• Hotel
  • Deals
Reisende, Klasse, Airline
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Flughafen San Francisco (SFO)

Der Flughafen San Francisco (SFO), der vollständig San Francisco International Airport heißt, liegt im Westen der USA und ist der größte Flughafen der San Francisco Bay Area. Der Flughafen wurde am 7. Mai 1927 eröffnet, wobei es sich ursprünglich nur um ein Stück gepachtetes Land handelte, das für Flugzeuge hergerichtet worden und unter dem Namen Mills Field Municipal Airport bekannt war. Erst 1931 wurde der Flughafen dann in San Francisco Municipal Airport umbenannt. 1955 ersetzte man dann noch Municipal, was so viel wie kommunal bedeutet, durch International. Der Flughafen San Francisco verfügt über vier Terminals. Terminal 1 und 3 fertigen hauptsächlich Flüge zu inneramerikanischen Flugzielen ab, wogegen internationale Flüge vor allem in Terminal 4 durchgeführt werden. Von Terminal 1 aus starten zum Beispiel regelmäßig Air Tran Airways, Alaska Airlines, Continental, Southwest oder US Airways. Terminal 3 fertigt hingegen vor allem Günstige Flügevon United Airlines, Air Canada, Midwest Airlines und American Airlines ab. Von Terminal 4, das den internationalen Airlines vorbehalten ist, starten zum Beispiel Billig Flüge von Air France nach Paris, Asiana Airlines nach Seoul, KLM nach Amsterdam sowie die Lufthansa nach Frankfurt und München. Insgesamt bedient der Flughafen San Francisco mehr als 65 US-Städte mit 22 einheimischen Airlines und 32 internationale Ziele mit 27 ausländischen Airlines. So befördert der Flughafen im Jahr rund 37.000.000 Passagiere. Im Ankunftsbereich aller Terminals befindet sich ein Informationsschalter. Hier erhält man Informationen über Busse, Taxis, Shuttles und auch Freizeitmöglichkeiten in und um San Francisco. Das Personal hier ist mehrsprachig, und es sind zusätzlich Dolmetscher über eine Telefonhotline erreichbar, so dass Infos in über 166 Sprachen erhalten werden können.

Details zum Flughafen San Francisco

Adresse:

San Francisco International Airport,
PO Box 8097,
CA 94128-8097 San Francisco,
USA

Land: USA

ICAO-Code: KSFO

Position: 37.6190 / -122.3749

Flughafen San Francisco News
07.08.2014
Flughafen San Francisco testet Bluetooth-Leitsystem…

Der Flughafen in San Francisco testet derzeit ein Bluetooth-Leitsystem, dass Blinden und Sehschwachen dabei helfen soll sich selbstständig orientieren zu können. Spätestens im Oktober soll das System freigegeben werden. Ortung via Handyapp Blinden und sehschwachen Menschen soll künftig dabei geholfen werden, sich...

mehr
08.07.2013
Asiana Airlines: Boeing 777 in San Francisco verunglückt

Eine Passagiermaschine der Asiana Airlines hat auf dem internationalen Flughafen von San Francisco eine schwere Bruchlandung hingelegt. Die Boeing 777 der südkoreanischen Airline fing dabei Feuer, mindestens zwei Menschen kamen ums Leben, mehr als 20 wurden verletzt. Eine Boeing 777 der südkoreanischen...

mehr

Nahgelegene Hotels

  • San Francisco Airport Marriott Waterfront
    1800 Old Bayshore Highway
    1-650-692-9100
    ˜ 1,8 km entfernt
  • Hampton Inn & Suites San Francisco
    1755 Bayshore Highway
    1-650-697-5736
    ˜ 1,9 km entfernt
  • BEST WESTERN PLUS El Rancho Inn & Suites
    1100 El Camino Real
    800-826-5500
    ˜ 2,4 km entfernt

Kundenbewertungen

221 Kunden, die bei fluege.de einen Flug zum Flughafen San Francisco gebucht haben, bewerteten die verschiedenen Airlines mit durchschnittlich 3.33 Sternen wie folgt:

Durchschnitt:
3,3
Gesamteindruck der Airline:
3,7
Multimedia Angebot:
3,0
Sicherheit & Komfort:
3,5
Service:
3,7
Versorgung an Bord:
3,5

Die beliebtesten Flüge zum Flughafen San Francisco

Top Angebote für Flüge zum Flughafen San Francisco Top Preis

RouteDatumAirline Bewertung Preis p.P
Düsseldorf (DUS) - San Francisco (SFO) 23.05.2017 - 30.05.2017 bmibaby
keine Bewertungen
ab 349,00
Frankfurt (FRA) - San Francisco (SFO) 07.06.2017 - 02.07.2017 Condor
3,8
ab 411,00
München (MUC) - San Francisco (SFO) 30.10.2017 - 11.11.2017 Iberia
3,0
ab 430,00
Berlin Tegel (TXL) - San Francisco (SFO) 11.11.2017 - 24.11.2017 Air Canada
3,9
ab 403,00
Hamburg (HAM) - San Francisco (SFO) 01.10.2017 - 15.10.2017 American Airlines
3,3
ab 424,00
Stuttgart (STR) - San Francisco (SFO) 12.04.2017 - 28.04.2017 British Airways
3,6
ab 449,00
Hannover (HAJ) - San Francisco (SFO) 11.09.2017 - 04.10.2017 Air France
3,7
ab 517,00
Berlin Schönefeld (SXF) - San Francisco (SFO) 25.04.2017 - 30.04.2017 Lowcost-Airline
keine Bewertungen
ab 339,00
Dresden (DRS) - San Francisco (SFO) 11.05.2017 - 13.07.2017 Air Berlin
4,0
ab 517,00
Bremen (BRE) - San Francisco (SFO) 04.05.2017 - 21.05.2017 Delta Air Lines
3,5
ab 534,00

Flughafen-Informationen San Francisco

Fakten
  • Lage des Flughafens: Der Flughafen San Francisco liegt etwa 20 Kilometer südlich von San Francisco.
  • Adresse: San Francisco International Airport, PO Box 8097, San Francisco, CA 94128-8097, USA.
  • Landesvorwahl / Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: 65 08 21 82 11. Die Landesvorwahl ist +1, zu wählen als: 001.
  • Ortszeit / Zeitzone: Die Ortszeit am San Francisco International Airport ist: MEZ - 8 Stunden.
Verpflegung & Shopping
  • Essen und Trinken: In allen Terminals des Flughafens San Francisco ist eine Vielzahl an Restaurants und Cafés zu finden. Von mexikanisch über japanisch und italienisch bis hin zu griechisch ist alles vorhanden. Außerdem gibt es eine große Auswahl an Fleisch, Fisch, Kuchen, Desserts und Kaffeespezialitäten. Die meisten Lokalitäten haben von 05:00 bis 22:00 Uhr geöffnet, einige auch rund um die Uhr.
  • Telekommunikation: Im gesamten Flughafenkomplex gibt es öffentliche Telefone. Zusätzlich hat man die Möglichkeit, sich ein Mobiltelefon zu mieten. In den Abflugbereichen aller Terminals stehen außerdem Briefmarkenautomaten sowie Briefkästen zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es in Terminal 3 ein Postamt. Über einen Hot-Spot-Service ist der drahtlose Internetzugang möglich.
  • Geld: Geldautomaten und Wechselstuben sind über den gesamten Flughafen San Francisco verteilt und in allen Terminals und Einstiegsbereichen zu finden. Geöffnet sind Wechselstuben von 06:30 bis 22:30 Uhr. In Terminal 3 befindet sich außerdem eine Filiale der Bank of America. Diese ist Montags bis Freitags von 08:00 bis 16:00 Uhr sowie Samstags von 08:00 bis 12:00 Uhr geöffnet.
  • Shopping: Am Flughafen San Francisco gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Das Internationale Terminal stellt 3 Duty-Free-Shops zur Verfügung: einen im Einstiegsbereich A und zwei im Einstiegsbereich G. Duty-Free-Kioske befinden sich außerdem im Einstiegsbereich B von Terminal 1 und im Einstiegsbereich E von Terminal 3. Diese beiden Terminals verfügen außerdem über Geschenkläden, Zeitschriften- und Buchhandlungen, eine Parfümerie/Drogerie, Bekleidungs-, Spiel- und Süßwarengeschäfte, ein Lederwarengeschäft sowie einen Laden mit Andenken zur Luftfahrtgeschichte. Eine Apotheke, einen Golfladen, Sonnenbrillen- und Delikatessengeschäfte, eine Weinhandlung, ein Uhren- sowie ein Sportgeschäft findet man im neuen internationalen Terminal.
Gepäck & Einrichtungen
  • Gepäck: Gepäck, wie zum Beispiel das Golfequipment, Skier, Fahrräder oder Ähnliches kann aufbewahrt werden. Die Preise richten sich dabei nach der Größe des jeweiligen Gepäckstückes. Organisiert wird dieser Service von der Airport Travel Agency. Zu finden ist die Gepäckaufbewahrung in der Haupthalle des internationalen Terminals. Am Flughafen San Francisco stehen für den Gepäcktransport außerdem kostenlose Trolleys zur Verfügung.
  • Airport Hotel: In der Nähe des Flughafens San Francisco gibt es zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten. Das nächstgelegene Hotel, das Best Western Grosvenor Airport Hotel, liegt nur 1,5 Kilometer vom Flughafen entfernt. Zur Auswahl stehen außerdem noch das Clarion Hotel San Francisco Airport, das Comfort Inn Airport West Millbrae und das Holiday Inn SFO Airport North Hotel. Alle Hotels sind mit einem kostenlosen Shuttle vom Flughafen aus problemlos erreichbar.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: In der Haupthalle vor den Ticket-Schaltern des Internationalen Terminals des Flughafens San Francisco befindet sich ein Business Center. Das Angebot dieser Einrichtung umfasst individuelle Computerarbeitsplätze mit entsprechender Software und Internetanschlüssen, Fotokopiergeräte, Drucker, Laptopanschlüsse sowie Fax- und Sekretariatsdienste. Außerdem stehen Tagungsräume und Internet-Konferenzvorrichtungen zur Verfügung. In den übrigen Terminals des Flughafens gibt es keine weiteren Geschäftseinrichtungen.
  • Einrichtungen für Behinderte: Der Flughafen San Francisco ist barrierefrei eingerichtet. Die Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer ist gegeben, außerdem sind Angestellte der Fluggesellschaften älteren und behinderten Reisenden gern behilflich. Passagiere, die solche Hilfe benötigen oder sich einen Rollstuhl ausleihen möchten, sollten im Voraus ihre Fluggesellschaft informieren. TDD/TDY-Telefone für Hörbehinderte stehen überall im Flughafen zur Verfügung. Auch Behindertenstellplätze sind in allen Parkgaragen und auf den Parkplätzen vorhanden.
  • Einrichtungen für Kinder: Für Kinder bietet der Flughafen San Francisco einen SFO Kids’ Spot mit interaktivem Spielplatz. Dieser befindet sich im Terminal 3. Außerdem können tragbare DVD-Player und Filme für den Aufenthalt am Flughafen und für den Flug ausgeliehen werden. Des Weiteren befindet sich im Abflugbereich des Terminals 1 ein Aquarium.
  • Weitere Einrichtungen: Im Flughafen San Francisco stehen ein Frisör, ein Fundbüro, eine Ambulanz, Duschen und ein Spa-Bereich zur Verfügung.
  • Airport Lounges: Am Flughafen San Francisco betreiben mehrere Airlines eine Lounge. Im internationalen Terminal auf Ebene 4 befindet sich zum Beispiel die L’Espace Lounge der Air France. Des Weiteren gibt es unter anderem noch die United Airlines’ First Class Lounge und die British Airways’ Terraces Lounge. Die meisten Lounges sind mit Snackbars zur Selbstbedienung und einem Business Center ausgestattet.
Parken & Verkehrsmittel
  • Parken: Der Flughafen San Francisco ermöglicht sowohl das Kurz- als auch das Langzeitparken. Kurzzeitparkplätze haben direkten Zugang zu den Terminals und können stunden- und tageweise genutzt werden. Pro 20 Minuten kostet das Parken hier zwei Dollar, für die ersten 24 Stunden zahlt man 33 Dollar. Langzeitparkmöglichkeiten befinden sich etwa 3,5 Kilometer nördlich des Flughafens und kosten pro Tag 14 Dollar. Dieser Bereich ist überdacht und durch den AirTrain mit den restlichen Flughafengebäuden verbunden. Dieser Service ist rund um die Uhr verfügbar und verkehrt etwa alle fünf Minuten. Für die meisten inländischen Flüge kann man direkt am Parkplatz sein Gepäck aufgeben und selbst einchecken, bevor man überhaupt zum Terminal fährt. Es gibt darüber hinaus einen Parkservice und einen speziellen Parkbereich für reservierte Stellplätze direkt neben den Terminals. Zusätzlich gibt es einen kostenlosen Parkbereich für Fahrer, die auf ankommende Fluggäste warten (Cell Phone Waiting Lot). Hier kann bis zu eine Stunde im geparkten Auto gewartet werden, außerdem sind Getränkeautomaten vorhanden.
  • Mietwagen: Am Flughafen San Francisco bieten 9 größere Firmen Mietwagen an: Alamo, Avis, Budget, Dollar, Enterprise, Fox, Hertz, National und Thrifty. Die Schalter der Mietwagenfirmen befinden sich außerhalb der Terminalgebäude und sind mit dem AirTrain erreichbar. Am H 101 befindet sich die Haltestelle der Blue Line des AirTrain, welche die Passagiere zum Mietwagenzentrum bringt.
  • PKW: Der Flughafen San Francisco befindet sich nahe dem Autobahnkreuz der Highways H 101 und H 380 und ist deshalb optimal mit dem Pkw erreichbar. Vom H 280 her kommend, nimmt man den H 380 Ost in Richtung H 101 Süd. Diesen muss man dann in Richtung San José verlassen und anschließend die Ausfahrt des Flughafens nehmen. Nun wählt man noch zwischen Inlands- und Auslandsflügen und folgt den entsprechenden Beschilderungen. Wer aus dem Norden, also aus San Francisco kommt, nimmt den H 101 Süd und die Abfahrt in Richtung Flughafen. Von da an sollte man wieder den Schildern folgen. Aus Richtung Süden fährt man auf dem H 101 Nord bis zur Abfahrt Flughafen.
  • Taxi: Taxis sind am Flughafen San Francisco an mehreren Orten verfügbar. Diese befinden sich an der Hauptstraße center islands sowie vor den Ankunfts- und Gepäckrückgabebereichen aller Terminals. An den Taxiständen stehen von 07:00 bis 01:00 Uhr uniformierte Koordinatoren bereit, die beim Ordern des Taxis behilflich sind und auch sonst gern Fragen beantworten. Für Rollstuhlfahrer sind auch Taxis mit Rampen verfügbar.
  • Bus: Busse fahren vom Flughafen San Francisco Ziele in der gesamten San Francisco Bay Area an. Busstationen findet man in den Terminals 1 und 3 auf der Ebene 1, direkt am Bordstein vor dem Terminal 3 und im internationalen Terminal auf Ebene 1, Hof A. Zusätzlich fahren spezielle Shuttle-Busse zu den Flughafenhotels.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: In der San Francisco Bay Area verbinden zahlreiche Bahnstrecken die größeren Städte mit dem Flughafen. Die Bay Area Rapid Transit (BART) verbindet den Airport mit dem Stadtzentrum von San Francisco, dem San Mateo-Bezirk und der East Bay. Die zugehörigen Bahnhaltepunkte befinden sich direkt beim Abflugbereich auf der Ebene 3 des Internationalen Terminals. Von anderen Terminals aus bringt einen der flughafeninterne Shuttlezug AirTrain zum BART-Bahnhof. Zwischen San Francisco und San José verkehrt außerdem ein kostenloser Shuttlezug, der Caltrain.
Weitere Informationen
  • Sonstiges: Der Flughafen San Francisco bietet außerdem die Möglichkeit, Vans zu reservieren und kostenlos Limousinen zu bestellen.
  • Besonderheiten: Der Flughafen San Francisco verfügt über ein Airport Museum. Dieses ist in 20 Galerien über alle Terminals aufgeteilt. Die meisten Bereiche befinden sich außerhalb der Sicherheitszone und sind somit öffentlich zugänglich. Die Ausstellungen wechseln während des Jahres und behandeln Kunst, Geschichte, Wissenschaft und Kultur. Im Internationalen Terminal befindet sich außerdem die San Francisco Airport Commission Aviation Library und das Louis A. Turpen Aviation Museum. Beide dienen dazu, die Geschichte des Flugwesens zu vermitteln und vor allem zu erhalten. Interessierte Besucher können sich in der Ausstellung des Museums und der 6.000 Werke umfassenden Bibliothek umsehen. Geöffnet sind beide Einrichtungen von Sonntag bis Freitag. Der Eintritt ist frei.
Bekannt aus dem TV!
User suchten auch
  • San Francisco Int Airport
  • Airport San Franscisco
  • Aiport San Francisco
  • Airport San Franciso