäftsreisende im regelmäßigen Passagierverkehr mit 77 Airlines zu 185 Zielen in 63 Ländern fliegen. Am Flughafen München tritt am...

mehr
11.08.2011
S7 Airlines und Air Berlin erweitern Codesharing

S7 Airlines, ein russisches Oneworld-Mitglied, und Air Berlin weiten ihr bereits bestehendes Codesharing aus. Unter gemeinsamer Flugnummer fliegen Passagiere beider Airlines jetzt auch ab Berlin über Moskau nach Irkutsk,Kazan, Perm, Rostov, Samara und Ufa. Air Berlin und die russische Fluggesellschaft S7 haben ihr...

mehr
Bild S7 Airlines
Die Airline S7 Airlines wurde auf Grundlage von 209 Erfahrungsberichten bewertet. Im Durchschnitt wurden 3.48 Sterne vergeben.
Airlinebewertung:
3,5
Aktuelle Bewertungen: 209
Weiterempfehlungen: 98%
Durchschnitt:
3,5
Gesamteindruck der Airline:
4,1
Multimedia-Angebot:
2,9
Sicherheit und Komfort:
3,8
Service:
4,0
Sitze:
3,7

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge mit S7 Airlines

Top Angebote für Flüge mit S7 Airlines

RouteDatumAirlinePreis p.P 
München (MUC) - Moskau (DME) 11.08.2017 - 07.09.2017 S7 Airlines S7 Airlines Preis ermitteln:
Berlin Tegel (TXL) - Moskau (DME) 08.07.2017 - 15.07.2017 S7 Airlines S7 Airlines Preis ermitteln:
Düsseldorf (DUS) - Moskau (DME) 06.12.2017 - 26.12.2017 S7 Airlines S7 Airlines ab 163,00
Moskau (DME) - München (MUC) 05.03.2018 - 14.03.2018 S7 Airlines S7 Airlines ab 164,00
Moskau (DME) - Berlin Tegel (TXL) 29.01.2018 - 13.02.2018 S7 Airlines S7 Airlines ab 183,00
Moskau (DME) - Düsseldorf (DUS) 01.02.2018 - 28.02.2018 S7 Airlines S7 Airlines ab 163,00
Berlin Tegel (TXL) - St. Petersburg (LED) 05.10.2017 - 10.10.2017 S7 Airlines S7 Airlines ab 157,00
Düsseldorf (DUS) - Nowosibirsk (OVB) 21.09.2017 - 01.10.2017 S7 Airlines S7 Airlines ab 309,00
München (MUC) - Simferopol (SIP) 17.09.2017 - 04.10.2017 S7 Airlines S7 Airlines ab 260,00
München (MUC) - Omsk (OMS) 21.10.2017 - 29.10.2017 S7 Airlines S7 Airlines ab 310,00
Tipps

Airline-Informationen S7 Airlines

  • Gründung: 1992
  • Airport Location: Russland
  • Ziele: Ziele innerhalb von Russland , aber auch national und international
  • Mitglied einer Allianz: Oneworld
  • Vielfliegerprogramm: S7 Priority
  • Besonderheiten: Die Fluggesellschaft S7 Airlines fliegt täglich ca. 120 Strecken, wobei mehr als ein Drittel innerhalb von Moskau liegen.
  • Flugzeugtypen: Airbus A310-300, Airbus A319-100, Airbus A320-200
  • Durchschnittsalter Flugzeuge:
  • Anzahl Flugzeuge: 35 + 23 Bestellungen
  • Flugzeughersteller mit welchen die Airline S7 Airlines zusammenarbeitet : Airbus, Boeing, OKB Jakowlew, OKB Tupolew

Das Vielfliegerprogramm S7 Airlines S7 Priority

Bonusprogramm zum Meilensammeln und Meileneinlösen

S7 Priority ist das Bonusprogramm von S7 Airlines, mit dem die Fluglinie ihren treuen Kunden, die öfters mit dieser Airline reisen, Vergünstigungen gewährt. Kunden haben den Vorteil, dass sie nicht nur auf Flügen mit S7, sondern auch auf Flügen mit anderen Partner-Gesellschaften Meilen sammeln können – denn S7 ist Teil der Flugallianz Oneworld. Darüber hinaus haben Meilensammler mit S7 Priority die Option, Punkte bei Dutzenden von Partnern wie Hotels sammeln zu können. Wie viele Meilen pro Flug eingestrichen werden, hängt von der Flugdistanz ab. Wer in der Economy Class reist, erhält 50 (Basic) bzw. 100 (Flex) Prozent an Meilen, während in der Business Class gar 150 (Basic) bzw. 250 (Flex) Prozent angerechnet werden. Auch bei Partnerairlines werden Boni prozentual anhand der Flugdistanz berechnet – die genauen Sätze sind allerdings unterschiedlich.

Meilen mit S7 Priority einlösen

Die gesammelten Meilen lassen sich auf Flügen mit S7 Airlines einlösen. Kostenlose Flüge sind bereits gegen den Tausch von mindestens 7.500 Meilen realisierbar. Wer bereits einen Flug gebucht und bezahlt hat, kann sich gegen den Eintausch einiger Meilen upgraden lassen – zum Beispiel in die Business Class. Wahlweise können Meilen auch auf Reisen mit Partnerairlines oder im Rahmen diverser Bonusprogramme gegen Sachwerte eingelöst werden.

Gepäckbestimmungen auf Flügen mit S7 Airlines

Die 1992 gegründete russische Fluggesellschaft S7 Airlines hat ihren Sitz in Moskau. S7 Airlines ist Mitglied der Luftfahrtallianz oneworld.


Handgepäck:

In der Economy Class dürfen Reisende ein Handgepäckstück mit maximal sieben Kilogramm und maximalen Außenmaßen von 55 x 40 x 20 Zentimetern mitnehmen. In der Business Class sind zwei solcher Gepäckstücke pro Passagier erlaubt.


Aufgegebenes Gepäck:

In der Economy Class können 20 Kilogramm Gepäck und in der Business Class 30 Kilogramm aufgegeben werden. Kleinkinder dürfen zehn Kilogramm aufgeben.


Sonstiges Gepäck:

Ski- und Snowboard-Ausrüstung bis 20 Kilogramm werden ohne weitere Kosten befördert, wenn sie vorab bei der Fluggesellschaft angemeldet werden.

Hinweis: fluege.de übernimmt keine Garantie für die Aktualität und Richtigkeit der Informationen. Bitte wenden Sie sich für aktuelle Gepäck-Informationen an die Airline-Webseite S7 Airlines

Umweltengagement

S7 Airlines setzt in Sachen Umweltverträglichkeit auf neueste Flugzeuge

Die seit 1957 bestehenden S7 Airlines standen noch vor wenigen Jahren vor einem völlig überalterten Flugzeugpark. Dies behinderte die immer stärker werdende internationale Ausrichtung. Deshalb setzte man auf eine vollständige Erneuerung der Flugzeugflotte. Dadurch konnte nicht nur der CO2-Ausstoß um ein Vielfaches reduziert werden, auch der Verbrauch pro Passagier sank dadurch enorm. Somit war das eine der wirksamsten Verbesserungen in der CO2-Bilanz des Unternehmens. Bis zum Jahr 2014 erhält die Airline so insgesamt 70 neue Flugzeuge modernsten Standards. Dabei wird S7 Airlines auch als erste russische Fluglinie den neuen Boeing 787 Dreamliner einsetzen. Damit einher geht natürlich eine nochmalige Reduzierung des Umwelteinflusses.

Nachhaltige Unternehmensausrichtung gewährleistet neue Umweltstandards

Dieser Schritt war allerdings erst der Beginn einer nachhaltigen Entwicklung in der unternehmerischen Ausrichtung der Airline. Bereits 2003 erhielt S7 Airlines als erste russische Fluggesellschaft den „International Aviation Award“ in der Kategorie „Unternehmerische Ausrichtung“. Nur zwei Jahre später wurde sie zur beliebtesten Fluglinie in Russland gewählt. Sie ist sich daher ihrer Verantwortung im Hinblick auf den CO2-Fußabdruck vollauf bewusst. So wurde S7 Airlines 2007 auch von der IATA in ein Prüfverfahren zur Einhaltung von betrieblichen Sicherheitsnormen und umwelttechnischen Standards aufgenommen. Dieses wurde erfolgreich als erst zweite russische Fluggesellschaft überhaupt bestanden!

S7 Airlines im oberen Drittel bei CO2-Effizienz

Die erfolgreiche Umsetzung dieser Standards wird laufend einer Prüfung von unabhängigen Organisationen unterzogen. So schuf beispielsweise die atmosfair gGmbH einen Index, der eine Einstufung von Fluggesellschaften hinsichtlich des CO2-Ausstoßes ermöglicht. Im Zuge dieser Bewertung konnten sich die S7 Airlines in die Effizienzklasse C (in den Kategorien A = beste bis G = schlechteste) einreihen. Dabei sei allerdings noch vermerkt, dass bis dato lediglich eine Airline die Effizienzklasse A jemals erreicht hat. An Effizienzpunkten erreichte S7 Airlines einen Wert von 70,3 im Jahr 2015. Das entspricht im Ranking aller Fluggesellschaften einem sehr guten 21. Rang.
70,3 Pkt
 
 
F
20-35
Pkt
 
 
E
36-50
Pkt
 
 
D
51-64
Pkt
 
 
C
65-77
Pkt
 
 
B
78-89
Pkt
 
 
A
90-100
Pkt
20
30
40
50
60
70
80
90
100
Airlinebewertungen  = fluege.de Kunde
Erfahrungsberichte S7 Airlines Bewertung Reisedatum Veröffentlichung Autor
18.4.17 S7 Düsseldorf - Moskau Domodedovo
"Zu hohe Gepäckgebühren bezahlt. Da bin ich entäuscht."
3,8
April 2017 Mai 2017 Flug S7... 
bewes7
"Kleine Abflug-Verspätung, Zeit wurde nachgeholt und..."
3,8
Februar 2017 März 2017 alexas 
Durchschnittsflug
"Schlechtes Preis/ Leistungsverhältnis. Wäre S7 nicht..."
2,4
Februar 2017 Februar 2017 Gast2675 
Ferienbomber
"Für die Leistung war der Flug zu teuer."
2,1
Februar 2017 Februar 2017 XY 
Gut und günstig
"Verlief exakt nach Plan. Der Preis war völlig in..."
3,7
Februar 2017 Februar 2017 Urlauber 
NEUJAHR
"sehr pünktlich bei Abflug und Landung , Anfahrt zum..."
3,1
Januar 2017 Januar 2017 Gast3157 
Sehr viel Unruhe während des Fluges.
"Wir sind mit einer Stunde Verspätung gestartet und..."
3,1
Dezember 2016 Dezember 2016 bjoernben 
Flug nach Novokuznetsk
"Preis-Leistungsverhälnis ok - kann man nicht meckern"
2,8
Dezember 2016 Dezember 2016 colonias 
alles bestens
"koffer leider in München nicht angekommen weil..."
4,4
September 2016 September 2016 sibirien 
Preisgünstige gute Airline
"Sehr günstig. Auf jeden Fall weiterzuempfehlen."
3,5
Juli 2016 August 2016 Gast1748