• Hotel
  • Deals
Reisende, Klasse, Airline
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Bild Saudi Arabian Airlines

Flüge mit Saudi Arabian Airlines

Eine der größten Fluggesellschaften des Nahen Ostens ist der Billigflieger Saudi Arabian Airlines mit Sitz in Jeddah. Zur umfangreichen Flotte gehören auch einige Maschinen, die regelmäßig der königlichen Familie zur Verfügung gestellt werden. Mittlerweile agiert die Airline weltweit. Regelmäßig werden Ziele in Asien, Afrika, Europa und Amerika angeflogen. Zu den wichtigsten Partnerflughäfen gehören New York, München und Istanbul. Auch außergewöhnliche Ziele wie Peshawar oder Kano in Nigeria werden kontinuierlich angeflogen. Saudi Arabian Airlines bietet Vielfliegern mit Alfursan ein spezielles Programm, um Bonusmeilen sammeln zu können. Das spart auf Dauer nicht nur den einen oder anderen Euro, sondern bringt auch Vorteile beim Check-In, der dadurch in der Regel schneller und problemlos durchgeführt werden kann. An Bord der Billigflüge werden auf Wunsch kleine Übungen mit den Gästen durchgeführt. Diese dienen der Entspannung und Lockerung. Für etwas höhere Ticketpreise erwartet die Passagiere bei Saudi Arabian Airlines purer Luxus.

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge mit Saudi Arabian Airlines

Top Angebote für Flüge mit Saudi Arabian Airlines

RouteDatumAirlinePreis p.P 
1. Flug Frankfurt-Manila
Top Preis Frankfurt (FRA) - Manila (MNL) 23.12.2016 - 08.02.2017 Saudi Arabian Airlines Saudi Arabian Airlines Preis ermitteln:
2. Flug Frankfurt-Jakarta
Top Preis Frankfurt (FRA) - Jakarta (CGK) 29.01.2017 - 25.02.2017 Saudi Arabian Airlines Saudi Arabian Airlines Preis ermitteln:
3. Flug München-Manila
Top Preis München (MUC) - Manila (MNL) 19.12.2016 - 02.01.2017 Saudi Arabian Airlines Saudi Arabian Airlines Preis ermitteln:
4. Flug Frankfurt Main-Riyadh
Top Preis Frankfurt Main (FRA) - Riyadh (RUH) 28.12.2016 - 16.02.2017 Saudi Arabian Airlines Saudi Arabian Airlines Preis ermitteln:
5. Flug Frankfurt Main-Jeddah
Top Preis Frankfurt Main (FRA) - Jeddah (JED) 29.12.2016 - 14.01.2017 Saudi Arabian Airlines Saudi Arabian Airlines Preis ermitteln:
6. Flug Frankfurt Main-Dhaka
Top Preis Frankfurt Main (FRA) - Dhaka (DAC) 24.12.2016 - 14.01.2017 Saudi Arabian Airlines Saudi Arabian Airlines ab 612,00
7. Flug Frankfurt Main-Lahore
Top Preis Frankfurt Main (FRA) - Lahore (LHE) 06.08.2017 - 30.09.2017 Saudi Arabian Airlines Saudi Arabian Airlines ab 584,00
8. Flug München-Jakarta
Top Preis München (MUC) - Jakarta (CGK) 11.01.2017 - 26.02.2017 Saudi Arabian Airlines Saudi Arabian Airlines Preis ermitteln:
9. Flug Delhi-Frankfurt
Top Preis Delhi (DEL) - Frankfurt (FRA) 22.12.2016 - 15.03.2017 Saudi Arabian Airlines Saudi Arabian Airlines ab 505,00
10. Flug Frankfurt Main-Karachi
Top Preis Frankfurt Main (FRA) - Karachi (KHI) 15.04.2017 - 09.05.2017 Saudi Arabian Airlines Saudi Arabian Airlines ab 584,00
Tipps

Airline-Informationen Saudi Arabian Airlines

  • Gründung: 1946
  • Airport Location: Saudi Arabien
  • Anzahl Ziele: über 90
  • Ziele: Ziele befinden sich hauptsächlich im Mittleren Osten, Afrika, Asien, Europa und Nordamerika
  • Vielfliegerprogramm: Alfursan
  • Flugzeugtypen: Airbus A320-200 / Airbus A321-200 / Boeing 747-300
  • Durchschnittsalter Flugzeuge: 11,3 Jahre
  • Anzahl Flugzeuge: 130 + 32 Bestellungen
  • Flugzeughersteller mit welchen die Airline Saudi Arabian Airlines zusammenarbeitet : Airbus, Boeing, Embraer, McDonnell Douglas

Das Vielfliegerprogramm Saudi Arabian Airlines Alfursan

Mit Saudi Arabian Airlines fliegen und Statusmeilen sammeln

Die Fluggesellschaft Saudi Arabian Airlines ermöglicht ihren Kunden durch das Vielfliegerprogramm Alfursan das Sammeln von Prämien- und Statusmeilen. Diese sind abhängig von den zurückgelegten Flugmeilen und der Buchungsklasse, wobei Mitgliedern zwischen 75 und 250 Prozent der geflogenen Meilen gutgeschrieben wird. Zudem lassen sich Meilen bei den Partnerairlines der Flugallianz SkyTeam sowie durch Buchung eines Zimmers oder durch das Mieten eines Wagens bei Unternehmen wie Hilton-, Intercontinental- oder Sheraton-Hotels sowie bei Avis, Budget Cars und Hertz sammeln. Nur bei Flügen werden allerdings Prämien- und Statusmeilen gutgeschrieben, bei allen anderen Vertragspartnern nur Erstere. Abhängig von den gutgeschriebenen Statusmeilen, steigen registrierte Kunden innerhalb der drei Mitgliedslevel auf, die ihnen unterschiedliche Vorteile bieten.

Die Kategorien des Vielfliegerprogramms Alfursan

Blue heißt der Einstiegslevel, der die Teilnahme am Prämienprogramm gewährleistet und einige Annehmlichkeiten wie erhöhte Wartelistenpriorität bei der Flugbuchung bereithält. Für den Silver-Status benötigen Vielflieger 25.000 Meilen jährlich, womit Vorteile wie Wartelistenpriorität, Zutritt zu den Alfursan-Lounges und 25 Prozent Extra-Meilen zur Verfügung stehen. Der Gold-Status erlaubt Mitgliedern, welche innerhalb eines Jahres 50.000 Meilen erreichen, das Einchecken an First-Class-Schaltern samt Familie sowie zusätzliches Freigepäck (ein Gepäckstück à 23 kg) und die Möglichkeit, ein Prämienticket ohne Einschränkungen zu buchen. Die mit dem Vielfliegerprogramm Alfursan gesammelten Statusmeilen besitzen eine Gültigkeit von einem Kalenderjahr.

Gepäckbestimmungen auf Flügen mit Saudi Arabian Airlines


Handgepäck:

Flugreisende der First und Business Class dürfen eine Tasche oder Handtasche bis maximal 126 Zemtimeter Größe (56 x 45 x 25 Zentimeter) mit an Bord nehmen, sowie einen Aktenkoffer, der nicht größer als 100 Zentimeter sein darf. Diese Gepäckstücke dürfen zusammen nicht schwerer als 9 kg sein. In der Guest Class darf ein Handgepäckstück bis maximal sieben Kilogramm Gewicht und 56 x 45 x 25 Zentimeter Größe mitgeführt werden. Zudem darf jeder Passagier einige persönliche Gegenstände mit in die Kabine nehmen, wie z.B. eine Jacke oder Decke, eine Kamera, eine Handtasche und eine angemessene Menge an Lektüre. Auf Flügen von den USA und Kanada nach Saudi Arabien darf nur ein Handgepäckstück bis zu 7,25 kg Gewicht und 114,3 Zentimeter Größe mitgenommen werden. Für Kleinkinder darf ein Tragekorb, ein Kindersitz oder ein zusammenklappbarer Kinderwagen mitgeführt werden, sowie ein zusammenklappbarer Rollstuhl für Passagiere, die auf einen solchen angewiesen sind.


Aufgegebenes Gepäck:

Für Inlandsflüge gilt: Guest Class Passagiere dürfen ein Gepäckstück von 25 Kilogramm aufgeben. Business und First Class Passagiere dürfen zwei Gepäckstücke von 25 Kilogramm aufgeben. Mitglieder des Saudia Alfursan (Gold / Silver) und des SkyTeams (Elite Plus / Elite) dürfen eine extra Tasche von 25 Kilogramm mitführen. Für internationale Flüge gilt: Passagiere der First und Business Class dürfen auf allen Flügen zwei Gepäckstücke von 32 Kilogramm aufgeben. Passagiere der Guest Class können auf Flügen in die USA und nach Kanada zwei Gepäckstücke zu je 23 Kilogramm mitnehmen. Bei anderen Flügen dürfen sie ein Gepäckstück von 32 Kilogramm oder zwei Gepäckstücke à 23 Kilogramm mitführen (abhängig von der jeweiligen Strecke). Mitglieder des SkyTeams (Elite / Elite Plus) und des Alfursan (Silver / Gold) können ein extra Gepäckstück à 23 Kilogramm mitführen. Kleinkinder dürfen zehn Kilogramm Gepäck aufgeben. Auf Flügen in die USA oder nach Kanada dürfen die Gepäckstücke nicht größer als 157 Zentimeter sein. Für alle sonstigen Ziele liegt die Obergrenze bei 205 Zentimetern. Für Übergepäck fällt je nach gebuchter Klasse und je nach Route eine Gebühr an.


Sonstiges Gepäck:

Saudi Arabian Airlines befördert alle Arten Sportgepäck und Musikinstrumente als aufgegebenes Gepäck, wenn die Freigepäckgrenze nicht überschritten wird. Wenn doch größere Gepäckstücke transportiert werden sollen, sollte dies der Airline im Voraus mitgeteilt werden. Es fallen dann Kosten an.

Hinweis: fluege.de übernimmt keine Garantie für die Aktualität und Richtigkeit der Informationen. Bitte wenden Sie sich für aktuelle Gepäck-Informationen an die Airline-Webseite Saudi Arabian Airlines

Umweltengagement

Saudi Arabian Airlines hat neuen umweltfreundlichen Airbus A330-300s bestellt

Saudi Arabian Airlines setzt auf den Ausbau ihrer Flugzeugflotte und hat weitere Airbus A330-300s bestellt. Dieser Flugzeugtyp gilt als das effizienteste der Welt. Es ist besonders leise und durch die breiteren Blätter der Triebwerke besonders effizient. Es spart bis zu 30% an Treibstoff. Die Airline hat sich besonders durch behindertengerechte Dienstleistungen und Programme ausgezeichnet. Die International Flight Catering Association hat Saudi Arabian Airlines für ihre beispielhaften Anstrengungen bei der Einführung eines Reiseführers für Hörbehinderte und einer speziellen Speisekarte für Sehbehinderte geehrt. Eine weitere Auszeichnung gab es von der International Inflight Food Service Association für die Implementierung eines umfassenden Programms zur Betreuung behinderter Passagiere.

Saudi Arabia Airlines setzt auf On-Board Service Qualität

In der Kategorie On-Board Service und Geräumigkeit ihrer Flugzeuge setzt Saudi Arabian Airlines eindeutig Maßstäbe. Hierfür hat sie eine Vielzahl von Auszeichnungen erhalten. Bei umweltrelevanten Themen hat sich die Airline bisher nicht besonders hervor getan. Es gibt keine weiter führenden Anstrengungen hinsichtlich Reduzierung der CO2-Bilanz oder Verringerung des CO2-Fußabdrucks. Umweltthemen oder Programme, die für eine nachhaltige Entwicklung der Luftfahrtindustrie sorgen, sind nicht zu erkennen. Es werden sehr viel mehr Auszeichnungen für das beste Online Marketing oder besonders ausgefallene Speisekreationen der Airline gewonnen. Sicherlich trägt dies zu einer Verbesserung des Reiseerlebnisses bei und wird von den Fluggästen besonders gelobt.

Bei umweltrelevanten Themen leider nur am Ende der Rangfolge

Saudi Arabian Airlines hat im letztjährigen Ranking der atmosfair gGmbH bezüglich ihres Umweltbewusstseins nur den 124. Platz von 150 weltweiten Airlines belegt. Das entsprach 32.8 Effizienzpunkten und reichte nur zu der vorletzten Effizienzkategorie "F". Zum Vergleich: Die besten Airlines erreichten 80 oder mehr Effizienzpunkte und belegen die Kategorien "B" und "C". Dieses schlechte Abschneiden Saudi Arabian Airlines ist das Ergebnis der schlechten CO2-Bilanz und des Mangels entsprechender Programme zum Schutz der Umwelt. Dies wird sich in der nächsten Zeit durch die Einführung der neuen A330-300s Flugzeugtypen und dem damit verbundenen Ausbau der Langstreckenflüge verbessern.
48,9 Pkt
 
 
F
20-35
Pkt
 
 
E
36-50
Pkt
 
 
D
51-64
Pkt
 
 
C
65-77
Pkt
 
 
B
78-89
Pkt
 
 
A
90-100
Pkt
20
30
40
50
60
70
80
90
100
Airlinebewertungen
Airlinebewertungen
Erfahrungsberichte Saudi Arabian Airlines Bewertung Reisedatum Veröffentlichung Autor
Saudia Airlines
"Verspäteter Abflug in Riad, sehr späte Info darüber,..."
 
 
 
 
 
(3,4)
10/2016 11/2016 sattester 
Rucksack zerrissen und die Haftung abgelehnt.
"Fast eine Stunde zu spät losgeflogen, halbe Stunde..."
 
 
 
 
 
(2,6)
08/2016 08/2016 dimi.ru 
Geht so.....
"Günstige Tickets, aber diese Art der Beförderung..."
 
 
 
 
 
(2,5)
08/2016 08/2016 dimi.ru 
Geht so .....
"..."
 
 
 
 
 
(3,0)
07/2016 08/2016 dimi.ru 
Geht so...
"..."
 
 
 
 
 
(3,0)
07/2016 08/2016 dimi.ru 
uzmas
"it was good and i did enjoy with that flight."
 
 
 
 
 
(3,8)
03/2016 04/2016 uzmaumer 
uzmashahzadi
"it was good and i did also of enjoy during the..."
 
 
 
 
 
(3,8)
03/2016 04/2016 uzmaumer 
Sehr empfehlenswert
"Für die Summe, die ich letztlich für den Flug..."
 
 
 
 
 
(4,1)
03/2016 03/2016 arabTra... 
Saudi Airlines
"Trotz Businessclass schlechter Service"
 
 
 
 
 
(2,0)
02/2016 03/2016 Gast1343 
Alles war super Danke Alles war
"Alles war super Danke Alles war super Danke Alles..."
 
 
 
 
 
(4,0)
12/2015 01/2016 Alles... 
User suchten auch
  • Saudi Arabian Air
  • Air Saudi Arabia
  • Saudi Arabian Aiways